Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Schlag 12 in London" ( The two Faces of Dr. Jekyll, Großbritannien, 1960 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Schlag 12 in London" ( The two Faces of Dr. Jekyll, Großbritannien, 1960 )

Beitrag von Fynn am Sa 22 Sep - 6:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Um das böse Gen im Menschen steuern und unter Kontrolle zu bekommen, sucht Dr. Henry Jeckyll nach einem passendem Serum, das ihm dabei helfen kann. Anfangs ist ihm noch Affe Toto sein unfreiwilliger Helfer, später jedoch probiert er das Serum an sich selbst aus und ist fortan als sein abgespaltenes Alter Ego, das Böse in ihm, Mr. Hyde, unterwegs.

Terence Fisher
 
hat diese ziemlich unspektakuläre Version des alten Themas 1960 für  Hammer  neu verfilmt. Das Ergebnis ist trotz einiger recht bekannter Darsteller wie   Christopher Lee   ,  Oliver Reed  und Dawn Adams     nicht gerade fesselnd. Sicher ist der Film nicht schlecht, das kann man nicht sagen, nur reicht er bei weitem nicht an einige Klassiker des Studios heran. Da wäre sicher der ein Jahr zuvor gedrehte „Das Testament des Dr. Cordelier“ von Jean Renoir die bessere Empfehlung. Hammer hat zwar mit seinem zweitem Beitrag zum Thema, „Dr. Jekyll & Sister Hyde“ ebenfalls eine ganz interessante, aber letztlich auch nicht wirklich befriedigende Abhandlung des Stoffes von  Robert Louis Stevenson  ‚s Roman  gebracht.  Eine ganz solide Leistung kann man allerdings Paul Massie   zugestehen, der hier in der Doppelrolle des Jeckyll / Hyde Parts eine ganz gute Figur macht.


Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17903
Punkte : 274643
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Schlag 12 in London" ( The two Faces of Dr. Jekyll, Großbritannien, 1960 )

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 22 Sep - 10:59

Ich finde, dass der Film mit einer hervorragenden Atmosphäre anfängt. Im Laufe des Films geht mir das aber ein wenig flöten. Daher finde ich ihn im Gesamtergebnis nur mittelmäßig. e4du

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16058
Punkte : 241568
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten