Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» CRAZIES
von schimanski Heute um 6:24

» Barbara Steele
von Fynn Gestern um 19:24

» SUMPF DES GRAUENS
von Fynn Gestern um 19:05

» "Draculas Rückkehr" - Langfassung !
von Fynn Gestern um 14:52

» Remakes
von Fynn Gestern um 6:16

» RHEA M. - ES BEGANN OHNE WARNUNG
von Fynn Sa 23 Sep - 23:15

» INVASION AUS DEM WELTALL
von schimanski Sa 23 Sep - 22:25

» Phantastische Filmklassiker die ich nicht mag
von Fynn Sa 23 Sep - 19:52

» Scharf, schärfer, Hammer!
von Eddie-Fan Sa 23 Sep - 14:54

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von Eddie-Fan Sa 23 Sep - 14:06

» Eyes of Chrystal, ( Occhi di cristallo, Italien, 2004 )
von Fynn Sa 23 Sep - 12:38

» DIE NÄCHTE DER WÜRGERIN
von Fynn Sa 23 Sep - 11:30

» "Die Hexe des Grafen Dracula" ( Curse of the Crimson Altar, England, 1968 )
von Fynn Sa 23 Sep - 10:41

» "The Quiet Ones" ( The Quiet Ones, Großbritannien, USA, 2014 )
von Fynn Sa 23 Sep - 8:15

» Die nicht - realisierten Amicus Filme ( Diskussionsthread )
von Fynn Fr 22 Sep - 22:56



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Alf am Do 28 Feb - 21:06

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 615
Autor: Peter Osteried
Verlag: MPW
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3240
Punkte : 139054
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Fynn am Fr 1 März - 7:14

Das, vermute ich mal, wird eher was für die Hardcore Bondfans sein. Der Preis wird schon saftig sein bei dem Umfang und ob viel Neues drinsteht, was es bisher sonst nicht schon woanders zu lesen gab...

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17581
Punkte : 270182
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Alf am Sa 2 März - 15:34

Das Buch ist wohl wirklich nur für Hardcore Bond Fans gedacht. Interessant dürfte es aber wohl vor allem deshalb sein, da das Bildmaterial bestimmt wieder super sein wird. Da ist MPW und ihre Filmbücher ja Top. Was den Text anbelangt, ja nicht immer das gelbe vom Ei.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3240
Punkte : 139054
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Fynn am Sa 2 März - 18:12

Alf schrieb: Was den Text anbelangt, ja nicht immer das gelbe vom Ei.
Da werden die Bücher ja oft kritisiert, aber ehrlich gesagt, ich versteh' gar nicht warum. Mir ist da bisher nichts negativ aufgefallen. Aber ich hab' auch nicht so viele. Nur das von Hammer und Amicus, die Horror Chronicles und das von Jack Arnold. Aber die fand ich in jedem Punkt ziemlich gut. Oder ? scratch

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17581
Punkte : 270182
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Alf am Sa 2 März - 18:17

Fynn schrieb:
Alf schrieb: Was den Text anbelangt, ja nicht immer das gelbe vom Ei.
Da werden die Bücher ja oft kritisiert, aber ehrlich gesagt, ich versteh' gar nicht warum. Mir ist da bisher nichts negativ aufgefallen. Aber ich hab' auch nicht so viele. Nur das von Hammer und Amicus, die Horror Chronicles und das von Jack Arnold. Aber die fand ich in jedem Punkt ziemlich gut. Oder ? scratch

Es kommt natürlich auch immer darauf an, wer die Texte verfasst hat. Ich bin eigentlich auch zufrieden mit den Texten. Sie sind verständlich und sind recht locker geschrieben. War jetzt auch gar nicht so kritisch von mir gemeint, wie man jetzt meinen könnte.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3240
Punkte : 139054
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Fynn am Sa 2 März - 18:24

Ja, aber ich hab schon das Gefühl das sie allgemein deshalb oftmals kritisiert werden. Ist ja auch nicht schlimm, kann ja jeder sehen wie er will. Nur wundert's mich, weil ich sie eben grade so gut recherchiert finde. Und die vom Peter Osterried sind ja meist eh sehr gut.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17581
Punkte : 270182
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Alf am Sa 2 März - 18:35

Fynn schrieb:Ja, aber ich hab schon das Gefühl das sie allgemein deshalb oftmals kritisiert werden. Ist ja auch nicht schlimm, kann ja jeder sehen wie er will. Nur wundert's mich, weil ich sie eben grade so gut recherchiert finde. Und die vom Peter Osterried sind ja meist eh sehr gut.

Ja, die von Peter Osterried sind wirklich sehr schön, sonst hätte ich sie auch nicht in meiner Sammlung. Aber auch das Buch über Edgar & Bryan Wallace ist Spitzenmäßig. Ich bin schon froh das sie Filmbücher herausbringen. Hoffe ja immer noch, das sie auch mal eines von Ray Harryhausen herausbringen.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3240
Punkte : 139054
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Fynn am Sa 2 März - 19:10

Alf schrieb: Hoffe ja immer noch, das sie auch mal eines von Ray Harryhausen herausbringen.
Da ist der gute Peter Osterried wohl nicht abgeneigt, soviel ich weiß...

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17581
Punkte : 270182
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Alf am Sa 2 März - 19:25

Fynn schrieb:
Alf schrieb: Hoffe ja immer noch, das sie auch mal eines von Ray Harryhausen herausbringen.
Da ist der gute Peter Osterried wohl nicht abgeneigt, soviel ich weiß...

Ist nur die Frage ob auch der Verlag so denkt.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3240
Punkte : 139054
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Im Auftrag Ihrer Majestät - James Bond und der Eurospy-Film

Beitrag von Fynn am Sa 2 März - 19:42

Der MPW Verlag bestimmt. Die haben mit ihren Büchern über Hammer und Amicus sicher auch keine Blockbuster an den Start gebracht. Ich denke, das sind, - natürlich unter anderem - auch Filmliebhaber und gerade der Manfred Knorr und die die da noch aus seiner "Vampir"-Zeit dabei sind, das sind schon echte Fans. Aber Geld werden sie schon auch verdienen müssen. Ich vermute mal, das sie das in 1. Linie mit den Zeitschriften machen, die sie meinetwegen zugunsten der Bücher aufgeben könnten.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17581
Punkte : 270182
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten