Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» NUR VAMPIRE KÜSSEN BLUTIG
von Fynn Heute um 14:06

» DRACULA - NÄCHTE DES ENTSETZENS
von Fynn Heute um 10:40

» "FOUR SIDED TRIANGLE" ( Großbritannien, 1953 )
von Fynn Gestern um 20:34

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 7:46

» Wie viele Filme hat Hammer gedreht ?
von Fynn Mi 19 Jul - 14:27

» "Stuck" ( Stuck, Kanada, 2007 )
von Fynn Mi 19 Jul - 6:19

» FOUR SIDED TRIANGLE
von Eddie-Fan Di 18 Jul - 22:03

» "Haus des Grauens" von Koch Media
von Fynn Di 18 Jul - 15:18

» Michael Ripper Spezial
von Fynn Mo 17 Jul - 13:52

» "Ein Riß in der Welt" ( Crack in the World, USA, 1965 )
von Fynn Mo 17 Jul - 13:46

» Martin Landau
von Fynn Mo 17 Jul - 11:39

» THE LAST MAN ON EARTH
von Fynn Mo 17 Jul - 11:36

» ROBOT-GIRL NR. 1 (CSR 1938)
von Fynn Mo 17 Jul - 10:08

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von Fynn Mo 17 Jul - 9:39

» George A. Romero
von Fynn Mo 17 Jul - 9:36



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

THE LAST MAN ON EARTH

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 13 Mai - 20:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15613
Punkte : 232854
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von schimanski am Mo 13 Mai - 20:09

ein wirklich guter Film.Sehr realitätsnah.....

Das er in s/w war hat ihn meiner Meinung nach noch aufgewertet... look
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4973
Punkte : 136823
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Di 14 Mai - 8:09

Ja, auf eine gewisse Art erscheint er mir auch realistischer als sein Nachfolger, "Der Omega Mann", obwohl ich den lieber mag. "Der Omega Mann" ist m.M. nach unterhaltsamer, massentauglicher. Das dieser hier kein großer Renner war, das kann ich nachvollziehen, obwohl ich trotzdem mag und auch gut finde.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Eddie-Fan am Di 14 Mai - 9:04

Der Film war für mich zunächst ziemlich gewöhnungsbedürftig. Ich finde auch den "Omega-Mann" besser, muss aber auch schimmi Recht geben, dass die s/w Atmospäre bei dem Film hier gut zur Stimmung passt. Insgesamt ein Film, den ich mir durchaus wieder ansehen kann, aber die hohen 6,8 bei der IMDb überraschen mich schon ein wenig. vih7

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15613
Punkte : 232854
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Di 14 Mai - 12:35

Eddie-Fan schrieb:Der Film war für mich zunächst ziemlich gewöhnungsbedürftig. Ich finde auch den "Omega-Mann" besser, muss aber auch schimmi Recht geben, dass die s/w Atmospäre bei dem Film hier gut zur Stimmung passt. Insgesamt ein Film, den ich mir durchaus wieder ansehen kann, aber die hohen 6,8 bei der IMDb überraschen mich schon ein wenig. vih7
Da kann ich mich auch anschließen. Die s/w Atmo paßt natürlich schon gut zum Film, war aber sicher 1964 für das Publikum leicht gewöhnungsbedürftig. Genau wie die Tatsache, das im ganzen Film ja praktisch kaum gesprochen wird... 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von ein_irrlicht am Mi 12 Jul - 17:15

Fand den Film ebenfalls leicht "gewöhnungsbedürftig", die schwarz-weiss Atmosphäre passt, aber irgendwie weist der Streifen dennoch einige Längen auf. Szenen, in denen die Verwandelten des nachts immerwieder auf die gleiche Weise versuchen ins Haus einzudringen zum Beispiel ... und wieso mögen die eigentlich keinen Knoblauch ? Die Vermischung Virus, Zombie und Vampirismus erscheint leicht verworren. Naja, kein Überflieger, aber dennoch besser wie der Neuling I am Legend und I am Omega (Dacascos), der Heston bleibt aber vorn r66g
avatar
ein_irrlicht
Stuntman

Anzahl der Beiträge : 514
Punkte : 65587
Bewertungssystem : 166
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Mi 12 Jul - 17:36

ein_irrlicht schrieb: ... und wieso mögen die eigentlich keinen Knoblauch ? Die Vermischung Virus, Zombie und Vampirismus erscheint leicht verworren. Naja, kein Überflieger, aber dennoch besser wie der Neuling I am Legend und I am Omega (Dacascos), der Heston bleibt aber vorn r66g
das mit dem Knoblauch war mir auch nicht klar. Wahrscheinlich dachten sie, sowas kommt immer gut !     xaz

Sicher ist der Will Smith Film der eindeutig schlechtere, aber ich denke das er viele immer noch besser unterhält da er farbig ist und immer gesprochen wird. Das hält einen ja irgendwie bei der Stange..finde ich. cubx

Den Dacascos fand ich damals (!) nicht so schlecht wie ich anfangs vermutet hatte.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von ein_irrlicht am Mi 12 Jul - 17:53

Finde diese Will Smith - Version zu lang, obwohl ich den Darsteller an sich mag, ausserdem gehen diese animierten Kreaturen garnicht; m. E. fehlen hier die Atmosphäre und die Spannung. Alles zu sehr 0815 CGI ...
avatar
ein_irrlicht
Stuntman

Anzahl der Beiträge : 514
Punkte : 65587
Bewertungssystem : 166
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Mi 12 Jul - 18:27

ein_irrlicht schrieb:Finde diese Will Smith - Version zu lang, obwohl ich den Darsteller an sich mag, ausserdem gehen diese animierten Kreaturen garnicht; m. E. fehlen hier die Atmosphäre und die Spannung. Alles zu sehr 0815 CGI ...
Klar, absolut Deiner Meinung, auch was Will Smith angeht. Ich meinte nur das sein Smith' Film "auf gewisse Weise" vllt unterhaltsamer ist, da gesprochen wird und der Film auch was für's Auge bietet ( Farbe ). Leider eben auch zuviel animierten Kreaturen. ccb
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von GrafKarnstein am Mi 12 Jul - 21:54

ein_irrlicht schrieb:Finde diese Will Smith - Version zu lang, obwohl ich den Darsteller an sich mag, ausserdem gehen diese animierten Kreaturen garnicht; m. E. fehlen hier die Atmosphäre und die Spannung. Alles zu sehr 0815 CGI ...
Was das 08/15 CGI angeht, so kann ich dem nicht absprechen.
Allerdings ist es immer noch derzeit der einzige Film mit W. Smith, den ich als Bluray habe. Das hat seine Gründe.

Obwohl auch bei mir der 1971er Film mit C. Heston die Nase vorn hat, finde ich I am Legend durchaus gelungen. Vor allen Dingen die Alternative Fassung, die da bei der Bluray zum Glück mit enthalten ist. Diese ist zwar, soweit ich das bisher feststellen konnte, fast identisch mit der allseits bekannten, weist aber in den ca. letzten 20 min völlig andere Szenerien und somit auch ein völlig anderes Ende auf. Es beginnt ca. an der Stelle, wo sich Robert Neville und die Verseuchten unten im Labor durch die dicke Trennscheibe getrennt gegenüber stehen. Ich war völlig überrascht, was da nun folgte. Sehr interessant  ro7  Diese Fassung mit dem anderen längeren Schluß ist für mich eindeutig die bessere. Auch die Endmusik ist eine andere, ist symphonisch und klingt weitaus besser, als die in der üblichen Version, die für mich völlig unpassend ist, weil diese widerum einen absoluten Stilbruch darstellt. Mal wieder typisch, das dort irgend so ein Rock- und Pop Schrott da zu hören sein mußte ccb

Alles in allem, wirkt diese Alternativfassung besser, schlüssiger und durch die andere Musik viel harmonischer, als die Kinoversion. Die Alternativfassung ist aber nix für OmDU-Muffel r66g xaz , da diese nicht in synchronisierter Tonfassung vorliegt, sondern nur im Original mit deutschen Untertiteln.
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1900
Punkte : 117832
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 53
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Mi 12 Jul - 22:03

GrafKarnstein schrieb: Die Alternativfassung ist aber nix für OmDU-Muffel r66g  xaz  , da diese nicht in synchronisierter Tonfassung vorliegt, sondern nur im Original mit deutschen Untertiteln.
e4du  
Davon wäre ich auch überzeugt gewesen !  xaz  Ich hatte eh den Eindruck als wäre ihnen bei dem Film der Schluss vorher nicht so ganz klar gewesen und irgendwie gefiel der mir auch überhaupt nicht.  ccb
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Eddie-Fan am Do 13 Jul - 9:51

Stimmt, was der Graf sagt. Die Alternativ-Fassung mit Will Smith ist gegen Ende die eindeutig bessere.
Allerdings rettet das für mich den Film insgesamt auch nicht sonderlich. 12cvr

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15613
Punkte : 232854
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von schimanski am Do 13 Jul - 11:30

Popcorn Kino....Den hätte man nicht als Remake drehen sollen. Der Film hätte eine andere Story haben müssen..
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4973
Punkte : 136823
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Do 13 Jul - 13:12

schimanski schrieb:Popcorn Kino....Den hätte man nicht als Remake drehen sollen. Der Film hätte eine andere Story haben müssen..
Die Story ansich ist schon ziemlich gut, finde ich. Nur hier haben sie sie verramscht !  ccb
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von ein_irrlicht am Fr 14 Jul - 15:26

Eddie-Fan schrieb:Stimmt, was der Graf sagt. Die Alternativ-Fassung mit Will Smith ist gegen Ende die eindeutig bessere.
Allerdings rettet das für mich den Film insgesamt auch nicht sonderlich. 12cvr

Nehme mal an, die Kinofassung war mehr auf das Normalpublikum zugeschnitten, also nach dem Motto Heilmittel gefunden, Menschheit überlebt etc, während die Alternativfassung ja mehr der Price-Version entspricht.

Fynn hat schon recht, es ist insges. "mehr los" und die Optik ist ja auch nicht schlecht gemacht,
dennoch überzeugt der Film nicht so ganz, "I, Robot" finde ich hingegen besser, obwohl ähnlich viel Technik verwandt wird.
avatar
ein_irrlicht
Stuntman

Anzahl der Beiträge : 514
Punkte : 65587
Bewertungssystem : 166
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von GrafKarnstein am Fr 14 Jul - 16:53

ein_irrlicht schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Stimmt, was der Graf sagt. Die Alternativ-Fassung mit Will Smith ist gegen Ende die eindeutig bessere.
Allerdings rettet das für mich den Film insgesamt auch nicht sonderlich. 12cvr

Nehme mal an, die Kinofassung war mehr auf das Normalpublikum zugeschnitten, also nach dem Motto Heilmittel gefunden, Menschheit überlebt etc, während die Alternativfassung ja mehr der Price-Version
entspricht.

Fynn hat schon recht, es ist insges. "mehr los" und die Optik ist ja auch nicht schlecht gemacht,
dennoch überzeugt der Film nicht so ganz, "I, Robot" finde ich hingegen besser, obwohl ähnlich viel Technik verwandt wird.
Immerhin ist I am Legend ein zumindest brauchbares Remake, das nicht sooo in den Sand gesetzt wurde, wie so manch anderes Remake, denn da gibt es schlechtere. Und die Alternativfassung punktet für mich zusätzlich. Das mir auch mal zumindest ein Film zusagt in dem Will Smith mitspielt, hätte ich vor einigen Zeiten auch nicht gedacht, das muß ich zugeben r66g  xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1900
Punkte : 117832
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 53
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Fr 14 Jul - 18:30

GrafKarnstein schrieb: Immerhin ist I am Legend ein zumindest brauchbares Remake, das nicht sooo in den Sand gesetzt wurde, wie so manch anderes Remake, denn da gibt es schlechtere. Und die Alternativfassung punktet für mich zusätzlich. Das mir auch mal zumindest ein Film zusagt in dem Will Smith mitspielt, hätte ich vor einigen Zeiten auch nicht gedacht, das muß ich zugeben r66g  xaz
Die Alternativ Fassung kenne ich ja nicht, aber die Kinofassung von "I am Legend" finde ich schon ziemlich in den Sand gesetzt. Will Smith sehe ich eigentlich ganz gern, aber vllt ist er auch in der Rolle der Falsche.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von schimanski am So 16 Jul - 20:50

hat man sich die DVD gekauft, ist man wieder der doofe.Auf DVD ist nicht das Alternativ Ende zu sehen... ccb ccb

So wird der Kunde gleich 2x abgezockt....Alternativ Ende natürlich nur auf BD... vff5 vff5
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4973
Punkte : 136823
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am So 16 Jul - 22:16

schimanski schrieb:hat man sich die DVD gekauft, ist man wieder der doofe.Auf DVD ist nicht das Alternativ Ende zu sehen... ccb ccb

So wird der Kunde gleich 2x abgezockt....Alternativ Ende natürlich nur auf BD... vff5 vff5
hast Du Dir die denn gekauft ? xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 17 Jul - 9:23

vfg12

Wir sollten aufpassen, dass aus diesem Thread nicht so langsam still und leise ein Thread über den Will Smith Film wird ! r66g

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15613
Punkte : 232854
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Mo 17 Jul - 9:40

Eddie-Fan schrieb:vfg12

Wir sollten aufpassen, dass aus diesem Thread nicht so langsam still und leise ein Thread über den Will Smith Film wird ! r66g
 15br  ( ist es eigenglich schon.. müx2  )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von schimanski am Mo 17 Jul - 10:56

Fynn schrieb:
schimanski schrieb:hat man sich die DVD gekauft, ist man wieder der doofe.Auf DVD ist nicht das Alternativ Ende zu sehen... ccb ccb

So wird der Kunde gleich 2x abgezockt....Alternativ Ende natürlich nur auf BD... vff5 vff5
hast Du Dir die denn gekauft ?  xaz

rr7v rr7v am Samstag auf dem Flohmarkt für 1€... vff5 vff5 wollte das alternativ Ende sehen...
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4973
Punkte : 136823
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: THE LAST MAN ON EARTH

Beitrag von Fynn am Mo 17 Jul - 11:36

schimanski schrieb:  rr7v rr7v am Samstag auf dem Flohmarkt für 1€... vff5 vff5 wollte das alternativ Ende sehen...
man sollte sich eben vorher über die "Extras" informieren.. xaz

Und jetzt : back to the roots !  acr4 r66g
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16636
Punkte : 257301
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten