Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Umsätze

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 8 Jul - 11:59

rr7v 

Hier mal zur Information die aktuellen Verkaufsumsätze des Videomarktes.

DVD:
Der Umsatz ging im Vergleich zum Vorjahr zwar um 9% zurück, trotzdem sind die DVD-Verkäufe weiterhin einsam an der Spitze. Das Gesamtvolumen beläuft sich immer noch auf stolze 1022 Milliarden Euro.

BD:
Die BD holt zwar auf, aber immerhin gibt es sie jetzt ja auch schon ein paar Jahre. Die Verkäufe stiegen um 28%, liegen mit einem Gesamtumsatz von 343 Milliarden Euro aber immer noch deutlich hinter der DVD zurück.

VoD
Einen gewaltigen Sprung nach vorne machte VIDEO ON DEMAND. Es ist ein + von 46% zu verzeichnen. Das Gesamtvolumen von 46 Millionen Euro ist im Vergleich zu den anderen Zahlen aber dennoch nur ein Tropfen auf dem heissen Stein.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Fynn am Mo 8 Jul - 12:20

Eddie-Fan schrieb:rr7v DVD:
Der Umsatz ging im Vergleich zum Vorjahr zwar um 9% zurück, trotzdem sind die DVD-Verkäufe weiterhin einsam an der Spitze. Das Gesamtvolumen beläuft sich immer noch auf stolze 1022 Milliarden Euro.
Genau das ist es, eas mir viele Leute oft nicht glauben. Ich persönlich bezweifle sogar, das sich die BR schon zu 100% durchgesetzt hat. Die Leute sind es einfach satt, wegen jedem Furz dauernd ein neues System anzuschaffen und damit auch alles andere. Der Vorteil der Blu Ray ist das 3 D. Einen weiteren sehe ich in 3/4 aller Fälle als reine "Augenwischerei". Denn wenn ich schon mal teures Geld ausgegeben hab, wo ich ja angeblich auch besseres geboten kriege, na, dann muss ich das ja auch selbst irgendwo sehen können...dgd snxs 
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 8 Jul - 12:34

Fynn schrieb:Ich persönlich bezweifle sogar, das sich die BR schon zu 100% durchgesetzt hat.
Aufgrund der Zahlen sieht man ja auch, dass sie sich eben bisher nicht durchgesetzt hat. Das hat die DVD im Vergleich zur VHS viel schneller geschafft.

Es wird sich auch viel zu viel Konkurrenz im eigenen Hause gemacht in heutigen Zeiten. Da krabbelt die "normale" BD immer noch im unteren Mittelfeld rum, da kommt jetzt schon nach und nach "4k" ins Gespräch. Sollen sie ruhig machen, ich mache mit damit nicht mehr verrückt. Die werden schon merken, was sie davon haben. Ich rechne in den nächsten Jahren mit einem gewaltigen Absturz, wenn die sich nicht eine Sache erstmal vernünftig durchsetzen lassen...und die DVD wird für immer der lachende Dritte sein. vxt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Fynn am Mo 8 Jul - 13:28

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Ich persönlich bezweifle sogar, das sich die BR schon zu 100% durchgesetzt hat.
Aufgrund der Zahlen sieht man ja auch, dass sie sich eben bisher nicht durchgesetzt hat. Das hat die DVD im Vergleich zur VHS viel schneller geschafft.:
Die DVD war im Vergleich zur VHS auch eindeutig ein Quantensprung, was die Qualität angeht. Nur ist der Unterschied von der DVD zur Blu Ray nicht so gewaltig wie von der VHS zur DVD. 12cvr Trotzdem würdest Du sicher staunen wenn Du mal guckst, wie viele jetzt diese Zahlen bezweifeln werden.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von schimanski am Mo 8 Jul - 19:15

ich bin Befürworter der Blu-ray..... vvvrw6 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 8 Jul - 19:18

schimanski schrieb:ich bin Befürworter der Blu-ray..... vvvrw6 
War ich anfangs auch. Das hat sich aber dann doch ziemlich schnell relativiert, als ich gemerkt habe, wieviele Filme damit immer noch nicht wirklich gut aussehen. ccb 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von schimanski am Mo 8 Jul - 19:21

Eddie-Fan schrieb:
schimanski schrieb:ich bin Befürworter der Blu-ray..... vvvrw6 
War ich anfangs auch. Das hat sich aber dann doch ziemlich schnell relativiert, als ich gemerkt habe, wieviele Filme damit immer noch nicht wirklich gut aussehen. ccb 

manche Filme sind wirklich grottig.Aber ich habe welche (z.b.Avatar),da kommste ins schwärmen...

Einfach göttlich... xx5d 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 8 Jul - 19:28

schimanski schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
schimanski schrieb:ich bin Befürworter der Blu-ray..... vvvrw6 
War ich anfangs auch. Das hat sich aber dann doch ziemlich schnell relativiert, als ich gemerkt habe, wieviele Filme damit immer noch nicht wirklich gut aussehen. ccb 

manche Filme sind wirklich grottig.Aber ich habe welche (z.b.Avatar),da kommste ins schwärmen...

Einfach göttlich... xx5d 
Das stimmt zwar, aber solche Filme sind so gut in der Qualität, dass die selbst auf DVD bombastisch rüberkommen. Bei solch neuen Filmen kaufe ich allerdings auch nur noch BDs.

Da ich aber zu 90% ältere Filme kaufe, bin ich dann doch hauptsächlich bei der DVD geblieben, weil mir da zu viele Berichte bei den BDs negativ sind. c5f 
Wenn ich dann lese, dass Bild für Bild Restaurationen zu kostenaufwändig sind, dann kann ich halt auch bei der DVD bleiben.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Fynn am Di 9 Jul - 3:57

Eddie-Fan schrieb:Wenn ich dann lese, dass Bild für Bild Restaurationen zu kostenaufwändig sind, dann kann ich halt auch bei der DVD bleiben.
Wer einmal Filme wie "Ben Hur", "Spiel mir das Lied vom Tod" oder "Vom Winde verweht" auf DVD gesehen hat, der wird mir recht geben : so hat die kein Mensch zu seiner Zeit damals im Kino je gesehen in dieser Bombenschärfe ! Das eine Blu Ray auch nur einen Hauch besser würde, das bezweifle ich. Und wenn, dann wäre man mit Sicherheit nicht in der Lage, das zu sehen !

Ich kaufe zwar Blu Ray's, aber bei mir hängt's immer am Preis. Ich bin nicht gewillt, auch nur 2 oder 3 € mehr auszugeben und schon gar nicht 7 oder 8, wie bei manchen. Ausnahme u.U. könnte mehr Bonusmaterial sein, das kommt schon mal vor, das da mehr drauf ist und wem das wichtig ist, der sollte drauf achten. Genauso kann es sein, das der Ton hier "mono" ist und dort "Stereo". Seltsam, aber wahr !

Und dann liegst bei neueren Filmen natürlich am 3 D. Das bietet ja nunmal nur die Blu Ray und dann bezahl ich da eben auch schon mal etwas mehr. Aber sonst...ne !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 21 Aug - 8:07

rr7v

In manchen Ländern geht den physischen Medien ganz schön die Luft aus. Besonders dramatisch sieht es aktuell in Frankreich aus. Der Verkauf von DVDs und BDs ist im ersten Halbjahr 2015 insgesamt um knapp 40% geschrumpft. affraid
Die BD ist dabei sogar noch mehr abgestürzt, als die DVD.

Nicht ganz so schlimm sieht es in UK aus, was das Gesamtergebnis betrifft. Aber wenn das so weitergeht, sieht es eher danach aus, dass zuerst die BD die Segel streicht, und nicht die DVD. Denn auch dort hat die BD mehr Verluste als die DVD.

Bei uns in Deutschland hält sich das alles noch in Grenzen, aber auch hier zeigt sich nach und nach eine Tendenz. Die BD tritt auf der Stelle und die DVD nimmt langsam ab. Streaming ist dagegen um 41% angewachsen.

Oha, ich bin gespannt, wie das in 2 bis 3 Jahren aussieht. vih7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Fynn am Fr 21 Aug - 8:20

Da sieht man mal wie gern man doch mal unter gewissen Umständen bereit ist, sein Geld unter die Leute zu bringen. Klingt vllt lustig, aber ist doch wahr ! Das hört sich nicht gut an. ccb
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Alf am Fr 21 Aug - 9:43

Daran werden auch die 4k Discs nichts ändern, wenn sie mal eingeführt wird. Der Trend geht halt nach solchen Anbietern wie Netflix, Amazon Instant und wie sie alle heißen. Filme übers Internet zu streamen, ist halt was bei den Konsumenten ankommt. Egal wie man dazu steht. Auch wenn man sich danach richten muss, was die einem anbieten, der Zug für DVDs & BDs scheint auf dem Abstellgleis zu Enden.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3061
Punkte : 130012
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 21 Aug - 9:51

Ich kann mir allerdings vorstellen, dass ein paar Nischenlabels übrig bleiben (was also "unsere Filme" betrifft). Wahrscheinlich wird es aber darauf hinauslaufen, dass man dann noch tiefer in die Tasche greifen muss, damit die kleinen Labels weiter existieren können.

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Fynn am Fr 21 Aug - 13:12

Eddie-Fan schrieb:Ich kann mir allerdings vorstellen, dass ein paar Nischenlabels übrig bleiben (was also "unsere Filme" betrifft). Wahrscheinlich wird es aber darauf hinauslaufen, dass man dann noch tiefer in die Tasche greifen muss, damit die kleinen Labels weiter existieren können.
affraid    da würde man aber sicher verdammt tief in die Tasche greifen müssen, zumal ein Titel der Galerie als DVD ja jetzt bereits schon bei 22 € liegt. Nein, ich glaube das diesen ganzen Medien auf Dauer genauso wenig eine Zukunft haben wie das Kino.

Und das diese Nischenlabels sich länger halten werden glaube ich fast noch weniger, da da ja auch weniger Geld hintersteht. War damals ja bei VCL ähnlich und die hatten mit "The sixth Sense" noch einen echten Blockbuster, den sie abliefern konnten !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Di 26 Jan - 13:44

Eddie-Fan schrieb:rr7v

In manchen Ländern geht den physischen Medien ganz schön die Luft aus. Besonders dramatisch sieht es aktuell in Frankreich aus.
Ich nehme mal ein Teil meines Postings vom letzten August auf. vih7

Der physische Markt in Frankreich geht weiterhin kräftig den Bach runter. Die DVD hat in den letzten Monaten des Jahres 2015 15,7% verloren. Aber auch die BD (die ja eigentlich die Zukunft sein sollte), hält ihren Sturzflug nicht auf. Hier ging es um 12% nach unten.

Insgesamt ist die DVD aber weiterhin der BD um Längen bei den Verkäufen überlegen. Im Umsatz hat die DVD immerhin noch 514 Millionen erreicht, während die BD bei 166 Millionen rumdümpelt. Bei der Anzahl der Disc wurden bei der DVD 83,3 Millionen Datenträger verkauft und bei der BD nur 12,9
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Alf am Di 26 Jan - 13:53

Was will man dann demnächst mit 4K Scheiben (weiss jetzt gar nicht wie man die genau nennt) für einen Umsatz erzielen? Wenn die BD der DVD noch immer um Längen unterlegen ist, was den Verkäufen anbelangt. Am Preis kann es ja nicht liegen, da man ja BDs mittlerweile auch schon nachgeschmissen bekommt. Ich rede jetzt mal von den Mainstream Filmen bzw Hollywood.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3061
Punkte : 130012
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Di 26 Jan - 19:05

Alf schrieb:Was will man dann demnächst mit 4K Scheiben (weiss jetzt gar nicht wie man die genau nennt) für einen Umsatz erzielen?
Ja, das dürfte ziemlich mau werden ! Sleep
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von schimanski am Di 26 Jan - 20:29

Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Was will man dann demnächst mit 4K Scheiben (weiss jetzt gar nicht wie man die genau nennt) für einen Umsatz erzielen?
Ja, das dürfte ziemlich mau werden ! Sleep

wenn man alles hat was man dazu braucht wird das wahrscheinlich gigantisch....Erstmal abwarten wie die Entwicklung vor ran schreitet... vvvrw6

meckern kann ich dann auch später noch... ggi
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Alf am Di 26 Jan - 20:43

Der Trend ist doch abzusehen, das physischen Medien, also DVDs & BDs ins hintertreffen geraten werden über kurz oder lang. Nicht umsonst werden solche Dienste wie Netflix,Maxdome,Sky ect immer beliebter. Das liegt aber auch daran das man mit Smart TVs & Internet sich ganz leicht Filme nach Hause holen kann. Für Sammler von Filmen zwar unschön, aber man wird es nicht aufhalten können. Deswegen kann ich mir auch nicht vorstellen, das der Nachfolger von Blu-rays ein riesen Erfolg wird. Die 4K TVs werden gut ankommen beim Konsumenten, davon bin ich überzeugt, aber nicht die 4K Ultra Blu-ray Medien.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3061
Punkte : 130012
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 27 Jan - 9:21

schimanski schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Was will man dann demnächst mit 4K Scheiben (weiss jetzt gar nicht wie man die genau nennt) für einen Umsatz erzielen?
Ja, das dürfte ziemlich mau werden ! Sleep

wenn man alles hat was man dazu braucht wird das wahrscheinlich gigantisch....Erstmal abwarten wie die Entwicklung vor ran schreitet... vvvrw6

meckern kann ich dann auch später noch... ggi
rr7v rr7v

Hier gehts ja nicht um meckern oder ob irgendwas gigantisch aussieht, sondern um zukünftige Verkaufsmöglichkeiten ! Und das sieht im physischen Bereich immer schlechter aus. mi5vy
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von schimanski am Mi 27 Jan - 10:16

rr7v rr7v das die Verkaufszahlen einbrechen war ja ab zu sehen.Deswegen muss ja auch eine Möglichkeit gefunden werden,dem entgegen zu halten... vch

Warten wir mal ab was dieses Jahr filmtechnisch bringt....Ich bin guter Dinge ro7
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Alf am Mi 27 Jan - 11:05

schimanski schrieb:rr7v rr7v das die Verkaufszahlen einbrechen war ja ab zu sehen.Deswegen muss ja auch eine Möglichkeit gefunden werden,dem entgegen zu halten... vch

Warten wir mal ab was dieses Jahr filmtechnisch bringt....Ich bin guter Dinge ro7

Was soll den da bitte kommen? Wenn die DVD immer noch vor der Blu-ray liegt, was die Verkaufszahlen anbelangt, obwohl sie Technisch weit unterlegen ist, kann ich mir jetzt nicht vorstellen das die Ultra Blu-ray jetzt auf einmal der Verkaufsschlager wird. 12cvr
Irgendwann wird es doch auch langweilig, sich immer und immer wieder sich die gleichen Filme auf ein neues Medium zuzulegen. So geht es mir jedenfalls. Ich habe immer noch deutlich mehr Filme auf DVD, als auf BD. Ich weiss ja nicht, ob du auf den Zug aufspringst und dir jetzt einen 4K-TV holen wirst und einen Ultra BD-Player.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3061
Punkte : 130012
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von schimanski am Mi 27 Jan - 11:35

im Moment nicht.Geht mein TV dann doch mal kaputt,warum nicht.Ich werde erstmal warten wie die Technik weiter vorran schreitet. vvvrw6

Würde ich das nicht machen könnte ich ja gleich wieder anfangen Videos zu sammeln.Die Qualität brauch ich nicht mehr.In der heutigen Zeit kann man das beste erwarten.. ro7
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Fynn am Do 28 Jan - 10:28

Alf schrieb:Was soll den da bitte kommen? Wenn die DVD immer noch vor der Blu-ray liegt, was die Verkaufszahlen anbelangt, obwohl sie Technisch weit unterlegen ist, kann ich mir jetzt nicht vorstellen das die Ultra Blu-ray jetzt auf einmal der Verkaufsschlager wird. 12cvr
Irgendwann wird es doch auch langweilig, sich immer und immer wieder sich die gleichen Filme auf ein neues Medium zuzulegen. So geht es mir jedenfalls. Ich habe immer noch deutlich mehr Filme auf DVD, als auf BD. Ich weiss ja nicht, ob du auf den Zug aufspringst und dir jetzt einen 4K-TV holen wirst und einen Ultra BD-Player.
Das sehe ich genauso. Irgendwo hatte ja damals ja Eddie den Thread "4k - es geht los" oder so ähnlich eröffnet, aber so wie ich das sehe geht da bisher kaum was los. Da bin ich ganz Deiner Meinung und habe auch bisher deutlich mehr DVD's als BD. Kaufgrund für eine BD ist eher ein günstiger Preis und 3-D, sonst eher nichts. 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Umsätze

Beitrag von Eddie-Fan am Do 28 Jan - 12:36

Ich bin mal auf die Verkaufszahlen aus Deutschland gespannt. Das dauert immer etwas länger, bis die bekanntgegeben werden. vih7

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten