Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Fynn am Do 11 Jul - 7:48

Es gibt für mich schon seit ewigen Zeiten ein Riesenproblem, das ich auch schon mit anderen Sammlern besprochen habe, die dasselbe haben und auch kennen. Und jetzt wollte ich Euch mal fragen, wie ihr das macht : wie hebt ihr eigentlich Eure Filme auf, wie schützt ihr sie auch ein bißchen vor Staub usw. Es gibt ja die unterschiedlichsten Verpackungen, abgesehen das DVD und BR ja eh nochmal eine andere Größe haben. Aber die einen sind eckig, die anderen rund, die widerum anderen sind Buchboxen oder Special Editions mit besonderer Verpackung wie "Planet Terror" ( Blechkasten) oder die große Ausgabe von Steven King's "Der Nebel". Ich meine, es geht mir jetzt nicht darum das einer sagt, ich hol mir eh keine Buchboxen oder SE. Auch aller anderen, normalen DVD's und oft genug auch BR's haben einfach eine verschiednene Norm, - eben weil es keine zu geben scheint. Man kann zwar Schutzhüllen kaufen, aber man muss sie auch erstmal kaufen um dann zu sehen, ob sie sehen. Und damit bin ich auch schon zweimal reingefallen !


avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16342
Punkte : 252549
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Eddie-Fan am Do 11 Jul - 8:45

Fynn schrieb:Die Bilder der unteren Filme sind also keine Abbildung meines wirklich zweifelollos herrausragenden Geschmacks, vch 
rr7v 

Mit dieser Bemerkung hast du direkt am Anfang den Thread mal wieder ins lächerliche gezogen...snxs 
Aber nun zum Thema. Ich habe ganz normale DVD Schränke. 2 komplett mit Glastüren und auch eine besonders hübsche Variante, bei der sich eine Glastür in der Mitte befindet und links und rechts davon noch 2 ganz normale Holztüren sind. Da drin sind die Filme schon ganz gut staubgeschützt. So'n extra Schnickschnack mit nochmaliger Plastikfolie drumrum oder sonstwas, gibt es bei mir nicht. Was die verschiedenen Größen betrifft, da passt alles soweit rein...bis auf den zuletzt beschriebenen Schrank, denn da passen keine großen Hartboxen rein. Da habe ich aber auch nur eine von, weil die mir eh viel zu teuer gegenüber normaleren Verpackungen sind.
Tjo, ich glaube damit ist schon alles gesagt. c5f 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15468
Punkte : 229877
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Fynn am Do 11 Jul - 9:03

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Die Bilder der unteren Filme sind also keine Abbildung meines wirklich zweifelollos herrausragenden Geschmacks, vch 
rr7v 

Mit dieser Bemerkung hast du direkt am Anfang den Thread mal wieder ins lächerliche gezogen...snxs 
finde ich gar nicht. Immerhin wird der doch oft genug stark angezweifelt und wenn ich dann sowas hier reinstelle, dann liegt es doch für manch einen vllt nahe zu denken, das ich hier sowas im Schrank stehen hätte, - wobei ja, wie wir wissen, gegen eine gewisse Portion Trash nichts zu sagen ist. Aber manchmal...nun ja..xexe 

meine Filme stehen fast alle im Regal an der Wand, da ist auch keine Scheibe davor. Gut, die schützt natürlich schon etwas, aber Staub kommt ja trotzdem immer etwas dran, richtig ? Wenn auch sicher nicht soviel. Aber mal davon abgesehen : was sind denn "ganz normale DVD Schränke ?" scratch Gibt es spezielle Schränke für DVD's ? Das wußte ich dann bisher nicht.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16342
Punkte : 252549
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Eddie-Fan am Do 11 Jul - 9:13

Fynn schrieb:Gibt es spezielle Schränke für DVD's ? Das wußte ich dann bisher nicht.
Es gibt schon Schränke, bei denen man die Bretteinlagen so anordnen kann, dass die einzelnen Höhen identisch sind, sodass man von oben bis unten ein einheitliches Erscheinungsbild hat und die DVDs von der Höhe sehr gut darin abschliessen. Da bleibt kaum ein Zwischenraum und somit ist es nochmals besser vor Staub geschützt und es sieht auch schick aus. Habe allerdings auch lange gesucht, bis ich was passendes gefunden habe, denn die kriegt man halt nicht wie Sand am Meer. Meistens ist es so, dass eine Etage immer nicht hinkommt, also von der Höhe her nicht mehr genügend Platz für eine DVD-Hülle bietet oder viel zuviel. Sowas mag ich nicht, daher habe ich kräftig gesucht, bis ich endlich fündig wurde. :cas:
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15468
Punkte : 229877
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Fynn am Do 11 Jul - 9:30

e4du  hmm..hört sich interessant an, da müßte ich mal gucken. Allerdings hab ich auch nur 50 qm hier...und da ich Deine Sammlung schon gewaltig einschätze, überlege ich, wie groß dieser Schrank ist, oder wie viele Du davon brauchst. Aber so völlig staubfrei bleibt das doch auch nie, richtig ?
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16342
Punkte : 252549
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Eddie-Fan am Do 11 Jul - 9:43

Fynn schrieb:e4du  hmm..hört sich interessant an, da müßte ich mal gucken. Allerdings hab ich auch nur 50 qm hier...und da ich Deine Sammlung schon gewaltig einschätze, überlege ich, wie groß dieser Schrank ist, oder wie viele Du davon brauchst. Aber so völlig staubfrei bleibt das doch auch nie, richtig ?
Du glaubst gar nicht, wie platzsparend die sind. Dieser Schrank mit der mittleren Glastür und den 2 Holztüren links und rechts hat gerade mal ein Maß von B/T/H in cm (85/20/88). Diese Schränke könnte man durchaus sogar übereinander stellen. Ein Schrank hat 12 Fächer, in denen im Normalfall je 17 DVDs reinpassen. Hat man in einem Fach mal mehrere mit z.B. Pappschuber, dann sind es 16 DVDs. Man kommt also pro Schrank auf ca. 190 DVDs.
Staub kommt da nur minimal rein, weil z.B. die obere Abschlussplatte über die Türen hinausragt, also wie so'ne kleine Borde. Das verhindert nochmal zusätzlich, dass grossartig Staub eindringt.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15468
Punkte : 229877
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Mad am Do 11 Jul - 16:00

Ich habe sowieso nie verstanden, warum bei jeder Bluray oben ein fast zwei Zentimeter breiter Rand sein muß, der nur den Sinn hat, das Bluray-Logo zu präsentieren... Ohne diesen designtechnischen Gehirnfurz hätten Bluray-Cases die perfekten Abmessungen fürs Regal - nicht viel höher als die Silberscheibe, noch groß genug für ein hübsches Cover und breit genug, um sie schnell zwischen Hunderten anderer Filme wiederzufinden.

Hoffentlich sitzt bei einem zukünftigen Bluray-Nachfolger jemand am virtuellen Zeichenbrett, der auf blaue Rallyestreifen im Wohnzimmerschrank weniger Wert legt ro7
avatar
Mad
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 85
Punkte : 87116
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.09.12

http://www.phantastore.de

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Eddie-Fan am Do 11 Jul - 16:17

Mad schrieb:Ohne diesen designtechnischen Gehirnfurz hätten Bluray-Cases die perfekten Abmessungen fürs Regal - nicht viel höher als die Silberscheibe, noch groß genug für ein hübsches Cover...
Na, da wäre ich mir aber nicht so sicher, dass da viele Sammler so begeistert wären. Die jammern ja auch jetzt schon, dass die Cover gegenüber den DVDs zu klein sind und daher nicht mehr vernünftig zur Geltung kommen. Ich gehöre allerdings nicht dazu. vd6
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15468
Punkte : 229877
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Fynn am Do 11 Jul - 18:19

Eddie-Fan schrieb:Na, da wäre ich mir aber nicht so sicher, dass da viele Sammler so begeistert wären. Die jammern ja auch jetzt schon, dass die Cover gegenüber den DVDs zu klein sind und daher nicht mehr vernünftig zur Geltung kommen. Ich gehöre allerdings nicht dazu. vd6
Na, dann ist das wohl der Grund warum sich die BR im Gegensatz zur DVD immer noch etwas schleppend verkauft...xaz  aber stimmt schon, diese Leute hätten ja auch gleich bei VHS oder besser noch Super 8 bleiben können. Schöne Bilder gab's da ja auch. Ne, Quatsch...da ist schon viel an Schnick Schnack, was letztlich der Kunde bezahlt. Bestes Beispiel sind ja die Mediabooks.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16342
Punkte : 252549
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von schimanski am Do 11 Jul - 19:21

mir ist die Verpackung schnurz piep egal....Der Film zählt..... look 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4924
Punkte : 134955
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Gast am Do 11 Jul - 20:25

Ich hätte gerne das Kick-Ass Steelbook!!!!!!
Ich habe auch zwei Schränke. Einen im Flur, da stelle ich die chicken Sachen rein und einen im Wohnzimmer mit Tür. Wenn mir ein Film besonders am Herzen liegt, oder die Verpackung besonders gut aussieht, greife ich gerne zu. Ansonsten ist mir das auch ziemlich egal.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von schimanski am Fr 12 Jul - 12:20

Steelbooks sind eine feine Sache.....kosten nur mächtig viel... xc5f 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4924
Punkte : 134955
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Fynn am Sa 5 Okt - 5:56

Was es so alles gibt ! Amazon bietet hier eine ganz besondere Verpackungsart für DVD's an, die 100% recyclbar ist und somit die Umwelt schonen. Ansich ja eine gute Idee, sich Gedanken darüber zu machen, wie man den Plastikschrott ersetzen könnte. Die allgemeine Frage dabei wäre nur : würde Euch das interessieren ?

Green Collection
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16342
Punkte : 252549
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 5 Okt - 7:31

Fynn schrieb:Was es so alles gibt ! Amazon bietet hier eine ganz besondere Verpackungsart für DVD's an, die 100% recyclbar ist und somit die Umwelt schonen. Ansich ja eine gute Idee, sich Gedanken darüber zu machen, wie man den Plastikschrott ersetzen könnte. Die allgemeine Frage dabei wäre nur : würde Euch das interessieren ?

Green Collection
rr7v 

vih7  Hmm, sieht nur 3-lagig aus. Wenn es wenigstens 4-lagig wäre, dann könnte man es später noch als luxuriöses Toilettenpapier verwenden...snxs 

Ne, ich halte davon gar nichts. Umweltschutz gut und schön, dann sollen sie aber erstmal woanders damit anfangen und das auch wirklich umsetzen, was da in der Politik immer nur belabert wird. Zumal diese Verpackungsart ja auch nix neues ist. Sowas gibt es bei Musik-CDs schon lange. Kann zwar sein, dass das Material ein anderes ist, aber wenn ich so sehe, wie die CDs (und hier in dem Fall auch die DVDs) darin aufbewahrt sind, das ist schlimm. Nach 5 mal rein und rausnehmen der Scheibe, hat man ohne Ende feine Kratzer auf dem Silberling. Nö, für mich können sie das wieder in die Tonne kloppen. Der Silberling muss schon vernünftig in sowas aufbewahrt sein, damit keine Kratzer entstehen.

P.S.: Ich meke gerade, dass hier im Thread auch wieder was nicht stimmt. Er lädt sich hier mal wieder 'nen Wolf und es werden trotzdem keine Bilder und Smilies angezeigt. Habe mal in einem anderen Thread geguckt, ob das da auch so ist...aber da ist alles ok. Ich möchte mal wissen, was hier im Forum in letzter Zeit mit der Technik los ist. vff5 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15468
Punkte : 229877
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Fynn am Sa 5 Okt - 9:45

Eddie-Fan schrieb: Kann zwar sein, dass das Material ein anderes ist, aber wenn ich so sehe, wie die CDs (und hier in dem Fall auch die DVDs) darin aufbewahrt sind, das ist schlimm. Nach 5 mal rein und rausnehmen der Scheibe, hat man ohne Ende feine Kratzer auf dem Silberling. Nö, für mich können sie das wieder in die Tonne kloppen. Der Silberling muss schon vernünftig in sowas aufbewahrt sein, damit keine Kratzer entstehen.
 Ach, das glaub ich eigentlich nicht unbedingt, wenn man vorsichtig damit umgeht. Das Problem sehe ich eher in der Beschriftung. Wie soll ich meinen Film wiederfinden ? Beschriften läßt sich doch sowas nicht.
Eddie-Fan schrieb:  P.S.: Ich meke gerade, dass hier im Thread auch wieder was nicht stimmt. Er lädt sich hier mal wieder 'nen Wolf und es werden trotzdem keine Bilder und Smilies angezeigt. Habe mal in einem anderen Thread geguckt, ob das da auch so ist...aber da ist alles ok. Ich möchte mal wissen, was hier im Forum in letzter Zeit mit der Technik los ist.  vff5  
Bei mir ist es so, das er auch immer weiter lädt, aber ich ohne Probleme schreiben, scrollen und smilies setzen kann. Das macht er aber oftmals auch auf anderen Seiten. Nervt manchmal ein bißchen, aber zumindest kann ich damit arbeiten. Smilies werden allerdings momentan auch nur mit Verzögerung angezeigt.  12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16342
Punkte : 252549
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 5 Okt - 9:48

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:  P.S.: Ich meke gerade, dass hier im Thread auch wieder was nicht stimmt. Er lädt sich hier mal wieder 'nen Wolf und es werden trotzdem keine Bilder und Smilies angezeigt. Habe mal in einem anderen Thread geguckt, ob das da auch so ist...aber da ist alles ok. Ich möchte mal wissen, was hier im Forum in letzter Zeit mit der Technik los ist.  vff5  
Bei mir ist es so, das er auch immer weiter lädt, aber ich ohne Probleme schreiben, scrollen und smilies setzen kann. Das macht er aber oftmals auch auf anderen Seiten. Nervt manchmal ein bißchen, aber zumindest kann ich damit arbeiten.  12cvr
Und jetzt geht es plötzlich wieder...xexe
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15468
Punkte : 229877
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Fynn am Sa 5 Okt - 9:52

Immerhin ! ro7  In meinem letzten Post hatte ich noch einen Satz nachgereicht !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16342
Punkte : 252549
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 5 Okt - 9:57

Fynn schrieb:In meinem letzten Post hatte ich noch einen Satz nachgereicht !
Stimmt, man sieht es an "bearbeitet"...xaz 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15468
Punkte : 229877
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...

Beitrag von Fynn am Sa 5 Okt - 10:01

Der übliche Schwachsinn hier ! rxa 
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16342
Punkte : 252549
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten