Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 15 Aug - 10:21

rr7v rr7v ,

seid ihr eigentlich der Meinung, das alle Filme die es mal auf VHS gegeben hat,auch mal auf DVD, bzw. Blu Ray geben wird ? Was mich angeht, ich hab' da nicht den geringsten Zweifel. Ich bin der Meinung, so lange sich mit irgendetwas Geld machen läßt, so lange wird auch irgendjemand versuchen, dies zu tun. Das sieht man dann auch wieder an den Bootleggern : da wird auf gewisse Weise ein Bedürfniss erfüllt. Angebot und Nachfrage. Rechtlich sicher nicht okay, klar, aber das meine ich nicht. Es gibt einfach eine Nachfrage - und die wird erfüllt. Wenn diese Nachfrage von einem Label erfüllt wird, dann verdienen sie zumindest noch daran, wenn sie die Rechte dafür haben. Andernfalls kann man das Geld auch gleich in den Gulli pumpen. Und da muss ich mich fragen, welcher Geschäftsmann würde das tun...?

Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden. Was meint ihr ? Ich wette, Eddie ist skeptisch...xaz

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17882
Punkte : 274313
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von schimanski am Do 15 Aug - 10:26

bei manchen Filmen lohnt sich das nicht.Die wird es wohl auch nur weiterhin auf VHS geben.... xexe 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5220
Punkte : 143429
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 15 Aug - 10:27

Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden.
Oh oh, die Wette wirst du drastisch verlieren. mi5vy  snxs 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16050
Punkte : 241412
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 15 Aug - 10:33

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden.
Oh oh, die Wette wirst du drastisch verlieren. mi5vy  snxs 
wußte ich's doch, das Du da skeptisch wirst. Und es hört sich nach mehr als Skepsis an..snxs snxs

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17882
Punkte : 274313
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 15 Aug - 10:37

Der Untergang ist vorprogrammiert...snxs  snxs 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16050
Punkte : 241412
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 15 Aug - 17:29

Eddie sieht seine Felle schwimmen.. mi5vy  snxs

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17882
Punkte : 274313
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 2 Jan - 19:06

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden.
Oh oh, die Wette wirst du drastisch verlieren. mi5vy  snxs 
na, bist Du inzwischen immer noch der gleichen Meinung ?

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17882
Punkte : 274313
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 2 Jan - 19:31

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden.
Oh oh, die Wette wirst du drastisch verlieren. mi5vy  snxs 
na, bist Du inzwischen immer noch der gleichen Meinung ?
Aber 100 Popo !  vxt 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16050
Punkte : 241412
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 2 Jan - 19:34

ccb Noch gibt es zwar nicht alles, das stimmt schon. Aber dafür gibt es inzwischen Schätzchen, davon hättest Du zu VHS Zeiten doch nicht mal zu träumen gewagt ! Sogar solche Außenseiter wie David Lynchs "Eraserhead" gibt es inzwischen.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17882
Punkte : 274313
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von GrafKarnstein am Do 2 Jan - 20:48

Ich bin nun auch nicht gerade überzeugt davon, das es irgendwann mal wirklich ALLES auf DVD/Blu-ray geben wird, was damals an Filmen in Kinos gelaufen ist und/oder auf Video erschien und irgendwann mal im TV gelaufen ist!

Da wäre u.a. ein gewisses Problem und dies erwähnte ich schon mal hier in einem Thread mit anderer Thematik. Und das Problem könnte man ganz einfach als RAFFGIER etlicher Rechteinhaber bezeichnen. Denn die wollen mitunter einfach viel zuviel Geld für Lizensen haben und da streiken natürlich viele Labels, weil sie keine Lust haben irgendwelche Phantasiepreise zu bezahlen, die sich natürlich später beim Verkauf nicht rechnen.

Der Rechteinhaber soll ja seinen Obolus bekommen, keine Frage und die Labels wollen ja auch ein wenig Gewinn machen, aber das ALLES sollte sich doch in einem gewissen preislichen Rahmen bewegen, was leider allzu oft eben nicht der Fall ist.

Die Folge von solchen raffgierigen Rechteinhabern sind u.a. eben diese Bootlegs und da bin ich der Meinung, das die sich darüber nun mal nicht wundern müssen. Ist natürlich illegal, aber irgendwo auch wieder nachvollziehbar, denn ein gewisser Bedarf an Filmen, bzw. deren Nachfrage besteht zweifellos immer.

Das dumme ist nur das, wenn der Rechteinhaber seine Preise nicht bekommt, dann beläßt er es dabei und sagt sich,.....ich hab ja was, was andere nicht haben. Und genau diese Scheiss-Einstellung haben u.a. noch zusätzlich im völligen Wahn verfallende Sammler, die gar nichts rausrücken wollen, egal was für Preise geboten werden. Die haben die Einstellung; *Nach Mir Die Sintflut*,.....und da interessiert die das alles auch nicht weiter. Das dabei die Filme, die in ihren Archiven SINNLOS herum-lagern dadurch keinesfalls besser werden und weiterhin im Grunde vermodern, ist denen egal.

Ein anderes Problem sind die Bild- und Tonrechte ansich. Waren diese noch damals EINS, so sind diese im digitalen Zeitalter voneinander getrennt zu betrachen, was die Rechte anbelangt. Das Label Warner z.B. veröffentlichte vor Jahren den Film ES WAR EINMAL IN AMERIKA auf DVD. Da sie aber aus welchen Gründen auch immer, nicht die Tonrechte der ALTEN KINOSYNCHRO hatten, synchronisierten sie den ganzen Film neu. Leider zum Leidwesen der Filmfans, denn diese Neusynchro ist mit verlaub gesagt SCHEISSE und passt überhaupt nicht.

Und wegen all diesem Mist, denke ich nicht, das jemals alles auf DVD/Blu-ray erscheinen wird, geschweige es sich dann auch immer um alte Synchros handeln wird, wenn mal ein alter Film aus der berühmten Mottenkiste das Licht der DVD-Welt erblicken sollte!

Digitalisiere mir meine Filme erstmal selber auf DVD und ich bin damit zumindest auch erstmal zufrieden. Hauptsache ich habe sie und kann sie mir anschauen, wann immer ich das will! So,...ich habe fertig,...erstmal  r66g   ggi 
GrafKarnstein e4du 
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2063
Punkte : 123496
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 3 Jan - 8:16

rr7v   rr7v 

Da kann ich dem "Grafen" absolut in allen Punkten zustimmen.  15br
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16050
Punkte : 241412
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Balu am Fr 3 Jan - 13:00

Es gab viel Schrott auf VHS, aber auch viel auf DVD..und es findet sich für jeden "Schrott" ein Liebhaber.
Aber wer macht sich schon die Mühe eine DVD für einen kleinen Liebhaberkreis zu veröffentlichen?!
Das mit den "neuen" Synchros ist leider bei anderen Filmen auch vorgekommen....da kann man froh sein, wenn man grad noch so vergewarnt wurde....
Wenn ich an die neue DVD zu "Sinn des Lebens" von M. Python denke! AAAAH das ist schon Körperverletzung!!!

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Balu
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 352
Punkte : 96974
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 48
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Fr 3 Jan - 13:32

e4du

na ja, ich muss schon zugeben, das sind schon alles Argumente, die nicht wirklich so von der Hand zu weisen sind, wenn man's mal ehrlich nimmt. Das stimmt schon, ja.

Aber irgendwo geh ich ja doch immer noch davon aus, das die Leute mit dem, was sie da haben, Geld machen wollen, früher oder später. Dieses Interesse dürfte ja zumindest allen Parteien gemein sein. Und ebenfalls sollte es ja auch in ihrem Sinne demzufolge sein, das keine Boots davon auf den Markt kommen, denn sonst wird eben da das Geld gemacht. Denn wenn man jetzt wirklich bei einem Film sicher ist, das der niemals irgendwo erscheinen wird, dann wird die Frage nach "Boot oder Nicht Boot" eben wieder jeder für sich entscheiden müssen. Das ist, finde ich, eine ziemlich simple Rechnung, an der alle möglichen Lizenteilnehmer
nicht ganz unbeteiligt sind, im Gegenteil wohl eher.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17882
Punkte : 274313
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 3 Jan - 14:03

So manches wird schon noch kommen, da habe ich auch eine gewisse Hoffnung. Bei der dritten Galerie von Anolis sind ja z.B. wieder 10 Filme sicher. Und das ein oder andere neue Label wie z.B. MOTION PICTURE und MARITIM PICTURES haben ja auch schon wieder das ein oder andere ausgegraben. Aber vieles wird uns leider wohl dennoch ewig unerreichbar bleiben, sollte es nicht Bootlegs davon geben und man sich genötigt fühlt, dort zuzugreifen...besonders was viele Filme der sogenannten Majors betrifft.   

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16050
Punkte : 241412
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Fr 3 Jan - 15:24

Eddie-Fan schrieb:Aber vieles wird uns leider wohl dennoch ewig unerreichbar bleiben, sollte es nicht Bootlegs davon geben und man sich genötigt fühlt, dort zuzugreifen...besonders was viele Filme der sogenannten Majors betrifft.   
Genau das meine ich ja. Ich glaube nicht, das irgendein Boot eine Chance hätte, wenn es den entsprechenden Film offiziell zu kaufen gäbe. Nur ist das eben nicht immer der Fall. Den meisten Sammlern geht es doch um den Film ansich, die wollen den sehen und vllt auch besitzen. Und es ist ihnen vermutlich auch egal, welches Label ihn rausbringt, solange die Qualität dabei auch noch gut ist und der Preis annehmbar.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17882
Punkte : 274313
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten