DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mi 9 Okt - 8:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein Meteor, aus dem ein seltsamer Schleim heraussickert, ist auf die Erde gefallen. Als einer der Anwohner einen Riesenfehler macht und das Zeug berührt, läßt es sich nicht mehr ablösen und er rennt unter Schmerzen auf die Straße. Dort wird er von dem Teenager-Päärchen Steve und Jane gefunden, welche ihn sofort zum Arzt bringen. Als Steve zurückkommt, sieht er entsetzt, wie das Monster den Doc frißt. Mit Jane versucht Steve nun, die sich anbahnende Katastrophe aufzuhalten, aber der Schleim vernascht so nach und nach die die Bevölkerung immer mehr.

Ne Leute, das geht ja nun mal gar nicht. Ich hab' ja wirklich verdammt viel für Horror und Science Fiction übrig, liebe auch besonders diese alten Filme und mein Herz für den Trash schlägt auch recht hoch, aber dieser Nonsens geht mir dann doch zu weit. Eigentlich müßte es Steve McQueen im Nachhinein peinlich gewesen sein, aber andererseits hat ja jeder Schauspieler in seiner Karriere irgendwann schon mal eine *Schäm-Runde* hingelegt. Wie dem auch sei, der Film mit der "Schleim-frißt-Stadt" "Handlung" ist eben ein Klassiker und insofern dürfte Regisseur  Irvin S. Yeaworth stolz auf den Klopper sein.

Mir hat selbst Chuck Russell ' s Remake von 1988 besser gefallen. Das ist bei Remakes ja selten der Fall, aber was mich betrifft, in dem Fall war es tatächlich mal so.

2 / 10

Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19264
Punkte : 291404
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Alf am Mi 9 Okt - 19:48

Was für eine schlechte Bewertung 2/10 xexe  Manchmal staue ich über die schlechten Bewertungen Fynns was Film Klassiker anbelangt.
Von mir bekommt der Film sehr gute 8/10 Punkte. Für mich ein Klassiker. Die Darsteller können vieleicht nicht so überzeugen, aber die Story und die gute Atmo machen den Film zu etwas besonderen. Allein schon die Szene als "Der Blob" aus dem Kino kommt, ist schon Kult. Ich liebe das Original, genauso wie das Remake.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3328
Punkte : 145546
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mi 9 Okt - 23:18

Moment mal...ich hab' nur gesagt, das ich den Film nicht mag. Das hat letztlich aber keine wirkliche Bedeutung, spiegelt ja nur meine persönliche Meinung dazu. Seinen Klassikerstatus spreche ich ihm ja auch nicht ab. Ich bin aber ganz allgenein der Ansicht, das die ganz persönliche Meinung eines jeden Bestand hat und somit ja auch nicht besser oder schlechter ist als meine eigene. 12cvr 

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19264
Punkte : 291404
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von schimanski am Do 13 Feb - 13:30

rr7v rr7v 

also ich fand den Blob gut.....ist aber nur meine Meinung und alles andere wird akzeptiert....  c5f 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5303
Punkte : 147899
Bewertungssystem : 127
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mi 18 März - 18:03

In "Uhwerk Orange"gibt es gegen Ende Szenen, wo sie Alex ( Malcolm McDowell ) in ein Kino setzen und er sich gewalttätige Filme ansehen muss, um ihn von seiner Gewaltbereitschaft zu heilen. Dazu wird er an einen Stuhl gefesselt und es wird ihm was zwischen die Augenlider getan, so das er sie nicht schließen kann. Er muss sich alles bis zum bitteren Ende ansehen. So müßtest Du bei mir mit dem "Blob" verfahren... snxs

( Erfolg will ich in dem Fall trotzdem nicht versprechen.. snxs )

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19264
Punkte : 291404
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 18 März - 18:17

Fynn schrieb:In "Uhwerk Orange"gibt es gegen Ende Szenen, wo sie Alex ( Malcolm McDowell ) in ein Kino setzen und er sich gewalttätige Filme ansehen muss, um ihn von seiner Gewaltbereitschaft zu heilen. Dazu wird er an einen Stuhl gefesselt und es wird ihm was zwischen die Augenlider getan, so das er sie nicht schließen kann. Er muss sich alles bis zum bitteren Ende ansehen. So müßtest Du bei mir mit dem "Blob" verfahren... snxs

( Erfolg will ich in dem Fall trotzdem nicht versprechen.. snxs )
affraid "Uhrwerk Orange"...
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16337
Punkte : 247111
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mi 18 März - 18:21

Eddie-Fan schrieb:affraid  "Uhrwerk Orange"...
Seit wann hast Du was gegen Klassiker ? xaz

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19264
Punkte : 291404
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 18 März - 18:24

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:affraid  "Uhrwerk Orange"...
Seit wann hast Du was gegen Klassiker ?  xaz
Das ist ja hier der feine Unterschied gegenüber anderen Personen. Auch ich mag manche Klassiker nicht, aber ich spreche ihnen nicht den Klassikerstatus ab ! r66g

So wichtig fühle ich mich nicht, um das allein entscheiden zu wollen !
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16337
Punkte : 247111
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mi 18 März - 18:29

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:affraid  "Uhrwerk Orange"...
Seit wann hast Du was gegen Klassiker ?  xaz
Das ist ja hier der feine Unterschied gegenüber anderen Personen. Auch ich mag manche Klassiker nicht, aber ich spreche ihnen nicht den Klassikerstatus ab ! r66g
DAS habe ich aber auch nicht getan, ich mag nur z.B. den "Blob", oder auch "Kampf der Welten" nicht sonderlich. An ihrem Klassikerstatus will ich da nicht rütteln, - auch wenn ich nicht nachvollziehen kann. Aber das spielt ja keine Rolle.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19264
Punkte : 291404
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 18 März - 18:31

Fynn schrieb:DAS habe ich aber auch nicht getan, ich mag nur z.B. den "Blob", oder auch "Kampf der Welten" nicht sonderlich. An ihrem Klassikerstatus will ich da nicht rütteln...
... weiss ich doch, alles gut. ztj
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16337
Punkte : 247111
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von schimanski am Mo 30 Okt - 15:03

habe vorgestern den Blob gesehen....Der Film lebt von seiner Atmosphäre...Es passte alles zusammen... ro7 ro7

kann man sich immer wieder anschauen.... vvvrw6
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5303
Punkte : 147899
Bewertungssystem : 127
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mo 30 Okt - 15:47

Ich spiele noch mit dem Gedanken mir den hier zuzulegen. Gebraucht ist er recht günstig... vih7 nur neu würd ich den nicht mehr kaufen für fast 50 € ! rxa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19264
Punkte : 291404
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 30 Okt - 17:22

Ich glaub ich seh nicht richtig. Mach dich mal mit deinem 80er Blob hier weg aus dem 50er Bereich ! vff5  ggi

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16337
Punkte : 247111
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mo 30 Okt - 17:51

Eddie-Fan schrieb:Ich glaub ich seh nicht richtig. Mach dich mal mit deinem 80er Blob hier weg aus dem 50er Bereich ! vff5  ggi
ja ja...is ja schon gut... ztj   bisher hat er hier aber immerhin 9 Stimmen bekommen für das gelungstenste Remake ! Eine natürlich von mir... vch

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19264
Punkte : 291404
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 30 Okt - 17:54

War von der Ausdrucksweise her natürlich auch nur Spaß ! xaz ztj

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16337
Punkte : 247111
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mo 30 Okt - 17:57

Weiss ich doch ! ztj

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19264
Punkte : 291404
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Der Blob - Schrecken ohne Namen" ( The Blob, USA, 1958 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten