Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Hammer Diskussionsthread
von Fynn Heute um 16:41

» Was kommt als nächstes ?
von Fynn Heute um 13:35

» HAMMERS DRACULA-FILME - Die Filmplakate
von GrafKarnstein Heute um 11:19

» "Nevesta" ( The Bride, Russland, 2017 )
von Fynn Gestern um 10:07

» Zuletzt gesehen
von GrafKarnstein Do 17 Aug - 14:30

» 60. Jubiläum von Hammer Films
von Fynn Mi 16 Aug - 16:17

» Wicked News
von Fynn Di 15 Aug - 14:50

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von schimanski Di 15 Aug - 14:34

» Alles zu 3 D
von Fynn Mo 14 Aug - 14:33

» "Draculas Bluthochzeit mit Frankenstein" ( Dracula vs. Frankenstein, USA, 1971 )
von Fynn Mo 14 Aug - 13:13

» DRACULA
von Fynn Mo 14 Aug - 12:34

» DRACULAS BLUTHOCHZEIT MIT FRANKENSTEIN
von Fynn Mo 14 Aug - 8:45

» Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
von Fynn So 13 Aug - 22:53

» Quizgewinner
von Fynn Sa 12 Aug - 18:24

» Neues Quiz !
von Eddie-Fan Di 8 Aug - 22:06



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Des Satans Satellit / Zombies in der Stratosphäre" ( Satan's Satellites, USA, 1958 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Des Satans Satellit / Zombies in der Stratosphäre" ( Satan's Satellites, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Mi 6 Nov - 11:24

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Als eines Tages ein Raumschiff auf Mutter Erde landet, da ist Special Agent Larry Martin sofort zur Stelle. Er soll die Sache mal näher unter die Lupe nehmen, schnallt sich zu diesem Zweck und dem Sieg des Guten halber seinen Raketengürtel um und hebt ab. Darsteller Judd Holdren war übrigens nur ein Jahr zuvor in "Der Koloss" von Genre Regisseur Bert I. Gordon, - auch bekannt als "Mr. BIG" zu sehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aber als er dort ankommt, haben sich die Jungs vom andern Stern schon wieder vom Acker gemacht. Der gemeine Plan der Marsianer  ( u.a. Leonard Nimoy ) sieht folgendes vor : auf der Erde eine Wasserstoffbombe zünden, um die Erde aus ihrer Bahn zu werfen. Dann endlich hätte die Erde nämlich den für sie richtigen Platz, um die Atmosphäre dort optimal nutzen zu können. Ist aber kein Problem für Dr. Harding, denn der ist sofort zur Hilfe bereit, damit seine korrupten Geschichten nicht auffliegen. Er hilft ihnen also kräftig beim Besorgen verschiedenster Materialien, damit uns Mutter Erde um die Ohren fliegt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Außerirdisches Dosenfutter

Zwischendurch und danach wird immer wieder gekämpft, zu Fuß, zu Wasser, ja sogar unter Wasser und auch in der Luft, denn Raketenmann Larry ist ja ständig „on the Road again“. Da hat man zwar versucht es hier und da ein bisschen zu vertuschen, aber wenn man nicht allzu genau daneben sieht, dann sieht man auch, dass der Mann nicht selten eine Schleife vor dem schönen Hintergrund „fliegt“.

Normalerweise müsste für Regisseur Fred C. Bannon schon fast wieder die Todesstrafe für einen solchen Schwachsinn eingeführt werden. Bannon hat auch die Co-Regie an einem anderem Werk ähnlicher Natur gehabt, das ich zwar leider nicht kenne, dessen Inhaltsangabe aber vielversprechend klingt : The Crimson Ghost und der Film soll tatsächlich recht gut sein und erhielt in Deutschland  den wohlklingenden Namen : "Der Mann mit der Totenmaske", - es sei ihm daher also nochmal verziehen.    

Andererseits habe ich mich bei den „Zombies in der Stratosphäre“ ( Alternativtitel ) so köstlich amüsiert, wie sonst manches Mal nur bei einem Ed Wood  Film, Marke „Plan 9 aus dem Weltall". Man sollte sich da also schon auf einiges gefasst machen, vor allem wenn man bedenkt, dass das eine Vorfilmserie für’s Kino werden sollte. Nun hat man das ganze Spektakel zusammengekürzt und allen Mut zusammengenommen, um es einem tapferen Publikum zugänglich zu machen. Nein, wer sich mal einen kleinen Blödsinn zwischendurch gönnen will, ohne den allergeringsten Anspruch, mit billigsten „Special Effects“ und sich erholen will von wirklich guten Filmen, - denn davon gibt’s ja auch genug, - der ist hiermit bestens bedient. Dem Rest sei gesagt, Finger weg ! Letzte Frage : warum müssen Supermänner, mit oder ohne Raketenantrieb immer mit den Armen vorraus fliegen ? Müssen sie so „lenken“ ? Irgendwie muss man ja davon ausgehen...

Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17010
Punkte : 261749
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Des Satans Satellit / Zombies in der Stratosphäre" ( Satan's Satellites, USA, 1958 )

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Mi 30 März - 23:14

Also diese Geschichte ist im Original ein US-Serial mit dem Namen ZOMBIES FROM THE STRATOSPHERE und es wurde in Deutschland ein zusammengekürzter Film für das Kino daraus gemacht. In den 90er Jahren hat ARTE das gesamte Serial sogar mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt. Hier ist wieder einmal der Raketenmann der Held der Geschichte, den wir auch aus dem Serial KING OF THE ROCKETMEN kennen. Auch dieses US-Serial wurde auf einen 2-Stunden-Film gekürzt und unter KÖNIG DER RAKETENMÄNNER in Deutschland gezeigt.

_________________
Besuche mich auch unter:

https://www.facebook.com/MyFavoriteCheezyMovies/
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 176
Punkte : 28651
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: "Des Satans Satellit / Zombies in der Stratosphäre" ( Satan's Satellites, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Do 31 März - 16:40

Anfang der 90er tauchte der Rocketeer ja wieder in den heimischen Kinos auf. Mit guter Besetzung zwar, aber bescheidenem Erfolg, was eigentlich schade war, denn der Film war gar nicht mal so schlecht gemacht und hatte Potential.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17010
Punkte : 261749
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Des Satans Satellit / Zombies in der Stratosphäre" ( Satan's Satellites, USA, 1958 )

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Do 31 März - 19:58

Fynn schrieb:Anfang der 90er tauchte der Rocketeer ja wieder in den heimischen Kinos auf. Mit guter Besetzung zwar, aber bescheidenem Erfolg, was eigentlich schade war, denn der Film war gar nicht mal so schlecht gemacht und hatte Potential.

Sowohl handwerklich, als auch schauspielerisch halte ich ROCKETEER für gelungen und sehr gut. Nur war wohl zu dem Zeitpunkt kein Platz für einen Raketenmann-Film. Ich habe ihn damals sogar mehrfach im Kino gesehen und das war echt geil.
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 176
Punkte : 28651
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: "Des Satans Satellit / Zombies in der Stratosphäre" ( Satan's Satellites, USA, 1958 )

Beitrag von Fynn am Do 31 März - 21:20

MyFavoriteCheezyMovies schrieb: Sowohl handwerklich, als auch schauspielerisch halte ich ROCKETEER für gelungen und sehr gut. Nur war wohl zu dem Zeitpunkt kein Platz für einen Raketenmann-Film. Ich habe ihn damals sogar mehrfach im Kino gesehen und das war echt geil.
Das sehe ich genau wie Du. Touchstone hat sich da damals echt nicht lumpen lassen und der Film war ja echt unterhaltsam, aber es sollte eben nicht sein. 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17010
Punkte : 261749
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten