Science Fiction, Horror, Filmlexika, Hammer Horror
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» TV Tips !
von Fynn Gestern um 19:39

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 18:17

» Lieblingsthemen unserer Classics
von Fynn Gestern um 17:54

» DAS TIER II
von schimanski Gestern um 17:43

» Christopher Lee - Gentleman des Grauens
von Fynn Gestern um 17:20

» BARBARAS BABY - OMEN III
von Fynn Gestern um 15:23

» VAMPIRE GEGEN HERAKLES
von Fynn Gestern um 14:41

» Schon gewusst ?
von VanHelsing Gestern um 12:16

» BIS DAS BLUT GEFRIERT
von Fynn Gestern um 12:11

» [Umfrage] Der beste italienische Horror/Gruselfilmregisseur
von Fynn Gestern um 10:08

» DIE RÜCKKEHR DER ZOMBIES
von Eddie-Fan Gestern um 9:51

» ZOMBIE
von Alf Gestern um 9:01

» DAS TIER
von Fynn Sa 9 Dez - 19:09

» "REBECCA" ( REBECCA, USA, 1940 )
von Fynn Sa 9 Dez - 18:57

» "Unter Wasser rund um die Welt" ( Around the World under the Sea, USA, 1966 )
von VanHelsing Sa 9 Dez - 17:50



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Transparente Steelbooks ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Transparente Steelbooks ?

Beitrag von Fynn am Mi 18 Dez - 19:43

schlrf  Gibt es so etwas eigentlich wie transparente Steelbooks ?

Ich meine, es gibt überall zu DVD's oder Blu Ray's Leerhüllen zu kaufen, aber was ist mit Steelbooks ? Wäre doch eigentlich geil, wenn es möglich wäre, das jeder sich sein eigenes Steelbook erstellen könnte. Oder ? Oftmals ist es ja auch so, das einem das Cover nicht besonders gefällt und dann könnte man sich so selbst ein schöneres gestalten, das einem mehr zusagt. Nur, gibt es überhaupt solche Steelbooks, die man dann ja auch entsprechend selbst bedrucken müßte ? Im Netz konnte ich bisher nix finden.  12cvr

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19516
Punkte : 296226
Bewertungssystem : 260
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Transparente Steelbooks ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 19 Dez - 20:06

avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16584
Punkte : 250062
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Transparente Steelbooks ?

Beitrag von Fynn am Do 19 Dez - 20:10

dgd 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19516
Punkte : 296226
Bewertungssystem : 260
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Transparente Steelbooks ?

Beitrag von Fynn am Do 19 Dez - 21:31

Könnten genau die sein, an die ich gedacht hatte, nur gibt es wohl z.Zt. keine und ein Preis steht auch nicht dabei... vih7 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19516
Punkte : 296226
Bewertungssystem : 260
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Transparente Steelbooks ?

Beitrag von Fynn am Fr 20 Dez - 8:26

rr7v ,

wäre das Thema hier eigentlich auch für andere hier interessant oder eher nicht ? Ich meine, so'n schickes Steelbook macht ja schon was her und limitiert sind die dann garantiert !  snxs

Scheinbar gibt's die momentan aber auch nur von dieser Firma und der Preis ist mir auch nicht klar. Außerdem bin ich nicht sicher, ob die jetzt ausschließlich für BR gedacht sein sollen... e4du 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19516
Punkte : 296226
Bewertungssystem : 260
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Transparente Steelbooks ?

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 20 Dez - 8:50

Steelboks habe ich nur wenige. Mir ist das auch gar nicht so wichtig, was für ein Cover die Vorderseite schmückt. Ist zwar toll wenn es nett anzuschauen ist, aber wenn nicht, dann eben nicht.  12cvr 
Wichtiger ist mir da weiterhin, dass das Cover flatschenfrei ist. Kommt zwar auch nicht immer vor, aber da drucke ich mir zur Not eins ohne Flatschen aus. Bei Steelbooks habe ich zum Glück noch nie einen Flatschen gehabt. bubbt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16584
Punkte : 250062
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Transparente Steelbooks ?

Beitrag von Fynn am Fr 20 Dez - 10:01

rr7v ,

ist bei mir eher umgekehrt. Flatschen interessieren mich schon fast nicht mehr. Wenn ich eines ohne bekommen kann, - gerne und ich dreh auch sofort das Ding in der Hülle um, aber wirklich, so wichtig ist's mir nicht. Immerhin hab ich dadurch kürzlich nochmal gesehen das "Hände voller Blut" (Hands of the Ripper) tatsächlich damals eine 18er Freigabe hatte, die wohl immer noch steht. Ist also auch 'ne Info.  12cvr 

Die Verpackung ansich dagegen finde ich aber wichtig und oft schon die halbe Miete. Ich meine, ich würde niemals einen Film nur wegen einer schönen Verpackung wegen kaufen, aber ich bin schon u.U. bereit dafür mehr zu bezahlen. Und bei schlechten Filmen, oder denen die ich nicht mag, tut es mir leid, wenn sie so eine tolle Verpackung haben und der Rest für mich nicht stimmt.. xc5f 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19516
Punkte : 296226
Bewertungssystem : 260
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Transparente Steelbooks ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten