Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Beitrag von Fynn am Sa 15 Feb - 7:26

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Merkwürdige Todesfälle und solcher möglicherweise ritueller Art gehen in New York scheinbar Hand in Hand. Von einem gewaltigen Flugsaurier ist schon bald die Rede und Dedective Sheperd kommt bei seinen weiteren Recherchen einer uralten Atzteken Gottheit mit den Namen Quetzalcoatl auf die Spur, einer fliegenden Schlange der einst Opfer der geschehenen Morde dargebracht wurden. Kleinganove Jimmy Quinn bekommt das übelst zu spüren, als er auf seiner Flucht die Beute verliert und im Dachstuhl des Chrysler Buildungs Zuflucht sucht. Er versteckt seine Beute zwischen den riesigen Vogeleiern, führt später jedoch seine Diebeskollegen genau dorthin, als es um das Teilen der Beute geht. Dort schnappt sich das Viech die lästigen Typen und Quinn muss nun nur noch mit der Polizei klarkommen und das Monster irgendwie erledigen. Aber das terrorisiert gerade die Stadt….

Sicher ist Michael Moriarty hier eine gute Wahl für die Rolle des Jimmy gewesen. Zwar hält er sich in den dafür passenden Passagen zurück, aber wenn es drauf ankommt, dann ist er auch mit vollem Einsatz dabei. Wunderbar. Natürlich ist und bleibt hier das Monster der Star, welches mit guter alter Stop Motion Technik zum Leben erweckt wurde und ruhig ein bißchen öfter hätte zu sehen sein können. Dazu unpassend fand ich, das die Leichen, die es zwischendurch zu begutachten gibt, doch ein bißchen zu blutig, zu realistisch rüberkommen um in einem Fantasyfilm mit einem Flugdrachen bestehen zu können. Immerhin ist dies kein Slasher oder ähnliches. Dennoch ein Film mit vielen witzigen Momenten, den Genrespezialist Larry Cohen da gemacht hat.

Link:
Lexikon

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Beitrag von Gast am So 16 Feb - 5:36

Hauptdarsteller ist aber einer von den Carradines! Ich weiß nur nicht mehr welcher von denen, gibt ja so viele davon!

Moriartys Rolle ist jedoch die entscheidende!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Beitrag von Fynn am So 16 Feb - 9:41

Quarx schrieb:Hauptdarsteller ist aber einer von den Carradines! Ich weiß nur nicht mehr welcher von denen, gibt ja so viele davon!

Moriartys Rolle ist jedoch die entscheidende!
 xc5f  xc5f

immer ich ! Dabei bin ich doch der, der die meisten Rezensionen schreibt ! Würden andere das auch noch mehr tun, könnte man dazu ja auch was zu sagen, aber so bleibt natürlich alles wieder nur an mir hängen... xc5f  xc5f

Es ist übrigens David Carradine.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Beitrag von Gast am So 16 Feb - 11:36

Also ich habe heut nacht, nachdem ich deinen Eintrag hier über den Film gefunden habe, selbigen mir grad noch einmal angeguckt. In der Uncut wohlgemerkt! Er ist wirklich gut, aber ich lese selten Abspänne ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Beitrag von schimanski am Mo 17 Feb - 13:04

simpel gestrickter Film der aber einen in den Bann gezogen hat....Zum schauen ist der allemal gut....

da war David Carradine noch nicht so durch geknallt...

6/10 Pkt....  look 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5386
Punkte : 147034
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Beitrag von Balu am Mo 17 Feb - 13:26

Als ich den das 1x sah, war ich tief beeindruckt...Ich habe den dann nach zig Jahren wieder gesehen - ja war noch ganz i.O., aber er hat mich nicht mehr ganz so gefesselt...

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Balu
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 352
Punkte : 98624
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 48
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Re: "American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 17 Feb - 14:21

Balu schrieb:Als ich den das 1x sah, war ich tief beeindruckt...Ich habe den dann nach zig Jahren wieder gesehen - ja war noch ganz i.O., aber er hat mich nicht mehr ganz so gefesselt...
Ging mir genauso.  vih7 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16401
Punkte : 247047
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "American Monster" ( Q: The Winged Serpent, USA, 1982 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten