Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Harold Ramis verstorben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Harold Ramis verstorben

Beitrag von Balu am Di 25 Feb - 10:13

Harold Ramis ist im Alter von (nur) 69 Jahren am Montag (24.02.14) verstorben.
http://www.spiegel.de/kultur/kino/ghostbusters-und-murmeltier-harold-ramis-ist-tot-a-955432.html

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, and also very boring." Sleep
avatar
Balu
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 95644
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 48
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Re: Harold Ramis verstorben

Beitrag von Fynn am Di 25 Feb - 11:37

affraid  dgd

Ach Du Sche...! Hatte schon einen Schreck gekriegt, als ich den Namen links in der Leiste gesehen hab ! Harold Ramis fand ich als Komiker immer echt super, auch wenn ich seine "Ghostbusters" - Filme gar nicht sooo toll fand und manch anderen ( Murmeltier, 4 lieben Dich, mit Andy McDowell & Michael Keaton) viel besser fand. Tja, Shit happens... 12cvr

R.I.P. Harold    gh7h

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17573
Punkte : 270026
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Harold Ramis verstorben

Beitrag von Eddie-Fan am Di 25 Feb - 12:42

War erst kurz am überlegen, wer das nochmal war...aber klar er ist das !  affraid 
Ich fand "Ghostbusters" ganz nett, obwohl ich sagen muss, dass mir "Murmeltier" auch noch besser gefallen hat. Tja und das mit 69 kenne ich leider auch.  ccb 

RIP Harold

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15983
Punkte : 239685
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Harold Ramis verstorben

Beitrag von schimanski am Di 25 Feb - 12:47

ich fand seine Filme (Ghostbusters,Murmeltier) ganz gut....

machs gut...R.I.P.........
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5163
Punkte : 141881
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Harold Ramis verstorben

Beitrag von Balu am Di 25 Feb - 13:11

Naja es wird ja fast so hingestellt, als wenn er alleine Ghostbusters gewuppt hätte - die vergessen wohl Dan Aykroyd, der es für sich und Belushi geschrieben bzw. die Idee dazu hatte. Nach dessen Tod fiel die Rolle Bill Murray zu.

Ich fand noch "Ich glaub mich knutscht ein Elch" mit Murray gut *g

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, and also very boring." Sleep
avatar
Balu
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 95644
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 48
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Re: Harold Ramis verstorben

Beitrag von Fynn am Di 25 Feb - 13:17

Bill Murray fand ich immer klasse als Komiker, den hab ich immer echt top gefunden !   ro7  Aber leider macht er ja auch nix mehr, oder nur noch sowas wie "Lost in Translation".

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17573
Punkte : 270026
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten