Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» [Umfrage] Der beste italienische Horror/Gruselfilmregisseur
von Fynn Gestern um 21:06

» "Stranger Things" kommt zurück !
von Fynn Gestern um 21:02

» TODESROULETTE (1953)
von Fynn Gestern um 13:54

» DVD/BD Veröffentlichungen 2018
von Fynn Gestern um 8:54

» Der enttäuschendste Kinobesuch
von Fynn So 19 Nov - 21:22

» Seid Ihr bereit u.U. erhöhte Eintrittspreise im Kino zu zahlen ?
von Fynn So 19 Nov - 20:41

» "Der Nebel" ( The Mist, USA, 2007 )
von Fynn So 19 Nov - 19:07

» [Umfrage] Das gelungenste Horrorfilm - Remake der Moderne
von VanHelsing So 19 Nov - 18:57

» Alles zu 3 D
von Fynn So 19 Nov - 17:59

» Schon gewusst ?
von Fynn So 19 Nov - 14:45

» DAMIEN - OMEN II
von Fynn So 19 Nov - 12:48

» Lieber Leser, lieber Gast...
von Fynn So 19 Nov - 12:37

» DAS UNHEIMLICHE ERBE
von Fynn So 19 Nov - 10:13

» SPOOKIES - DIE KILLERMONSTER
von Eddie-Fan So 19 Nov - 10:06

» "Und die Alpträume gehen weiter" ( Night Gallery, USA, 1969 )
von Fynn So 19 Nov - 10:00



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Sa 5 Apr - 18:26

Dieser Link führt zu den Episoden von "AKTE X"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier kann über "Akte X" diskutiert werden.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von schimanski am Sa 5 Apr - 19:38

eine der besten Mystery Serien......  vdcd 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5366
Punkte : 146662
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Alf am Sa 5 Apr - 20:03

schimanski schrieb:eine der besten Mystery Serien......  vdcd 

 15br  Sehe ich genauso. Mulder & Scully sind unschlagbar als Team. f6fz 
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3331
Punkte : 142642
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am So 6 Apr - 13:01

Ich finde es ist meist ein Fehler, aus einem solch erfolgreichem Konzept einen Kinofilm zu machen, der ja ganz anders funktioniert. Und das in der Serie aus den beiden auch nie ein Paar wurde, sehe ich als echtes Plus. Das gehört da auch gar nicht rein.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Alf am So 6 Apr - 13:22

Fynn schrieb:Ich finde es ist meist ein Fehler, aus einem solch erfolgreichem Konzept einen Kinofilm zu machen, der ja ganz anders funktioniert. Und das in der Serie aus den beiden auch nie ein Paar wurde, sehe ich als echtes Plus. Das gehört da auch gar nicht rein.

Sehe ich genauso. Ein Kinofilm funtioniert ganz anders als eine Serie, weswegen ich auch kein Fan von sowas bin. Da hätte man doch besser nochmal einen TV Film drehen sollen, da sowas eher passen würde als ein Kinofilm, der direkt an die Ereignisse in der TV Serie anknüpft.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3331
Punkte : 142642
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am So 6 Apr - 14:45

Alf schrieb:Sehe ich genauso. Ein Kinofilm funtioniert ganz anders als eine Serie, weswegen ich auch kein Fan von sowas bin. Da hätte man doch besser nochmal einen TV Film drehen sollen, da sowas eher passen würde als ein Kinofilm, der direkt an die Ereignisse in der TV Serie anknüpft.
Ich hab da auch oft das Gefühl, die lernen da gar nix. Bei der Spielfilmversion von "Mit Schirm, Charme und Melone" war es doch ein ähnliches Desaster. Klar, manche finden den auch sicher gut, aber seine zahlreichen "Auszeichnungen", u.a. die "Goldene Himbeere" sind auch nicht ohne. Dagegen hat "Akte X" ja fast noch Glück gehabt.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von harry am So 6 Apr - 19:12

Und aus dem Grund freu ich mich, dass sie sich den "24"-Film gespart haben, auch wenn Jack Bauer jetzt nur noch Halbtagskraft ist. Dass das zumindest für mich als Film nicht funktioniert, wurde doch schon mit dem Autorenstreikbedingten TV-Fiom bewiesen.

Der andere Weg aus Filmen jetzt vermehrt TV-Serien zu kreieren gefällt mir aber auch nicht. Hannibal, From Dusk til dawn usw. Nö, nicht meins.

harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 69559
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am So 6 Apr - 19:37

harry schrieb:Der andere Weg aus Filmen jetzt vermehrt TV-Serien zu kreieren gefällt mir aber auch nicht. Hannibal, From Dusk til dawn usw. Nö, nicht meins.
Seh ich auch so. Im Grunde kriegt man ja auch da nichts Neues vorgesetzt, sondern immer nur dasselbe und das dann meist noch um einiges schlechter. Daher guck ich den ganzen Käse in der Regel auch gar nicht erst.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Di 21 Jul - 8:08

"AKTE X" ist wieder da !

Anfang des Jahres ( mit leider nur 6 neuen Folgen... xc5f )


_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Alf am Di 21 Jul - 9:32

Fynn schrieb:"AKTE X" ist wieder da !

Anfang des Jahres ( mit leider nur 6 neuen Folgen... xc5f )


Na dann bin ich aber mal gespannt. Sicherlich nur deswegen 6 Folgen, da man wohl erst mal antesten will, ob die Serie noch ankommt.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3331
Punkte : 142642
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Di 21 Jul - 9:34

rr7v
Alf schrieb: Sicherlich nur deswegen 6 Folgen, da man wohl erst mal antesten will, ob die Serie noch ankommt.
ne, angeblich nur um die letzten ausstehenden Fragen zu klären... 12cvr

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Eddie-Fan am Di 21 Jul - 10:34

Mir ist egal, was die da jetzt wieder veranstalten wollen. Habe schon damals irgendwann nicht mehr weitergeguckt, als das mit den Folgen eine Endlosschleife wurde. Sleep ccb

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16379
Punkte : 246659
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Di 21 Jul - 12:54

Ich fand die Serie mal richtig klasse, nur die Kinofilme fand ich voll daneben. Der erste ging ja noch so einigermaßen, aber das Mulder & Scully dann im 2. heiraten und ein Kind bekamen, das war wieder mal typisch und ging mir mächtig auf den Sack !  vff5

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Eddie-Fan am Di 21 Jul - 13:51

Fynn schrieb:...aber das Mulder & Scully dann im 2. heiraten und ein Kind bekamen, das war wieder mal typisch und ging mir mächtig auf den Sack !  vff5
Du hast also was dagegen, wenn welche heiraten und Kinder bekommen ? scratch xaz
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16379
Punkte : 246659
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Di 21 Jul - 14:04

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:...aber das Mulder & Scully dann im 2. heiraten und ein Kind bekamen, das war wieder mal typisch und ging mir mächtig auf den Sack !  vff5
Du hast also was dagegen, wenn welche heiraten und Kinder bekommen ? scratch  xaz
Ja, das finde ich jedesmal das "Letzte" ! Und sowas hatten auch alte, äußerst erfolgreiche Serien wie nur z.B. "The Avengers" gar nicht nötig ! Da flogen zwar auch schon mal ein paar Funken und es knisterte leise was durch, aber dadurch das "nichts" passierte, passierte mehr ! Und manchmal ist weniger eben mehr. "Akte X" war doch auch so enorm erfolgreich, was sollte also dieser Quatsch mit Heiraten und Kinder ?  rxa vff5

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von schimanski am Di 21 Jul - 14:08

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:...aber das Mulder & Scully dann im 2. heiraten und ein Kind bekamen, das war wieder mal typisch und ging mir mächtig auf den Sack !  vff5
Du hast also was dagegen, wenn welche heiraten und Kinder bekommen ? scratch  xaz
Ja, das finde ich jedesmal das "Letzte" ! Und sowas hatten auch alte, äußerst erfolgreiche Serien wie nur z.B. "The Avengers" gar nicht nötig ! Da flogen zwar auch schon mal ein paar Funken und es knisterte leise was durch, aber dadurch das "nichts" passierte, passierte mehr ! Und manchmal ist weniger eben mehr. "Akte X" war doch auch so enorm erfolgreich, was sollte also dieser Quatsch mit Heiraten und Kinder ?  rxa vff5

poppen ohne Lümmeltüte...Schon mal dran gedacht... xexe
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5366
Punkte : 146662
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Eddie-Fan am Di 21 Jul - 14:11

Fynn schrieb:"Akte X" war doch auch so enorm erfolgreich, was sollte also dieser Quatsch mit Heiraten und Kinder ?  rxa vff5
Wahrscheinlich wollten sie so eine neue "Emotionsebene" erschaffen. Bei dir scheint es ja geklappt zu haben. xaz
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16379
Punkte : 246659
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Di 21 Jul - 14:12

schimanski schrieb:poppen ohne Lümmeltüte...Schon mal dran gedacht... xexe
ich denke in diesem Falle eher an gar nix ! Schon gemerkt ? xaz

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Di 21 Jul - 14:14

Eddie-Fan schrieb:
Wahrscheinlich wollten sie so eine neue "Emotionsebene" erschaffen. Bei dir scheint es ja geklappt zu haben. xaz
auf jeden Fall insofern ich mir den nächsten Kinobesuch mit Sicherheit ersparen würde !

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von schimanski am Di 21 Jul - 14:15

dann wollen wir mal hoffen das in den letzten 6 Folgen alles aufgeklärt wird.Definitiv soll die Serie dann zu Ende sein... xx2s
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5366
Punkte : 146662
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Eddie-Fan am Di 21 Jul - 14:17

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Wahrscheinlich wollten sie so eine neue "Emotionsebene" erschaffen. Bei dir scheint es ja geklappt zu haben. xaz
auf jeden Fall insofern ich mir den nächsten Kinobesuch mit Sicherheit ersparen würde !
Doch, den musst du unbedingt sehen. Da werden sie bestimmt ihr ach so geliebtes Lusterzeugnis aus den Klauen des Bösen befreien müssen. snxs snxs

Ne, du hast schon Recht. Dieses ganze Herz-Schmerz Gekasper hat für mich in solchen Filmen auch nix zu suchen. Sleep

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16379
Punkte : 246659
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Di 21 Jul - 14:20

Sowas ist irgendwie typisch geworden heute, würde nicht nur bei "Akte X" so gelaufen sein. Ich weiss nicht ob die Produzenten glauben das man den Zuschauer damit glücklicher macht als die Darsteller, - bei mir ist es zumindest nicht so.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Fr 11 März - 22:24

vfg12  Schimmi,

wie sieht's aus...willst Du das mit den restlichen letzten 6 Folgen noch abschließen, dann mach ich den Thread nochmal auf...? Sag mir einfach Bescheid wann ! Okay ?

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von schimanski am Fr 11 März - 22:50

Fynn schrieb:vfg12  Schimmi,

wie sieht's aus...willst Du das mit den restlichen letzten 6 Folgen noch abschließen, dann mach ich den Thread nochmal auf...? Sag mir einfach Bescheid wann ! Okay ?

sobald die 6 Folge gelaufen ist...Nächste Woche dann. ro7
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5366
Punkte : 146662
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"

Beitrag von Fynn am Do 7 Apr - 9:32

Fynn schrieb:vfg12  Schimmi,

wie sieht's aus...willst Du das mit den restlichen letzten 6 Folgen noch abschließen, dann mach ich den Thread nochmal auf...? Sag mir einfach Bescheid wann ! Okay ?
schimanski schrieb: sobald die 6 Folge gelaufen ist...Nächste Woche dann. ro7
 und ?  ggi

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18973
Punkte : 288640
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten