DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» SCHATTEN EINER KATZE
von Fynn Heute um 15:05

» Chronicles of Riddick - Filme und Games
von VanHelsing Heute um 12:58

» Scharf, schärfer, Hammer!
von Eddie-Fan Heute um 10:48

» Gerüchteküche
von Fynn Gestern um 20:36

» Hammer House of Horror (TV Titel : Gefrierschocker)
von Eddie-Fan Gestern um 20:30

» TV Tips !
von Fynn Gestern um 13:40

» POLTERGEIST III - DIE DUNKLE SEITE DES BÖSEN
von Fynn Gestern um 13:11

» "Schock !" ( The Quatermass Xperiment, Großbritannien, 1955 )
von Fynn Gestern um 12:33

» Die besten Episodenfilme
von Fynn Gestern um 11:26

» "Body Bags" ( Body Bags, USA, 1993 )
von Fynn Sa 18 Mai - 21:14

» BLACK MAGIC WITH BUDDHA...aka...NAO MO
von Fynn Sa 18 Mai - 20:13

» Extras : ärgerlich !
von Fynn Sa 18 Mai - 6:42

» DVD/BD Veröffentlichungen 2019
von TomHorn76 Fr 17 Mai - 15:26

» ZOMBIE NIGHTMARE
von Fynn Fr 17 Mai - 15:10

» POINT OF NO RETURN
von Fynn Fr 17 Mai - 15:08

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Lebensdauer von Discs

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von schimanski am Mi 23 Sep - 11:04

rr7v rr7v gestern wollte ich mir mal wieder Zahn um Zahn anschauen...Nach ca.10 Min.Stoppt der Film und ging nicht mehr weiter.In den anderen Player gepackt und dasselbe. xexe

War zwar keine teure DVD,aber das sollte nicht passieren.Die Scheibe gleich in den Müll geworfen....

Ich kann mir doch jetzt nicht meine ganzen Scheiben ansehen. vff5
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6503
Punkte : 181784
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Alf am Mi 23 Sep - 11:06

schimanski schrieb:rr7v rr7v gestern wollte ich mir mal wieder Zahn um Zahn anschauen...Nach ca.10 Min.Stoppt der Film und ging nicht mehr weiter.In den anderen Player gepackt und dasselbe. xexe

War zwar keine teure DVD,aber das sollte nicht passieren.Die Scheibe gleich in den Müll geworfen....

Ich kann mir doch jetzt nicht meine ganzen Scheiben ansehen. vff5

Das ist ja das Problem, man kann sich nicht alle Filme anschauen. Jetzt hast du noch Glück, das es keine teuere Disc war, aber wenn es dann Filme sind die schon oop sind, dann hat man die Arschkarte gezogen. vff5
Hatte bisher 4 Filme wo die Discs nicht mehr funktionieren, möchte aber gar nicht wissen, wieviel Filme noch folgen werden. affraid
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3825
Punkte : 174179
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von schimanski am Mi 23 Sep - 11:09

da graut mir auch vor,vor allem wenn es mal eine richtig teure ist.Dann kannste ja eh nichts mehr machen... xc5f
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6503
Punkte : 181784
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 23 Sep - 11:12

Bis jetzt ist bei mir alles gutgegangen, bis auf die "Mördersaurier". 3 Scheiben hatten mal einen schmierigen Belag, den ich aber weggekriegt habe. Ok, alles guckt man sich nicht ständig an, aber wenn ich mal eine DVD raushole nach ein paar Jahren, war bisher immer alles ok. Wie gesagt, bis auf die "Mördersaurier".

@ Alf
Was ist jetzt bei dir eigentlich daraus geworden ? Hast du SUBKULTUR mal angesprochen ? vd6
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19513
Punkte : 298406
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Fynn am Mi 23 Sep - 13:52

Ich hab ehrlich gesagt keine Lust und auch keine Zeit mir ständig 700 Filme anzugucken, ob die noch in Ordnung sind. f6zr  Sagen wir mal so : zu dem Zeitpunkt als ich sie gekauft und geguckt hab waren sie okay ! Wenn ich zufällig einen sehe der nicht mehr okay ist, wie jetzt bei Schimmi, dann ist das ärgerlich und er fliegt raus ! Aber soll ich mir ernsthaft ständig den Kopf zerbrechen ob meine Filme noch in Ordnung sind ? Dann ist es sicherer ich kaufe mir, wenn möglich, nach einer Weile das gute Stück immer wieder neu. Das kostet ein Heidengeld und nicht zuletzt hin und wieder Neusynchros in Kauf nehmen müssen, wie es das ja bei einigen Filmen gibt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26353
Punkte : 379154
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 23 Sep - 13:57

Ne, alles immer wieder angucken, geht ja auch gar nicht. nnig

Wenn ich mal wieder ein paar neue Scheiben in meine Schränke einsortiere, dann nehme ich zur Stippvisite mal die ein oder andere alte DVD zur Hand um zu gucken, ob sich kein klebriger Belag gebildet hat. Mehr mache ich auch nicht zur Kontrolle.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19513
Punkte : 298406
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Fynn am Mi 23 Sep - 14:21

Eddie-Fan schrieb:Wenn ich mal wieder ein paar neue Scheiben in meine Schränke einsortiere, dann nehme ich zur Stippvisite mal die ein oder andere alte DVD zur Hand um zu gucken, ob sich kein klebriger Belag gebildet hat. Mehr mache ich auch nicht zur Kontrolle.
Nicht mal das tue ich. Film ist ja Illusion. Und irgendwie verhält es sich ja mit meinen Filmen im Schrank auch so : auch wenn der ein oder andere tatsächlich 'ne Macke haben sollte, so habe ich dennoch die Illusion ich könne ihn jederzeit gucken. Ob ich es dann überhaupt will ist ja was anderes... 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26353
Punkte : 379154
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Alf am Mi 23 Sep - 14:33

@Eddie

Ne, habe ich bisher nicht versucht, da ich die DVD ja erst gereinigt habe und sie dann doch einige Kratzer aufwies, habe ich es dann gelassen.

Zum Thema selber. Ich habe DVDs die schon 10 Jahre auf den Buckel haben und die ich immer noch einwandfrei abgespielt bekomme. Das Testen bringt ja eh nicht so viel, da sich viele DVDs ja abspielen lassen und erst nach einiger Zeit das Problem auftritt.
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3825
Punkte : 174179
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 23 Sep - 14:35

Alf schrieb:@Eddie

Ne, habe ich bisher nicht versucht, da ich die DVD ja erst gereinigt habe und sie dann doch einige Kratzer aufwies, habe ich es dann gelassen.
Was mit der alten DVD ist, das ist ja jetzt egal. Die brauchst du ja nicht zurückgeben. War bei mir jedenfalls so. Ich hatte einfach eine neue bekommen. vd6
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19513
Punkte : 298406
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Alf am Mi 23 Sep - 18:49

Habe einige LP, muss allerdings sagen das sie bei mir alle Funktionieren.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3825
Punkte : 174179
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Graf Karnstein am Fr 25 Sep - 10:38

rr7v
Ich greife das mal auf

Eddie-Fan schrieb:Ne, alles immer wieder angucken, geht ja auch gar nicht. nnig

Wenn ich mal wieder ein paar neue Scheiben in meine Schränke einsortiere, dann nehme ich zur Stippvisite mal die ein oder andere alte DVD zur Hand um zu gucken, ob sich kein klebriger Belag gebildet hat. Mehr mache ich auch nicht zur Kontrolle.

Das mit dem ständigen angucken mache ich auch nicht, denn man schaut Filme aus seiner Sammlung, auf die man gerade Lust hat usw.

Zu den DVDs, auf deren Abspielfläche sich irgendwelche Belege gebildet haben oder sonst irgendwie komisch aussehen:

Davon gab es in der Vergangenheit so einige Beispiele, wo das auch bekannt war. Es kommt auch vor, das eine DVD obwohl die Abspielfläche NICHTS dergleichen aufweist, auch nicht mehr richtig funktioniert. Ich erwähnte hier vor geraumer Zeit meine DVD zum Film DIRTY HARRY. Die ist blitzeblank, nicht mal der kleinste Kratzer oder sonstwas,...und trotzdem gibt es Abspiel-Probleme zwischen der ca. 60 und 67 min. Das war vorher nicht der Fall. Ich habe es auf einem anderen Player und auch beim Bluray Player versucht. Dort das Gleiche.

Tja,...da kann man nix machen 12cvr
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3058
Punkte : 159593
Bewertungssystem : 352
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Fynn am Fr 25 Sep - 11:14

Ich mache nichts dergleichen, prüfe nichts und gucke auch nichts nach. Ich kaufe neu und auch gebraucht. Auf dem Flohmarkt hab ich für kleines Geld schon Scheiben gekauft die manchmal wirklich auch leicht, oder einige sogar schwer verkratzt waren. Das ist mir relativ (!) egal, solange sie laufen. Und wie der Graf schon sagt hatte ich auch schon mit neuen DVD's Pech, während andere vom Flohmarkt mit Kratzern bestens liefen ! Was soll ich also meckern ! 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26353
Punkte : 379154
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von schimanski am Sa 26 Sep - 15:04

da meine Frau abends früher ins Bett geht als ich schaut sie sich da immer noch einen Film an.Meine Filme

gefallen ihr nicht so recht.Weiß auch nicht warum... vff5

Gestern hab ich doch noch eine Komödie gefunden,von der ich gar nicht wusste das ich sie habe...

Kochen ist Chefsache.Leg sie ein und???Der Player kann sie nicht lesen.Ab in den BD Player und dasselbe.Die 2 Disc innerhalb einer Woche.

Heute morgen ca.20 geprüft und alle ok....
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6503
Punkte : 181784
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von VanHelsing am Mi 21 Dez - 11:01

rr7v

Die Kauf-DVD Fertile Ground wird von keinem meiner Player mehr gelesen.
Dabei ist die Scheibe gerade einmal 5 Jahre alt. vff5
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5112
Punkte : 104641
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://phantastischeserien.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Graf Karnstein am Mi 21 Dez - 12:17

@VanHelsing;
Ja,... sowas ist natürlich echt ärgerlich ccb

Ich zitiere mich mal selbst:

GrafKarnstein schrieb:Ich erwähnte hier vor geraumer Zeit meine DVD zum Film DIRTY HARRY. Die ist blitzeblank, nicht mal der kleinste Kratzer oder sonstwas,...und trotzdem gibt es Abspiel-Probleme zwischen der ca. 60 und 67 min. Das war vorher nicht der Fall. Ich habe es auf einem anderen Player und auch beim Bluray Player versucht. Dort das Gleiche.
....und füge noch folgendes hinzu:
Diese Dirty Harry DVD, hatte sich nun negativ weiter entwickelt, indem sich ein massiver milchiger Schleier auf der Abspielfläche gebildet hatte, so das ich diese vor einigen Wochen entsorgt habe ccb Es handelte sich dabei um die limitierte Ausgabe von Warner, wo es eine 2er Disk mit Amarayhülle im verschließbaren Pappkarton mit dem Polizie-Ausweis von Harry Calahan. Gut, den Pappkarton und den Ausweis hab ich aufgehoben, denn sowas schmeiß ich nicht weg. Nur was soll ich mit der defekten Filmdisk ccb Hatte mir ja schon vor etlichen Monaten die Bluray-Box mit allen 5 Dirty Harry Filmen gekauft.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3058
Punkte : 159593
Bewertungssystem : 352
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 21 Dez - 12:23

Diesen milchigen Belag kann man durchaus beseitigt kriegen, wenn es noch nicht zu weit fortgeschritten ist und die Oberfläche nicht zu stark verklebt ist. Ich habe so auch schon 2 oder 3 DVDs gerettet.

vd6
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19513
Punkte : 298406
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Fynn am Mi 21 Dez - 12:33

Tja, das ist ärgerlich ! In vielem hatten eben tatsächlich die alten VHS auch ihre Vorteile, das muss man schon sagen, - auch wenn ich natürlich nie wieder zurück würde wollen dahin ! Aber ich mußte mir auch z.B. auch nie vorschreiben lassen, ob ich den FSK Hinnweis oder die Vorschau nun gucke oder nicht. Und wenn ich angehalten habe dann liefen die Filme auch da weiter !

Na ja, nutzt nichts...ich finde es eh oft merkwürdig das man uns fast noch vor Erscheinen eines neuen Mediums verspricht darauf auf diesem ließen sich die Filme nun bis zu einer Zeitspanne "von - bis" erhalten. Dabei kann es ja gar keinerlei Tests gegeben haben ! Und das dem auch so ist, das zeigt sich ja immer wieder, - und ist natürlich ärgerlich.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26353
Punkte : 379154
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 21 Dez - 12:42

Meist handelt es sich dabei um Verarbeitungsfehler, die dann nach einer "Zeit X" zum tragen kommen. Wenn alles sorgfältig produziert wurde, sollten uns die Scheiben eigentlich überleben.
Aber in der heutigen "schnell schnell Zeit" - und alles muss möglichst günstig produziert sein - geht leider manches den Bach runter. ccb
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19513
Punkte : 298406
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Graf Karnstein am Mi 21 Dez - 12:47

Eddie-Fan schrieb:Diesen milchigen Belag kann man durchaus beseitigt kriegen, wenn es noch nicht zu weit fortgeschritten ist und die Oberfläche nicht zu stark verklebt ist. Ich habe so auch schon 2 oder 3 DVDs gerettet.
vd6
Diese Dirty Harry DVD muß eh defekt gewesen sein, denn die hatte schon diesen Abspielfehler, wo die Abspielfläche noch blitz blank war. Dann kam hinterher dieser Milchige Schleier. Das hätte es eh nicht mehr besser gemacht, wenn ich noch sauber gemacht hätte. Ne,... hier wurde offenbar schlampig produziert ccb und es war auch nicht die erste DVD von Warner ccb

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3058
Punkte : 159593
Bewertungssystem : 352
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von schimanski am Mi 21 Dez - 12:58

hab mir mal grad ein paar Sachen von Astro angeschaut.Die 1 hab ich erst vor ca.3 Mon. gekauft.Sieht echt übel aus.. vff5 vff5

Weisse Schlieren und ein milchiger Belag....Muss ich nachher mal prüfen...
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6503
Punkte : 181784
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Alf am Mi 21 Dez - 13:08

Habe erst vor ein paar Tagen, drei Italowestern geschaut. Label: Marketing. Die Scheiben sind knapp 13 Jahre alt und liefen ohne Probleme. Kommt halt immer darauf an wie gut gepresst die Scheiben wurden. Bisher hatte ich insgesamt 5 DVDs die nicht mehr liefen. Allerdings kann man ja nicht jede überprüfen. Ist aber schon ärgerlich, wenn dann sowas passiert.
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3825
Punkte : 174179
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Fynn am Mi 21 Dez - 13:16

Alf schrieb: Allerdings kann man ja nicht jede überprüfen.
Das ist das Problem. Ich nehme sie raus wenn ich's sehe, vorher nicht. Ich prüfe nicht ständig ca. 800 Filme, sondern bilde mir lieber ein ich hätte alle in bester Qualität ! snxs

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26353
Punkte : 379154
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von schimanski am Mi 21 Dez - 13:18

Fynn schrieb:
Alf schrieb: Allerdings kann man ja nicht jede überprüfen.
Das ist das Problem. Ich nehme sie raus wenn ich's sehe, vorher nicht. Ich prüfe nicht ständig ca. 800 Filme, sondern bilde mir lieber ein ich hätte alle in bester Qualität !  snxs

Einbildung ist auch eine Bildung.... snxs snxs
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6503
Punkte : 181784
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Fynn am Mi 21 Dez - 13:22

schimanski schrieb: Einbildung ist auch eine Bildung.... snxs snxs
aber eine schöne ! snxs

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26353
Punkte : 379154
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von schimanski am Mi 21 Dez - 13:28

Fynn schrieb:
schimanski schrieb: Einbildung ist auch eine Bildung.... snxs snxs
aber eine schöne !  snxs

das stimmt... ztj
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6503
Punkte : 181784
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Lebensdauer von Discs - Seite 2 Empty Re: Lebensdauer von Discs

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten