Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von Fynn am Mi 14 Mai - 21:09



Während eines Routinefluges bekommt die Fliegerstaffel um Pilot Butch Masters den Befehl, ein angebliches Terroristenlager zu bombardieren. Das Lager erweist sich jedoch als Standort jedoch  Waffe aus dem ehemaligen Saddam Hussein – Regime und der Befehl war nur vorgetäuscht. Die Waffe, die der puren Massenvernichtung dient und den Namen „Rainmaker“ trägt, wird von dem Amerikanern sichergestellt. Da dabei ein Soldat ums Leben kommt, werden Masters und seine Leute zwar völlig straffrei, jedoch als unehrenhaft geltend aus der amerikanischen Armee entlassen. Die Piloten trainieren daraufhin zivilen Luftkampf und werden darauf hin zu Flugtrainern. Während nahezu zeitgleich im Iran Terroristen operieren, fällt ihnen der „Rainmaker“ in die Hände und schon ist Captain Masters wieder im Spiel und soll in einer Blitz Aktion die Terroristen überumpeln und den „Rainmaker“ außer Gefecht setzen.

Wer Lust auf einen actionreichen Tag oder Abend haben sollte, der ist mit „Red Sky“ nicht schlecht bedient. Sicher erfüllt der Film so manches Klischee vom tapferen Amerikaner, der sich selbstlos in den Tod stürzen würde von „Schlachtfeld der Ehre“ über „Full Metal Jacket“ und „Top Gun“. Aber das Ganze ist recht unterhaltsam aufgezogen, actionreich und von Bill Pullman, Shane West, Rachel Leigh Cook und Brian Krause gut gespielt. Was besonders zu erwähnen wäre, das sind die äußerst gelungenen Kamerafahrten bei den Flugszenen, da sollte mal jeder drauf achten ! Guter Film !

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17789
Punkte : 273025
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von harry am Do 15 Mai - 13:32

Steht schon lange auf ner Orderliste. Nur haben die Ewigkeiten gebraucht, bis sie endlich in die Spur gekommen sind. Der Film geisterte Jahre durchs Netz mit immer neuen Verschiebungen ohne Begründung. War so ähnlich wie bei dem "Re-Kill" mit Scott Adkins. Der ist bis heute noch nicht aufgetaucht. Oder "Eagle Path" mit Van Damme. Da sind auch schon Jahre vergangen.

harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 67809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von Fynn am Do 15 Mai - 17:43

Sagen mir beide nüscht... 12cvr allerdings ist "Red Sky" doch ein neuer Film. Wie kann er dann schon seit Jahren durchs Netz geistern ?   cubx

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17789
Punkte : 273025
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von harry am Do 15 Mai - 18:38

Ich wage mal wieder Widerspruch. Früher hieß der mal Kerosene Cowboys und war noch nicht 3D-versaubeutelt und dann hat sich das alles in die Länge gezogen, bis er endlich fertig das Licht der Welt erblicken durfte. Ich folge dem Film jetzt seit 2008:
http://ohnotheydidnt.livejournal.com/27874568.html

http://jjb.yuku.com/topic/507569/t/Kerosene-Cowboys-to-be-released-in-April-2010.html#.U3TrWXZ1Ofk

http://rutube.ru/video/1792563fd6acb6c5eb71332a09274758/

Und ähnlich ergeht es den von mir zuvor genannten Filmen.


harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 67809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von schimanski am Do 15 Mai - 19:34

Red Sky hört sich wie Ami Patrioten Müll an....  sdsd 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5192
Punkte : 142958
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von Fynn am Do 15 Mai - 19:58

harry schrieb:Ich wage mal wieder Widerspruch. Früher hieß der mal Kerosene Cowboys und war noch nicht 3D-versaubeutelt und dann hat sich das alles in die Länge gezogen, bis er endlich fertig das Licht der Welt erblicken durfte. Ich folge dem Film jetzt seit 2008:
http://ohnotheydidnt.livejournal.com/27874568.html

http://jjb.yuku.com/topic/507569/t/Kerosene-Cowboys-to-be-released-in-April-2010.html#.U3TrWXZ1Ofk

http://rutube.ru/video/1792563fd6acb6c5eb71332a09274758/

Und ähnlich ergeht es den von mir zuvor genannten Filmen.

 Hmm..leider kann ich kein englisch, aber egal. Wenn das stimmt, ( der Titel ist ja ( laut IMDb auch richtig) ist der Film aber ebenfalls laut IMDb immer noch von 2014. Was also..?

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17789
Punkte : 273025
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von Fynn am Fr 16 Mai - 9:07

harry schrieb:Ich wage mal wieder Widerspruch. Früher hieß der mal Kerosene Cowboys und war noch nicht 3D-versaubeutelt und dann hat sich das alles in die Länge gezogen, bis er endlich fertig das Licht der Welt erblicken durfte. Ich folge dem Film jetzt seit 2008
 cubx  irgendwie ist das interessant. Man findet den Film zwar bei der OFDB unter dem Titel "Red Sky", nicht aber unter "Kerosene Cowboys". Bei der IMDb scheint es eher umgekehrt. Da taucht er als "Red Sky / aka "Kerosene Cowboys" auf. Gibt man nur "Red Sky" ein, tauchen gleich mehrere Titel auf...na ja, vermutlich unabhängig vonenander, aber auch als Teil 1, 2..usw. tituliert. Das Alter des Films scheint jedoch immer auf 2013, 2014 datiert zu sein. Von 3 D sehe ich allerdings nirgends was. Da werde ich nämlich schnell hellhörig, - auch wenn ich da nicht alles blind kaufe, aber es interessiert mich dann schon mal als 3 D Fan. Ich habe die Pressekopie hier, die ist auch flat, was aber nichts zu bedeuten hat. Sehr, sehr merkwürdig... cubx

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17789
Punkte : 273025
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von harry am Fr 16 Mai - 12:43


harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 67809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von GrafKarnstein am Fr 16 Mai - 22:19

schimanski schrieb:Red Sky hört sich wie Ami Patrioten Müll an....  sdsd 

Das wird sich nicht nur so anhören, sondern ist auch mal wieder so ein Film.
man,...ich hatte schon früher die Nase voll von solchem verlogenen
Propaganda-Mist.  ccb 

Da pfeif ich ganz schnell auf Action oder sonstiges, weil mir die Grundaussage von solchen Scheissfilmen massiv auf die Ketten geht, die auch schon aus früheren Filmen dieser Art sich doch bei der Masse in den Köpfen festsetzt. Hier wurde und wird auf hinterhältige Art Propaganda betrieben, die im Gewande solcher Filme eher unscheinbar und suptil daher kommen und sich sehr erfolgreich in den Köpfen der Masse festsetzt/festgesetzt hat.

Somit sind die Bösen ja grundsätzlich immer die anderen, nur nicht die USA,...die haben ja einen Heiligenschein. ich schau solchen Müll erst gar nicht mehr,...da reicht mir schon der Inhalt, um zu wissen, was es damit auf sich hat. Ne danke  ccb 

Scheiss Verlogenheiten,...wie ich das HASSE, wie die Pest.   
 e4du
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2050
Punkte : 123227
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von harry am Mi 21 Mai - 12:16

Ich mag es auch nicht, aber in Filmen ist es doch noch harmlos bzw.geht in der Action dann doch irgendwie etwas "verloren". Lese grad die Reihe "Homelanders" (vier "Jugend-"Bücher von Andrew Klavan), die bekommt nach Beendigung ordentlich ihr Fett weg. Beim ersten Auftauchen ultrapatriotischer Texte hoffte ich noch, dass er das innerhlab der Handlung zur Systemkritik nutzen würde. Von wegen. Der hat das alles ernst gemeint. Gehirnwäsche für Schüler in vier Akten. Problem im Vergleich zum Film: du bekommst diesen Amiheiligenschein und wir sind eh die Besten der Welt-Mist fast auf jeder zweiten Seite zu lesen. Übelst. Patrick Robinson ist auch so ein Kandidat. Beide kommen von der Orderliste.

Ich hab nichts dagegen, wenn es hin und wieder vorkommt bzw. die Actionheroen natürlich Amis im Kampf gegen das Böse (also alle anderen) sind, aber es muss oder sollte halt nicht zu dick aufgetragen werden.

harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 67809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von Fynn am Mi 21 Mai - 12:49

Wenn ich an sowas wie "Top Gun" denke, den ich mir seinerzeit noch reingezogen hab', wird mir heute noch übel ! Paßt aber auch heute prima zu Tom Cruise' Scientologen Geschwätz.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17789
Punkte : 273025
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Red Sky" ( Red Sky, USA, 2014 )

Beitrag von harry am Mi 21 Mai - 12:54

Ja, aber den Scheiß gab es doch schon immer. Selbst uralte Western mit den fiesen Roten, die der Eroberung des Westens im Weg stehen und die armen Siedler angegriffen haben.

harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 67809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten