Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"SS-X-7 - Panik im All" ( Mutiny in outer Space, USA, 1965 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"SS-X-7 - Panik im All" ( Mutiny in outer Space, USA, 1965 )

Beitrag von Fynn am Do 24 Jul - 10:02

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Major Towers und Captain Webber gehören  einer Raumstation an, die den Auftrag haben, Proben aus den Eishöhlen des Mondes zu besorgen. Als sie jedoch von dort zurückkehren erkrankt Webber unerwartet schwer und wird unter starken Schmerzen in ein Quarantäne – Zimmer gebracht, wo er umgehend untersucht wird. Dabei stellt sich ein mysteriöser Pilzbefall bei Webber heraus, was zu einem grausamen Tod führt. Als der an Bord befindliche Arzt Dr. Hoffman und die Biochemikerin Faith den Rest der Crew und die Basis auf der Erde darüber informieren will, hält Captain Cromwell sie jedoch unerwartet und unmissverständlich davon ab, da er dafür keine Notwendigkeit sehe“. Da man einen Raumkoller bei ihm vermutet, kommt es zu Handgreiflichkeiten, infolgedessen Towers wegen Meuterei eingesperrt wird. Doch Cromwell ist eindeutig nicht mehr derselbe, er hat sich verändert, gibt unsinnige Befehle von sich und versucht mit aller Macht, das Schiff zu halten. Doch der Pilz wuchert inzwischen und um das ganze Schiff und auch verschiedene Innenbereiche sind längst befallen. Noch mehr eskaliert die Situation, als das Schiff zu allem Unglück von einem Meteoritenschwarm getroffen wird und der Pilz nun von der Außenwand des Schiffes herein kann. Denn er benötigt Licht und Wärme um zu wachsen, was er dort natürlich eben auch kann…

Der Film „SS – X – 7 - Panik im All“ oder auch „ Mutiny in outer space“, ist ein amerikanischer Science Fiction Streifen in s/w. Die Woolner Brothers haben den Film 1965 produziert. Pamela Curran, die eine der Hauptrollen spielt hatte bereits im 1958er entstandenen „Blob - Schrecken ohne Namen“ eine kleine Rolle und witzigerweise hat man in diesem Film sogar den Sohnemann des großen Harold Lloyd, Harold Lloyd jr. eben. Der Film selbst erinnert sogar ein bisschen an den „Blob“ und mir persönlich gefällt er auch weitaus besser als sein klassisches Vorbild, obwohl man zugeben muss, das das Ganze schon sehr unspektakulär daherkommt. Wenn ich mir so ansehe, auf was für einem technischen Stand die „Enterprise“, oder selbst die deutsche „( Raumpatrouille Orion )“ gleichzeitig gestanden haben, dann steht der Film auf dünnem Eis. Dennoch macht er Spaß !  Warum ? Alles ist herrlich dumm. Das fängt schon mit den Astronauten an, die in ihrer Kluft eher an den Klempner erinnern, als an Astronauten. Die Miniaturbauten machen wie immer Spaß und die Damen sehen natürlich wieder super gestylt und sexy darin aus, die Frisur stimmt zu jeder Tageszeit, egal in welcher Situation, weshalb sie dem Zuschauer auch schön über die Zeit erhalten bleiben. Arthur Pierce und Hugo Grimaldi haben sich zumindest ernsthaft bemüht, das Ding über die Runden zu bringen. Was auch gelungen ist, denn gelangweilt habe ich mich absolut nicht. Nur darf man keine allzu hohen Erwartungen haben, dann wird das nichts ! Also ran an den Speck,dann wird das ein schöner Spass !

Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19041
Punkte : 289675
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "SS-X-7 - Panik im All" ( Mutiny in outer Space, USA, 1965 )

Beitrag von Eddie-Fan am Do 24 Jul - 10:11

Hast du dir den Film also auch mal wieder in Erinnerung gerufen.  xaz 
Ist schon ziemlich dämlich, wie die sich teilweise da benehmen. Bei dem Film bleibt tatsächlich kein Schmunzeln aus. Auch dieses "Denglisch" ist einfach herrlich in der deutschen Synchro.  snxs 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16402
Punkte : 247112
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "SS-X-7 - Panik im All" ( Mutiny in outer Space, USA, 1965 )

Beitrag von Fynn am Do 24 Jul - 13:26

Ja, der ist irgendwie spassig ! Wenn man mal nichts weiter zu gucken hat und Lust auf so 'ne richtige Gurke hat, dann paßt das... ro7 

der käme auch in der Galerie nicht schlecht !   xaz 
(wenn's ihn nicht schon gäbe... müx2 )

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19041
Punkte : 289675
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "SS-X-7 - Panik im All" ( Mutiny in outer Space, USA, 1965 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten