Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Zuletzt gesehen
von Fynn Heute um 22:33

» 60. Jubiläum von Hammer Films
von Fynn Heute um 16:17

» Wicked News
von Fynn Gestern um 14:50

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von schimanski Gestern um 14:34

» Hammer Diskussionsthread
von Fynn Gestern um 13:39

» HAMMERS DRACULA-FILME - Die Filmplakate
von GrafKarnstein Gestern um 13:13

» Alles zu 3 D
von Fynn Mo 14 Aug - 14:33

» "Draculas Bluthochzeit mit Frankenstein" ( Dracula vs. Frankenstein, USA, 1971 )
von Fynn Mo 14 Aug - 13:13

» DRACULA
von Fynn Mo 14 Aug - 12:34

» DRACULAS BLUTHOCHZEIT MIT FRANKENSTEIN
von Fynn Mo 14 Aug - 8:45

» Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
von Fynn So 13 Aug - 22:53

» Quizgewinner
von Fynn Sa 12 Aug - 18:24

» Neues Quiz !
von Eddie-Fan Di 8 Aug - 22:06

» TV Tips !
von Fynn Mo 7 Aug - 18:28

» HAMMER FILME : 1956
von Fynn So 6 Aug - 6:18



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Gast am So 4 Okt - 11:44

Fynn schrieb:
Allerdings sind wir hier vom eigentlichen Thema ganz schön weit weg... xaz

rr7v
Back to topic xaz

Wie verhält es sich denn mit der Bild/Tonqualität von Bootlegs ?
Ich selbst kaufe nur offizielle Veröffentlichungen, da man sich
beim Erwerb von Bootlegs ja in einer rechtlichen Grauzone bewegt.

12cvr

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am So 4 Okt - 11:58

Cineast schrieb:Wie verhält es sich denn mit der Bild/Tonqualität von Bootlegs ?
Ich selbst kaufe nur offizielle Veröffentlichungen, da man sich
beim Erwerb von Bootlegs ja in einer rechtlichen Grauzone bewegt.

12cvr
Die Qualität ist meist gut bis sehr gut, wobei es natürlich auch nicht immer so ist und manche auch schlecht sind. Allerdings wird Dir das auch auf Nachfrage jeder Händler ohne Umschweife ganz ehrlich sagen. D.h., der würde schon sagen "lass die Finger davon", wenn sie schlecht ist, denn er will seine Kunden das nächste Mal ja wiedersehen. Und der Erwerb ist eigentlich nichts illegales, strafbar macht sich allein der Verkäufer ! Beispiel : ich war auf einer Messe und dort war ein Stand und der Typ hatte mit wenigen Ausnahmen ausschließlich Boots. Daneben stand jemand, ein Käufer, der hatte ordentlich eingesackt, eine Plastiktüte bis zum Rand voll. Dann gab's dummerweise eine Razzia ! Den Stand haben sie auf der Stelle dichtgemacht. Den Typen mit seiner Tasche, der die ganze Zeit nur daneben stand, den haben sie gar nicht beachtet, der war komplett uninteressant.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von schimanski am So 4 Okt - 12:33

Die Qualität ist richtig gut geworden.Allein die BD ungut von Wrong Turn.
Glasklares Bild.... f6fz

Von anderen Vö ganz zu schweigen.
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5038
Punkte : 138630
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Gast am So 4 Okt - 12:48

schimanski schrieb:Die Qualität ist richtig gut geworden.Allein die BD ungut von Wrong Turn.
Glasklares Bild.... f6fz

Von anderen Vö ganz zu schweigen.

Also von unguten Filmen würde ich die Finger lassen... dgd

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am So 4 Okt - 13:22

Cineast schrieb:Also von unguten Filmen würde ich die Finger lassen... dgd
das würde  ich auch ! Aber das leidenschaftlich gern und oft zitierte "Bootlegs haben miese Quali" kann doch heute auch der letzte nicht mehr ernst nehmen. Ich hab mal die Blu Ray von "Fluchtpunkt San Francisco" gesehen, - ein super scharfes Bild !  ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Gast am So 4 Okt - 13:32

Aber 3D-Bootlegs gibt es noch nicht, oder ? scratch

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am So 4 Okt - 15:53

Cineast schrieb:Aber 3D-Bootlegs gibt es noch nicht, oder ? scratch
Gute Frage.. scratch   mir ist zumindest keines bekannt...scratch  Bist Du etwa 3-D Fan ? Oder fragst Du nur so ? Wärest Du ja eine echte Ausnahme hier - neben mir natürlich !  ggi
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Gast am So 4 Okt - 16:18

Teils - teils.
3-D mit Brille bekomme ich spätestens nach einer halben Stunde starke Kopfschmerzen. f6zr
Bei 3-D ohne Brille wäre ich nicht abgeneigt. vdcd

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am So 4 Okt - 16:33

Cineast schrieb:Teils - teils.
3-D mit Brille bekomme ich spätestens nach einer halben Stunde starke Kopfschmerzen. f6zr
"Der Hobitt" ... 74d7  vxt
Cineast schrieb: Bei 3-D ohne Brille wäre ich nicht abgeneigt. vdcd
hat es ja bereits einmal 1940 in Russland gegeben und wird wohl auch hier kommen. Nächstes Jahr kommt erstmal flächendeckend 3-D Fernsehen ! ( 2.D + 3-D paralel zur freien Wahl )  vxt
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Gast am So 4 Okt - 16:57

Fynn schrieb:
Cineast schrieb: Bei 3-D ohne Brille wäre ich nicht abgeneigt. vdcd
hat es ja bereits einmal 1940 in Russland gegeben.

Da, ya pomnyu. gh7h
(Ja, ich erinnere mich xaz)
Na zdorov'ye !
(Zum Wohl !) bubbt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von schimanski am So 4 Okt - 17:07

Cineast schrieb:
Fynn schrieb:
Cineast schrieb: Bei 3-D ohne Brille wäre ich nicht abgeneigt. vdcd
hat es ja bereits einmal 1940 in Russland gegeben.

Da, ya pomnyu. gh7h
Na zdorov'ye ! bubbt
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5038
Punkte : 138630
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 5 Okt - 10:31

Cineast schrieb:
schimanski schrieb:Die Qualität ist richtig gut geworden.Allein die BD ungut von Wrong Turn.
Glasklares Bild.... f6fz

Von anderen Vö ganz zu schweigen.

Also von unguten Filmen würde ich die Finger lassen... dgd
snxs

Ja, wenn da ungut draufsteht, lasse ich auch die Finger davon. lol!
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235311
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am Mo 5 Okt - 11:07

Eddie-Fan schrieb:Ja, wenn da ungut draufsteht, lasse ich auch die Finger davon. lol!
es gibt tatsächlich einige wo es auch draufsteht, so das also jeder gleich weiss worauf er sich da einläßt. Aber die Regel ist das wohl eher nicht, da sollte man wohl eher nachfragen... xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von schimanski am Do 7 Jan - 14:33

eben bei Ebbe gesehen

Archive Collection
Internationaler Börsentitel. (Für den deutschsprachigen Raum vom Rechteinhaber autorisierte Kleinstauflage
auf wiederbeschreibbarem Medium
)
Diese DVD läuft auf jedem DVD-Player und auf jedem Bluray Player.

dreister geht es kaum.Das Angebot ist von einem gewerblichen Händler rxa
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5038
Punkte : 138630
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am Do 7 Jan - 14:47

Die Archive Collection von Warner gibt es tatsächlich. Bin nur nicht sicher ob die auf wiederbeschreibbaren Scheiben ist.... xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Eddie-Fan am Do 7 Jan - 14:55

"Internationaler Börsentitel" ist ja eindeutig, was das bedeutet. r66g

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235311
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am Do 7 Jan - 17:37

Eddie-Fan schrieb:"Internationaler Börsentitel" ist ja eindeutig, was das bedeutet. r66g
eine tolle Formulierung allemal ! snxs
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Eddie-Fan am Do 7 Jan - 17:58

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:"Internationaler Börsentitel" ist ja eindeutig, was das bedeutet. r66g
 eine tolle Formulierung allemal !   snxs
Ja, die lassen sich schon was einfallen. Aber das reicht nicht ! snxs
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235311
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am Do 7 Jan - 18:02

Eddie-Fan schrieb:Aber das reicht nicht ! snxs
Nein, das reicht nicht. Was zählt ist der Inhalt, nicht die Verpackung ! snxs
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von schimanski am Do 28 Apr - 21:58

dreist

der ist dreist der Typ... rxa
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5038
Punkte : 138630
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am Do 28 Apr - 23:10

schimanski schrieb:dreist

der ist dreist der Typ... rxa
WIR aber auch wenn wir hier dafür Werbung schieben... dgd
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Do 5 Mai - 11:13

Leute, ich kann nur sagen, dass ich es für unmöglich halte, wenn hier über die Qualität von Bootlegs gesprochen wird. Es gehört in meinen Augen höchstens eine Warnung vor Bootlegs auf eine seriöse Seite, mit z.B. einer Liste, was Bootlegs sind. Sich über Qualität zu unterhalten, ist wie den Erschaffern der Werke eigenhändig in die Fresse zu schlagen. Macht mich echt sauer sowas.

_________________
Besuche mich auch unter:

https://www.facebook.com/MyFavoriteCheezyMovies/
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 176
Punkte : 28501
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Eddie-Fan am Do 5 Mai - 11:28

MyFavoriteCheezyMovies schrieb:Leute, ich kann nur sagen, dass ich es für unmöglich halte, wenn hier über die Qualität von Bootlegs gesprochen wird. Es gehört in meinen Augen höchstens eine Warnung vor Bootlegs auf eine seriöse Seite, mit z.B. einer Liste, was Bootlegs sind. Sich über Qualität zu unterhalten, ist wie den Erschaffern der Werke einhändig in die Fresse zu schlagen. Macht mich echt sauer sowas.
Gut, dass du das ansprichst. Ich distanziere mich auch klar von Bootlegs !!! Man spricht sie zwar an, aber z.B. käuflich erwerben würde ich sowas nie (wenn man nicht zufällig darauf reingefallen ist). Aber zu 99% kann ich das bei mir ausschliessen, weil ich mich da eigentlich gut mit auskenne, bei welchen Scheiben es sich um Bootlegs handelt.

Ich finde es auch unmöglich, wenn Leute sich eine liebevoll gemachte offizielle Vö eines Kleinlabels nicht zulegen, nur weil man schon ein Bootlegs besitzt. Das ist für mich dann nämlich auch "in die Fresse" schlagen der Labels, die uns mit diesen Nischenprodukten versorgen. Wenn nämlich zuviele so denken würden, könnten die Labels bald dicht machen. Und das fände ich (da ich ja auch selbst Geschäftsmann bin) absolut zum kotzen.

Das wollte ich bei dieser Gelegenheit nun auch nochmal ganz klar zum Ausdruck bringen !
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235311
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Fynn am Do 5 Mai - 12:16

MyFavoriteCheezyMovies schrieb:Leute, ich kann nur sagen, dass ich es für unmöglich halte, wenn hier über die Qualität von Bootlegs gesprochen wird. Es gehört in meinen Augen höchstens eine Warnung vor Bootlegs auf eine seriöse Seite, mit z.B. einer Liste, was Bootlegs sind. Sich über Qualität zu unterhalten, ist wie den Erschaffern der Werke einhändig in die Fresse zu schlagen. Macht mich echt sauer sowas.
Ich denke schon das jeder weiss was Bootlegs sind. Und die meisten Filmfans wissen sicher ebenso gut wenn sie eines in der Hand haben. Darüber auch noch eine LISTE zu erstellen würde ich für "Eulen nach Athen" tragen halten, wenn nicht gar Werbung dafür, aber da kenne ich mich rechtlich zu wenig aus um das behaupten zu wollen. Ich verstehe aber nicht warum man Dinge nicht ansprechen soll / DARF die es nunmal GIBT.

Ich war schon auf so mancher Börse, aber NIRGENDS wird man so durchgedrängelt wie im sogenannten "18er Bereich", der ja meist mit Boots vollgestopft ist. Niemand zwingt dort jemanden etwas zu kaufen, aber die Leute tun es trotzdem. Und alle sagen : ich hab damit nichts zu tun ! Für wen stehen die denn da und nehmen das Risiko erwischt zu werden in Kauf ? Ich versteh das alles nicht...
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261499
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Qualität von Bootlegs... Frechheiten und Interessantes.

Beitrag von Eddie-Fan am Do 5 Mai - 12:22

Ja, Börsen sind irgendwie noch ein "rechtsfreier" Raum. Aber es gab auch schon andere Beispiele. Der Rene von '84 Entertainment ist z.B. schon eigenhändig zu Börsen gefahren und hat Bootlegs von Filmen, die '84 offiziell veröffentlicht hat, den Händlern vom Tisch genommen. ro7

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15738
Punkte : 235311
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten