Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Eddie-Fan am So 23 Nov - 8:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16053
Punkte : 241457
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Eddie-Fan am So 23 Nov - 9:13

Vor laaaanger Zeit gesehen. Der Film hatte zwar durchaus gute Momente, war aber hauptsächlich f6zr .

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16053
Punkte : 241457
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Fynn am So 23 Nov - 9:35

Eddie-Fan schrieb:hatte zwar durchaus gute Momente
WO ?  affraid  Für mich ist der Name des Regisseurs meist schon Programm = Cozzi.  xaz  Aber den nimmt er ja nicht mal, er wählt ja lieber ein Psydounym...für einen typischen "Alien" Klon... xexe

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17889
Punkte : 274423
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von trikerider am So 23 Nov - 10:37

Der steht zwar auch in meiner Sammlung, aber an wirklich gute Momente könnte ich mich jetzt nicht erinnern.
Irgendwann tu ich mir den aber sicher nochmal an...
avatar
trikerider
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 391
Punkte : 66385
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 24.08.14
Alter : 46
Ort : Altomünster

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Eddie-Fan am Di 10 Nov - 10:08

Eddie-Fan schrieb:Vor laaaanger Zeit gesehen. Der Film hatte zwar durchaus gute Momente, war aber hauptsächlich f6zr .
Ich habe den Film nun gestern nach Jahrzehnten mal wieder gesehen und muss sagen, dass er mir soooo schlecht gar nicht gefallen hat. Er baut Anfangs eine gute Atmosphäre auf. Es ist zwar im Verlauf nicht alles Gold was glänzt, aber insgesamt kann man ihn schon gucken. Der Schluss mit dem Alien ist zwar etwas "lächerlich", aber insgesamt wurde ich doch relativ brauchbar unterhalten.
Ich gehe somit mit der 5,3/10 der IMDb konform...kein wirklicher Kracher, aber auch kein absoluter Vollschrott. Irgendwo im Mittelmaß eben. e4du

Am wenigsten haben mir in diesem Film ein paar Musikstücke von GOBLIN gefallen. Die waren teilweise so Soul/Funk lastig, das passt mir in so einem Film nicht wirklich. vff5
Mit passenderer Mucke, hätte mir der Film also wahrscheinlich noch besser gefallen.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16053
Punkte : 241457
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Fynn am Di 10 Nov - 10:23

"kein wirklicher Kracher" ? Der war gut !  xaz   Ne, stimmt schon, manchmal gefallen einem Filme nach längerer Zeit wirklich besser als vorher, auch wenn es meist umgekehrt ist. Ich hab aber meist die Erfahrung gemacht das Filme die ich mal mit 25 gesehen und schlecht fand mit 50 nicht plötzlich viel besser fand. Das ist ziemlich kontinuierlich bei mir und meist lohnt da ein 2. Gucken gar nicht. Dieser "Alien Klon" ( Plakat ) mit "Traumschiff" Kapitän Siegfried Rauch deutsch / italienischer Herkunft, dat is nix für Papas Sohn !

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17889
Punkte : 274423
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von schimanski am Di 10 Nov - 13:53

ich habe auch noch so einen Klopper im Regal stehen...

Alien - die Saat des Grauens

die tun sich beide nichts....
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5221
Punkte : 143444
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Eddie-Fan am Di 10 Nov - 13:56

schimanski schrieb:Alien - die Saat des Grauens
Den finde ich dann aber doch schon noch 'ne Ecke schlechter. ccb
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16053
Punkte : 241457
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Fynn am Di 10 Nov - 14:00

alles ein Zimt ! ccb

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17889
Punkte : 274423
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Gast am Di 10 Nov - 16:42

Wie Eddie richtig anmerkte, weist ASTARON immerhin eine
nette Atmosphäre auf.
Das hebt ihn zwar auch nicht mehr als knapp über den Durchschnitt, aber besser als solch Murks wie ALIEN - DIE SAAT DES GRAUENS ist er allemal.
c5f

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Fynn am Di 10 Nov - 17:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17889
Punkte : 274423
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Eddie-Fan am Di 10 Nov - 18:25

Cineast schrieb:Wie Eddie richtig anmerkte, weist ASTARON immerhin eine
nette Atmosphäre auf.
Das hebt ihn zwar auch nicht mehr als knapp über den Durchschnitt, aber besser als solch Murks wie ALIEN - DIE SAAT DES GRAUENS ist er allemal.
c5f
15br

Daran sieht man auch wieder bei der IMDb, dass so eine Durchschnittsbewertung der Allgemeinheit durchaus was für den eigenen Geschmack aussagen kann. "Astaron" hat immerhin 5,3, die "Saat" aber nur 3,9 - und so sehe ich es auch. Die "Saat" liegt definitiv im roten Bereich für mich, während sich "Astaron" immerhin noch im Mittelfeld bewegt. Auch kein Glanzstück, aber definitiv besser als die "Saat". e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16053
Punkte : 241457
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Fynn am Di 10 Nov - 20:17

Eddie-Fan schrieb: Daran sieht man auch wieder bei der IMDb, dass so eine Durchschnittsbewertung der Allgemeinheit durchaus was für den eigenen Geschmack aussagen kann.
Würde ich so nicht sehen, dafür sehe ich für meinen Geschmack da zu viele Unterschiede. Und bei diesen beiden Filmen wäre wieder so gewesen.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17889
Punkte : 274423
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: ASTARON - BRUT DES SCHRECKENS

Beitrag von Eddie-Fan am Di 10 Nov - 20:53

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Daran sieht man auch wieder bei der IMDb, dass so eine Durchschnittsbewertung der Allgemeinheit durchaus was für den eigenen Geschmack aussagen kann.
Würde ich so nicht sehen, dafür sehe ich für meinen Geschmack da zu viele Unterschiede. Und bei diesen beiden Filmen wäre wieder so gewesen.
Deshalb schrieb ich ja, "durchaus für den eigenen Geschmack". Bei mir trifft es halt sehr oft zu ! Ich kann mich da schon ziemlich drauf verlassen. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16053
Punkte : 241457
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten