Science Fiction, Horror, Filmlexika, Hammer Horror
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Welche Hammer Phantastikfilme der 1950er Jahre sind die Besten?
von Fynn Gestern um 20:02

» "Die Dämonischen" von KINOWELT
von VanHelsing Gestern um 19:47

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 18:29

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von Eddie-Fan Gestern um 18:27

» DAS TIER II
von Fynn Gestern um 15:18

» TV Tips !
von Fynn So 10 Dez - 19:39

» Lieblingsthemen unserer Classics
von Fynn So 10 Dez - 17:54

» Christopher Lee - Gentleman des Grauens
von Fynn So 10 Dez - 17:20

» BARBARAS BABY - OMEN III
von Fynn So 10 Dez - 15:23

» VAMPIRE GEGEN HERAKLES
von Fynn So 10 Dez - 14:41

» Schon gewusst ?
von VanHelsing So 10 Dez - 12:16

» BIS DAS BLUT GEFRIERT
von Fynn So 10 Dez - 12:11

» [Umfrage] Der beste italienische Horror/Gruselfilmregisseur
von Fynn So 10 Dez - 10:08

» DIE RÜCKKEHR DER ZOMBIES
von Eddie-Fan So 10 Dez - 9:51

» ZOMBIE
von Alf So 10 Dez - 9:01



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Fynn am Sa 2 Apr - 9:26

Na ja, damit kommen wir nur wieder immer weiter  acr4 , denn die Haie sind ja ein ganz anderes Thema. Vllt schafft es Asylum eines Tages ja mal auch Fröschen Flügel und mehrer Köpfe zu verpassen.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19566
Punkte : 296755
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Alf am Sa 2 Apr - 10:53

MyFavoriteCheezyMovies schrieb:Schimmi....die Männer, die sich fliegende Haie und ähnliches anschauen, werden immer mehr und wir lassen uns nicht davon abbringen. ro7

Jetzt machst du einen aber Angst. affraid xaz
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3373
Punkte : 144187
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 4 Apr - 18:34

schimanski schrieb:
MyFavoriteCheezyMovies schrieb:Schimmi....die Männer, die sich fliegende Haie und ähnliches anschauen, werden immer mehr und wir lassen uns nicht davon abbringen. ro7

nie und nimmer.Die Hai Filme sind einfach nur gut... ro7 ro7
affraid Mein Auge fängt schon wieder an zu brennen. snxs

Ehe ich mir nochmal einen fliegenden Hai "ins Auge hole", gucke ich mir dann doch lieber quakende Frösche an. crezn
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16617
Punkte : 250411
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Fynn am Mo 4 Apr - 20:07

Eddie-Fan schrieb: Ehe ich mir nochmal einen fliegenden Hai "ins Auge hole", gucke ich mir dann doch lieber quakende Frösche an. crezn
ich glaube mein Auge fängt auch schon an zu tränen... crezn

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19566
Punkte : 296755
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jan - 7:48

fällt mir dazu gerade noch ein...
MyFavoriteCheezyMovies schrieb:ZUSATZINFO:

FRÖSCHE a.k.a. FROGS gibt es übrigens mit zwei deutschen Synchronisationen. Die eine deutsche Synchronisation kennen viele ältere Zuschauer von der ARD, die vermutlich auch im Kino zu hören war und die andere ist eine Videosynchronisation, die auf der VCL-Videocassette enthalten war.
welche haben wir denn im Kino gesehen ? Vermutlich die ARD Synchro, richtig ?   e4du

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19566
Punkte : 296755
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von VanHelsing am Sa 21 Jan - 13:00

Die Synchronfassungen dieses Films sind schon kurios:
Im Kino lief eine gekürzte Fassung mit der alten deutschen Synchro.
Für die Ausstrahlung in der ARD wurde eine neue Synchronfassung erstellt, der Film lief erstmals ungekürzt.
Auf Video erschien die alte gekürzte Kinofassung.
Die erste DVD-Veröffentlichung war zwar ungekürzt, die fehlenden Minuten wurden allerdings nicht synchronisiert, sondern im Original eingefügt und untertitelt.
Erst jetzt, bei der aktuellen VÖ sind beide Fassungen vertreten, also erstmals auch die ungekürzte Synchronversion auf digitalem Medium.

e4du

_________________
Peter Cushing
avatar
VanHelsing
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1542
Punkte : 42769
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jan - 13:04

VanHelsing schrieb:Die Synchronfassungen dieses Films sind schon kurios:
Im Kino lief eine gekürzte Fassung mit der alten deutschen Synchro.
Für die Ausstrahlung in der ARD wurde eine neue Synchronfassung erstellt, der Film lief erstmals ungekürzt.
Auf Video erschien die alte gekürzte Kinofassung.
Die erste DVD-Veröffentlichung war zwar ungekürzt, die fehlenden Minuten wurden allerdings nicht synchronisiert, sondern im Original eingefügt und untertitelt.
Erst jetzt, bei der aktuellen VÖ sind beide Fassungen vertreten, also erstmals auch die ungekürzte Synchronversion auf digitalem Medium.

e4du
Wat für'n Durcheinander ! Ob sich das da rentiert hat ?  snxs

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19566
Punkte : 296755
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von VanHelsing am Sa 21 Jan - 13:19

Es soll ja auch Leute geben, denen der Film gefällt. xaz
Mir nicht, daher habe ich ihn auch nicht in der Sammlung.
Ich empfinde es als traurig, Ray Milland, der so großartige Filme gedreht hat, in solch einem Werk wie "Frösche" zu sehen ...

_________________
Peter Cushing
avatar
VanHelsing
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1542
Punkte : 42769
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jan - 14:25

VanHelsing schrieb: Ich empfinde es als traurig, Ray Milland, der so großartige Filme gedreht hat, in solch einem Werk wie "Frösche" zu sehen ...
Auf jeden Fall. Allein wenn ich an seine Leistung als Alkoholiker in "Das verlorene Wochenende" denke... nnig

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19566
Punkte : 296755
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Alf am Sa 21 Jan - 14:29

Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb: Ich empfinde es als traurig, Ray Milland, der so großartige Filme gedreht hat, in solch einem Werk wie "Frösche" zu sehen ...
Auf jeden Fall. Allein wenn ich an seine Leistung als Alkoholiker in "Das verlorene Wochenende" denke... nnig

So erging es aber vielen Stars, selbst Peter Cushing oder man denke nur an Bela Lugosi. Die haben auch in schlechten Filme mitgespielt, wenn auch aus verschiedenen Gründen.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3373
Punkte : 144187
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Fynn am Sa 21 Jan - 14:33

Alf schrieb: So erging es aber vielen Stars, selbst Peter Cushing oder man denke nur an Bela Lugosi. Die haben auch in schlechten Filme mitgespielt, wenn auch aus verschiedenen Gründen.
Genau ! Der gute Bela ist dann letztlich ja sogar bei Ed Wood gelandet ! xaz

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19566
Punkte : 296755
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von VanHelsing am Sa 25 Nov - 16:55

Ich kann auch nicht nachvollziehen, warum der Film unter "Tierhorror" läuft. Ich meine, Spinnen, Kakerlaken etc. klar, aber FRÖSCHE ??
Der Heuler ist eher unfreiwillig komisch, leider aber auch sehr langweilig. Sleep

_________________
Peter Cushing
avatar
VanHelsing
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1542
Punkte : 42769
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Fynn am Sa 25 Nov - 17:35

VanHelsing schrieb:Ich kann auch nicht nachvollziehen, warum der Film unter "Tierhorror" läuft. Ich meine, Spinnen, Kakerlaken etc. klar, aber FRÖSCHE ??
Der Heuler ist eher unfreiwillig komisch, leider aber auch sehr langweilig. Sleep
Gab's irgendwelche Tiere die man noch nicht verwurschet hat im Film ?  12cvr Sicher ist er unfreiwillig komisch, aber, tja, -  12cvr  und klar, er ist schon verdammt laaaaangweilig !  Sleep

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19566
Punkte : 296755
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von schimanski am Sa 25 Nov - 22:42

schmockes
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5483
Punkte : 149117
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Eddie-Fan am So 26 Nov - 10:08

Fynn schrieb:
Gab's irgendwelche Tiere die man noch nicht verwurschet hat im Film ?
cubx Seepferdchen ? xaz

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16617
Punkte : 250411
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Fynn am So 26 Nov - 10:32

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb: Gab's irgendwelche Tiere die man noch nicht verwurschet hat im Film ?
cubx  Seepferdchen ? xaz
e4du stimmt ! Aber vllt kommt ja mal wieder so 'ne richtige Tierhorrorwelle und dann... vxt

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19566
Punkte : 296755
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frösche" ( Frogs, USA, 1972 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten