Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» YETI, DER SCHNEEMENSCH
von VanHelsing Heute um 9:17

» Barco Escape : Die Kinos geben nicht auf !
von Fynn Heute um 8:43

» DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...
von Fynn Heute um 6:40

» LANDHAUS DER TOTEN SEELEN
von Fynn Gestern um 21:55

» SADOR - HERRSCHER IM WELTRAUM
von GrafKarnstein Gestern um 20:41

» SUMPF DER LEBENDEN TOTEN
von Fynn Gestern um 20:29

» SD on Blu Ray schon am Ende ?
von Fynn Gestern um 20:24

» MANIAC COP
von schimanski Gestern um 19:10

» STAR ODYSSEY
von Fynn Gestern um 18:52

» "Die Säge des Todes" (Bloody Moon, Spanien / Deutschland, 1981)
von Fynn Gestern um 16:57

» RE-ANIMATOR
von schimanski Gestern um 11:06

» BRIDE OF RE-ANIMATOR
von VanHelsing Di 17 Okt - 18:55

» Netflix
von Fynn Di 17 Okt - 18:34

» "Stranger Things" kommt zurück !
von Fynn Di 17 Okt - 12:14

» "Creatures from the Abbys" ( Plankton, Italien, 1994 )
von Fynn Di 17 Okt - 11:31



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Eddie-Fan am Di 13 Jan - 9:21

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16022
Punkte : 240962
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Fynn am Di 13 Jan - 10:16

Bekannte Namen wie Doug wie McClure oder James Horner ließen ja noch einigermaßen Hoffnung offen, aber das Plakatmotiv offenbarte im Grunde schon die schlimme Wahrheit.

ccb ccb ccb

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17833
Punkte : 273599
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Eddie-Fan am Di 13 Jan - 10:47

Ich habe McClure in solchen Filmen eigentlich immer gern gesehen. Aber bei diesem Film hier, weiß ich auch nicht mehr genau... scratch

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16022
Punkte : 240962
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Fynn am Di 13 Jan - 10:50

Das ist wieder so ein Film, wo ich über so eine Bewertung nur staunen kann ! rxa

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17833
Punkte : 273599
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Eddie-Fan am Di 13 Jan - 10:52

Ja, hier hätte ich auch mit Schlimmerem gerechnet. e4du

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16022
Punkte : 240962
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von schimanski am Di 13 Jan - 12:32

Der Film hat richtig Spass gemacht den zu schauen.Man konnte gar nicht mehr aufhören zu lachen.. snxs
Der Drehbuch Autor muss völlig von Sinnen gewesen sein.Ein Klopper jagte den nächsten. ggi

Das war wirklich ein reinrassiger Trashfilm....
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5211
Punkte : 143189
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von GrafKarnstein am Di 13 Jan - 13:05

rr7v  

Was habt ihr denn alle gegen diesen Film ? ggi  
cubx  Wenn ich es recht bedenke war der Film im Grunde eine verspätete erweiterte Variante des Films THE CREATURE FROM THE BLACK LAGOON / DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS, nur das man hier ein ganzes Stück weiterging dxe3  

Interessanterweise führte hier eine Frau Regie,...BARBARA PETERS und außerdem war hier auch Roger Corman mit seiner Firma NEW WORLD PICTURES ebenfalls beteiligt.

Sicherlich wollte man mit diesem Film ebenfalls auf der damaligen Horror- und Monsterfilmwelle mitschwimmen, aber welche Filme wollten das nach Erfolgsstreifen wie ZOMBIE, ALIEN und HALLOWEEN nicht r66g  Es war eben damals die große Zeit des Phantastischen Films und ein sogenannter "Schocker" jagte den nächsten.

DAS GRAUEN AUS DER TIEFE gefällt mir zumindest bis heute, weil der Film einfach schnörkellos inszeniert ist und somit auch keinen Hehl daraus macht, was seine Absicht war/ist. Der will einfach nur unterhalten und kommt auch nicht mit irgendwelchen Pseudoerklärungen daher. Zwar wird die Existenz der Meermonster mit diversen Genmanipulationen und Meeresverschmutzungen erklärt, aber das finde ich nicht weiter tragisch. Klar ist auch, das diese Meeresuntiere nicht des Menschen Freund sind und somit wird dementsprechend über diese hergefallen, getötet und Frauen zudem auch vergewaltigt. Man will ja schließlich den eigenen Fortbestand sichern ggi

Folglich bietet der Film u.a. eine Menge Sex und Gewalt. Auch kann er für sich in Anspruch nehmen, hier eine der krassesten Geburtsszenen der Filmgeschichte zu haben, denn die ist auch aus heutigen Gesichtspunkten ziemlich extrem anzusehen.

Die relativ kurze Laufzeit des Films unterstreicht nur seinen Unterhaltungswert und somit verliert sich der Film nicht in unnötigen Nebenplots und wirkt keineswegs langweilig.

Hier ist alles drin, was zu solch einem Film der damaligen Zeit gehört  ro7  
e4du
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2061
Punkte : 123366
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Alf am Di 13 Jan - 13:13

Der Film muss schon gut sein, da ja Doug wie McClure mitspielt. xaz
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3205
Punkte : 139343
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Fynn am Di 13 Jan - 13:19

GrafKarnstein schrieb:

Was habt ihr denn alle gegen diesen Film ? ggi  
cubx  Wenn ich es recht bedenke war der Film im Grunde eine verspätete erweiterte Variante des Films THE CREATURE FROM THE BLACK LAGOON / DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS, nur das man hier ein ganzes Stück weiterging dxe3  
sogesehen komme ich nicht umhin, Dir wohl Recht zu geben !   dxe3

GrafKarnstein schrieb:   Sicherlich wollte man mit diesem Film ebenfalls auf der damaligen Horror- und Monsterfilmwelle mitschwimmen, aber welche Filme wollten das nach Erfolgsstreifen wie ZOMBIE, ALIEN und HALLOWEEN nicht r66g  Es war eben damals die große Zeit des Phantastischen Films und ein sogenannter "Schocker" jagte den nächsten.  
Richtig, so sehe ich das auch. Und genau diese Filme waren es auch, zu dem ein "Grauen aus der Tiefe" wohl nicht mehr paßte. Roger Corman hat, vor allem in den 50er und 60ern tolle Streifen produziert, aber gegen Filme diesen Kalibers kann er mit so einer Schmonzette nicht landen.

Alf schrieb:Der Film muss schon gut sein, da ja Doug wie McClure mitspielt. xaz
scratch

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17833
Punkte : 273599
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Eddie-Fan am Di 13 Jan - 13:29

Bei mir ist es auch ziemlich lange her, dass ich den Film gesehen habe, um mir heute noch ein Urteil zu erlauben (wie so oft bei Filmen aus dieser Zeit). Müsste ihn mir mal wieder ansehen, habe nur leider keine Gelegenheit.

Aber ich meine mich zu erinnern, dass ich den damals schon etwas "albern" fand...und das heisst schon was. Denn damals habe ich einen Film nach dem anderen von diesem Kaliber verschlungen. Was mir davon halbwegs gefiel, wurde aufgenommen (kopiert). Da dieser nie bei der VHS-Sammlung dabei war, kann er mir also nicht sonderlich gefallen haben. e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16022
Punkte : 240962
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von Fynn am Di 13 Jan - 13:34

Ist bei mir ebenso. Damals fand ich den schon ziemlich heftig, das weiß ich noch, hab aber aufgrund dieses tollen Motivs auch nicht wesentlich mehr erwartet. Na ja, so war ich auch halt nicht enttäuscht.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17833
Punkte : 273599
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS GRAUEN AUS DER TIEFE

Beitrag von trikerider am Mi 14 Jan - 0:19

Mal davon abgesehen, dass der Film sich meiner Meinung nach bei diversen anderen Filmen bedient
(Grundidee: „Die Prophezeiung“, Genetisch veränderten Fische: „Piranha“, Letzte Szene des Films: „Alien“),
ist er für Trash-Fans ganz nett.
Wenn ich mich recht erinnere waren die Masken der Fischmenschen eine Katastrophe, aber die Splatterszenen nicht übel.

Ich hatte den Film als NL-VHS unter dem Titel "Monster".
Begeistert war ich aber nicht, weshalb ich ihn eben auch nur "hatte".  r66g
avatar
trikerider
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 391
Punkte : 66285
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 24.08.14
Alter : 46
Ort : Altomünster

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten