Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» NUR VAMPIRE KÜSSEN BLUTIG
von Fynn Heute um 14:35

» DRACULA - NÄCHTE DES ENTSETZENS
von Fynn Heute um 10:40

» "FOUR SIDED TRIANGLE" ( Großbritannien, 1953 )
von Fynn Gestern um 20:34

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 7:46

» Wie viele Filme hat Hammer gedreht ?
von Fynn Mi 19 Jul 2017 - 14:27

» "Stuck" ( Stuck, Kanada, 2007 )
von Fynn Mi 19 Jul 2017 - 6:19

» FOUR SIDED TRIANGLE
von Eddie-Fan Di 18 Jul 2017 - 22:03

» "Haus des Grauens" von Koch Media
von Fynn Di 18 Jul 2017 - 15:18

» Michael Ripper Spezial
von Fynn Mo 17 Jul 2017 - 13:52

» "Ein Riß in der Welt" ( Crack in the World, USA, 1965 )
von Fynn Mo 17 Jul 2017 - 13:46

» Martin Landau
von Fynn Mo 17 Jul 2017 - 11:39

» THE LAST MAN ON EARTH
von Fynn Mo 17 Jul 2017 - 11:36

» ROBOT-GIRL NR. 1 (CSR 1938)
von Fynn Mo 17 Jul 2017 - 10:08

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von Fynn Mo 17 Jul 2017 - 9:39

» George A. Romero
von Fynn Mo 17 Jul 2017 - 9:36



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Dracula braucht frisches Blut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 28 Feb 2015 - 9:35



- Verschwommenes Bild
- Bildruckler und Sprünge
- Bild nicht anamorph

Unbedingt Finger weg !!!
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15613
Punkte : 232854
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Alf am Sa 28 Feb 2015 - 10:56

Eddie-Fan schrieb:

- Verschwommenes Bild
- Bildruckler und Sprünge
- Bild nicht anamorph

Unbedingt Finger weg !!!

Wirklich schade, das der Film keine gute Veröffentlichung hierzulande bekommt. vff5
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3197
Punkte : 135318
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von GrafKarnstein am Sa 28 Feb 2015 - 10:59

Ja,...diese Veröffentlichung ist echt nicht so toll.
Ich meine, zum anschauen reicht der zwar, ist aber eine reine Billig-DVD die mal anscheinend sehr schnell zusammen geschustert wurde!

Versteh sowieso nicht so ganz recht, warum Warner Home DVD diesen letzten Dracula mit C. Lee in ihrer Reihe nicht rausgebracht haben scratch  
Sollte mich wundern, wenn Warner die Rechte dafür nicht mehr hatte.

Vielleicht hat ja neuerdings Anolis die Rechte und Möglichkeit, diverse Draculas in ihrer Bluray-Hammerreihe rauszubringen. c5f
Wäre eh die optimalste Lösung für die meisten Hammerfilme ro7
e4du
avatar
GrafKarnstein
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1900
Punkte : 117832
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 53
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Fynn am So 1 März 2015 - 6:37

Ziemlicher Schund der Film, m.M. nach. Ähnlich wie die "Mini-Mädchen" läßt er den Film in den Gegenwart spielen und das funktioniert hier nicht, meiner Meinung nach. Na ja..
GrafKarnstein schrieb:

Vielleicht hat ja neuerdings Anolis die Rechte und Möglichkeit, diverse Draculas in ihrer Bluray-Hammerreihe rauszubringen.  c5f  
Wäre eh die optimalste Lösung für die meisten Hammerfilme  ro7
e4du
affraid  das sehe ich aber gar nicht so ! Kann mir eigentlich mal irgendjemand erklären, warum nach zumeist monate oder auch Jahrelangen (Galerie) - Verzögerungen Anolis immer noch den Heiligenschein trägt ? Verstehe ich irgendwie nicht. Koch Media machen doch auch sehr schöne und vor allem auch pünktliche Veröffentlichungen ! Filmjuwelen schmeißt Filme en' masse auf den Markt, in guter Qualität und optisch ansprechend. Und preislich wie auch Koch noch darunter. Oder 84Entertainment...Legend...da gibt's doch reichlich ! Warum muss es unbedingt Anolis sein ? Wobei mir ihr Firmenlogo durchaus gefällt...yo, ich finde schon, das hat durchaus was..! xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16638
Punkte : 257331
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Eddie-Fan am So 1 März 2015 - 8:47

GrafKarnstein schrieb:Versteh sowieso nicht so ganz recht, warum Warner Home DVD diesen letzten Dracula mit C. Lee in ihrer Reihe nicht rausgebracht haben scratch  
Sollte mich wundern, wenn Warner die Rechte dafür nicht mehr hatte.

Vielleicht hat ja neuerdings Anolis die Rechte und Möglichkeit, diverse Draculas in ihrer Bluray-Hammerreihe rauszubringen.  c5f  
Zwischen Mitte März und Ostern wissen wir wahrscheinlich mehr. Wäre ja echt ein Ding, wenn WARNER tatsächlich mal Lizenzen abgibt. Bis vor einiger Zeit wollten sie ja nicht, aber angeblich war Anolis hartnäckig drangeblieben. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15613
Punkte : 232854
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Fynn am So 1 März 2015 - 11:21

xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16638
Punkte : 257331
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von GrafKarnstein am Mo 2 März 2015 - 10:28

Fynn schrieb:Ziemlicher Schund der Film, m.M. nach. Ähnlich wie die "Mini-Mädchen" läßt er den Film in den Gegenwart spielen und das funktioniert hier nicht, meiner Meinung nach. Na ja..
GrafKarnstein schrieb:

Vielleicht hat ja neuerdings Anolis die Rechte und Möglichkeit, diverse Draculas in ihrer Bluray-Hammerreihe rauszubringen.  c5f  
Wäre eh die optimalste Lösung für die meisten Hammerfilme  ro7
e4du
affraid  das sehe ich aber gar nicht so ! Kann mir eigentlich mal irgendjemand erklären, warum nach zumeist monate oder auch Jahrelangen (Galerie) - Verzögerungen Anolis immer noch den Heiligenschein trägt ? Verstehe ich irgendwie nicht. Koch Media machen doch auch sehr schöne und vor allem auch pünktliche Veröffentlichungen ! Filmjuwelen schmeißt Filme en' masse auf den Markt, in guter Qualität und optisch ansprechend. Und preislich wie auch Koch noch darunter. Oder 84Entertainment...Legend...da gibt's doch reichlich ! Warum muss es unbedingt Anolis sein ? Wobei mir ihr Firmenlogo durchaus gefällt...yo, ich finde schon, das hat durchaus was..! xaz

rr7v  
Anolis muß es nicht immer sein, aber in Sachen Hammerfilme haben sie nun mal bisher die meisten Filme rausgebracht (DVDs und jetzt Blurays), haben die Lizensen bzw. auch die Rechte dafür und wie ja zu vernehmen war, konnten sie ihre Lizensen für Hammerfilme zusätzlich erweitern. Damit dürften auch irgendwann demnächst Hammerfilme erscheinen, die vorher nicht in ihrem Programm waren.

Von Heiligenschein kann auch nicht die Rede sein. Für mich zählt immer das jeweilige End-Filmprodukt und da habe ich bisher nichts auszusetzen gehabt von den Sachen die ich mir kaufte. Ungeduld ist aber auch NICHT mein zweiter Vorname, denn ich kann warten und freue mich dann umso mehr, wenn ich den nächsten Film habe. Und außerdem kann ich es eh nicht beeinflußen, WANN die nächsten Filme termingerecht erscheinen oder die sich verschieben und dann später rauskommen. Was solls,...davon sterbe ich nicht 12cvr  

z.B. hat sich jetzt auch der nächste Eastern von Filmart verschoben.
Na und 12cvr ,...soll man jetzt auf seine speziellen Filme- bzw. Filminteressen verzichten, nur weil so manche oder einige Erscheinungstermine nicht eingehalten werden können. Was wären das für Filmfans, sofern diese sich dann auch noch so bezeichnen dürfen  

Ich bin ein eher filmnostalgischer Filmliebhaber und sammle seit Jahrzehnten mit Geduld, denn man bekommt NIE alles sofort. Oft kann es so ziemlich lange dauern, bis man gewisses Filmmaterial sein eigen nennen darf. Und da habe ich auch nicht das berühmte Handtuch geworfen. Gestern war ich z.B. auf einer Filmbörse. Hatte eine Liste dabei wo diverse alte Filmprogramme gelistet sind, die mir noch fehlen und die suche ich schon länger. Zwei davon hatte zwar jemand, aber diese waren leider gelocht und somit wurde es wieder nichts. Vielleicht beim nächsten mal oder anderer passender Gelegenheit c5f

Was ich hier zu dem Ganzen einfach damit nur sagen will ist,....das man eben Geduld haben MUSS. Und für mich gilt das eben auch bei bestimmten Labels, die eben nun mal nicht so gewisse Erscheinungs-Kriterien einhalten können. Die Gründe können verschiedener Art sein, zumal man eh nicht so recht weiß, was der Anlaß für Terminverschiebungen ist!

Ich jedenfalls freue mich auf die nächsten Filme ro7  
e4du
avatar
GrafKarnstein
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1900
Punkte : 117832
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 53
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Alf am Mo 2 März 2015 - 11:06

@GrafKarnstein

15br ro7
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3197
Punkte : 135318
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Fynn am Mo 2 März 2015 - 13:05

GrafKarnstein schrieb:

rr7v  
Anolis muß es nicht immer sein, aber in Sachen Hammerfilme haben sie nun mal bisher die meisten Filme rausgebracht (DVDs und jetzt Blurays), haben die Lizensen bzw. auch die Rechte dafür und wie ja zu vernehmen war, konnten sie ihre Lizensen für Hammerfilme zusätzlich erweitern. Damit dürften auch irgendwann demnächst Hammerfilme erscheinen, die vorher nicht in ihrem Programm waren.
Ich glaube eher das Koch Media bisher noch die meisten Hammer VÖ hatte, aber das spielt ja auch nicht wirklich eine Rolle. Bisher sind zumindest nur Filme erschienen, die es alle bereits gibt. Das soll auch keine Kritik sein, denn die  neuen Mediabooks sind in wirklich hervorragender Qualität und schöner Aufmachung. Das es aber irgendwann zu VÖ kommt die es bisher nicht in Deutschland gegeben hat, das bezweifle ich noch.


GrafKarnstein schrieb: z.B. hat sich jetzt auch der nächste Eastern von Filmart verschoben.
Na und 12cvr ,...soll man jetzt auf seine speziellen Filme- bzw. Filminteressen verzichten, nur weil so manche oder einige Erscheinungstermine nicht eingehalten werden können. Was wären das für Filmfans, sofern diese sich dann auch noch so bezeichnen dürfen  
Absolut, denn immer geht bei mir alles auch nicht nur um Filme, - wenn auch fast. Es gibt auch Flohmärkte, Filmbörsen und vor allem das TV, da gibt es auch gute Filme, auch wenn viele dagegen schimpfen, ich finde das nicht immer soooo schlecht, wie alle anderen sonst.

GrafKarnstein schrieb:  Gestern war ich z.B. auf einer Filmbörse. Hatte eine Liste dabei wo diverse alte Filmprogramme gelistet sind, die mir noch fehlen und die suche ich schon länger. Zwei davon hatte zwar jemand, aber diese waren leider gelocht und somit wurde es wieder nichts. Vielleicht beim nächsten mal oder anderer passender Gelegenheit c5f  
Sicher, das verstehe ich auch, das man da Geduld braucht. Nur gibt es auf Börsen auch keine genauen Termine, wann wo was zu haben ist, da braucht man eben Glück ! Und um Geduld geht es mir auch hier überhaupt nicht, sondern eher um ein Mindestmass an Zuverlässigkeit. Und das sehe ich hier nicht, ganz im Gegenteil !  

GrafKarnstein schrieb:  Was ich hier zu dem Ganzen einfach damit nur sagen will ist,....das man eben Geduld haben MUSS. Und für mich gilt das eben auch bei bestimmten Labels, die eben nun mal nicht so gewisse Erscheinungs-Kriterien einhalten können. Die Gründe können verschiedener Art sein, zumal man eh nicht so recht weiß, was der Anlaß für Terminverschiebungen ist!    
Tja, wie gesagt, bei mir geht es nicht um Geduld, die ist eh überstrapaziert und abgehakt, bei mir geht es da um ganz andere Dinge. Und wenn sich manchmal Termine bis zu einem Jahr und mehr verschleppen und dann was von Bonusmaterial usw. erzählt wird ( wie immer ), dann interessieren mich auch diese Gründe dafür irgendwann nicht mehr.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16638
Punkte : 257331
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 2 März 2015 - 14:29

Fynn schrieb:
GrafKarnstein schrieb:

rr7v  
Anolis muß es nicht immer sein, aber in Sachen Hammerfilme haben sie nun mal bisher die meisten Filme rausgebracht (DVDs und jetzt Blurays), haben die Lizensen bzw. auch die Rechte dafür und wie ja zu vernehmen war, konnten sie ihre Lizensen für Hammerfilme zusätzlich erweitern. Damit dürften auch irgendwann demnächst Hammerfilme erscheinen, die vorher nicht in ihrem Programm waren.
Ich glaube eher das Koch Media bisher noch die meisten Hammer VÖ hatte.
Ne, das müsste schon Anolis gewesen sein, wie der GRAF sagt. Die damalige DVD-Reihe umfasste 20 Filme. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15613
Punkte : 232854
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Fynn am Mo 2 März 2015 - 17:25

Eddie-Fan schrieb:Ne, das müsste schon Anolis gewesen sein, wie der GRAF sagt. Die damalige DVD-Reihe umfasste 20 Filme. c5f
Ja ? Na ja, dann ist das wohl so. Aber schön wäre ja auch, wenn es mal was Neues gäbe, statt immer Aufgewärmtes. Obwohl ich mich auch immer gefreut hab wenn was kam, denn die Qualität und Aufmachung waren schon super. Aber ich glaube, Du bist ja auch einer von denen die eher keine Doppelkäufe machen und von daher... 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16638
Punkte : 257331
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von GrafKarnstein am Di 3 März 2015 - 12:49

Fynn schrieb:
GrafKarnstein schrieb:  Gestern war ich z.B. auf einer Filmbörse. Hatte eine Liste dabei wo diverse alte Filmprogramme gelistet sind, die mir noch fehlen und die suche ich schon länger. Zwei davon hatte zwar jemand, aber diese waren leider gelocht und somit wurde es wieder nichts. Vielleicht beim nächsten mal oder anderer passender Gelegenheit c5f  
Sicher, das verstehe ich auch, das man da Geduld braucht. Nur gibt es auf Börsen auch keine genauen Termine, wann wo was zu haben ist, da braucht man eben Glück !

rr7v  
Dieses Beispiel sollte als Metapher zu Deiner Ungeduld dienen, das man eben Geduld haben muß/sollte, wenn man gerne etwas haben möchte und es dann später irgendwann bekommt!

Fynn schrieb:Tja, wie gesagt, bei mir geht es nicht um Geduld, die ist eh überstrapaziert und abgehakt, bei mir geht es da um ganz andere Dinge. Und wenn sich manchmal Termine bis zu einem Jahr und mehr verschleppen und dann was von Bonusmaterial usw. erzählt wird ( wie immer ), dann interessieren mich auch diese Gründe dafür irgendwann nicht mehr.

Dann bist Du eben der UNGEDULDS-EDE vom Dienst xaz  
Der nicht abwarten kann und es anscheinend nicht will.  12cvr
Fast kommt es mir so vor, als würdest Du eine extreme PRINZIPIEN-REITEREI betreiben, so nach dem Motto:
Anolis hat einen Erscheinungstermin angekündigt und dann muß der auf Teufel komm raus auch zu 1000% eingehalten werden. Ob dann noch zusätzliches Material, das geplant war, dann mit enthalten sein wird,...ist egal. Hauptsache das Produkt erscheint zum angekündigten Termin. Scheiss egal wie es dann alles im Endeffekt aussieht r66g  xaz  dxe3

Und komm mir jetzt nicht mit dem Beispiel,...andere Labels bringen auch gute Sachen termingerecht raus usw.,...NEIN qyi ,...denn darum geht es mir nicht.
Ich möchte keine Veröffentlichungen von Hammerfilmen, die hinterher so nach dem 08/15-Prinzip aussehen und man iim Regen steht xxxs r66g xaz
e4du
avatar
GrafKarnstein
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1900
Punkte : 117832
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 53
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Dracula braucht frisches Blut

Beitrag von Fynn am Di 3 März 2015 - 14:09

GrafKarnstein schrieb:
Fynn schrieb:
GrafKarnstein schrieb:  Gestern war ich z.B. auf einer Filmbörse. Hatte eine Liste dabei wo diverse alte Filmprogramme gelistet sind, die mir noch fehlen und die suche ich schon länger. Zwei davon hatte zwar jemand, aber diese waren leider gelocht und somit wurde es wieder nichts. Vielleicht beim nächsten mal oder anderer passender Gelegenheit c5f  
Sicher, das verstehe ich auch, das man da Geduld braucht. Nur gibt es auf Börsen auch keine genauen Termine, wann wo was zu haben ist, da braucht man eben Glück !

rr7v  
Dieses Beispiel sollte als Metapher zu Deiner Ungeduld dienen, das man eben Geduld haben muß/sollte, wenn man gerne etwas haben möchte und es dann später irgendwann bekommt!

Fynn schrieb:Tja, wie gesagt, bei mir geht es nicht um Geduld, die ist eh überstrapaziert und abgehakt, bei mir geht es da um ganz andere Dinge. Und wenn sich manchmal Termine bis zu einem Jahr und mehr verschleppen und dann was von Bonusmaterial usw. erzählt wird ( wie immer ), dann interessieren mich auch diese Gründe dafür irgendwann nicht mehr.

Dann bist Du eben der UNGEDULDS-EDE vom Dienst xaz  
Der nicht abwarten kann und es anscheinend nicht will.  12cvr
Fast kommt es mir so vor, als würdest Du eine extreme PRINZIPIEN-REITEREI betreiben, so nach dem Motto:
Anolis hat einen Erscheinungstermin angekündigt und dann muß der auf Teufel komm raus auch zu 1000% eingehalten werden. Ob dann noch zusätzliches Material, das geplant war, dann mit enthalten sein wird,...ist egal. Hauptsache das Produkt erscheint zum angekündigten Termin. Scheiss egal wie es dann alles im Endeffekt aussieht r66g  xaz  dxe3

Und komm mir jetzt nicht mit dem Beispiel,...andere Labels bringen auch gute Sachen termingerecht raus usw.,...NEIN qyi  ,...denn darum geht es mir nicht.
Ich möchte keine Veröffentlichungen von Hammerfilmen, die hinterher so nach dem 08/15-Prinzip aussehen und man iim Regen steht xxxs  r66g  xaz  
e4du
 



Ich denke, das wir problemlos beide "recht haben" können und jeder hat halt seine Sichtweise, wie das ganze aussieht. Ich meine, das muss beides nicht falsch oder richtig sein, - es ist eben einfach. Was meinst Du ?

Außerdem sind wir wieder mal im völlig falschen Thread... xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16638
Punkte : 257331
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten