Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» "Reptile Man / Brittle Glory" ( USA, 1997 )
von Fynn Gestern um 20:47

» FIRELIGHT
von Fynn Gestern um 19:01

» DIE SECHS VERDÄCHTIGEN (USA 1967)
von Fynn Gestern um 19:00

» Umberto Lenzi
von Fynn Gestern um 18:45

» TWELVE TO THE MOON
von Fynn Gestern um 18:33

» "Blutrausch" ( Eaten alive, USA, 1977 )
von Fynn Gestern um 18:17

» "Tommyknockers - Das Monstrum ( Tommyknockers, USA, 1993 )
von Fynn Gestern um 18:16

» WOODOO - BLUTRAUSCH DES DSCHUNGELS
von Fynn Gestern um 15:12

» YETI, DER SCHNEEMENSCH
von Fynn Gestern um 13:54

» STAR TREK V: AM RANDE DES UNIVERSUMS
von Fynn Gestern um 13:15

» SD on Blu Ray schon am Ende ?
von Fynn Gestern um 13:11

» Barco Escape : Die Kinos geben nicht auf !
von Fynn Gestern um 13:06

» DVD/BR -Verpackungen : mal klein, mal groß, mal rund, mal eckig...
von Fynn Gestern um 13:00

» DIE EXPERIMENTE DES DR. S.
von Fynn Gestern um 12:57

» MANIAC COP
von Eddie-Fan Gestern um 12:47



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Black Water ( Black Water, Australien, 2007 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Black Water ( Black Water, Australien, 2007 )

Beitrag von Fynn am Mo 25 Jun - 18:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Orginal Titel:
:Black Water (Thriller)
Regie:: Andrew Traucki, David Nerlich
Darsteller:: Diana Glenn, Maeve Dermody, Andy Rodoreda
Filmstudio:: Universum Film

Der neue Schocker von David Nerlich (der auch für visuelle Effekte verantwortlich war) und Andrew Traucki mit seiner dichten und beklemmenden Atmosphäre, den brilliant eingesetzten Schock-Elementen und der guten schauspielerischen Leistung überzeugt komplett und auf ganzer Linie. Selten habe ich etwas so nervenaufreibendes wie "Black Water" gesehen, der zudem sogar noch auf einer wahren Geschichte basieren soll. Aber nun zum...

Inhalt des Films:
Grace und Lee, 2 Schwestern, sind gemeinsam mit Lees Freund Adam in den Sumpfgebieten Nordaustraliens  unterwegs. Nach einem Abstecher zu einer Krokodilfarm geht es zum Angelausflug in ein weit verzweigtes Flussdelta. Doch der flotte Urlaubstrip kippt in Sekundenschnelle in blanken Terror, als das Boot kentert. Während das Trio sich mit Mühe auf die halbhohen im Wasser stehenden Mangrovenbäume retten kann, wird ihr Bootsführer mit präzisen Bissen zu Tierfutter zerlegt. So klammern sich die Urlauber nun an das wenig sicher wirkende Geäst, das  Boot steckt kieloben im Schlamm fest, und irgendwo in dem schwarzen Gewässer um sie herum lauert der Tod. Geduldig, leise, gut versteckt. Mal ist es nur ein Plätschern, dann das nächtliche Zermalmen von Beuteknochen, das die Verzweifelten bis ins Mark erschauern lässt - die urzeitlichen Bestien sind gleichzeitig allgegenwärtig und unsichtbar. Sie haben Blut geleckt und sind nicht bereit, ihr Territorium zu räumen...

BLACK WATER ist ein moderner, ultraspannend harter Survival-Thriller, aus Australien, der einem im wahrsten Sinne an die Nerven geht und in dem die Angst umso greifbarer wird, je weniger man sie bemerkt. Denn was du nicht siehst, (im schlammigen Wasser) kann dich töten...  affraid  
"Black Water" ist  Preisträger des Melbourne Underground Film Festival
Awards in den Kategorien "Beste Regie" und "Beste Kamera" 2007.

Ich habe selten, - wenn überhaupt - einen so guten Krokodiltierhorrorfilm gesehen. Ich mag zwar Tierhorror sehr, aber Krokodile fand ich regelmäßig eher ziemlich öde, langweilig. Nicht aber dieser hier ! Möglichst schnell ausleihen, einlegen, zittern und...nochmal von vorne !  

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Legend Films.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17861
Punkte : 273985
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Black Water ( Black Water, Australien, 2007 )

Beitrag von schimanski am Do 30 Apr - 22:18

habe den Film noch letztens gesehen...Der war richtig gut... look
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5219
Punkte : 143364
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Black Water ( Black Water, Australien, 2007 )

Beitrag von Alf am Do 30 Apr - 22:22

schimanski schrieb:habe den Film noch letztens gesehen...Der war richtig gut... look

Stimmt, ein klasse Film, den man nur weiterempfehlen kann. ro7
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3211
Punkte : 139469
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: "Black Water ( Black Water, Australien, 2007 )

Beitrag von Fynn am Fr 1 Mai - 6:18

Ich wollte ihn gar nicht gucken, fand Handtaschen-Horror irgendwie öde und alles was ich bis dato gesehen hatte fand ich meist ziemlich lahm. Aber "Black Water" hat meine Meinung dann ganz hübsch auf den Kopf gestellt ! Mit Krokodilen kann man doch ganz hübsch was anfangen !

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17861
Punkte : 273985
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Black Water ( Black Water, Australien, 2007 )

Beitrag von Alf am Fr 1 Mai - 8:31

Fynn schrieb:Ich wollte ihn gar nicht gucken, fand Handtaschen-Horror irgendwie öde und alles was ich bis dato gesehen hatte fand ich meist ziemlich lahm. Aber "Black Water" hat meine Meinung dann ganz hübsch auf den Kopf gestellt ! Mit Krokodilen kann man doch ganz hübsch was anfangen !

Vor allem weil er mal nicht aus den USA stammt, sondern aus Australien ist. Weil in den letzten Jahren soviel Mist aus Amiland hergestellt wurde, bin ich bei Tierhorrorfilmen immer etwa skeptisch geworden.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3211
Punkte : 139469
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten