Science Fiction, Horror, Filmlexika, Hammer Horror
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Grün ist die Heide 1951 D

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von schimanski am Mi 27 Jun - 18:19

Der Inbegriff des Heimatfilms

Grün ist die Heide

Nichts hat den deutschen Film seit der Nachkriegszeit so geprägt wie der Heimatfilm.

Mit seinen Liebes- und Familiengeschichten im bäuerlichen oder ländlichen Milieu gewährt er einen tiefen Blick in die deutsche Seele mit ihren Sehnsüchten und Glücksfantasien.

Bis heute entführen die Heimatfilme ihr Publikum in eine Zeit, als die Welt noch überschaubar und in Ordnung schien.
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5499
Punkte : 149443
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Mi 27 Jun - 18:26

Ich warte auf eine 3 D Auswertung !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Alf am Mi 27 Jun - 19:03

Was geht den hier ab scratch
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3375
Punkte : 144317
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 27 Jun - 20:46

Ja nu ist die Heide aber wirklich kräftig grün. Ich dachte ich glaube nicht, was für einen Filmtitel ich hier lese. Dachte zuerst das soll "Grün ist die Heidi" heißen, aber so´n Bayerporno hätte ja nicht zu 1951 gepaßt. xaz


Dann habe ich hier doch gleich mal das passende Lied dazu. bubbt ggi
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und nochmal...wer es etwas moderner möchte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Übrigens, Fynn,
sollen wir nicht mal diesen seltsam verklemmt kichernden Lach-Smilie xaz gegen unserem cooleren aus dem alten Forum tauschen ? r66g
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16659
Punkte : 251001
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 6:46

schimanski schrieb:
Bis heute entführen die Heimatfilme ihr Publikum in eine Zeit, als die Welt noch überschaubar und in Ordnung schien.
Ich will nicht "entführt" werden... affraid
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 6:50

eddiefan schrieb:Übrigens, Fynn,
sollen wir nicht mal diesen seltsam verklemmt kichernden Lach-Smilie gegen unserem cooleren aus dem alten Forum tauschen ?
ehrlich gesagt, ich mag den ganz gern, aber wir können doch noch einen dazu nehmen. Was hälst Du davon ? Ich weiß nur nicht welchen Du meinst. Lad ihn doch einfach mal hoch. Ja ?
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 6:54

Alf schrieb:Was geht den hier ab scratch
H O R R O R !!! G R A U E N !!! E N T S E T Z E N !!! W A H N S I N N ! N !!! affraid
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Alf am Do 28 Jun - 13:26

Ja, ich hatte gestern Nacht schon Alpträume gehabt, nachdem ich mir vorher noch den Musik Clip angehört habe. affraid xaz
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3375
Punkte : 144317
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 14:40

Alf schrieb:Ja, ich hatte gestern Nacht schon Alpträume gehabt, nachdem ich mir vorher noch den Musik Clip angehört habe. affraid
Ich kann Dich nur bewundern, das Du das geschafft hast !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Eddie-Fan am Do 28 Jun - 14:49

Alf schrieb:Ja, ich hatte gestern Nacht schon Alpträume gehabt, nachdem ich mir vorher noch den Musik Clip angehört habe. affraid
Wie, du hast dir nur einen von den beiden angehört???
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16659
Punkte : 251001
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von schimanski am Do 28 Jun - 15:14

man muss Eddie dafür danken,das er die Clips in seinem grossen Fundus hatte...

Eddie dafür....[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5499
Punkte : 149443
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Alf am Do 28 Jun - 16:10

eddiefan schrieb:
Alf schrieb:Ja, ich hatte gestern Nacht schon Alpträume gehabt, nachdem ich mir vorher noch den Musik Clip angehört habe. affraid
Wie, du hast dir nur einen von den beiden angehört???
Einer hat völlig gereicht, damit ich eine Gänsehaut hatte. Da habe ich mir den zweiten erst gar nicht angetan, dann wäre ich bestimmt schreiend aus dem Zimmer gerannt.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3375
Punkte : 144317
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von GrafKarnstein am Do 28 Jun - 17:16

schimanski schrieb:Der Inbegriff des Heimatfilms
Grün ist die Heide
Nichts hat den deutschen Film seit der Nachkriegszeit so geprägt wie der Heimatfilm.
Mit seinen Liebes- und Familiengeschichten im bäuerlichen oder ländlichen Milieu gewährt er einen tiefen Blick in die deutsche Seele mit ihren Sehnsüchten und Glücksfantasien.
Bis heute entführen die Heimatfilme ihr Publikum in eine Zeit, als die Welt noch überschaubar und in Ordnung schien.

Was habt ihr gegen Heimatfilme scratch ,
aber stimmt schon und damals war ja die Welt noch in Ordnung! Auch ich schaue mir immer noch gerne Heimatfilme an! Natürlich gibt es auch in diesem Genre eine Menge überzogenen Schmalz und Herz / Schmerz ect. usw., aber in jedem Genre wird z.T. übertrieben!

Aber auch im Genre des Heimatfilms sind richtige schöne tolle Filme dabei, die ich nicht missen will, sogar richtige Klassiker sind dabei.
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2276
Punkte : 128580
Bewertungssystem : 160
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 17:43

(mehr !) Vllt sollten wir ja noch ein Board für Heimatfilme aufmachen ? Horror wäre da für mich jedenfalls genug drin...
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Alf am Do 28 Jun - 18:58

Jeder schaut sich halt an was ihm gefällt. Trotzdem bin ich überrascht, das hier einige auf die Filme abfahren. Jedem das seine. Ich kann mit diesem Film-Genre nichts anfangen, aber wenn Fynn das ernst gemeint hat mit dem Board für die Filme, warum nicht. vd6
Dann hoffe ich aber mal das für Italienische Filme auch eins aufgemacht wird, damit ich die ganzen Giallos, Polizeifilme usw unterbringen kann, wo ich ja einige Reviews noch habe.
Man kann ja bei "Filmgenres von A-Z", die Liste ruhig noch erweitern.

Gruß
Alf
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3375
Punkte : 144317
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von schimanski am Do 28 Jun - 19:15

Die Idee von Alf und Fynn ist nicht schlecht.

warum nicht Heimatfilme und italienische Krimis.Gibt von beiden genug.

Der Graf sieht ja auch Heimatfilme.

In diesem Sinne.........[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

packen wir es an......
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5499
Punkte : 149443
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Do 28 Jun - 20:35

Alf schrieb:aber wenn Fynn das ernst gemeint hat mit dem Board für die Filme
hat er nicht. Und bei "Genres von A-Z" ist ja auch alles möglich. Ich
meine, wenn da jetzt schon die Softsexfilmchen meiner pubertären Phase stehen
und Heimatfilmchen, dann können da wohl auch italienische
Polizeifilme und Giallos rein. Die stehen vllt dem
*ursprünglichen*Gedanken des Forums noch ein kleines Stück weit näher.
Also : nix ernst gemeint. Und ich glaube auch nicht wirklich, das es
hier um die Filme geht. Ich denke vielmehr, das die dabei Nebensache
sind.


Wie wäre es denn mit einer Bollywood Abteilung ? Sicherlich ist da doch auch jemand für zu begeistern, oder ?
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von GrafKarnstein am Do 28 Jun - 21:29

Nabend,

Mir ist durchaus bewußt das, daß Genre des Heimatfilms hier nicht so großen Anklang findet und ein Extraboard deswegen halte ich aus diesen Gründen für überflüßig, denn wer sollte da außer -schimanski- und mir sich dort betätigen, zumal zumindest ich kein Board vorschlug!

Aber ich nenne hier mal ein paar wirklich sehr gute Heimatfilme:

VIA MALA von 1961 mit u.a. Gert Fröbe , ein Klassiker

DIE GEIERWALLY von 1940 mit Heidemarie Hatheyer , Klassiker

DIE GEIERWALLY von 1956 mit Barbara Rütting, ebenfalls ein Klassiker

UND EWIG SINGEN DIE WÄLDER von 1959
und die Fortsetzung DAS ERBE VON BJÖRNDAL von 1960
einfach nur klasse!

oder AN HEILIGEN WASSERN von 1960 mit u.a. Hansjörg Felmy

oder SCHLOSS HUBERTUS oder, oder, oder.............................!

Das sind z.B. für mich Spitzenfilme des Genres und richtige Dramen, wo alles drin ist, was reingehört!

Und übrigens,.............ohne solches Gesinge, wie das von -eddiefan- reingesetzte Beispiel. Gerade deswegen schrieb ich vorhin auch, das es übertriebenen Schmalz gibt ect., aber nicht bei denen z.B. von mir gelisteten!

Also immer langsam mit den Pferden bzw. Vorurteilen gegenüber Heimatfilmen!
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2276
Punkte : 128580
Bewertungssystem : 160
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Eddie-Fan am Do 28 Jun - 23:17

xaz Jedenfalls ist vom gesamten Forum her in diesem Thread am meisten los. Sieht also so aus, dass es großen Redebedarf über dieses Thema gibt. xaz

Jetzt aber auch mal was von mir im ernst zu diesem Thema. Also mit den waschechten Heimatfilmen kann ich nichts anfangen. Das ich die 2 Musikbeispiele hier reingesetzt habe liegt daran, dass ich ein Musikliebhaber bin, der sich in diesem Gebiet sogar noch besser auskennt als bei Filmen. Bei Musik habe ich ein offenes Ohr in alle Richtungen, allerdings mag ich natürlich nicht jede Richtung gleich gern.


Nun aber zurück zu den Filmen:
Waschechte Heimatfilme schaue ich also nicht, ich schaue mir aber durchaus auch gerne alte deutsche Filme an, nur sammel ich die nicht wie meine geliebten SciFi und Horrorschinken vergangener Tage. Wenn ich mir deutsche Filme anschaue, dann handelt es sich meist um "Musikfilme" mit Peter Kraus, Gus Backus usw. Heinz Erhardt habe ich auch schon immer gern gesehen.

So, jetzt wisst ihr wieder etwas mehr über mich. Ein allgemeiner Thread für alte deutsche Filme kann meinetwegen gerne eröffnet werden. gh7h
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16659
Punkte : 251001
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Fr 29 Jun - 7:51

eddiefan schrieb: Jedenfalls ist vom gesamten Forum her in diesem Thread am meisten los. Sieht also so aus, dass es großen Redebedarf über dieses Thema gibt.
und dafür ist es das falsche Forum hier.

Ich weiß gar nicht, warum alle Welt immer so über's TV-Programm schimft, - die dudeln die Dinger doch rauf und runter und müssen demnach doch wesentlich besser ankommen beim Publikum als ältere Horror/bzw Gruselfilme. Ob "Sisi" & Konsorten nun "Klassiker" sind oder nicht, hier sind sie genauso daneben wie als "Komödien" getarnte Sexfilmchen, die ich mir als Teenie sicher nicht angesehen hab, weil sie so unheimlich lustig waren wie der neue Theo Lingen Film.

Was mich angeht, ich hab das Forum für derartige Filmkunst wie "Liebe in 3 Dimensionen" oder Grün ist die Heide" nicht machen wollen und will es auch dafür nicht machen. Und ich glaube auch nicht, das sich jemand deshalb im Forum angemeldet hat. Mir ist schon klar, das hier ziemlich bewußt Unruhe gestreut wird. Im alten Forum war es schwer möglich, magere Sexklamotten und Heimatschnulzen zwischen Horrorfilmen unterzubringen, das fällt hier ja schon weniger auf. Aber bevor ich akzeptiere mich selbst hier nicht mehr wohl zu fühlen, lösche ich lieber jeden weiteren Beitrag kommentarlos und akzeptiere alles andere. Denn das kann's ja nun auch nicht sein.

Ich glaube wirklich, das hier nun schon ziemlich vieles in Sachen Film abgedeckt wird und alle Wünsche kann man eben auch nicht erfüllen und auch nicht alle zufriedenstellen. Ich denke, da sind wir uns einig. Wenn ich mir so die Kopfzeile mit den Bildern und dem Namen dazu ansehe, dann paßt das ja alles auch längst nicht mehr. Vllt sollte es ja eher "Hammer - Heimat Dreams" und mehr" heißen und entspräche somit mehr dem Geschmack hier...nein, ich fühle mich alles andere als wohl dabei und ich weiß genau woran das liegt. Und das werde ich sicher nicht akzeptieren.

Ich glaube auch nicht, das ich einen einseitigen Geschmack habe. Bei mir sind Horrorfilme genau wie Komödien und Thriller im Schrank. Aber am Herzen liegen mir mehr oder weniger diese alten Filme und sicher keine "grünen Heiden", oder Filme mit Ingrid Steeger usw.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von schimanski am Fr 29 Jun - 9:47

@ Fynn

Ich hab nicht gewusst das ich mit den Filmen eine solche Lawine auslösen würde.

Dann lösch die Rubrik Filmgenres doch komplett.Dann ist gewährleistet das nur noch die Filme besprochen werden,für die das Forum da ist.

Ich persönlich würde das bedauern,da ich bei den alten Horrorfilmen nicht ganz so firm bin.

Aber das Leben ist kein Wunschkonzert.

In diesem Sinne werd ich mich aufs lesen der einzelnen Beiträge beschränken.

Falls ich aber einen Film(Horror) entdecke,von dem ich meine der ist was für's Forum,werd ich ihn natürlich vorstellen.

In diesem Sinne[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5499
Punkte : 149443
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 29 Jun - 9:57

Fynn schrieb:
eddiefan schrieb:Übrigens, Fynn,
sollen wir nicht mal diesen seltsam verklemmt kichernden Lach-Smilie gegen unserem cooleren aus dem alten Forum tauschen ?
ehrlich gesagt, ich mag den ganz gern, aber wir können doch noch einen dazu nehmen. Was hälst Du davon ? Ich weiß nur nicht welchen Du meinst. Lad ihn doch einfach mal hoch. Ja ?
Fynn.
Bei dem ganzen "Heimatfilm-Ausbruch" in diesem Forum , bin ich doch fast darüber hinweggekommen, welchen Smilie aus dem alten Forum ich meinte.

Es ist dieser hier: ([Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können])
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16659
Punkte : 251001
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Alf am Fr 29 Jun - 10:21

Warum sollte den die Rubrik Filmgenres gelöscht werden? Das ist doch eh ein Unterforum, weshalb man dort noch viel mehr Filmgenres reinsetzten könnte, da sie mit den eigentlichen Filmen des Forums nichts zu tun haben. Deswegen hätte man ruhig die Heimatfilme mit reinsetzten können, aber gut das Thema ist ja beendet. Dann könnte man dieses Thema hier aber auch löschen.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3375
Punkte : 144317
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Fr 29 Jun - 11:12

schimanski schrieb:@ Fynn

Ich hab nicht gewusst das ich mit den Filmen eine solche Lawine auslösen würde.

wenn Du's sagst...

@Alf : also Horrorfilme und Heimatfilme, da seh ich jetzt schon ein krassen Unterschied. Ebenso wie bei den Sexfilmchen. Klar, das sind andere Genres und es gibt ja auch ein Unterforum für andere Genren. Aber inzwischen bin ich mir auch einfach nicht mehr so sicher, ob das alles so eine tolle Idee war, weil ich immer davon ausgegangen war, das wir hier eine Gruppe von Filmfreunden mit einer Vorliebe für bestimmte Filme sind. Daher gab's ja auch "drüben" ursprünglich nur diese Themen und alle haben sich vermutlich auch deshalb angemeldet. War ja klar zu sehen von außen, das es da weniger um erotische Filme, Western, Heimatfilme usw. geht.

Ach, is ja auch egal...macht man...dann steh'n da eben so'n paar von diesen Dingern und ich mach es dann einfach wie Schimanski und sage, das ich da eh nicht firm bin und auch kein Interesse hab'. Also würden die Filme für mich bestenfalls zum Lästern hier taugen, da halt ich mich dann lieber gleich zurück. Nicht das noch die Fans über mich herfallen...

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Fynn am Fr 29 Jun - 11:14

eddiefan schrieb:Es ist dieser hier: ([Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können])
Is' drin ! Hättest'e doch einfach hochladen können !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19645
Punkte : 297798
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Grün ist die Heide 1951 D

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten