Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» "Raumrakete X-7" ( Spacemaster X-7, USA, 1958 )
von Fynn Heute um 8:46

» RAUMRAKETE X-7
von Fynn Gestern um 21:52

» Die beliebesten Genre Stars
von Fynn Gestern um 14:30

» Der beliebteste männliche Darsteller im Deja Vu Bereich
von Fynn Gestern um 14:24

» Fehlpressung
von Eddie-Fan Gestern um 12:52

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von Fynn Gestern um 10:40

» "Pendel des Todes" Media Book von NSM Records
von Fynn Gestern um 9:51

» Zuletzt gesehen
von Fynn Do 22 Jun - 13:31

» Beliebtester Darsteller aus dem Deja Vu - Bereich
von Fynn Mi 21 Jun - 12:30

» Donald Pleasence
von Fynn Mi 21 Jun - 11:37

» Marshall Thompson
von Fynn Mo 19 Jun - 15:23

» GIGANT DES GRAUENS (USA 1958)
von Fynn Mo 19 Jun - 11:31

» DER VERLORENE HORIZONT (USA 1937)
von Fynn Sa 17 Jun - 17:22

» WELTRAUMSCHIFF MR1 GIBT KEINE ANTWORT (USA 1959)
von Fynn Mi 14 Jun - 23:02

» DER JÜNGSTE TAG ( When Worlds Collide, USA 1951)
von Fynn Mi 14 Jun - 12:47



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Das Aktualitätenkino

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Aktualitätenkino

Beitrag von Fynn am Mi 12 Aug - 10:20

rr7v,

die meisten hier dürften vllt noch zu jung sein... xaz  daher möchte ich Euch an dieser Stelle mal das sogenannte " AktualitätenKIno" vorstellen, das ich noch einige Jahre in meiner Jugend erleben durfte. Der Oberbegriff war wohl dafür schlicht "Aktualitätenkino", ich habe oben die 3 Buchstaben nur so geschrieben, weil es damals bei uns in Aachen so hieß. Ebenso bekannt dürfte Filmfans auch das "BALI" sein.

Man konnte dort praktisch rund um die Uhr rein und raus, konnte so lange bleiben wie man wollte und zahlte dafür auch nur einmal den üblichen Preis. Die neuesten Blockbuster liefen dort nie, meist eher sowas wie "Dick & Doof", oder mal ein Krimi, Western, je nachdem. Und vor dem Film gab's immer, - wie auch in jedem anderen Kino - die "Wochenschau", die mich damals immer nervte weil ich ja auf den Film wartete. Nur war die "Wochenschau" verglichen mit dem heutigen Vorprogramm, das ja vorwiegend aus einer halben Stunde dusseliger Werbespots besteht, ein wahres Highlight und wenn ich heute ins Kino gehe, dann vermisse ich sie tatsächlich so manches Mal !

War eine tolle Alternative zum herkömmlichen Kino, aber vermutlich wird das hier kaum einer kennen, zumal diese Art Kinos Ende der 60er Jahre abgeschafft wurden. Sicher hat auch so mancher "Penner" dort seinen Rausch ausgeschlafen, immerhin konnte er dort ja von morgens bis spät in die Nacht bleiben. Ich versuche auch schon die ganze Zeit, - auch für mich selbst, verzweifelt ein Bild davon zu finden, hab aber einfach kein Glück damit bei der Bildersuche...aber man kann ja auch nicht immer Glück haben !   12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16377
Punkte : 253077
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von schimanski am Mi 12 Aug - 10:38

Das könnte ganz interessant sein

Die Dokumentation "Bahnhofskino in Deutschland" erzählt von einem Stück deutscher Kinogeschichte und ihrem Niedergang. "Die Bahnhofskinos veränderten mehrfach ihr Programm, zeigten Cartoons, kurze Spielfilme und Slapstick. Mit den Schmuddelfilmen kam jedoch der Abstieg. Heute hat sich das Modell einfach überholt"

Der Film ist am 24. Oktober 2015 Uhr bei Arte zu sehen.
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4929
Punkte : 135116
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 12 Aug - 10:53

Fynn schrieb:Ich versuche auch schon die ganze Zeit, - auch für mich selbst, verzweifelt ein Bild davon zu finden, hab aber einfach kein Glück damit bei der Bildersuche.
rr7v rr7v

vd6
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15492
Punkte : 230239
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Alf am Mi 12 Aug - 11:01

schimanski schrieb:Das könnte ganz interessant sein

Die Dokumentation "Bahnhofskino in Deutschland" erzählt von einem Stück deutscher Kinogeschichte und ihrem Niedergang. "Die Bahnhofskinos veränderten mehrfach ihr Programm, zeigten Cartoons, kurze Spielfilme und Slapstick. Mit den Schmuddelfilmen kam jedoch der Abstieg. Heute hat sich das Modell einfach überholt"

Der Film ist am 24. Oktober 2015 Uhr bei Arte zu sehen.

Hört sich wirklich interessant an. Danke für die Info ro7
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3172
Punkte : 133742
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Alf am Mi 12 Aug - 11:03

Ne, war lang vor meiner Zeit. Aber ein schönes Thema was du da eröffnet hast Fynn. Mich interessiert sowas immer. vd6 Vieles verschwindet auch bei vielen aus dem Gedächtnis, obwohl sie es selber miterlebt haben. Irgendwie schade. Was steht den da heute oder gibt es das Gebäude noch? Ich mag ja immer solche Bilderserien "damals & heute". Wo gezeigt wird, was aus Gebäuden geworden ist, im laufe der Jahrzehnte bzw was damasl in den Gebäuden din war und was heute dort drin ist.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3172
Punkte : 133742
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von GrafKarnstein am Mi 12 Aug - 11:26

rr7v  
Ja,...sowas habe ich auch noch erlebt. Wir hatten hier auch mal so ein Kino, das jeden Tag einen anderen Eastern gezeigt hat. Geöffnet wurde um 10:00 Uhr und Schluß war immer so ca. zwischen 0:00 und 1:00 Uhr, je nach dem, wie die Spielzeit des jeweiligen Eastern gewesen ist. Das Kino nannte sich OLYMPIA und man konnte rein, egal ob der Film schon lief oder nicht. Und man konnte solange bleiben wie man wollte.

Natürlich war ich dort regelmäßig r66g und war schon Stammgast dort xaz  Ich fragte auch öfters nach Plakaten und Fotos. Wenn die was doppelt hatten, dann bekam ich was. Habe heute noch so einiges aus der Zeit ro7  

Es blieb aber auch nicht aus, das sich im Kino immer wieder solch Gesindel einfand, das mit Drogen handelte. Generell waren es Leute aus dem nahen Osten, also Araber, Türken oder sonstwas aus der Richtung. Mir ging das auf die Ketten, weil sowas nur störend und belästigend gewesen ist. Die Polizei war somit manchmal dort und hat einige Leute aus dem Kino entfernt. Aber die kamen dann wieder. Da ich das Kino aber mochte, beschloß ich kurzen Prozess mit diesem Gesockse zu machen. Ich war damals eh nicht zimperlich, wenn es um Gewalt ging und es sich anders nicht lösen ließ. Nach meinen Erfahrungen war/ist das die einzige Sprache, die verständlich macht, das so etliches nicht toleriert werden kann und man diejenigen unmißverständlich in ihre Schranken weisen muß. Da ich öfters auch mit Freunden dort im Kino war, wußten die was sich dort teilweise rumtrieb. Und mir war es eh egal, ob das irgendwelche Konsequenzen nach sich zog oder nicht. Jedenfalls erwischten wir die und befördeten sie mit Gewalt, auch mit Waffengewalt hinaus. Denn solch derlei Gestalten, sollte man nicht waffenlos gegenübertreten, denn die haben grundsätzlich etwas dabei. Unter Androhung, das wir sie umlegen würden, wenn sie sich nochmal blicken lassen und wir waren sehr überzeugend,....suchten die das Weite. Sowas waren die anscheinend von Inländern/Deutschen nicht gewohnt. Naja,...was solls,...aber solche Erlebnisse/Erinnerungen sind im negativen Sinne, auch mit Kino verbunden.

Solche sogenannten Nonstop-Kinos zogen leider nunmal auch "Gäste" an, auf die man eh verzichten konnte. Heutzutage lassen sich die Leute eh viel zuviel gefallen. Wir bzw. ich,...hatten dann unsere Ruhe im Kino.

Ich vermisse aber schon heutzutage die kleinen sogenannten Off-Kinos, die immer alte Filme gezeigt haben. Damals konnte ich vieles im nach hinein im Kino sehen!
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1841
Punkte : 115839
Bewertungssystem : 145
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 53
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Fynn am Mi 12 Aug - 15:14

schimanski schrieb:Das könnte ganz interessant sein

Die Dokumentation "Bahnhofskino in Deutschland" erzählt von einem Stück deutscher Kinogeschichte und ihrem Niedergang. "Die Bahnhofskinos veränderten mehrfach ihr Programm, zeigten Cartoons, kurze Spielfilme und Slapstick. Mit den Schmuddelfilmen kam jedoch der Abstieg. Heute hat sich das Modell einfach überholt"

Der Film ist am 24. Oktober 2015 Uhr bei Arte zu sehen.
e4du   stimmt, könnte interessant sein. Ja, arte gräbt immer wieder interessante Sachen aus !
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Ich versuche auch schon die ganze Zeit, - auch für mich selbst, verzweifelt ein Bild davon zu finden, hab aber einfach kein Glück damit bei der Bildersuche.
rr7v rr7v

vd6
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Du hast nichts dazu geschrieben. Willst Du damit sagen das das das Aachener Aki Kino in den 60ern gewesen sein soll ?  scratch  Dies scheint ja zumindest noch nicht "AKI" zu heissen..
Alf schrieb:Ne, war lang vor meiner Zeit. Aber ein schönes Thema was du da eröffnet hast Fynn.  
Danke !
Alf schrieb: Mich interessiert sowas immer. vd6 Vieles verschwindet auch bei vielen aus dem Gedächtnis, obwohl sie es selber miterlebt haben. Irgendwie schade.
ja das stimmt, passiert mir auch öfters. Aber diese Art Kinos hoben sich ja schon von anderen ab und da ich damals ungewöhnlich oft im Kino war, hatte ich das natürlich noch auf'm Schirm.
Alf schrieb:  Was steht den da heute oder gibt es das Gebäude noch?
das weiss ich leider nicht, weil wir ja damals wieder von Aachen nach Herford ( 300 km ) gezogen sind. Ich war zwar zwischenzeitlich immer wieder in Aachen und hab "meine Strecke"  r66g   abgelaufen, aber das AKI gehörte bei mir immer nur so am Rande dazu, weil die richtig tollen Filme woanders liefen. Aber das AKI gibt es jedenfalls nicht mehr.
Alf schrieb:  Ich mag ja immer solche Bilderserien "damals & heute". Wo gezeigt wird, was aus Gebäuden geworden ist, im laufe der Jahrzehnte bzw was damasl in den Gebäuden din war und was heute dort drin ist.  
Ja, das kann schon manchmal interessant sein !  ro7
GrafKarnstein schrieb:
Natürlich war ich dort regelmäßig r66g und war schon Stammgast dort xaz  Ich fragte auch öfters nach Plakaten und Fotos. Wenn die was doppelt hatten, dann bekam ich was. Habe heute noch so einiges aus der Zeit ro7  
So, gab es das also bei Euch auch, interessant ! Plakate und Bilder hab ich hier auch öfter geschenkt bekommen und auch gekauft, je nachdem, allerdings jetzt im "normalen Kino". Ich weiss gar nicht mehr wo das alles geblieben ist im Lauf der Jahre.

GrafKarnstein schrieb: Da ich das Kino aber mochte, beschloß ich kurzen Prozess mit diesem Gesockse zu machen. Ich war damals eh nicht zimperlich, wenn es um Gewalt ging und es sich anders nicht lösen ließ. Nach meinen Erfahrungen war/ist das die einzige Sprache, die verständlich macht, das so etliches nicht toleriert werden kann und man diejenigen unmißverständlich in ihre Schranken weisen muß. Da ich öfters auch mit Freunden dort im Kino war, wußten die was sich dort teilweise rumtrieb. Und mir war es eh egal, ob das irgendwelche Konsequenzen nach sich zog oder nicht. Jedenfalls erwischten wir die und befördeten sie mit Gewalt, auch mit Waffengewalt hinaus. Denn solch derlei Gestalten, sollte man nicht waffenlos gegenübertreten, denn die haben grundsätzlich etwas dabei. Unter Androhung, das wir sie umlegen würden, wenn sie sich nochmal blicken lassen und wir waren sehr überzeugend,....suchten die das Weite. Sowas waren die anscheinend von Inländern/Deutschen nicht gewohnt. Naja,...was solls,...aber solche Erlebnisse/Erinnerungen sind im negativen Sinne, auch mit Kino verbunden.  
  affraid   hört sich tatsächlich so an als wärest Du da nicht sonderlich zimperlich gewesen..hätte ich Dir da gar nicht zugetraut. Da muss es ja richtig zur Sache gegangen sein !

GrafKarnstein schrieb:  Solche sogenannten Nonstop-Kinos zogen leider nunmal auch "Gäste" an, auf die man eh verzichten konnte.  
so genaue Erinnerungen hab ich da nicht mehr, aber heute ist es im "normalen" Kino ja auch oft nicht viel besser. Da wird vllt nicht gedealt, aber dafür gequatscht, telefoniert, SMS verschickt usw. Als Kinobesitzer flögen die bei mir alle raus. Vllt kämen die dann nicht wieder, aber andere würden umso lieber kommen.

GrafKarnstein schrieb:  Heutzutage lassen sich die Leute eh viel zuviel gefallen. Wir bzw. ich,...hatten dann unsere Ruhe im Kino.
vor allem wohl von den immer gleichen Politikern.

GrafKarnstein schrieb:  Ich vermisse aber schon heutzutage die kleinen sogenannten Off-Kinos, die immer alte Filme gezeigt haben. Damals konnte ich vieles im nach hinein im Kino sehen!
e4du  
Stimmt. Da lief dann oft auch noch der eine oder andere Hammer oder Harryhausen Film, den man noch nicht gesehen hatte und konnte sich schon eine Woche vorab drauf freuen. Das ist irgendwie vorbei. Und die Kinos hätten auch kaum eine Überlebenschance damit, es sei denn vllt sie würden die Eintrittspreise erheblich sinken.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16377
Punkte : 253077
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 12 Aug - 15:40

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Ich versuche auch schon die ganze Zeit, - auch für mich selbst, verzweifelt ein Bild davon zu finden, hab aber einfach kein Glück damit bei der Bildersuche.
rr7v rr7v

vd6
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Du hast nichts dazu geschrieben. Willst Du damit sagen das das das Aachener Aki Kino in den 60ern gewesen sein soll ?  scratch  Dies scheint ja zumindest noch nicht "AKI" zu heissen..
Ja, das soll das AKI aus Aachen sein. Das ist von jemandem Seite, der eigentlich Bilder vom alten Bahnhof in Aachen sammelt. Da das Kino genau nebenan war, hat er davon auch eins.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15492
Punkte : 230239
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Fynn am Mi 12 Aug - 15:46

Eddie-Fan schrieb:..
Ja, das soll das AKI aus Aachen sein. Das ist von jemandem Seite, der eigentlich Bilder vom alten Bahnhof in Aachen sammelt. Da das Kino genau nebenan war, hat er davon auch eins.
Moooooment ! Das Kino das ich meine hat definitiv nie am Bahnhof gestanden, sondern in der Innenstadt. Optisch käme es vllt hin wenn ich länger hingucke, aber auch der Name irritiert mich..
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16377
Punkte : 253077
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 12 Aug - 15:48

Der Name ist halt ausgeschrieben und nicht abgekürzt. Keine Ahnung, wann das mal so war. Ein genaues Jahr stand nicht dabei. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15492
Punkte : 230239
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Fynn am Mi 12 Aug - 15:53

Ja, aber es stand nicht am Bahnhof, sondern mitten in der Stadt !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ziemlich genau gegenüber dem "Bavaria", das hier auch schon leer steht.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16377
Punkte : 253077
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Fynn am Mi 12 Aug - 19:04

Eddie-Fan schrieb:Der Name ist halt ausgeschrieben und nicht abgekürzt. Keine Ahnung, wann das mal so war. Ein genaues Jahr stand nicht dabei. 12cvr
P.S. Im "Drachenforum" ist paralel dazu gerade ein witziger Zufall  passiert... xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16377
Punkte : 253077
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 12 Aug - 20:09

Das ist ja wirklich ein Ding. dgd xaz

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15492
Punkte : 230239
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Fynn am Mi 12 Aug - 20:17

Ja. snxs Und dieses Kino ist wohl in München, nicht in Aachen. Das suche ich wohl weiterhin umsonst... xc5f
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16377
Punkte : 253077
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von Drachengruss am Mi 12 Aug - 21:12

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Der Name ist halt ausgeschrieben und nicht abgekürzt. Keine Ahnung, wann das mal so war. Ein genaues Jahr stand nicht dabei. 12cvr
P.S. Im "Drachenforum" ist paralel dazu gerade ein witziger Zufall  passiert... xaz

Das nennt man aktive und positive Forumspartnerschaft - Danke.

Anbei ein Link über die Geschichte der AKi-Kinos :

http://www.eisenbahn-im-film.de/info/aki1.htm

Grüsse Drachengruss

_________________
Filmprogramme fürs Leben : http://www.forum.drachengruss.de
avatar
Drachengruss
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 72
Punkte : 36121
Bewertungssystem : 6
Anmeldedatum : 20.07.15
Ort : Höhenkirchen bei München

http://www.forum.drachengruss.de

Nach oben Nach unten

Re: Das Aktualitätenkino

Beitrag von schimanski am Fr 14 Aug - 12:31

Drachengruss schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Der Name ist halt ausgeschrieben und nicht abgekürzt. Keine Ahnung, wann das mal so war. Ein genaues Jahr stand nicht dabei. 12cvr
P.S. Im "Drachenforum" ist paralel dazu gerade ein witziger Zufall  passiert... xaz

Das nennt man aktive und positive Forumspartnerschaft - Danke.

Anbei ein Link über die Geschichte der AKi-Kinos :

http://www.eisenbahn-im-film.de/info/aki1.htm

Grüsse Drachengruss

rr7v rr7v sehr interessanter Bericht.Habe auch so manchen Film in den Bahnhofkinos gesehen.. ol5g
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4929
Punkte : 135116
Bewertungssystem : 112
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten