Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 22:33

» 60. Jubiläum von Hammer Films
von Fynn Gestern um 16:17

» Wicked News
von Fynn Di 15 Aug - 14:50

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von schimanski Di 15 Aug - 14:34

» Hammer Diskussionsthread
von Fynn Di 15 Aug - 13:39

» HAMMERS DRACULA-FILME - Die Filmplakate
von GrafKarnstein Di 15 Aug - 13:13

» Alles zu 3 D
von Fynn Mo 14 Aug - 14:33

» "Draculas Bluthochzeit mit Frankenstein" ( Dracula vs. Frankenstein, USA, 1971 )
von Fynn Mo 14 Aug - 13:13

» DRACULA
von Fynn Mo 14 Aug - 12:34

» DRACULAS BLUTHOCHZEIT MIT FRANKENSTEIN
von Fynn Mo 14 Aug - 8:45

» Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
von Fynn So 13 Aug - 22:53

» Quizgewinner
von Fynn Sa 12 Aug - 18:24

» Neues Quiz !
von Eddie-Fan Di 8 Aug - 22:06

» TV Tips !
von Fynn Mo 7 Aug - 18:28

» HAMMER FILME : 1956
von Fynn So 6 Aug - 6:18



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Film oder Buch ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Film oder Buch ?

Beitrag von Fynn am Di 29 Sep - 10:07

rr7v,

was meint ihr, sollte man vor dem Film das dazugehörige Buch lesen oder erst danach ? Vorausgesetzt man hat überhaupt Interesse am Lesen. Oder wart ihr dann zu sehr enttäuscht vom Film ? Und wie oft hat dann nach dem Lesen bei der Verfilmung die Besetzung des Hauptdarstellers mit Eurer Phantasie übereingestimmt ? Hat das gepaßt ?

Ich meine die Besetzung der Rollen für einen Film ist sicher immer eine schwierige Sache, kann auch entscheidend sein. Eddie Murphy in einer Love Story könnte eine Katastrophe werden und Brad Pitt als 007 wohl ebenso. Was hat also im Buch und auch im Film Eurer Meinung und Eurer Vorstellung nach gepaßt ? Kann man das so sagen ?
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Film oder Buch ?

Beitrag von Alf am Di 29 Sep - 10:20

Ganz klar zuerst das Buch und dann erst den Film. Bin jetzt nicht so eine Leseratte, aber ich muss zugeben, das mir der Roman meistens besser gefallen hat, als die Verfilmmung. Obwohl das Blödsinn ist, das es nie eine perfekte Buchverfilmmung geben kann. Vieles spielt sich ja in der Fantasie des Lesers ab und da werden die Meinungen zum Film dann immer auseinander gehen.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3217
Punkte : 136871
Bewertungssystem : 225
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Film oder Buch ?

Beitrag von Fynn am Di 29 Sep - 10:46

Alf schrieb:Ganz klar zuerst das Buch und dann erst den Film. Bin jetzt nicht so eine Leseratte, aber ich muss zugeben, das mir der Roman meistens besser gefallen hat, als die Verfilmmung. Obwohl das Blödsinn ist, das es nie eine perfekte Buchverfilmmung geben kann. Vieles spielt sich ja in der Fantasie des Lesers ab und da werden die Meinungen zum Film dann immer auseinander gehen.
Ganz klar Deiner Meinung, wobei es ja doch mindestens ein Gegenbeispiel geben soll und m.M. nach auch gibt : Stephen King's "Carrie" gilt bei einem sehr hohen Anteil als Film besser als das Buch und King selbst hat das auch mal in einem Interview bestätigt. Und das will ja auch was heißen. Ich kenne das Buch auch und finde es sehr gut, finde aber auch das es an den Film nicht rankommt. Obwohl ich es zuerst gelesen hab.

Aber sonst fällt mir, - zumindest spontan - auch keiner ein... cubx
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Film oder Buch ?

Beitrag von Silence am Mi 21 Okt - 12:33

Hey!

Nun ja,... ich habe einmal den Fehler gemacht, dass ich mir zuerst das Buch kaufte (nicht gelesen habe) und dann doch zuerst den Film dazu gesehen habe.

Der Film war echt schlecht und nun steht das Buch im Regal und wartet seid x Jahren darauf gelesen zu werden. o.o Jedoch hat mir der Film solche Angst bereitet, dass dieses Buch genauso schlecht ist wie der Film selbst. XD

Aber in der Regel ist es schon so, dass Bücher besser sind als die Filme. Was auch daran liegt, dass Bücher viel mehr Informationen haben als die Filme. Ist ja auch kein Wunder, dass manche Informationen raus geschnitten werden, den es ist relativ schwer einen ganzen Roman in ein Film zu packen der 2 bis 3 Stunden dauert. o.o Da muss man wohl auf das eine und andere verzichten. o.o

Wie dem auch sei,...
Nun lese ich zuerst das Buch und dann schau ich mir den Film an! :D

So verstauben, wenigstens die Bücher nicht im Regal! :D

_________________
Liebe Grüße
Silence

Silence
Requisiteur

Anzahl der Beiträge : 120
Punkte : 62593
Bewertungssystem : 86
Anmeldedatum : 06.05.14
Alter : 35

Nach oben Nach unten

Re: Film oder Buch ?

Beitrag von Fynn am Mi 21 Okt - 16:55

Ein Film beschränkt sich ja oft auch auf das Wesentliche in der Geschichte, - wenn er gut gemacht ist. Und er sollte auch eine gewisse Atmosphäre widerspiegeln können. In dem Fall fällt mir noch eine Stephen King Verfilmung ein die ich für absolut perfekt gelungen halte : "Stand by me - Geschichte eines Sommers".  Die Geschichte von King heißt, glaube ich, "Die Leiche". Ich finde den Film allererste Sahne. Er transportiert die Atmosphäre aus King's Geschichte für mich total echt - und trotz allem völlig unspektakulär.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16985
Punkte : 261549
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Film oder Buch ?

Beitrag von ChristopherLeeFan am Do 22 Okt - 19:10

Ich bin keine Leseratte, ich schaue mir lieber Filme an.
Bücher wären bei nur rausgeschmissenes Geld, die dan im Schrank stehen und verstauben.

_________________
Goodbye my Love ♥ my hero ♥ my everything ♥
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Born to be a Christopher Lee Fan <3
avatar
ChristopherLeeFan
Filmeditor

Anzahl der Beiträge : 260
Punkte : 41349
Bewertungssystem : 20
Anmeldedatum : 22.07.15
Alter : 22

https://www.youtube.com/user/ChristopherLeeFan

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten