Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Fynn am Fr 27 Sep - 9:29

Und Du glaubst tatsächlich, das sich jemand diese Mühe macht, obwohl er ja möglicherweise 4 Wochen später im TV oder ein halbes Jahr später als DVD hier kommen könnte..? snxs snxs 

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 27 Sep - 9:30

Fynn schrieb:Eben hattest Du "In den Klauen des Giganten" erwähnt. Gab's auch schon ! Alles nichts neues. Bestenfalls auf DVD.
Den habe ich aber nicht in diesem Thread erwähnt ! r66g 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 27 Sep - 9:34

Fynn schrieb:Und Du glaubst tatsächlich, das sich jemand diese Mühe macht, obwohl er ja möglicherweise 4 Wochen später im TV oder ein halbes Jahr später als DVD hier kommen könnte..? snxs snxs 
Natürlich. So lange sich da nix abspielt, hat man den zigfach als Boot verkauft ! Da lohnt sich dann der Aufwand. Obwohl es für solche Leute ja nichtmal ein Aufwand ist. Das ist ruckzuck gemacht. c5f

Kann aber natürlich auch sein, dass er dennoch aus dem TV ist. Auch dort könnte die Bildqualität so gut gewesen sein, weil es ja keine verschrammelte deutsche Kinokopie gibt und der Film in den USA auch nicht Public Domain ist. Somit hat RTL wohl zum amerikanischen Master gegriffen und da wird die Qualität wohl so gut gewesen sein. Und die Werbung fein säuberlich rausschneiden ist auch kein Problem. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Fynn am Fr 27 Sep - 10:18

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Und Du glaubst tatsächlich, das sich jemand diese Mühe macht, obwohl er ja möglicherweise 4 Wochen später im TV oder ein halbes Jahr später als DVD hier kommen könnte..? snxs snxs
Natürlich. So lange sich da nix abspielt, hat man den zigfach als Boot verkauft ! Da lohnt sich dann der Aufwand. Obwohl es für solche Leute ja nichtmal ein Aufwand ist. Das ist ruckzuck gemacht. c5f
hört hört, der Kenner..xaz trotzdem, ich denke für so einen Film lohnt der Aufwand nicht wirklich, auch wenn's "ruck zuck" geht.

Eddie-Fan schrieb: Kann aber natürlich auch sein, dass er dennoch aus dem TV ist. Und die Werbung fein säuberlich rausschneiden ist auch kein Problem. 12cvr
Aus dem Fersehen ist er definitiv nicht. Natürlich kann man die Werbung rausmachen, kein Thema. Aber dann hast Du immer noch das Senderlogo und daben die immer von Anfang an zu jeder Tages und Nachtzeit ausgestrahlt. Zu VHS Zeiten wurde damals einmal "der Kuss des Vampir" nachts ausgestrahlt, lief aber nur nachts, ca, gegen 3.00 Uhr. Ich hab mir den Wecker gestellt, weil ich die Werbung raushaben wollte und den Film ohne lange Gequassel vorher. Also hab ich mich hingesetzt, aufgenommen und geguckt. Und die ganze Zeit keine Werbung ! vff5  Aber ohne Senderlogo, das war auch damals schon nicht so und die hatte auch meine Aufnahme davon, die ich von RTL (?) hatte.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Fynn am Fr 27 Sep - 10:37

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Und Du glaubst tatsächlich, das sich jemand diese Mühe macht, obwohl er ja möglicherweise 4 Wochen später im TV oder ein halbes Jahr später als DVD hier kommen könnte..? snxssnxs
Natürlich. So lange sich da nix abspielt, hat man den zigfach als Boot verkauft ! Da lohnt sich dann der Aufwand. Obwohl es für solche Leute ja nichtmal ein Aufwand ist. Das ist ruckzuck gemacht. c5f
Hast Du ihn denn jemals mal auf einer Börse gesehen ? Ich vermute mal schwer "nein". r66g

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 27 Sep - 12:12

Fynn schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Und Du glaubst tatsächlich, das sich jemand diese Mühe macht, obwohl er ja möglicherweise 4 Wochen später im TV oder ein halbes Jahr später als DVD hier kommen könnte..? snxssnxs
Natürlich. So lange sich da nix abspielt, hat man den zigfach als Boot verkauft ! Da lohnt sich dann der Aufwand. Obwohl es für solche Leute ja nichtmal ein Aufwand ist. Das ist ruckzuck gemacht. c5f
Hast Du ihn denn jemals mal auf einer Börse gesehen ? Ich vermute mal schwer "nein". r66g
cubx  Auf einer Börse wüsste ich jetzt nicht...wohl eher nein. Aber bei ebay ist wieder einer drin. Der hat neben dem deutschen Ton auch den englischen O-Ton und englische UT an Bord. Also ist der mit Sicherheit von der US Katzman Box. e4du 
Kralle
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Fynn am Fr 27 Sep - 12:30

Eddie-Fan schrieb:cubx  Auf einer Börse wüsste ich jetzt nicht...wohl eher nein. Aber bei ebay ist wieder einer drin. Der hat neben dem deutschen Ton auch den englischen O-Ton und englische UT an Bord. Also ist der mit Sicherheit von der US Katzman Box. e4du 
Kralle
Als "Klassiker" beworben ! Super ! xaz  Glaube ich aber trotzdem nicht. Und allzu oft wirst Du den auch auf Börsen nicht sehen. Auf anderen Börsen scheint er ja auch wenig vertreten zu sein, denn in den einzelen Foren wird immer wieder danach gefragt. Sogar fehlende Szenen fügen Bootlegger heute ja manchmal schon ein, Making of, ectr ectr...versuch doch mal was rauszukriegen über die Ausstattung dieser Box.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 27 Sep - 12:58

Ich sehe gerade, dass der bei ebay mit RC2 angegeben wird. Dann kann er eigentlich doch nicht von der US-Box sein. Es gab mal eine VHS aus UK, da war dann aber natürlich nicht der deutsche Ton mit bei. Wird es also vielleicht doch meine Erstvermutung sein: Von irgendwo anders her gerippt und dann den deutschen Ton angelegt. 12cvr 

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Fynn am Fr 27 Sep - 15:01

Eddie-Fan schrieb: Von irgendwo anders her gerippt und dann den deutschen Ton angelegt. 12cvr 
Glaube ich auch nicht. Dann würde es als Bootleg immer noch auf Börsen auftauchen und ich bin sicher, das die damit auch gutes Geld machen würden. Aber es gibt so viele Filme und so viele Bootlegs...meinst Du wirklich das es lohnt ausgerechnet für den eine deutsche Tonspur zu erstellen für eine DVD, die letztlich dann doch auf kaum einer Börse zu finden ist..?  scratch

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17904
Punkte : 274644
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Vergessene" Filme mit deutscher Synchro

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 28 Sep - 8:51

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb: Von irgendwo anders her gerippt und dann den deutschen Ton angelegt. 12cvr 
Glaube ich auch nicht. Dann würde es als Bootleg immer noch auf Börsen auftauchen und ich bin sicher, das die damit auch gutes Geld machen würden.
rr7v 

Was vermutest du denn, aus welchem Quellmaterial die Bootleg-Kralle gemacht wurde ? Ich wüsste zwar jetzt auch nicht, dass ich den mal auf einer Börse gesehen habe, aber ich achte da auch nicht wirklich drauf. Anfangs als ich zu Börsen gegangen bin, da habe ich mal hier und da geguckt, was die Leute so für Bootlegs herstellen, heutzutage achte ich aber nicht mehr auf solche Tische.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16060
Punkte : 241598
Bewertungssystem : 244
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten