DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

FRANKENSTEIN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FRANKENSTEIN

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 15 Jan - 14:19

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16337
Punkte : 247111
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 15 Jan - 14:23

Nun haben wir also auch ein 30er Jahre Lexikon, in dem ich natürlich erstmal mit einem absoluten Top-Klassiker anfange.

Viele Filme der 30er und auch 40er Jahre wirken heute verstaubt und etwas steif. Aber der hier hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Ein ewiger Klassiker, den ich mir auch immer wieder mal gerne ansehe.

vvvrw6
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16337
Punkte : 247111
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von Gast am Fr 15 Jan - 15:28

Ein ganz großes Highlight der Filmgeschichte !
Wobei es seinen Ruf nicht in erster Linie der Titelfigur verdankt (im Gegensatz zu den Hammer-Verfilmungen hat Frankenstein hier nicht den Hauptpart inne), sondern eindeutig dem Monster/der Kreatur, unvergleichlich von Boris Karloff verkörpert.
Denkt man an Boris Karloff, fällt einem unweigerlich diese Rolle ein.

9/10 Punkten

Die Höchstwertung bleibt dem Nachfolgefilm vorbehalten...

e4du

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von GrafKarnstein am Fr 15 Jan - 15:50

Zweifellos einer DER Schwarzweiß-Klassiker im Phantastischen Genre schlechthin. Der Film lebt auch gerade durch seine Schwarzweiß-Photographie und erzeugt Atmosphäre. Boris Karloff ging in der Rolle des Monsters ebenso in die Filmgeschichte ein, wie der ganze Streifen ansich.

Ich müßte die beiden Filme echt mal wieder sehen, da die letzte Sichtung nun wirklich Jahre her ist. Wird mal wieder Zeit für eine Auffrischung ro7

30er Jahre Filme habe ich eh nur sehr wenige, aber das ist einer davon!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2189
Punkte : 128852
Bewertungssystem : 164
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von Fynn am Fr 15 Jan - 16:07

Das ist doch der wo Boris den Schlüssel im Hals hat ! Er läuft und läuft und läuft und läuft... snxs snxs

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19260
Punkte : 291358
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von Alf am Fr 15 Jan - 19:05

Kann mich nur den Meinungen von Eddie, Cineast und dem Grafen anschließen. Ein wunderbarer Horrorfilm, der zurecht als Klassiker der Filmgeschichte gilt. Das hat er natürlich Boris Karloff zu verdanken, der dem Monster leben einhauchte, wie es kein anderer Darsteller nach ihm geschafft hat.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3328
Punkte : 145546
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von ein_irrlicht am So 17 Jan - 21:05

Von Frankenstein gibt es ja mitlerweile einige Verfilmungen, neben den Hammer-Produktionen finde diesen mit am besten. Tolle Atmosphäre und schöne "Bildsprache", auch wenn ein über 80 Jahre alter Film vielleicht etwas angestaubt wirkt, kann man sich ihn gut anschauen.

Hab den auch schon lange nicht gesehen, aber da gabs doch eine Szene wo das Monster am Fluss auf ein kleines Mädchen trifft, das mit Blumen spielt .. sehr gut inszeniert. ro7
avatar
ein_irrlicht
Nebendarsteller

Anzahl der Beiträge : 556
Punkte : 75189
Bewertungssystem : 182
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von VanHelsing am Do 11 Jan - 15:46

ein_irrlicht schrieb:
Hab den auch schon lange nicht gesehen, aber da gabs doch eine Szene wo das Monster am Fluss auf ein kleines Mädchen trifft, das mit Blumen spielt .. sehr gut inszeniert. ro7

Ja, und genau diese Szene war bei den Videoveröffentlichungen stets gekürzt.
Erst auf DVD konnte man sehen, wie diese endete.

Kurios ist, dass heute der Name des Frankenstein-Darstellers (im Gegensatz zu den Hammer-Verfilmungen) nur wenigen geläufig ist. e4du
avatar
VanHelsing
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1671
Punkte : 45598
Bewertungssystem : 103
Anmeldedatum : 01.09.16

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von Fynn am Do 11 Jan - 17:53

ein_irrlicht schrieb:
Hab den auch schon lange nicht gesehen, aber da gabs doch eine Szene wo das Monster am Fluss auf ein kleines Mädchen trifft, das mit Blumen spielt .. sehr gut inszeniert. ro7

VanHelsing schrieb: Ja, und genau diese Szene war bei den Videoveröffentlichungen stets gekürzt.
Erst auf DVD konnte man sehen, wie diese endete.  

affraid   Was ? Aber die Szene mit Boris und dem kleinen Mädchen am Fluss ist doch eine ganz berühmte Szene. Das weiss ich ja sogar ? Und die hatte man gekürzt ?

VanHelsing schrieb:  Kurios ist, dass heute der Name des Frankenstein-Darstellers (im Gegensatz zu den Hammer-Verfilmungen) nur wenigen geläufig ist. e4du
Moooooment ! Du meinst, das den Leuten der Name von Boris Karloff in dem Zusammenhang nichts sagt ? Das wird ja immer besser hier !  affraid

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19260
Punkte : 291358
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von VanHelsing am Do 11 Jan - 18:18

Fynn schrieb:
affraid   Was ? Aber die Szene mit Boris und dem kleinen Mädchen am Fluss ist doch eine ganz berühmte Szene. Das weiss ich ja sogar ? Und die hatte man gekürzt ?
Auf VHS sah man nicht, wie das Mädchen ins Wasser geworfen wurde und ertrank.
Fynn schrieb:
VanHelsing schrieb:  Kurios ist, dass heute der Name des Frankenstein-Darstellers (im Gegensatz zu den Hammer-Verfilmungen) nur wenigen geläufig ist. e4du
Moooooment ! Du meinst, das den Leuten der Name von Boris Karloff in dem Zusammenhang nichts sagt ? Das wird ja immer besser hier !  affraid
Nein - der Name des Doktors ! Karloff spielte ja das Monster - Colin Clive war Frankenstein ! r66g
avatar
VanHelsing
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1671
Punkte : 45598
Bewertungssystem : 103
Anmeldedatum : 01.09.16

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von Eddie-Fan am Do 11 Jan - 18:23

He he, da wird oft ein Fehler mit gemacht, dass das Monster als Frankenstein angesehen wird. Ist mir damals sogar auch passiert. rxa

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16337
Punkte : 247111
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von Fynn am Do 11 Jan - 18:44

VanHelsing schrieb: Auf VHS sah man nicht, wie das Mädchen ins Wasser geworfen wurde und ertrank.  
wusste ich jetzt spontan auch nicht das es die Szene gibt... e4du

VanHelsing schrieb:  Kurios ist, dass heute der Name des Frankenstein-Darstellers (im Gegensatz zu den Hammer-Verfilmungen) nur wenigen geläufig ist. e4du
Fynn schrieb: Moooooment ! Du meinst, das den Leuten der Name von Boris Karloff in dem Zusammenhang nichts sagt ? Das wird ja immer besser hier !  affraid

VanHelsing schrieb:Nein - der Name des Doktors ! Karloff spielte ja das Monster - Colin Clive war Frankenstein ! r66g
MIST !  rxa  Jetzt bin ich auch reingefallen ! Klar spielt Boris nicht Frankenstein. Aber ob ich Colin Clive spontan gewusst hätte...?  scratch

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19260
Punkte : 291358
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: FRANKENSTEIN

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten