Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Filme im Portal
von Fynn Gestern um 21:42

» Hammer Diskussionsthread
von Fynn Gestern um 21:32

» Was kommt als nächstes ?
von Fynn Gestern um 21:23

» HAMMERS DRACULA-FILME - Die Filmplakate
von GrafKarnstein Gestern um 11:19

» "Nevesta" ( The Bride, Russland, 2017 )
von Fynn Fr 18 Aug - 10:07

» Zuletzt gesehen
von GrafKarnstein Do 17 Aug - 14:30

» 60. Jubiläum von Hammer Films
von Fynn Mi 16 Aug - 16:17

» Wicked News
von Fynn Di 15 Aug - 14:50

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von schimanski Di 15 Aug - 14:34

» Alles zu 3 D
von Fynn Mo 14 Aug - 14:33

» "Draculas Bluthochzeit mit Frankenstein" ( Dracula vs. Frankenstein, USA, 1971 )
von Fynn Mo 14 Aug - 13:13

» DRACULA
von Fynn Mo 14 Aug - 12:34

» DRACULAS BLUTHOCHZEIT MIT FRANKENSTEIN
von Fynn Mo 14 Aug - 8:45

» Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
von Fynn So 13 Aug - 22:53

» Quizgewinner
von Fynn Sa 12 Aug - 18:24



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

KILLER FISH (Italien, UK, Brasilien, USA, 1979)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

KILLER FISH (Italien, UK, Brasilien, USA, 1979)

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Do 14 Apr - 15:14

"KILLERFISH" a.k.a. "PIRANHAS II - DIE RACHE DER KILLERFISCHE"
(Italien, UK, Brasilien, USA, 1979)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Protagonist (Lee Majors) raubt mit seinem Team einen Firmentresor aus. Die Diamanten werden in einem See versenkt und sollen, wenn Gras über die Sache gewachsen ist, aufgeteilt werden. Einige des Teams verspüren vorher schon eine gewisse Gier und versuchen die Diamanten zu heben. Dabei werden diese Opfer einer Piranha-Attacke. Denn der machtbesessene Auftraggeber hat ohne Wissen der anderen, Piranhas im See ausgesetzt, um ein vorzeitiges Bergen der Diamanten zu verhindern. Es kommt, wie es in solchen Filmen kommen muss, zu dramatischen Szenen auf dem Wasser, als eine Foto-Crew mit ihrem Boot nach einem Sturm in Seenot gerät und nach dem Zehn-Kleine-Negerlein-Prinzip die agierenden Personen aufgefressen werden. Wird Lee Majors die Situation retten können?

BILD:
Die Qualität des Bildes ist dem Alter des Films entsprechend gut. Man sieht leichtes Filmkorn, was aber nicht störend wirkt. Die Farben, Kontraste und Schärfe ist gut bis sehr gut. Vergleichen konnte ich mit einer VHS-Cassette, einer analogen LaserDisc und einer PREMIERE-Aufnahme (DVD-Rekorder). In allen Fällen hatte die veröffentlichte DVD das beste Ergebnis von Bild und Ton erzielt. Einziges Ärgernis finde ich, dass man den Film nicht mit einem anamorphen Bildmaster gebracht hat, das definitiv in Italien existiert. So muss man diese Vollbildversion, die sogenanntes open-matted ist, d.h. die schwarzen Balken fehlen unten und oben am Bildrand, selbst aufzoomen. Sowas geht immer zu Lasten der Bildqualität.

TON:
Der Ton ist in deutscher sowie Originalfassung deutlich und klar verständlich mit wenig Grundrauschen. Mehr kann man von dieser alten Mono-Spur nicht erwarten. Vorher geschnittene Fehlstellen sind Originalton mit deutschen Untertiteln versehen.

COVER UND GESTALTUNG:
Das Cover ist sehr schön gestaltet und man erfreut sich als Fan an dem Kinoplakat-Motiv. Ausgestattet ist das ganze mit Wendecoverfunktion, so dass man dieses Artwork auch ohne FSK-Flatschen bewundern kann. Das Menü ist einfach ohne Animationen gestaltet, aber ebenfalls mit klassischen Motiven des Films versehen.

AUSSTATTUNG:
Man bekommt den seltenen Originaltrailer des Films zu sehen, wobei der deutsche Trailer das Non-Plus-Ultra gewesen wäre. Leider kein "Making-of" oder ähnliches, aber man sollte bei diesem Preis auch mal fair bleiben.

FAZIT:
....ihr liebt Lee Majors und Anthony M. Dawson, dann kann ich diese Mischung aus Caper-Movie und Tierhorrorfilm nur empfehlen. Die DVD ist uncut und das Bild und der Ton sehr gut. Einziges Manko ist, dass es eine open-matted-Fassung (Vollbild) ist und man selbst auf 1.78:1 aufzoomen muss. Gleich ein anamorphes Bildmaster in 1.78:1 zu benutzen, wäre bei heutiger Technik vom Bild am besten gewesen. Allerdings habe ich bisher nichts besseres an DVD gefunden, das den Film so schön präsentiert. Die schöne Gestaltung des Covers muss ich positiv bewerten, denn so mögen wir Fans es. Und das ganze mit Wendefunktion. Bei dem Preis glatte 2 Daumen hoch plus Tierhorrorklassiker-Bonus. Also ein Muss!

ZUSATZINFO:
Mittlerweile gibt es in den USA eine echt erstklassige Blu-ray von KILLER FISH, die ein wirklich sehr gutes Bild und englischen Ton hat. Allen Angaben zum Trotz (Cover und Amazon-Infos), hat diese US-Blu-ray keinen Code und kann auf deutschen Geräten abgespielt werden. Ich sage das so sicher, weil ich sie habe und sie auf einem normalen Blu-ray-Player ohne Freischaltung abgespielt habe.

_________________
Besuche mich auch unter:

https://www.facebook.com/MyFavoriteCheezyMovies/
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 176
Punkte : 28701
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Re: KILLER FISH (Italien, UK, Brasilien, USA, 1979)

Beitrag von Fynn am Do 14 Apr - 18:15

MyFavoriteCheezyMovies schrieb: COVER UND GESTALTUNG:
Das Cover ist sehr schön gestaltet und man erfreut sich als Fan an dem Kinoplakat-Motiv.
Sowas finde ich schon mal GRUNDSÄTZLICH erfreulich ! Wenn ich allein immer sehe z.B. wie die alten Bond Filme auf modern getrimmt werden dann treibt es mir schon fast Tränen in die Augen ! xc5f Aber das gilt auch für alle anderen Fime natürlich und ist m.M. nach eine echte Schande !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17013
Punkte : 261830
Bewertungssystem : 254
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten