Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

NIGHT OF THE WILD (USA, 2015)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

NIGHT OF THE WILD (USA, 2015)

Beitrag von MyFavoriteCheezyMovies am Do 14 Apr - 15:42

"NIGHT OF THE WILD" (USA, 2015)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Kult-Studio "The Asylum" präsentiert uns einen Tierhorror-Film in bester Tradition, der mit Produktionen wie KILLER DOGS oder auch PANIK IN DER SIERRA NOVA genannt werden darf. Es ist ein Low-Budget-Film, doch man hat das vorhandene Geld gut eingesetzt. Von gut dressierten Hunden bis zum klassischen Gore- und Splattereffekt ist alles dabei, was zu einem guten Tierhorror-Filmgehört. Meiner Ansicht nach konnte "The Asylum" wieder gut punkten und die Koopertion mit dem "SyFy Channel" macht sich hier deutlich positiv bemerkbar. Zudem ist der Soundtrack von Chris Ridenhour und Christopher Cano perfekt und untermalt das ganze Spektakel optimal. Abschließend sei gesagt, dass uns dieser "The Asylum"-Film wieder einmal uncut geboten wird. Das Bild und der Ton der Blu-ray können sich sehen lassen. Die einfache 2D-Blu-ray liegt bei ca. 9,95 Euro (oder weniger) und ist meiner Meinung nach jeden Cent wert.

Zwei abgefressene Daumen hoch für dieses Tierhorror-Spektakel von "The Asylum".

_________________
Besuche mich auch unter:

https://www.facebook.com/MyFavoriteCheezyMovies/
avatar
MyFavoriteCheezyMovies
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 174
Punkte : 31566
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 16.03.16
Ort : Karlsruhe

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten