DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von Fynn am Sa 16 Jul - 8:27

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Wissenschaftler wollen ein kosmisches Ereignis erforschen, nachdem sich seltsame Strukturen und Muster in der Wüste von Arizona gebildet haben. Sie stellen jedoch ziemlich schockiert fest das sie ganz allein das Werk superintelligenter Ameisen sind, die angefangen haben mit den Menschen zu kommunizieren. Über deren weitere Experimentierfreudigkeit, wie z.B. mit Brenngläsern sind sie natürlich alles andere als erfreut. Und so gibt es schon bald die ersten Toten….

Auch wenn man über Story und Schauspieler vielleicht noch streiten mag, so ist eines jedoch ziemlich offensichtlich, da es für jedermann ganz klar zu sehen ist ist : die unglaublichen Aufnahmen der Tiere, die selbst heute noch beeindrucken können. Das ist kein billiger CGI – Schrott, das sind echte Tiere die Regisseur  Saul Bass und sein Team da gefilmt haben ! Und daran können sich heutige Filmemacher mal echt was von abgucken ! Wie die Tiere vor sich herlaufen, man denkt unentwegt, da steckt ein Sinn, ein Plan dahinter. Vieles wirkt schon nahezu dokumentarisch, oft bürokratisch, wenn sie so geschäftig hin und herlaufen und dazu hat er wirklich unglaubliche Bilder gemacht.  Schön, Saul Bass hat sein Handwerk bei Alfred Hitchcock gelernt, er hat meist den Vorspann für die Filme des „Masters of Suspense“ gemacht, sowie die legendäre Duschszene aus „Psycho“ und auch etliche Plakatentwürfe zu dessen Filmen und zu den James Bond Filmen.  Dennoch blieb „Phase 4“ sein einziger Film in eigener Regie. Schade. Mit solch kleinen Tieren zu drehen ist ja sicher noch was anderes als mit echten Schauspielern.  Solch intelligente Filme werden heute kaum noch gedreht, - und selbst damals waren sie gar nicht so besonders. häufig. Es ist also wirklich schade das „Phase 4“ an den Kassen floppte. Zum Klassiker schaffte er es mit der Zeit aber dennoch. Denn auch von der Story her ist „Phase 4“ gar nicht mal so dumm, wenn man mal diese apokalyptische Grundstimmung annehmen kann. Obwohl es praktisch keinerlei Action im eigentlichen Sinne gibt bleibt der Film dennoch spannend bis zum Schluss. Dafür sorgen weniger die menschlichen als tierischen Darsteller, sowie eine gelegentliche Stimme aus dem OFF die ihnen auf ihrer Reise folgt.

2012 wurde der Film noch einmal mit einem alternativen Ende in den USA in die Kinos gebracht. Nach negativ ausfallenden Reaktionen schnitt man dies dann doch wieder heraus.

Link:
Lexikon

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19843
Punkte : 297349
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 16 Jul - 23:10

Wenn man keinen Adrenalin-Schocker erwartet, wird man gut unterhalten. Wie Fynn schon schrieb, hat der Film eine interessante apokalyptische Grundstimmung. Diese Abgeschiedenheit unterstreicht das noch.

Ich hatte den Film als Jungspund allerdings Ende der 70er Jahre kennengelernt - also zu der Zeit, als ich auch Filme wie "Kampf der Welten", "Tarantula", "Formicula" und Co zum ersten Mal sah. Damit verglichen, ist "Phase IV" für mich natürlich damals als total seltsamer und langweiliger Stinker abgeschmiert. xaz

Aber heute sehe ich den Film mit anderen Augen. Ich darf ihn zwar immer noch nicht gucken, wenn ich schon leicht müde werde xaz  , aber er hat schon was Interessantes - nur halt "anders". e4du
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16590
Punkte : 250631
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von Fynn am So 17 Jul - 8:37

Ja, so sehe ich das auch. Wenn man da sowas wie "Formicula" oder "Kampf der Welten" erwartet, dann geht das derbe in die Hose ! Am besten ist es, - wie immer - wenn man gar keine Erwartungen hat, denn im Grunde ist der Film ja ziemlich anspruchsvoll und geht weit über simple Unterhaltung hinaus. Nur wäre ich kaum in der Lage mir ständig sowas anzugucken... xaz

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19843
Punkte : 297349
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von VanHelsing am Mo 12 Feb - 19:26

Was mir als Erstes bei diesem Film in Erinnerung kommt, ist die beeindruckende Kamera - die Ameisen werden beinahe schon dokumentarisch ins Bild gesetzt. Und dieser Kniff verstärkt die unheimliche, wirklich gruselige Atmosphäre noch.
Ein etwas sperriger Tierhorrorfilm, doch was die intelligente Story angeht, einer der Besten. ro7

_________________
You may fire when ready
avatar
VanHelsing
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1930
Punkte : 49677
Bewertungssystem : 111
Anmeldedatum : 01.09.16

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von Fynn am Mo 12 Feb - 19:33

Saul Bass' Filme sind immer irgendwie intelligent. Man muss sie nicht mögen, aber sie sind toll gemacht. Ich mag den Film irgendwie auch.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19843
Punkte : 297349
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 12 Feb - 19:37

Heute werde ich mir den nicht angucken - bin ziemlich platt. xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16590
Punkte : 250631
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von TomHorn76 am Mo 12 Feb - 23:09

Fynn schrieb: Saul Bass' Filme sind immer irgendwie intelligent. Man muss sie nicht mögen, aber sie sind toll gemacht. Ich mag den Film irgendwie auch.

Ich liebe den, fand den schon als Kind toll. Kriegt man denn irgendwo seine Kurzfilme? Er hat ja leider nur den einen Langfilm gemacht...
avatar
TomHorn76
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 174
Punkte : 3282
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von Fynn am Di 13 Feb - 9:14

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb: Saul Bass' Filme sind immer irgendwie intelligent. Man muss sie nicht mögen, aber sie sind toll gemacht. Ich mag den Film irgendwie auch.

Ich liebe den, fand den schon als Kind toll. Kriegt man denn irgendwo seine Kurzfilme? Er hat ja leider nur den einen Langfilm gemacht...
  rxa   stimmt ja, als Regisseur hat er ja nur den gemacht. Bei vielen anderen hat er ja nur die Titel designt, - aber selbst die Filme fand ich zumeist nie wirklich "blöd", soweit ich mich erinnern kann. War er nicht sogar noch beim "Psycho" Remake dabei ? Ich meine ja.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19843
Punkte : 297349
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von TomHorn76 am Di 13 Feb - 9:22

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb: Saul Bass' Filme sind immer irgendwie intelligent. Man muss sie nicht mögen, aber sie sind toll gemacht. Ich mag den Film irgendwie auch.

Ich liebe den, fand den schon als Kind toll. Kriegt man denn irgendwo seine Kurzfilme? Er hat ja leider nur den einen Langfilm gemacht...
  rxa   stimmt ja, als Regisseur hat er ja nur den gemacht. Bei vielen anderen hat er ja nur die Titel designt, - aber selbst die Filme fand ich zumeist nie wirklich "blöd", soweit ich mich erinnern kann. War er nicht sogar noch beim "Psycho" Remake dabei ? Ich meine ja.

War er da nicht schon tot? Der starb Mitte der 90er, hat aber bestimmt noch 'nen Credit für das Original-Design bekommen, da das vom Remake ja auch darauf beruhte.
avatar
TomHorn76
Tontechniker

Anzahl der Beiträge : 174
Punkte : 3282
Bewertungssystem : 15
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von Fynn am Di 13 Feb - 9:26

Grade mal bei Wiki nachgesehen. Er ist zwar 1996 gestorben, aber sein letzter Film war 1995 "Casino". Hast also recht, beim "Psycho" Remake von '98 kann er nicht dabei gewesen sein. Es könnte aber so gewesen sein wie Du sagst.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19843
Punkte : 297349
Bewertungssystem : 274
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Phase 4" ( Phase 4, USA, 1974 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten