Science Fiction, Horror, Filmlexika, Hammer Horror
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» ER KAM NUR NACHTS
von schimanski Heute um 23:11

» NACKT UNTER AFFEN
von schimanski Heute um 23:08

» ASTRO-ZOMBIES, ROBOTER DES GRAUENS
von schimanski Heute um 23:06

» DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN
von schimanski Heute um 23:05

» "Vampirella" ( Vampirella, USA, 1996 )
von schimanski Heute um 22:59

» DIE TÜR INS JENSEITS
von schimanski Heute um 22:43

» Ein kleiner Gruß
von Fynn Heute um 20:19

» Ulli Lommel
von Fynn Heute um 19:36

» Schon gewusst ?
von VanHelsing Heute um 18:24

» "23 Schritte zum Abgrund" ( 23 Paces to Baker Street, USA, 1956 )
von Fynn Heute um 16:20

» DRACULAS BLUTNACHT (USA 1958)
von Fynn Heute um 13:22

» DVD/BD Veröffentlichungen 2018
von Fynn Heute um 12:49

» MONDBLUT
von Fynn Heute um 12:37

» THE HIDDEN - DAS UNSAGBAR BÖSE
von schimanski Heute um 11:36

» Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino gesehen?
von Fynn Do 14 Dez - 21:29



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Euer zuletzt gekaufter Film

Seite 20 von 24 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 1 Feb - 20:33

Alf schrieb:Endlich liegt der Film (C2 Killerinsect) in richtigen Bildformat vor und die Bildqualität soll bei dieser DVD auch sehr gut geworden sein. Irgendwie hatte ich gar nicht gewußt das der Film jetzt in einer besseren Qualität vorliegt und schon länger erhältlich ist. So kann ich meine DVD von Screen Power endlich entsorgen. Die hatte ja eine scheußliche Qualität und nur Vollbild.

Ich finde diesen Film einfach nur toll. Ein richtig gut gemachter Tierhorrorfilm, so wie er sein sollte. Ein paar schöne und vor allem eckelige Effekte. Herrlich. vxt
Den Film habe ich auch noch in guter Erinnerung. Schön, dass es jetzt endlich eine gute DVD gibt. Hatte ich noch nicht gewusst. Die bisherigen Veröffentlichungen hatte ich mir verkniffen.

vd6

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16666
Punkte : 251164
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Mi 1 Feb - 21:08

Alf schrieb:Endlich liegt der Film (C2 Killerinsect) in richtigen Bildformat vor und die Bildqualität soll bei dieser DVD auch sehr gut geworden sein. Irgendwie hatte ich gar nicht gewußt das der Film jetzt in einer besseren Qualität vorliegt und schon länger erhältlich ist. So kann ich meine DVD von Screen Power endlich entsorgen. Die hatte ja eine scheußliche Qualität und nur Vollbild.

Ich finde diesen Film einfach nur toll. Ein richtig gut gemachter Tierhorrorfilm, so wie er sein sollte. Ein paar schöne und vor allem eckelige Effekte. Herrlich. vxt
Ich kann mich gar nicht richtig an den Film erinnern... e4du    meine ihn aber mal gesehen zu haben... cubx  Gab's den nicht auch mal als Zeitschriftenbeilage irgendwo ?   cubx   Im richtigen Format hätte ich auch noch gern Spielberg's "Arachnophobia!...

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von harry am Do 2 Feb - 10:13

"Limitless" bis Folge sechs durchgehalten. Obwohl sie da eine Hintergrundgeschichte mit einem hin und wieder mal auftauchenden Bradley Cooper, der auch Produzent ist, eingebaut haben, kann esmcih auch nciht überzeugen. Und als die Hauptfigur in einer Einstellung dem Pocher zu sehr ähnelte, war ich mit der Serie eh "durch". Und Frauchen ist mittig von Folge zwei schon weggepennt.

harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 70809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Mo 13 Feb - 14:21

Ich bin mal wirklich mal enorm gespannt auf diesen Knaller !
Soll ja das eigentlich Vorbild für "Speed" mit Sandra Bullock
und Keanu Reeves gewesen sein !   ro7


_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von ein_irrlicht am Mo 13 Feb - 14:52

Der Express wollte hier auch schon halt machen, musste dann aber doch weiterfahren xaz  Sprich, noch nicht gekauft ...

@ Fynn: gerne man berichten, wie Du ihn fandest
avatar
ein_irrlicht
Nebendarsteller

Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 73250
Bewertungssystem : 182
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Mo 13 Feb - 15:06

ein_irrlicht schrieb: @ Fynn: gerne man berichten, wie Du ihn fandest
klar, wird gerne gemacht ! Ich bin schon seit Ewigkeiten heiss auf das Teil und nun hab ich ihn einfach mal bestellt !  ujoi   Es gibt ja sogar 2 Versionen, aber ich glaube der Unterschied besteht nur darin das die eine eben eine Soundtrack Version mit an Board hat und die brauche ich nicht unbedingt... ol5g

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Di 14 Feb - 13:21

Fynn schrieb:
ein_irrlicht schrieb:Der Express wollte hier auch schon halt machen, musste dann aber doch weiterfahren xaz  Sprich, noch nicht gekauft ...

@ Fynn: gerne man berichten, wie Du ihn fandest
okay, dann berichte ich doch mal...hab ihn nämlich gerade erst gesehen...

vvvrw6

also es ist ja erstmal so das man diesen "Express" in Deutschland eh nur sehr stark geschnitten bekommt, d.h. das Original "rast" ihm förmlich davon. D.h. er hat zwar die original deutsche Kinolauflänge von 96 min, kommt aber natürlich nicht im Entferntesten an das japanische Original mit 153 min ran.

Da ich kein Interesse an der Filmmusik hatte, habe ich mir das 3er Set von Subkultur geholt. Qualität stimmt einigermaßen wenn man das Alter des Films bedenkt, obwohl ich ganz zu Anfang schon leichte Bedenken hatte. Aber es war durchaus okay. Zum Film gibt es dann noch ein mehrteiliges Booklet dazu.

Zum Film : man merkt schnell das dies kein europäischer Film ist und auch das "Speed" mit Sandra Bullock hier klar Pate gestanden hat. Da meine Sehgewohnheiten nun ja auch eher westlicher Natur sind habe ich "Speed" auch spannender empfunden. Kann auch daher kommen das ich ja nun den Handlungsablauf schon ungefähr kannte. Dennoch war der Film im Großen und Ganzen gut gemacht und auch die Darsteller recht passabel. Das Jazzgedudel anfangs war Gott sei Dank schnell vorbei da wenig passend, aber dann kam der Film auch ziemlich schnell "in die Pötte", - langes Warten a'la, "wann geht's denn nun endlich los ?" ist nicht der Fall !

Noch Fragen ? gh7h

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von schimanski am Di 14 Feb - 13:37



rr7v rr7v der Film ohne Sinn und Verstand....Hat aber Spass gemacht... f6fz Charlie in Höchstform...und heute abend wird der 5.Teil geschaut... vvvrw6
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5522
Punkte : 149818
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Di 14 Feb - 13:46

schimanski schrieb: rr7v rr7v der Film ohne Sinn und Verstand....
ich wette Du hast die Reihe komplett ! ro7

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von schimanski am Di 14 Feb - 14:13

Fynn schrieb:
schimanski schrieb: rr7v rr7v der Film ohne Sinn und Verstand....
ich wette Du hast die Reihe komplett !  ro7
ro7 ro7 stimmt.Woher weißt du das? e4du
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5522
Punkte : 149818
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Di 14 Feb - 14:28

schimanski schrieb:
Fynn schrieb:ich wette Du hast die Reihe komplett !  ro7
ro7 ro7 stimmt.Woher weißt du das? e4du

schimanski schrieb: rr7v rr7v der Film ohne Sinn und Verstand....
   xaz

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von GrafKarnstein am Di 14 Feb - 16:30

Von den DEATH WISH-Filmen hab ich nur I & II und damit hat es sich.
Ich hatte auch mal den 3. Film eine zeitlang, aber dann hatte ich doch genug von dieser comichaften Karrikatur eines Selbstjustiz-Films, der fast schon irgendwie endzeitmäßig daher kam und somit auch völlig übertrieben war ccb  Danach war für mich zumindest eh Feierabend mit dieser Film-Reihe nnig  

Die beiden wirklich letzten guten Bronson-Filme aus der damaligen Zeit waren, sind und bleiben für mich Der Liquidator 1983 & Murphys Law 1985 ro7  Kinjite - Tödliches Tabu 1988 ging noch, aber danach hätte er wirklich in seinen echt verdienten Ruhestand gehen sollen. Aber dadurch, das seine Frau Jill Ireland im Mai 1990 nach schwerer Krankheit verstarb, die er sehr geliebt hat, mußte er sich anscheinend ähnlich wie vorher Peter Cushing (seine Frau starb auch) wohl ablenken und wirkte danach in so einigen Produktionen mit.
e4du

_________________
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2286
Punkte : 128774
Bewertungssystem : 160
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Di 14 Feb - 16:46

Ich mochte die "Death Wish" Reihe nie. Auch den ersten Teil nicht, obwohl Bronson damit ja nach "Spiel mir das Lied vom Tod" seinen internationalen Durchbruch hatte. Somit hatte er sein "Rächer Image" weg und das passte ja auch ganz gut zu ihm. Aber die Autoren hätten schon etwas geschickter sein sollen, denn dann hatte er zumindest im ersten Teil nicht wahllos irgendwelche Typen hingerichtet, sondern wirklich versucht die Typen vor die Flinte zu bekommen die seiner Familie dieses Leid angetan haben. Das (!) hat er aber nicht : er hat einfach losgeballert ! Unterhaltsam ? Möglicherweise. Dumm ? Ganz bestimmt auch. Da wär vom Thema her mehr drin gewesen und da gibt es auch deutlich bessere Filme als ausgerechnet den !

Der Liquidator ist echt ein TOP FILM. Und auch ganz schön heftig !  ro7
Muss man daher aufpassen das man die Uncut Fassung bekommt !

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von GrafKarnstein am Di 14 Feb - 18:30

Fynn schrieb:Ich mochte die "Death Wish" Reihe nie. Auch den ersten Teil nicht, obwohl Bronson damit ja nach "Spiel mir das Lied vom Tod" seinen internationalen Durchbruch hatte. Somit hatte er sein "Rächer Image" weg und das passte ja auch ganz gut zu ihm. Aber die Autoren hätten schon etwas geschickter sein sollen, denn dann hatte er zumindest im ersten Teil nicht wahllos irgendwelche Typen hingerichtet, sondern wirklich versucht die Typen vor die Flinte zu bekommen die seiner Familie dieses Leid angetan haben. Das (!) hat er aber nicht : er hat einfach losgeballert ! Unterhaltsam ? Möglicherweise. Dumm ? Ganz bestimmt auch. Da wär vom Thema her mehr drin gewesen und da gibt es auch deutlich bessere Filme als ausgerechnet den !
Der erste Death Wish behandelte das Thema Kriminalität und diverse Selbstjustiz-Aktionen innerhalb der amerikanischen Gesellschaft eher allgemein. Zwar ist die Figur Paul Kersey der Dreh- und Angelpunkt, der irgendwann die berühmte Schnauze voll hat und was tut, aber auch diverse andere Leute, von denen auch in den Medien berichtet wird. Das die Polizei die eigentlichen Täter nicht fasst, was eh immer wieder vorkommt, unterstreicht den gewissen Realismus dieses Films. Den 1. Film sehe ich als Rundumschlag gegen kriminelle und gesellschaftliche Mißstände.

Erst im 2. Death Wish Film, macht Paul genau das, was ihm im Vorfilm nicht gelang. Nämlich jeden einzelnen Täter zu stellen, der am Tod seiner Tochter beteiligt war. Der zweite Film kommt da schon ziemlich rabiater und krasser daher, als es der 1. Teil war. Death Wish II würde aber ohne den Ersten aber nicht funktionieren, da hier einige Figuren, Ereignisse und auch Paul selbst schon im Vorfilm vorkamen. Den Zweiten fand ich schon damals schärfer, als irgendwelche Horror-Splatterfilme, die damals in der Zeit auch im Kino liefen. Find ich auch heute immer noch so  vxt  ...  ro7  ...   r66g ... xaz

Finde beide Filme Klasse  ro7  

Fynn schrieb:Der Liquidator ist echt ein TOP FILM. Und auch ganz schön heftig !  ro7
Muss man daher aufpassen das man die Uncut Fassung bekommt !
ro7  Ich hab den, seit Columbia den damals als 18er DVD uncut veröffentlichte!

_________________
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2286
Punkte : 128774
Bewertungssystem : 160
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Di 14 Feb - 21:25

GrafKarnstein schrieb:
Fynn schrieb:Ich mochte die "Death Wish" Reihe nie. Auch den ersten Teil nicht, obwohl Bronson damit ja nach "Spiel mir das Lied vom Tod" seinen internationalen Durchbruch hatte. Somit hatte er sein "Rächer Image" weg und das passte ja auch ganz gut zu ihm. Aber die Autoren hätten schon etwas geschickter sein sollen, denn dann hatte er zumindest im ersten Teil nicht wahllos irgendwelche Typen hingerichtet, sondern wirklich versucht die Typen vor die Flinte zu bekommen die seiner Familie dieses Leid angetan haben. Das (!) hat er aber nicht : er hat einfach losgeballert ! Unterhaltsam ? Möglicherweise. Dumm ? Ganz bestimmt auch. Da wär vom Thema her mehr drin gewesen und da gibt es auch deutlich bessere Filme als ausgerechnet den !
Der erste Death Wish behandelte das Thema Kriminalität und diverse Selbstjustiz-Aktionen innerhalb der amerikanischen Gesellschaft eher allgemein. Zwar ist die Figur Paul Kersey der Dreh- und Angelpunkt, der irgendwann die berühmte Schnauze voll hat und was tut, aber auch diverse andere Leute, von denen auch in den Medien berichtet wird. Das die Polizei die eigentlichen Täter nicht fasst, was eh immer wieder vorkommt, unterstreicht den gewissen Realismus dieses Films. Den 1. Film sehe ich als Rundumschlag gegen kriminelle und gesellschaftliche Mißstände.

Erst im 2. Death Wish Film, macht Paul genau das, was ihm im Vorfilm nicht gelang. Nämlich jeden einzelnen Täter zu stellen, der am Tod seiner Tochter beteiligt war. Der zweite Film kommt da schon ziemlich rabiater und krasser daher, als es der 1. Teil war. Death Wish II würde aber ohne den Ersten aber nicht funktionieren, da hier einige Figuren, Ereignisse und auch Paul selbst schon im Vorfilm vorkamen. Den Zweiten fand ich schon damals schärfer, als irgendwelche Horror-Splatterfilme, die damals in der Zeit auch im Kino liefen. Find ich auch heute immer noch so  vxt  ...  ro7  ...   r66g  ...  xaz  

Finde beide Filme Klasse  ro7  

Fynn schrieb:Der Liquidator ist echt ein TOP FILM. Und auch ganz schön heftig !  ro7
Muss man daher aufpassen das man die Uncut Fassung bekommt !
ro7  Ich hab den, seit Columbia den damals als 18er DVD uncut veröffentlichte!

Bronson hat der Film natürlich damals zum Superstar über Nacht gemacht, ich war selbst im völlig ausverkauften Kino in Münster. Und natürlich bot der Film eine Menge Zündstoff. Und auch Michael Winner hat ja danach noch so manches mit Bronson gemacht. Ich weiss heute gar nicht mehr ob ich den 2. oder 3. Teil jemals gesehen hab, aber es gibt ja durchaus gute Fime mit diesem Thema. Ich mag z.B. den Jodie Foster Film "Die Fremde in mir" sehr, oder auch "Death Sentence" mit Kevin Bacon die ich auch beide für tolle Schauspieler halte. Clint Eastwood hat's mal in einem Westerndrama verpackt Anfang der 70iger mit "Hängt ihn höher", den ich ebenfalls richtig klasse finde. Aber da geht's auch in allen Filmen den Schurken direkt an die Gurgel ! Bei dem Bronson Film konnte man ja den Erfolg nicht absehen und dann hätte es auch keinen 2. Teil gegeben. Vllt bin ich somit ja auch nicht der Einzigste gewesen den das am Film am Ende gestört hat. Die kriminelle Energie anzugehen, das ist ja schon in Ordnung, aber dann auch die die er selbst erlebt hat, bzw seine Familie. Dann hätte ich das okay gefunden !

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von ein_irrlicht am Sa 25 Feb - 21:52

Aus der Death Wish Reihe hab ich glaube irgendwann einmal einen gesehen, aber ist schon laaange her, kann mich nicht mehr so wirklich entsinnen 12cvr


Neuzugänge Februar



avatar
ein_irrlicht
Nebendarsteller

Anzahl der Beiträge : 552
Punkte : 73250
Bewertungssystem : 182
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Sa 25 Feb - 22:57

ein_irrlicht schrieb:

Habe ich beide schon ziemlich lange und mag sie sehr, auch wenn sie natürlich komplett unterschiedlich sind. "Into the Wild" beruht ja sogar auf Tatsachen und ist wirklich ein toller Film der wirklich sehr gut gefallen hat !   ro7

Und Salma Hayek ist auch in Actionfilmen klasse !   w4zw4z

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von harry am Mi 15 März - 13:30

Die Reise zum Mond
The big stampede
Gridlocked
The accountant
Doctor Strange
2Lava 2Lantula
Collide



harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 70809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Mi 15 März - 16:43

"Dr. Strange" ist echt heavy.... vxt

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von harry am Mi 15 März - 19:46

Heute früh 02.00 Uhr geschaut und in Gedanken ständig bei Inception gewesen.

harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 70809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Mi 15 März - 21:03

harry schrieb:Heute früh 02.00 Uhr geschaut und in Gedanken ständig bei Inception gewesen.
Das kann ich mir vorstellen !  vxt   Den guten "Dr." musst Du mal in 3-D sehen, ich hab gedacht ich trau meinen Augen nicht mehr !  dgd snxs
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von harry am Fr 31 März - 18:44

Serien:
Quarry
Hap & Leonard
Six

Filme:
Officer Downe
Mean johnny barrows
Check Point
Weaponized
The code of cain
Border lost
Assassin's game
Bat 21
Musudan

Alles O-Ton

harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 70809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Fr 31 März - 18:56

harry schrieb:Serien:
Quarry
Hap & Leonard
Six

Filme:
Officer Downe
Mean johnny barrows
Check Point
Weaponized
The code of cain
Border lost
Assassin's game
Bat 21
Musudan

Alles O-Ton

affraid   alle am Stück gekauft ? Die meisten kenn ich gar nicht... scratch
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von harry am Sa 1 Apr - 9:05

Wie formulier ich es verständlich für den Fynn?

Nö, nicht am Stück gekauft. Doch schon jeden einzeln für sich. Da Abtrennen, wenn ich einen schauen will und der gerade mittig war, hat mich schon immer genervt.

Dass du die nicht kennst, könnte daran liegen, dass von denen eigentlich nur einer in Deutschland erschienen ist und gut in die Rubrik auf VHS erhältlich, aber nicht auf Scheibe - Bat 21, der Vietnamfilm mit Hackman und Glover. Alle anderen sind aus USA oder Kanada importiert.

Während ich euch hier über einige Zeit schändlich im Stich gelassen hab, den Schimmi nicht mit seiner täglich Dosis Asylum versorgte, hab ich irgendwie begonnen, mir erst diverse Sprachen so zurechtzulegen, dass ich die Filme zumindest mit Untertiteln im O-Ton schauen kann und mir dann einen entsprechenden Player - Oppo - auf Anraten vom Blog-Chef Shane gekauft hab, der sämtliche Regionen in DVD und Blu "frisst", ohne dass man sich mit irgendwelchen Umstellungen abquälen muss.

Ergebnis? Ich kauf noch mehr Filme.

harry
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 70809
Bewertungssystem : 10
Anmeldedatum : 14.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Fynn am Sa 1 Apr - 9:27

Gut formuliert ! Und Du hast recht : zumindest vom Titel kenne ich "Bat 21" !
harry schrieb: Ergebnis? Ich kauf noch mehr Filme.
 xaz  tja, das hast'e jetzt davon ! Mir brächte es vermutlich so oder so nix da mein englisch für'n Ar...ist und bestenfalls mal für'n Tierhorrorfilm taugt, denn da gibt's ja meist nicht viel zu verstehen.  12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19702
Punkte : 298501
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Euer zuletzt gekaufter Film

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 20 von 24 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten