Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am Mi 23 Aug - 13:34

vfg12 ,

dachte mir mal, hier könnte man so kleine Tips abgeben wenn man tolle Sachen über Amazon und/oder Netflix gesehen hat. Ich habe nämlich dort schon so manchen tollen Film oder echt gut Serie gesehen die mal einen Blick wert ist und irgendwann gibt's die Sachen ja auch woanders oder auch auf DVD / BD... 12cvr

Derzeit läuft eine Reihe die sich "Atypical" nennt. Da geht es um eine ganz normale Familie mit einem authistischem Sohn. Vieles wird direkt auch aus seiner Sicht gezeigt und ist sehr interessant, zumal er auch ganz normal behandelt wird innerhalb der Familie. Dann tauchen Probleme auf wie erste Freundin ectr. ...das ist - trotz allem Ernst - sehr lustig und unterhaltsam gemacht, aber nie albern, nie abwertend. Sehr zu empfehlen. Nach zwei kurzen Staffeln abgeschlossen.

"Black Mirror" ist eine megageile Serie über die ich hier auch schon mal was geschrieben hatte. Würde ich mir sofort kaufen !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von schimanski am Mi 23 Aug - 15:01

rr7v rr7v dann hau ich auch mal eine Serie rein, Lucifer ,

momentan 2.Staffel...ich finde die richtig gut... ro7
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5386
Punkte : 147034
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am Mi 23 Aug - 15:47

schimanski schrieb:rr7v rr7v dann hau ich auch mal eine Serie rein, Lucifer ,

momentan 2.Staffel...ich finde die richtig gut... ro7
abgeschlossene Folgen ? Vermutlich nicht, oder ?    e4du
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am So 27 Aug - 13:05

Habe mir gestern die 1. Folge von der neuen Stephen King Verfilmung "Der Nebel" angeguckt und fand sie...tja,...ziemlich nebulös... 12cvr   Das Ganze wirkte ziemlich durcheinander, zerstückelt, fing schon äußerst seltsam an. Dagegen hab ich eigentlich auch nichts, aber dann muss das ja auch irgendwann mal einen "Faden" kriegen. In diesem Fall kam alles durcheinander und klar, dann war da dieser Nebel, aber irgendwie wusste keiner was das sollte. scratch

Wer dagegen auch mal Krimis mag sollte sich "Verbrechen" nach Ferdinand von Schirach ansehen. Teils richtig heftig die Morde, immer abgeschlossen und klasse ! Macht echt Laune und gibt auch bisher nur 6 Folgen.  12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am So 27 Aug - 15:43

Ich habe mir gerade auf Amazon "Stephen King´s BIG DRIVER" angeschaut. Für zwischendurch ein wirklich gut gemachter Rachefilm, über eine Schriftstellerin die Vergewaltigt wird und dann an ihren Peiniger Rache nimmt. Der Film basiert auf eine Kurzgeschichte von Stephen King.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am So 27 Aug - 16:31

Ja, den hab ich auch schon gesehen. Finde ich klasse, spannend gemacht !   ro7

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am Sa 21 Okt - 16:14

Schon wieder eine Netflix Produktion : "1922" spielt auf das Jahr an und ist ebenfalls eine Stephen King Verfilmung, - gerade passend zu Halloween.

Von der Handlung will ich nichts verraten, daher nur soviel : für mich war die Ausgangslage etwas unglaubwürdig, ich habe mich immer wieder dabei ertappt das ich dachte ist ja nur ein Film ! Auch kommt auch keine wirkliche Spannung auf, was aber auch vllt gar nicht beabsichtigt war. Trotzdem sind die Schauspieler allesamt um Thomas Jane gut und auch das Setting der 20iger Jahre ist sehr gelungen. Eine "Billigproduktion auf TV - Niveau" kann man jedenfalls auch hier Netflix nicht unterstellen und bei allem was passiert ist man doch zumindest immer neugierig und bleibt gern dabei als Zuschauer.

6/10

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am So 5 Nov - 8:59

Am 01. Dezember läuft auf Netflix, die erste deutsche Eigenproduktion "DARK" von Netflix. Da bin ich mal richtig gespannt.

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am So 5 Nov - 11:25

Ja, sieht auf Anhieb nicht schlecht aus. Aber bei deutschen Produktionen bin ich immer noch skeptisch. Das Ende von "Slasher" fand ich auch ein "Foul", obwohl's sonst ja gar nicht mal so übel war.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am So 5 Nov - 13:16

Fynn schrieb:Habe mir gestern die 1. Folge von der neuen Stephen King Verfilmung "Der Nebel" angeguckt und fand sie...tja,...ziemlich nebulös... 12cvr  

Ist ja nach nur 1. Staffel schon wieder eingestellt worden. Wollte ich mir jetzt demnächst anschauen, aber nun kann ich es mir ja schenken. War ja nun wirklich nicht so gut wie erhofft, wenn man so die Kritiken ließt. ccb
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am So 5 Nov - 13:27

Ne, diesen "Nebel" fand ich schon seeeehr merkwürdig. Keine Ahnung was sie sich dabei wohl so gedacht haben. Na ja... 12cvr

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am So 5 Nov - 13:37

Es gibt ja das Gerücht, das Amazon "Herr der Ringe" als TV Serie herausbringen will. Da bin ich mal gespannt was da dran ist.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am So 5 Nov - 13:39

Ja, hab ich auch gelesen. Weiss nicht was ich davon halten soll. Irgendwie, denke ich, muss das alles nicht sein. Oder ?

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am So 5 Nov - 15:30

Fynn schrieb:Ja, hab ich auch gelesen. Weiss nicht was ich davon halten soll. Irgendwie, denke ich, muss das alles nicht sein. Oder ?

Ich frage mich halt, was will man in der Serie jetzt anders machen, als in den Kinofilmen. Wenn man sich an die Buchvorlage hält nicht viel. Klar wurde in den Kinofilmen sehr viel aus dem Buch weggelassen, wo man nun die Chance hätte in einer TV-Serie dies mit rein zu holen. Mal schauen was das geben wird.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am So 5 Nov - 15:40

Ich kann mir auch nicht vorstellen das man das noch besser machen könnte. Es wird eben Fernsehen sein. 12cvr

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am Di 7 Nov - 12:21

Ich glaube die 8teilige Netflix Serie  "The Sinner" könnte ein heisser Tip hier sein !

Vllt kennt Alf sie ja schon. Jessica Biel und Bill Pullman spielen die Hauptrollen. Es
geht wohl um eine Frau die aus unbekannten Gründen auf einen ihr unbekannten
Mann einsticht, nachdem sie zuvor versucht hat sich bei einem Ausflug mit ihrem
Mann an einem See zu ertränken. Nachdem der Mann an dem widerholten Angriffen
und Stichen mitten in der Öffentlichkeit gestorben ist ruft das die Detectives Harry
Ambrose und Dan Leroy auf den Plan. Harry kann sich nicht erklären warum die junge
Mutter einen so willkürlichen Mord begangen und will sich damit nicht zufrieden geben.
Nach und nach enthüllt er Coras finstere Vergangenheit....

Die Serie ist nach 8 Teilen abgeschlossen und bei der IMDb erstklassig bewertet worden.

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am Mi 8 Nov - 15:22

Fynn schrieb:Ich glaube die 8teilige Netflix Serie  "The Sinner" könnte ein heisser Tip hier sein !

Vllt kennt Alf sie ja schon. Jessica Biel und Bill Pullman spielen die Hauptrollen. Es
geht wohl um eine Frau die aus unbekannten Gründen auf einen ihr unbekannten
Mann einsticht, nachdem sie zuvor versucht hat sich bei einem Ausflug mit ihrem
Mann an einem See zu ertränken. Nachdem der Mann an dem widerholten Angriffen
und Stichen mitten in der Öffentlichkeit gestorben ist ruft das die Detectives Harry
Ambrose und Dan Leroy auf den Plan. Harry kann sich nicht erklären warum die junge
Mutter einen so willkürlichen Mord begangen und will sich damit nicht zufrieden geben.
Nach und nach enthüllt er Coras finstere Vergangenheit....

Die Serie ist nach 8 Teilen abgeschlossen und bei der IMDb erstklassig bewertet worden.
Kann ich tatsächlich nur weiterempfehlen ! Ich muss die letzte Folge zwar noch gucken,
ist aber wirklich sehenswert und spannend. Allerdings darf man keine einzige Sekunde
versäumen, man muss wirklich 100% dranbleiben, denn es wird zu wenig wiederholt
um sonst noch wirklich alles nachvollziehen zu können. Tolle Serie, klasse gespielt !  ro7

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am Mi 8 Nov - 16:00

Fynn schrieb:
Fynn schrieb:Ich glaube die 8teilige Netflix Serie  "The Sinner" könnte ein heisser Tip hier sein !

Vllt kennt Alf sie ja schon. Jessica Biel und Bill Pullman spielen die Hauptrollen. Es
geht wohl um eine Frau die aus unbekannten Gründen auf einen ihr unbekannten
Mann einsticht, nachdem sie zuvor versucht hat sich bei einem Ausflug mit ihrem
Mann an einem See zu ertränken. Nachdem der Mann an dem widerholten Angriffen
und Stichen mitten in der Öffentlichkeit gestorben ist ruft das die Detectives Harry
Ambrose und Dan Leroy auf den Plan. Harry kann sich nicht erklären warum die junge
Mutter einen so willkürlichen Mord begangen und will sich damit nicht zufrieden geben.
Nach und nach enthüllt er Coras finstere Vergangenheit....

Die Serie ist nach 8 Teilen abgeschlossen und bei der IMDb erstklassig bewertet worden.
Kann ich tatsächlich nur weiterempfehlen ! Ich muss die letzte Folge zwar noch gucken,
ist aber wirklich sehenswert und spannend. Allerdings darf man keine einzige Sekunde
versäumen, man muss wirklich 100% dranbleiben, denn es wird zu wenig wiederholt
um sonst noch wirklich alles nachvollziehen zu können. Tolle Serie, klasse gespielt !  ro7

Kenne ich noch nicht, scheint aber interessant zu sein, da sie ja auch nach 8 Teile abgeschlossen ist. Werde ich mir mal demnächst anschauen. ro7
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am Mi 8 Nov - 16:03

Alf schrieb: Kenne ich noch nicht, scheint aber interessant zu sein, da sie ja auch nach 8 Teile abgeschlossen ist. Werde ich mir mal demnächst anschauen. ro7
Kann man wirklich gut gucken. Zumal eine Folge auch nur gut um die 40 min. geht. Man muss nur echt aufpassen !

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am Do 9 Nov - 10:50

Fynn schrieb:
Alf schrieb: Kenne ich noch nicht, scheint aber interessant zu sein, da sie ja auch nach 8 Teile abgeschlossen ist. Werde ich mir mal demnächst anschauen. ro7
Kann man wirklich gut gucken. Zumal eine Folge auch nur gut um die 40 min. geht. Man muss nur echt aufpassen !

Habe mir gestern Abend und gerade noch, die ersten zwei Folgen angeschaut und bin wirklich angetan.
Die Serie ist so spannend und man muss wirklich konzentriert mit schauen um ja nichts zu verpassen.
Ich finde die Serie so richtig unamerikanisch, weil sie halt so richtig realistisch daherkommt. Keine Hochglanz Produktion, wo die Darsteller top-gestylt  durchs Bild laufen.
Schauspielerisch beeindruckt vor allem Jessica Biel.
Toller Tipp von Fynn für diese anspruchsvolle Miniserie. ro7
Bin schon richtig gespannt wie es weitergeht. Mal schauen ob ich heute Abend wenn ich von der Arbeit wieder zu hause bin, noch eine Folge mir ansehen werde. Habe nämlich gleich Mittagsschicht. vff5 vrrw4
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am Do 9 Nov - 11:37

Alf schrieb: Die Serie ist so spannend und man muss wirklich konzentriert mit schauen um ja nichts zu verpassen.  
ja, muss man wirklich ! Mal nebenbei Kaffee machen oder auf Toilette gehen ist da nicht so gut, da kann man schon so einiges verpassen, wo man nicht wieder reinkommt !

Alf schrieb: Ich finde die Serie so richtig unamerikanisch, weil sie halt so richtig realistisch daherkommt. Keine Hochglanz Produktion, wo die Darsteller top-gestylt  durchs Bild laufen.
Schauspielerisch beeindruckt vor allem Jessica Biel.
Stimmt, jetzt wo Du's sagst, so typisch ami-mäßig ist das nicht wirklich und Jessica Biel ist auch nicht auf super-sexy, sondern eher auf guter Durchschnitt getrimmt. Aber das kommt der Serie nur zugute, finde ich und alles andere. Trotzdem, finde ich spielt sie das echt super ! Genau wie Bill Pullman. Der ist zwar richtig alt geworden finde ich, hat das aber prima gespielt !    ro7


Alf schrieb: Toller Tipp von Fynn für diese anspruchsvolle Miniserie. ro7
Bin schon richtig gespannt wie es weitergeht. Mal schauen ob ich heute Abend wenn ich von der Arbeit wieder zu hause bin, noch eine Folge mir ansehen werde. Habe nämlich gleich Mittagsschicht. vff5 vrrw4
Mal gespannt ob Du dieses Ende so erwartet hättest. vrrw4

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am So 12 Nov - 19:42

Na Alf, "The Sinner" inzwischen schon zu Ende gesehen ? r66g

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am Fr 17 Nov - 15:53

Fynn schrieb:Na Alf, "The Sinner" inzwischen schon zu Ende gesehen ?  r66g

Ja, habe ich schon lange durch. Eine Hammer Serie. ro7
Es soll ja sogar eine zweite Staffel gedreht werden, dann aber mit einer anderen Geschichte. Mal gespannt.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Fynn am Fr 17 Nov - 15:55

Tatsächlich ? Da bin ich ja mal gespannt was da kommen wird. Denn diese ist ja nun wirklich durch. Aber ich fand sie auch echt klasse ! Wärest Du auf das Ende gekommen ?

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19027
Punkte : 289457
Bewertungssystem : 259
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Alf am Fr 17 Nov - 15:59

Fynn schrieb:Schon wieder eine Netflix Produktion : "1922" spielt auf das Jahr an und ist ebenfalls eine Stephen King Verfilmung, - gerade passend zu Halloween.

Von der Handlung will ich nichts verraten, daher nur soviel : für mich war die Ausgangslage etwas unglaubwürdig, ich habe mich immer wieder dabei ertappt das ich dachte ist ja nur ein Film ! Auch kommt auch keine wirkliche Spannung auf, was aber auch vllt gar nicht beabsichtigt war. Trotzdem sind die Schauspieler allesamt um Thomas Jane gut und auch das Setting der 20iger Jahre ist sehr gelungen. Eine "Billigproduktion auf TV - Niveau" kann man jedenfalls auch hier Netflix nicht unterstellen und bei allem was passiert ist man doch zumindest immer neugierig und bleibt gern dabei als Zuschauer.

6/10

Habe ich mir heute angeschaut und fand den gar nicht mal so schlecht. Halt eher ein Drama, statt Horror wie man es bei einer Stephen King Vorlage vermutet. Aber bin ganz deiner Meinung, die Schauspieler sind sehr gut und auch das Setting der 20er Jahre sieht gut aus. ro7  Von billig kann hier wirklich nicht die Rede sein. Die Geschichte ist interessant, auch wenn das Tempo fehlt, aber da es für mich mehr ein Drama ist, geht das völlig in Ordnung.

6/10
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3336
Punkte : 142803
Bewertungssystem : 245
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten