Science Fiction, Horror, Filmlexika, Hammer Horror
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

"Frankensteins Tochter" ( Frankenstein's Daughter, USA, 1958 ))

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Frankensteins Tochter" ( Frankenstein's Daughter, USA, 1958 ))

Beitrag von Fynn am Fr 20 Jul - 8:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Frankensteins Urenkel, der skrupellose Oliver Frank(-enstein), hat sich im Haus des senilen Dr. Morton eingenistet, wo er dem alten Forscher bei seinen Experimenten zur Hand geht. Ohne dessen Wissen ist Oliver in einem geheimen Raum damit beschäftigt, aus den Teilen Verstorbener einen neuen Menschen zu basteln. Gleichzeitig benutzt er auch Nichte Trudy für seine zwielichtigen Experimente, die er nachts grausam entstellt durch die Vorgärten L.A.'s irren läßt, und um die ihr Leben schreiende, hübsche junge Frauen einem erwartungsvollem Publikum zu präsentieren. Nur ein Kopf fehlt Oliver für die "Vollendung" seines Meisterwerkes...

Was wäre die Filmwelt ohne ihn : Richard E. Cunha Der Film ist einfach unglaublich. Vom Monster ganz zu schweigen, dessen Optik wirklich so ziemlich alles übertrifft, was sich ein Ed Wood jr.  . je hätte erträumen lassen. Abgesehen von einem dauertelefonieremdem Kommissar muß sich auch der Schurke ansich nicht übermäßig viel Sorgen machen, der wird eher nebenbei und eher zufällig zu Fall gebracht. Nebenbei zollt der Film auch der Zeit seine Rechnung und zwischen viel Gekreische und Gemache bleibt auch für fröhliches Knutschen mit Helden mit Schmalztolle noch Zeit, während zu flotter Musik eine heiße Sohle auf's Parkett gelegt wird. Klasse !


Link:
Lexikon
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19636
Punkte : 297719
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frankensteins Tochter" ( Frankenstein's Daughter, USA, 1958 ))

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 20 Jul - 10:06

Zu diesem Film kann ich immer wieder nur eins sagen: snxs snxs snxs

Was für ein dämlicher Scheiss. So dämlich, dass ich den Streifen sogar schon wieder gut finde. Naiver gehts eigentlich kaum noch. Jeder einzelne Charakter in diesem Film ist an Dummheit nicht zu überbieten. Die Musikeinlagen sind dann auch noch die Krönung.

Hach, ich liebe diesen komischen Film. look
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 16659
Punkte : 251001
Bewertungssystem : 250
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: "Frankensteins Tochter" ( Frankenstein's Daughter, USA, 1958 ))

Beitrag von schimanski am Fr 20 Jul - 10:15

was für ein dämlicher Titel. rxa

wo hatte Frankenstein eine Tochter...

xexe
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5498
Punkte : 149428
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: "Frankensteins Tochter" ( Frankenstein's Daughter, USA, 1958 ))

Beitrag von Fynn am Fr 20 Jul - 13:02

schimanski schrieb:was für ein dämlicher Titel. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

wo hatte Frankenstein eine Tochter...
in diesem Film ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19636
Punkte : 297719
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: "Frankensteins Tochter" ( Frankenstein's Daughter, USA, 1958 ))

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten