Dark Movie Dreams
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Fynn am Sa 25 Aug - 7:52

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Was denkt ihr, hat wohl auf Dauer noch Bestand, wenn es darum geht, wie und wo wir unsere geliebten Filme gucken können ? Auf DVD oder Blu Ray zum Kaufen oder Leihen in Elektro und Supermärkten, oder möglicherweise doch im Kino ? Oder sind Online Dienste, also legales Streaming und downloaden gegen Bares die Zukunft, wie Warner sie, glaube ich zumindest - teils sogar schon anbietet. Habt ihr da eine Idee ?

Wie an anderer Stelle schon erwähnt sehe ich persönlich für das Kino und auch die Videotheken keine große Zukunft mehr und selbst legale Online Dienste dürften es nicht leicht haben, denn wir werden immer nur als "der Verbraucher" gesehen werden, nicht als Sammler. Und das ist ja auch gar nicht mal so falsch.

Also, was meint...?
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 25 Aug - 8:00

Ich sehe in Zukunft (leider) die Online Dienste vorne. ccb
Wenn der Preisverfall so weitergeht (speziell bei der Blu), dann können sich viele Firmen das nicht mehr leisten und somit besteht die Gefahr, dass der Markt zusammenbricht.
Da die meisten keine Sammler sind, sondern reine Verbraucher, sehe ich die Zukunft also leider bei den Online Diensten. Das wird aber noch ein paar Jahre dauern, somit heißt es bis dahin...sammeln, sammeln, sammeln.

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Fynn am Sa 25 Aug - 8:04

Also eines weiß ich - und das glaub ich auch : wenn ich irgendwann mal keine Scheibe / Hülle in der Hand halten kann, dann macht das Sammeln für mich keinen Sinn mehr. Wenn ich vllt nur noch beim TV unter "S" "Sindbad" auswählen muß. Oder unter "H" Harryhausen, oder "Hammer".
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 25 Aug - 8:09

Geht mir genau so, aber leider wird das wohl die Zukunft sein. ccb
Aber wie gesagt, das wird auch noch einige Jahre dauern, bis sich das mal endgültig durchgesetzt hat. Aber kommen wirds, da bin ich mir ziemlich sicher.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Fynn am Sa 25 Aug - 8:17

Sehe ich auch so. Okay, selbst heute gibt's noch einge hartnäckige VHS Sammler, aber zu was soll das gut sein ? Und solange ich meine DVD's auch auf meinem BR - Player abspielen kann, solange ist's ja gut. Aber irgendwann kommt eh wieder was neues, total "revolutunäres".... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

was aber mit Sicherheit kommt, das wird das holographische TV sein ! Dafür wird sogar schon geworben, es gibt sie sogar schon und mein Händler meinte auch, das 3 D im Grunde schon wieder veraltet sei.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 25 Aug - 8:27

Ich sehe das Problem darin, dass die Industrie zu schnell hintereinander neue Sachen rausbringt. Dadurch machen sie sich zuviel Konkurrenz im eigenen Hause und sich ihren eigenen Markt kaputt. So ist es damals auch dem Konsolenhersteller SEGA ergangen. Die brachten ein neues Gerät nach dem anderen raus und dadurch war dann irgendwann Feierabend, weil es die Leute nicht mehr mitgemacht haben.
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Alf am Sa 25 Aug - 8:44

Sehe ich auch so, das die Industrie einfach zu schnell immer wieder was neues rausbringt. Heute lobt man noch die Blu-ray und morgen ist sie dann schon wieder überaltert. So ging es der VHS und der DVD. Aber ich mache diesen Trend nicht mehr mit, egal was da noch kommen wird. Ich sehe aber auch die Zukunft (leider) darin, das man demnächst nur noch Online sich Filme bestellen kann um sie sich anzusehen auf dem heimischen TV. Wie heißt das noch "Video-on-Demand". Filme auf Abruf, wie man es ja schon bei Sky und Internet Videotheken schon kann.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3061
Punkte : 130012
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von schimanski am Sa 25 Aug - 9:04

die heutige Zeit ist zu schnellebig.

Ohne Frage die Technik ist weit vorran geschritten.Als die ersten VHS Recorder (ca.25kg oder mehr) herausgekommen sind,was für eine bahnbrechende Erfindung.

Jetzt die DVD'S oder BR.Für Sammler einfach toll.
Wer nur schauen will,dem ist es egal ob auf Scheibe oder per Abruf im TV.der normale Konsument,was der grösste Anteil ist,wird nicht wie ein Sammler Unsummen für einen Film ausgeben.
Wenn ich nicht sammel,schau ich nur.Wo ist mir dann egal.Hauptsache billig.
Das hat die Industrie auch erkannt.Es wird für die breite Masse produziert.
Auch wenn es immer Leute geben wird die sich das besondere leisten können.
So wird es in Jahren auch mit DVD's sein.Es werden einfach keine Scheiben mehr produziert.
So einfach ist das, affraid
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Alf am Sa 25 Aug - 11:16

Irgendwie wirst du dann gezwungen auf ein neues Medium umzusteigen, ansonsten haste halt pech gehabt. Mit uns kann man es ja machen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3061
Punkte : 130012
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von schimanski am Sa 25 Aug - 12:11

Es kann immer nur mit einem gemacht werden,was man mit sich machen lässt.

Ich bin offen für alles neue.Schauen wir mal was da kommt.
Entweder nehme ich es an oder lass es.

Es sind wirklich gute Sachen auf den Markt gekommen die ich nicht mehr missen möchte(Internet).Gibt in meinen Augen aber auch Sachen die mehr für die Jugendlichen sind (Handy,IPod u.s.w.)

Hat alles seine Daseinsberechtigung.

Es kommt immer auf das Auge des Betrachters an.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Alf am Sa 25 Aug - 12:19

Da haste auch wieder recht. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3061
Punkte : 130012
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 25 Aug - 13:18

Handy habe ich auch, beruflich bedingt. Wäre das nicht so, hätte ich nichtmal dieses störende Teil. Mache es aber auch bei jeder Gelegenheit aus, um Ruhe zu haben.

Den ganzen anderen Kram habe und brauche ich nicht. Ein Eipott habe ich auch so im Schrank. snxs

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von schimanski am Sa 25 Aug - 13:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Fynn am Sa 25 Aug - 17:57

schimanski schrieb:die heutige Zeit ist zu schnellebig.

Ohne Frage die Technik ist weit vorran geschritten.Als die ersten VHS Recorder (ca.25kg oder mehr) herausgekommen sind,was für eine bahnbrechende Erfindung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]das weiß ich auch noch ! Als mein Kumpel sich seinen "Toplader" kurz nach mir gekauft hat, da haben wir den zu zweit aus dem Laden geschleppt... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]und waren froh, als wir das Ding zu Hause hatten ! Und dann haben wir ausgeliehen, kopiert und geglotzt als gäb's kein Morgen mehr.... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]...ich kann mich nicht mal mehr daran erinnern, ob jemand mal groß über das falsche Format oder geschnittene Szenen geredet hat. Da hatte man den Film eben so wie es ihn gab und fertig ! Okay, manches war haarsträubend und wirklich zu auffällig...ich kann mich an einen Western mit Clint Eastwood erinnern, auf den ich mich gefreut hatte. Der fing auch richtig gut in Cinemascope an, nur als dann der Vorspann zu Ende war zog das Bild hoch und Clint kam ganz langsam auf seinem Gaul um die Ecke ins Bild geritten...und der Hals wurde immer länger...total skuril ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Den vergess ich im ganzen Leben nicht mehr ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Aber so allgemein ? Wichtig war doch hauptsächlich, das es möglichst neue und gute Filme gab. Das richtige Bildformat war dabei oft so eine Sache, von Stereoton mal ganz zu schweigen und die allgemeine Qualität war auch nicht immer nur 1 A. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich möchte auch kein Internet mehr missen, aber bis vor 10 Jahren oder weniger hatte ich nichtmal 'ne Tastatur, geschweige denn die allergeringste Ahnung von PC's oder Foren. Vllt hätte ich nichtmal gewußt was ein Forum überhaupt ist... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Klar, wenn man egal was da kommt seine Filme gucken will, dann muß man sich technisch immer wieder anpassen. Bei VHS hatte ich Glück, hatte gleich das richtige System, alle anderen hatten ja wieder mal die berühmte A-Karte...aber im Endeffekt wird es immer und immer und immer so weiterlaufen : neues kaufen, oder mit dem alten untergehen. So läuft's nunmal ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@Alf, schön Dich mal wieder gesehen zu haben ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Alf am Sa 25 Aug - 18:43

Wo Fynn das gerade erwähnt hat in seinem Posting mit den geschnittenen Szenen. Früher hatte ich da auch gar keine Ahnung davon, ob ein Film cut oder uncut war. Da hat einem das gar nicht interessiert. Wie sollte man auch an Infos kommen. Heute, dank des Internets, durchforstet man die Foren und sonstige Seiten um zu erfahren ob der Film ungeschnitten ist. Früher hatte man da keinen Plan von, zumindestens ich nicht.

Jetzt muss ich mich auch daran erinnern, als mein Vater sich damals eine Betmax Recorder gekauft hat. Ich glaube der war von Sanyo oder war es doch Sony? Weiß ich jetzt gar nicht mehr. Man der hatte noch eine Fernbedienung gehabt und war mit einem langen Kabel mit dem Gerät verbunden. Au Mann das waren noch Zeiten, was die Technik anbelangt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Alf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3061
Punkte : 130012
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von schimanski am Sa 25 Aug - 19:06

ja der gute alte Videorecorder.Mitte der 80er als das Privat tV so langsam in die Schlappen kam,bekam ein Kumpel von seinem Kumpel aus Hannover aufgenommene Night Rider Folgen.
25 Std.am Stück hab ich mir den Hoff reingezogen. rxa Kumpel schlief selig im Sessel.

Die Zeit möchte ich nicht missen.Was wusste man über Qualität,geschnitten,Filmformat und anderes.Nichts - und wir waren glücklich.

ein Stück Zeitgeschichte das man miterlebt hat.... ro7 ro7
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Fynn am Sa 25 Aug - 20:16

Alf schrieb:Jetzt muss ich mich auch daran erinnern, als mein Vater sich damals eine Betmax Recorder gekauft hat. Ich glaube der war von Sanyo oder war es doch Sony? Weiß ich jetzt gar nicht mehr. Man der hatte noch eine Fernbedienung gehabt und war mit einem langen Kabel mit dem Gerät verbunden. Au Mann das waren noch Zeiten, was die Technik anbelangt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Alf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Yep, das weiß ich auch noch... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] dabei hätte man doch zu der Zeit aus diesem Zeitalter längst raus gewesen sein müssen. TV hatte ja auch eine. Heute muß es schon vom feinsten sein und dann überlegt man sich's immer noch zweimal... scratch ..ich selbst steh auch grade vor der Entscheidung : neuer DVD Recorder oder Blu Ray 3 D Recorder. Aber vermutlich nehme ich noch DVD, da mir die wiederbespielbaren zu teuer sind. Locken tut mich da nur das 3 D, alles andere ist mir mehr als wurscht. Das war damals alles wurscht : Format, cut/uncut, Stereo, Kabelvernbedienung hin oder her, usw usw...Spaß gab's trotzdem pur ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Eddie-Fan am So 26 Aug - 9:05

Ja, damals hat man wirklich von nix einen Plan gehabt, was Bildformat, Tonformat oder CUT/UNCUT angeht. Es ist einem nichtmal aufgefallen, ob da in der Schnittfolge irgendwas komisch aussah. affraid
Das wundert mich heute allerdings schon, denn mittlerweile kommt mir sofort immer was komisch vor, je nach dem wie die Umschaltbilder aussehen.

Ein Relikt aus alten Zeiten steht übrigens noch auf unserem Dachboden...ein Video 2000 von Grundig. Was ein imposanter Klotz... affraid

_________________
Meine TOP 5 (50er)
Kampf der Welten
Formicula
Tarantula
Panik in New York
Das Ding aus einer anderen Welt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15178
Punkte : 223955
Bewertungssystem : 239
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 50
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Fynn am So 26 Aug - 13:51

eddiefan schrieb:...ein Video 2000 von Grundig. Was ein imposanter Klotz... affraid
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] das waren sie wirklich, allein die Casetten, genau wie Betamax, halbe Totschläger.. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]ich weiß auch noch genau, der erste Film den ich aufgenommen hatte, das war "Die Kanonen von Navarone" mit David Niven. Nicht das mich der Film sonderlich interessiert hätte, aber er lief nunmal grade, da mußte er also ran ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Danach hab ich mir den Film sofort nochmal angesehen. Ich konnte es gar nicht glauben ! Der Film war gerade zu Ende und ich konnte ihn schon wieder sehen ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] affraid Unglaublich. Und in der Videothek wurde alles ausgeliehen was es gab. Und da es nicht viel gab und man schnell das Programm durch hatte, haben wir auch die ganze Umgebung mit Auto und Bahn abgeklappert auf der Suche nach irgendwelchen Schätzen. Die entsprechenden Zeitschriften gehörten ab da sowieso zur Pflchtleküre und TV-Zeitungen hab ich vorher wohl nie so gründlich studiert wie ab diesem Moment. Das war einfach phantastisch. Und eben alles neu. Heute wechselt nur das Medium, alles andere bleibt wie gehabt.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von schimanski am Mo 7 Dez - 21:46

wenn man so in anderen Foren mit liest....Alles Experten.Filmkorn,Schwarzwert,Griesel und so weiter.Das sind die vollkommenen Schwachköpfe....
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4799
Punkte : 131264
Bewertungssystem : 114
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DVD, Blu Ray, Kino, Online Dienste - was ist die Zukunft ?

Beitrag von Fynn am Mo 7 Dez - 22:38

schimanski schrieb:wenn man so in anderen Foren mit liest....Alles Experten.Filmkorn,Schwarzwert,Griesel und so weiter.Das sind die vollkommenen Schwachköpfe....
15br
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 15780
Punkte : 244072
Bewertungssystem : 249
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten