Science Fiction, Horror, Filmlexika, Hammer Horror
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Welche Hammer Phantastikfilme der 1950er Jahre sind die Besten?
von Fynn Gestern um 20:02

» "Die Dämonischen" von KINOWELT
von VanHelsing Gestern um 19:47

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 18:29

» DVD/BD Veröffentlichungen 2017
von Eddie-Fan Gestern um 18:27

» DAS TIER II
von Fynn Gestern um 15:18

» TV Tips !
von Fynn So 10 Dez - 19:39

» Lieblingsthemen unserer Classics
von Fynn So 10 Dez - 17:54

» Christopher Lee - Gentleman des Grauens
von Fynn So 10 Dez - 17:20

» BARBARAS BABY - OMEN III
von Fynn So 10 Dez - 15:23

» VAMPIRE GEGEN HERAKLES
von Fynn So 10 Dez - 14:41

» Schon gewusst ?
von VanHelsing So 10 Dez - 12:16

» BIS DAS BLUT GEFRIERT
von Fynn So 10 Dez - 12:11

» [Umfrage] Der beste italienische Horror/Gruselfilmregisseur
von Fynn So 10 Dez - 10:08

» DIE RÜCKKEHR DER ZOMBIES
von Eddie-Fan So 10 Dez - 9:51

» ZOMBIE
von Alf So 10 Dez - 9:01



TV-KULT.COM Topliste

Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken

Ein Elefant irrt sich gewaltig 1976 F

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Elefant irrt sich gewaltig 1976 F

Beitrag von schimanski am So 10 Jun - 20:54

„Melancholische, mit frivolem Witz angereicherte Komödie, welche die tragikomische „Midlife Crisis“ ihrer Helden mit mild-ironischer Sympathie schildert.“

Jean Rochefort, Claude Brasseur, Guy Bedos als Darsteller

Yves Robert als Regisseur


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der Film ist einfach nur schön.Selten hat man so eine Männerfreundschaft gesehen.
4 Männer die Torschlusspanik haben.
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5483
Punkte : 149117
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Ein Elefant irrt sich gewaltig 1976 F

Beitrag von Gast am Do 21 Mai - 16:56

Eine der gelungensten Komödien der 70er Jahre.
Übertrifft in Charme und Witz das spätere US-Remake
"Die Frau in Rot".
Unter anderem durch die grandiose ANNY DUPEREY ro7

8/10

e4du

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein Elefant irrt sich gewaltig 1976 F

Beitrag von schimanski am Do 21 Mai - 17:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Teil 1 und 2
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5483
Punkte : 149117
Bewertungssystem : 122
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Ein Elefant irrt sich gewaltig 1976 F

Beitrag von Fynn am Do 21 Mai - 20:48

Jean Rochefort war natürlich auch immer ein super Schauspieler, ich hab ihn immer gern gesehen. Und die Filme von Yves Robert hatten auch immer eine gewisse Qualität und waren selten das, was man "billig" nennen könnte und was es heute viel zu oft gibt. Aber ich muss zugeben, das ich hier auch das Remake äußerst gelungen fand !

_________________
"Die einen kennen mich und die anderen können mich !" Gemopst von Konrad Adenauer.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19563
Punkte : 296738
Bewertungssystem : 269
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 60
Ort : bei Bielefeld

http://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Elefant irrt sich gewaltig 1976 F

Beitrag von Gast am Mo 7 Dez - 19:40

schimanski schrieb:

Teil 2

Wusste gar nicht, dass es davon einen zweiten Teil gibt. dgd
Vielen Dank für diesen Hinweis !

Gruss Cineast

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ein Elefant irrt sich gewaltig 1976 F

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten