DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» PROXIMA CENTAURI 3 - REVOLTE IM ALL
von VanHelsing Heute um 16:10

» Demnächst im Kino
von VanHelsing Heute um 14:32

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Fynn Heute um 8:55

» "Das Biest" ( The Bat, USA, 1959 )
von Fynn Gestern um 21:21

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 21:15

» PORT SINISTER
von Fynn Gestern um 21:13

» "Jahr 2022 - die überleben wollen" ( Soylent Green, USA, 1973 )
von Fynn Mi 21 Apr 2021 - 22:49

» [Umfrage] Der beste italienische Horror/Gruselfilmregisseur
von Eddie-Fan Mi 21 Apr 2021 - 20:19

» Die besten AMICUS - Genrefilme
von Fynn Mi 21 Apr 2021 - 19:32

» BERT I. GORDON
von Fynn Mi 21 Apr 2021 - 13:12

» TÖDLICHE ERNTE
von VanHelsing Mo 19 Apr 2021 - 15:20

» Schon gewusst ?
von Eddie-Fan Mo 19 Apr 2021 - 13:59

» EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Sa 17 Apr 2021 - 18:26

» ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES
von VanHelsing Sa 17 Apr 2021 - 16:28

» Turm der lebenden Leichen (GB/USA 1972)
von Eddie-Fan Sa 17 Apr 2021 - 11:38

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER Empty EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER

Beitrag von Eddie-Fan So 5 Mai 2013 - 9:54

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22568
Punkte : 374180
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER Empty Re: EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER

Beitrag von Fynn So 5 Mai 2013 - 9:58

Bei Peter van Eyck bin ich meist schon ein bißchen skeptisch. Seine Filme waren, meiner Meinung nach, meist ein Griff ins Klo. Dieser hier macht da trotz Freddie Francis keine Ausnahme, auch hier hat sich des Meisters Können wieder eines übermächtig intelligenten Drehbuches angenommen.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER Empty Re: EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER

Beitrag von Eddie-Fan So 5 Mai 2013 - 10:02

In den Anfangsminuten finde ich den Film gar nicht mal so schlecht. Aber im weiteren Verlauf wird er dann doch ziemlich belanglos und unnötig verstrickt.  Sleep
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22568
Punkte : 374180
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER Empty Re: EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER

Beitrag von VanHelsing Sa 27 Feb 2021 - 16:35

Den kenne ich gar nicht. Auf Video erschien der nie.
Wusste gar nicht, dass es den schon lange auf DVD gibt.
Ein s/w Film aus den 60ern mit Peter van Eyck klingt aber auch nicht sehr verlockend. 12cvr
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER Empty Re: EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER

Beitrag von Alf Sa 27 Feb 2021 - 16:39

Fynn schrieb:Bei Peter van Eyck bin ich meist schon ein bißchen skeptisch. Seine Filme waren, meiner Meinung nach, meist ein Griff ins Klo. Dieser hier macht da trotz Freddie Francis keine Ausnahme, auch hier hat sich des Meisters Können wieder eines übermächtig intelligenten Drehbuches angenommen.

Er hat auch in ein paar guten Filmen mitgespielt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5939
Punkte : 240624
Bewertungssystem : 369
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER Empty Re: EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER

Beitrag von Fynn Sa 27 Feb 2021 - 17:42

Alf schrieb:
Fynn schrieb:Bei Peter van Eyck bin ich meist schon ein bißchen skeptisch. Seine Filme waren, meiner Meinung nach, meist ein Griff ins Klo. Dieser hier macht da trotz Freddie Francis keine Ausnahme, auch hier hat sich des Meisters Können wieder eines übermächtig intelligenten Drehbuches angenommen.

Er hat auch in ein paar guten Filmen mitgespielt.

affraid   WELCHER ?    snxs 

Er hat doch sogar einen Hammer Film versemmelt ! Na ja, zugegeben, da taugte irgendwie
auch der Film nix, - finde ich. Aber van Eyck war wieder dabei !   xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER Empty Re: EIN TOTER SUCHT SEINEN MÖRDER

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten