DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Sa 25 Mai - 21:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Eure Meinung :   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 27 Mai - 8:56

Die Filme mit den Effekten vom Ray waren immer eine tolle Sache für mich. Allerdings nicht nur wegen der Effekte, sondern auch ansonsten (Drehbuch; Regie usw.). Die Filme haben mir immer große Freude bereitet. Über Sindbad und Co braucht man keine großen Worte verlieren, das sind absolute Klassiker. Mein Lieblingsfilm ist allerdings ein anderer, nämlich "Panik in New York". Kann auch damit zusammenhängen, weil es einer der ersten phantastischen Filme gewesen ist, den ich als Teenie im Fernsehen gesehen habe. Der hat sich eingebrannt und den habe ich bis heute mit am meisten gesehen. "Die erste Fahrt zum Mond" ist auch eine ganz große Sache für mich und ebenfalls "Gwangi". Bei Gwangi mag ich die Vermischung von phantastischen Elementen mit einem westernähnlichem Thema. Sowas finde ich immer toll, leider gibt es aber nur sehr wenige dieser Art (zumindest mit deutscher Synchro).

Tja, und dann wären da natürlich auch noch "Die Bestie aus dem Weltraum", "Fliegende Untertassen greifen an" und und und. Ist wohl mal wieder Zeit für einen ausgiebige "Ray Harryhausen Woche". vvvrw6
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17694
Punkte : 269400
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mo 27 Mai - 13:47

Eddie-Fan schrieb:Bei Gwangi mag ich die Vermischung von phantastischen Elementen mit einem westernähnlichem Thema. Sowas finde ich immer toll, leider gibt es aber nur sehr wenige dieser Art (zumindest mit deutscher Synchro).
"Gwangi" mag ich grade wegen dieser Vermischung nicht besonders. Sogesehen wären die Möglichkeiten ja nahezu unerschöpflich und man könnte "Gwangi" zu den Römern schicken, mit fliegenden Untertassen verbinden oder sogar James Bond... xaz Nö, das mag ich nicht so. Da hatte ich dann auch schon das Gefühl, es fällt ihnen nun langsam nichts mehr ein.

Aber im Allgemeinen verbinde ich mit Ray Harryhausen's Filmen die mithin schönsten Filme, die ich zu der Zeit noch im Kino gesehen hab', wie eben auch "Gwangi". Ich hab eben mal auf Wiki nachgesehen und denke, das ich von den aufgeführten Filmen dort sicherlich den Großteil (von den Kurzfilmen natürlich mal abgesehen) im Kino gesehen hab. Die meisten, wie schon mal erwähnt, in den sogenannten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , mit denen mich eine echte nostalgische Träumerei verbindet. Inzwischen machen sie hier auch wieder so Sondervorstellungen, Sonntag mittags gegen 12 Uhr. Das sind dann aber meist eher ziemlich anspruchsvolle Filme, die mit Harryhausen, Hammer und ähnlichem nichts zu tun haben.xc5f

Das Kino, das es früher für uns gab, das existiert nicht mehr, das muss man akzeptieren. Aber ein Interesse daran, wenn auch vllt nur noch von einer kleineren Gruppe, existiert offenbar durchaus, wie der Link oben ja beweist. Diese Leute haben das auch noch so erlebt und wissen, wie es sich anfühlt, eine Woche warten zu müssen, wenn man draußen schon das Plakat vom neuen "Sindbad", "Dracula", oder sonstigem Monsterfilm sieht. Und für Ray's Filme hat sich das Warten in den allermeisten Fällen immer gelohnt !

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von schimanski am Mo 27 Mai - 13:54

die Filme von R.H. die ich im Kino gesehen habe werden mir immer in Erinnerung bleiben..

Damals war Kino noch Kino und nicht so ein Schei.. wie heute.....
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5823
Punkte : 162296
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mo 27 Mai - 13:56

schimanski schrieb:damals war Kino noch Kino und nicht so ein Schei.. wie heute.....
wie...Du findest "Transformers" nicht Spitze ? snxs

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 27 Mai - 13:58

Fynn schrieb:
schimanski schrieb:damals war Kino noch Kino und nicht so ein Schei.. wie heute.....
wie...Du findest "Transformers" nicht Spitze ?  snxs
:cas:   :cas:   :cas:
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17694
Punkte : 269400
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mo 27 Mai - 14:21

snxs snxs snxs

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Alf am Mo 27 Mai - 20:40

Da gab es schon das Kino als Fynn und Schimi jung waren scratch Das überrascht mich jetzt aber. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3512
Punkte : 157549
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Di 28 Mai - 4:39

Alf schrieb:Da gab es schon das Kino als Fynn und Schimi jung waren scratch Das überrascht mich jetzt aber. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ja, und was für ein Kino...! Das kann sich doch die Schnullerbrigade von heute gar nicht mehr vorstellen ! snxs

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von schimanski am Di 28 Mai - 11:35

Fynn schrieb:
schimanski schrieb:damals war Kino noch Kino und nicht so ein Schei.. wie heute.....
wie...Du findest "Transformers" nicht Spitze ? snxs

avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5823
Punkte : 162296
Bewertungssystem : 133
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Di 28 Mai - 21:13

snxs

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Mad am Mi 29 Mai - 8:44

Die Harryhausen-Filme zählen auch zu meinen Favoriten. Das sind zeitlose Klassiker, die man sich immer wieder anschauen kann. Die Sindbad-Filme habe ich früher bei jeder Gelegenheit im Fernsehen geschaut, selbst wenn die innerhalb einer Woche fünfmal auf allen Dritten Kanälen wiederholt wurden [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nur Die erste Fahrt zum Mond hat mir nie so richtig gefallen. Der war mir dann doch etwas zu bunt und diese komischen Mondviecher... nee, die gingen ja mal garnicht.
avatar
Mad
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 85
Punkte : 106916
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.09.12

http://www.phantastore.de

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 29 Mai - 8:52

Mad schrieb:und diese komischen Mondviecher... nee, die gingen ja mal garnicht.
Gerade die fand ich echt klasse mit ihrem rumgebrabbel. xaz
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17694
Punkte : 269400
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mi 29 Mai - 8:53

rr7v
Mad schrieb:Nur Die erste Fahrt zum Mond hat mir nie so richtig gefallen. Der war mir dann doch etwas zu bunt und diese komischen Mondviecher... nee, die gingen ja mal garnicht.
tatsächlich..? scratch komisch, ist zwar schon ewig her das ich den zuletzt geguckt hab, hab ihn aber eigentlich auch in guter Erinnerung. Trotzdem hat mir das jetzt auch Lust gemacht, den nochmal zu gucken, zumal doch auch diese knallig bunten Farben (in meinen Augen) Filme viel schöner gemacht haben. Das sieht man ja auch an den ganzen Hammer Produktionen oder auch an "Der rote Korsar" mit Burt Lancaster bestens.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Mad am Mi 29 Mai - 9:11

Gegen einen Farb-Overkill ist auch nix einzuwenden [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht hat mir der Film auch nicht so gut gefallen, weil ich den erst sehr spät gesehen habe. Vor 30 Jahren hätte mich der Film wohl begeistert, aber ausgerechnet Die erste Fahrt zum Mond habe ich erst vor etwa sieben oder acht Jahren zum ersten Mal gesehen (auf einer ziemlich tollen Harryhausen-Box aus den USA mit fünf seiner Filme). Und die bereits erwähnten Mondviecher bringens einfach nicht gegenüber Rays anderen Schöpfungen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wobei ich aber sagen muß... den Film würde ich mir trotzdem lieber fünfmal hintereinander anschauen als einmal Transformers [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mad
Kostümbildner

Anzahl der Beiträge : 85
Punkte : 106916
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 14.09.12

http://www.phantastore.de

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mi 29 Mai - 9:20

Mad schrieb:
Wobei ich aber sagen muß... den Film würde ich mir trotzdem lieber fünfmal hintereinander anschauen als einmal Transformers [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Da sind wir uns einig ! xaz Und vllt war es ja bei mir mit "Kampf der Titanen" so, als der '81 anlief. In Zeiten von "Star Wars" uä. war Ray Harrenhausen's Blecheule einfach überholt und obwohl die meisten hier den Film ja mögen, fand ich ihn ziemlich schlecht und bedaure es, das Ray damit seinen Abgang von der großen Bühne gemacht hat. Trotzdem gibt es ja immer ein "noch schlechter", oder natürlich auch "noch besser" (Gott sei Dank) und Ray Harryhausen hat viele, sehr viele wirklich schöne Filme geschaffen.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 29 Mai - 9:22

Fynn schrieb:Und vllt war es ja bei mir mit "Kampf der Titanen" so, als der '81 anlief. In Zeiten von "Star Wars" uä. war Ray Harrenhausen's Blecheule einfach überholt und obwohl die meisten hier den Film ja mögen...
Ich nicht ! bubbt
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17694
Punkte : 269400
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mi 29 Mai - 9:27

Du magst "Kampf der Titanen" nicht ??? Ich dachte, Du magst den ?? scratch

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 29 Mai - 9:28

affraid
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17694
Punkte : 269400
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mi 29 Mai - 9:34

Liegst etwa auch an der Blecheule oder am ganzen Film ? Ich mochte den ganzen Film nicht, auch Hauptdarsteller Harry Hamlin nicht und irgendwie hat mich das Ganze so kalt gelassen wie....na ja, eben Blech... xaz

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 29 Mai - 9:39

Kann ich in allem zustimmen. Fand den Film Sleep und den Hauptprotagonisten Sleep Sleep
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17694
Punkte : 269400
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von VanHelsing am Mi 11 Jul - 11:25

Wieso erinnert Ihr Euch immer nur an diese blöde Blecheule ? vff5 xaz
Sicher, der Verfilmung mangelt es an Tempo und die ganze Inszenierung ist etwas unrund, aber die Medusa fand ich toll. ro7
Und Harryhausen erhielt immerhin eine Saturn Award Nominierung für die Effekte. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3476
Punkte : 73102
Bewertungssystem : 197
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

http://fruehevideosysteme.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mi 11 Jul - 13:43

Diese blöde Blecheule hab m.W. aber nur ich bemängelt. Alle anderen schienen damit ja kein Problem zu haben.  e4du

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von TomHorn76 am Mi 11 Jul - 14:06

Fynn schrieb:Diese blöde Blecheule hab m.W. aber nur ich bemängelt. Alle anderen schienen damit ja kein Problem zu haben.  e4du

Die ist ja auch super. Eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen, die Erstsichtung von KAMPF DER TITANEN... qyi
avatar
TomHorn76
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 892
Punkte : 16372
Bewertungssystem : 61
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Fynn am Mi 11 Jul - 14:14

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:Diese blöde Blecheule hab m.W. aber nur ich bemängelt. Alle anderen schienen damit ja kein Problem zu haben.  e4du

Die ist ja auch super. Eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen, die Erstsichtung von KAMPF DER TITANEN... qyi
Na und ? Hab doch nichts dagegen wenn sie Euch gefällt ! qyi crezn

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22504
Punkte : 332447
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Diskussionsthread : Ray Harryhausen und seine Filme

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten