DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 15 Aug - 10:21

rr7v rr7v ,

seid ihr eigentlich der Meinung, das alle Filme die es mal auf VHS gegeben hat,auch mal auf DVD, bzw. Blu Ray geben wird ? Was mich angeht, ich hab' da nicht den geringsten Zweifel. Ich bin der Meinung, so lange sich mit irgendetwas Geld machen läßt, so lange wird auch irgendjemand versuchen, dies zu tun. Das sieht man dann auch wieder an den Bootleggern : da wird auf gewisse Weise ein Bedürfniss erfüllt. Angebot und Nachfrage. Rechtlich sicher nicht okay, klar, aber das meine ich nicht. Es gibt einfach eine Nachfrage - und die wird erfüllt. Wenn diese Nachfrage von einem Label erfüllt wird, dann verdienen sie zumindest noch daran, wenn sie die Rechte dafür haben. Andernfalls kann man das Geld auch gleich in den Gulli pumpen. Und da muss ich mich fragen, welcher Geschäftsmann würde das tun...?

Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden. Was meint ihr ? Ich wette, Eddie ist skeptisch...xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von schimanski am Do 15 Aug - 10:26

bei manchen Filmen lohnt sich das nicht.Die wird es wohl auch nur weiterhin auf VHS geben.... xexe 
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6582
Punkte : 183820
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 15 Aug - 10:27

Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden.
Oh oh, die Wette wirst du drastisch verlieren. mi5vy  snxs 

_________________
7. bis 14. Juli: Norddeich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19571
Punkte : 299616
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 15 Aug - 10:33

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden.
Oh oh, die Wette wirst du drastisch verlieren. mi5vy  snxs 
wußte ich's doch, das Du da skeptisch wirst. Und es hört sich nach mehr als Skepsis an..snxs snxs

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 15 Aug - 10:37

Der Untergang ist vorprogrammiert...snxs  snxs 

_________________
7. bis 14. Juli: Norddeich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19571
Punkte : 299616
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 15 Aug - 17:29

Eddie sieht seine Felle schwimmen.. mi5vy  snxs

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 2 Jan - 19:06

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden.
Oh oh, die Wette wirst du drastisch verlieren. mi5vy  snxs 
na, bist Du inzwischen immer noch der gleichen Meinung ?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Do 2 Jan - 19:31

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden.
Oh oh, die Wette wirst du drastisch verlieren. mi5vy  snxs 
na, bist Du inzwischen immer noch der gleichen Meinung ?
Aber 100 Popo !  vxt 
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19571
Punkte : 299616
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Do 2 Jan - 19:34

ccb Noch gibt es zwar nicht alles, das stimmt schon. Aber dafür gibt es inzwischen Schätzchen, davon hättest Du zu VHS Zeiten doch nicht mal zu träumen gewagt ! Sogar solche Außenseiter wie David Lynchs "Eraserhead" gibt es inzwischen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Graf Karnstein am Do 2 Jan - 20:48

Ich bin nun auch nicht gerade überzeugt davon, das es irgendwann mal wirklich ALLES auf DVD/Blu-ray geben wird, was damals an Filmen in Kinos gelaufen ist und/oder auf Video erschien und irgendwann mal im TV gelaufen ist!

Da wäre u.a. ein gewisses Problem und dies erwähnte ich schon mal hier in einem Thread mit anderer Thematik. Und das Problem könnte man ganz einfach als RAFFGIER etlicher Rechteinhaber bezeichnen. Denn die wollen mitunter einfach viel zuviel Geld für Lizensen haben und da streiken natürlich viele Labels, weil sie keine Lust haben irgendwelche Phantasiepreise zu bezahlen, die sich natürlich später beim Verkauf nicht rechnen.

Der Rechteinhaber soll ja seinen Obolus bekommen, keine Frage und die Labels wollen ja auch ein wenig Gewinn machen, aber das ALLES sollte sich doch in einem gewissen preislichen Rahmen bewegen, was leider allzu oft eben nicht der Fall ist.

Die Folge von solchen raffgierigen Rechteinhabern sind u.a. eben diese Bootlegs und da bin ich der Meinung, das die sich darüber nun mal nicht wundern müssen. Ist natürlich illegal, aber irgendwo auch wieder nachvollziehbar, denn ein gewisser Bedarf an Filmen, bzw. deren Nachfrage besteht zweifellos immer.

Das dumme ist nur das, wenn der Rechteinhaber seine Preise nicht bekommt, dann beläßt er es dabei und sagt sich,.....ich hab ja was, was andere nicht haben. Und genau diese Scheiss-Einstellung haben u.a. noch zusätzlich im völligen Wahn verfallende Sammler, die gar nichts rausrücken wollen, egal was für Preise geboten werden. Die haben die Einstellung; *Nach Mir Die Sintflut*,.....und da interessiert die das alles auch nicht weiter. Das dabei die Filme, die in ihren Archiven SINNLOS herum-lagern dadurch keinesfalls besser werden und weiterhin im Grunde vermodern, ist denen egal.

Ein anderes Problem sind die Bild- und Tonrechte ansich. Waren diese noch damals EINS, so sind diese im digitalen Zeitalter voneinander getrennt zu betrachen, was die Rechte anbelangt. Das Label Warner z.B. veröffentlichte vor Jahren den Film ES WAR EINMAL IN AMERIKA auf DVD. Da sie aber aus welchen Gründen auch immer, nicht die Tonrechte der ALTEN KINOSYNCHRO hatten, synchronisierten sie den ganzen Film neu. Leider zum Leidwesen der Filmfans, denn diese Neusynchro ist mit verlaub gesagt SCHEISSE und passt überhaupt nicht.

Und wegen all diesem Mist, denke ich nicht, das jemals alles auf DVD/Blu-ray erscheinen wird, geschweige es sich dann auch immer um alte Synchros handeln wird, wenn mal ein alter Film aus der berühmten Mottenkiste das Licht der DVD-Welt erblicken sollte!

Digitalisiere mir meine Filme erstmal selber auf DVD und ich bin damit zumindest auch erstmal zufrieden. Hauptsache ich habe sie und kann sie mir anschauen, wann immer ich das will! So,...ich habe fertig,...erstmal  r66g   ggi 
GrafKarnstein e4du 
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3137
Punkte : 162098
Bewertungssystem : 352
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 3 Jan - 8:16

rr7v   rr7v 

Da kann ich dem "Grafen" absolut in allen Punkten zustimmen.  15br
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19571
Punkte : 299616
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Balu am Fr 3 Jan - 13:00

Es gab viel Schrott auf VHS, aber auch viel auf DVD..und es findet sich für jeden "Schrott" ein Liebhaber.
Aber wer macht sich schon die Mühe eine DVD für einen kleinen Liebhaberkreis zu veröffentlichen?!
Das mit den "neuen" Synchros ist leider bei anderen Filmen auch vorgekommen....da kann man froh sein, wenn man grad noch so vergewarnt wurde....
Wenn ich an die neue DVD zu "Sinn des Lebens" von M. Python denke! AAAAH das ist schon Körperverletzung!!!

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Balu
Balu
Tricktechniker

Anzahl der Beiträge : 340
Punkte : 127439
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 50
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Fr 3 Jan - 13:32

e4du

na ja, ich muss schon zugeben, das sind schon alles Argumente, die nicht wirklich so von der Hand zu weisen sind, wenn man's mal ehrlich nimmt. Das stimmt schon, ja.

Aber irgendwo geh ich ja doch immer noch davon aus, das die Leute mit dem, was sie da haben, Geld machen wollen, früher oder später. Dieses Interesse dürfte ja zumindest allen Parteien gemein sein. Und ebenfalls sollte es ja auch in ihrem Sinne demzufolge sein, das keine Boots davon auf den Markt kommen, denn sonst wird eben da das Geld gemacht. Denn wenn man jetzt wirklich bei einem Film sicher ist, das der niemals irgendwo erscheinen wird, dann wird die Frage nach "Boot oder Nicht Boot" eben wieder jeder für sich entscheiden müssen. Das ist, finde ich, eine ziemlich simple Rechnung, an der alle möglichen Lizenteilnehmer
nicht ganz unbeteiligt sind, im Gegenteil wohl eher.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 3 Jan - 14:03

So manches wird schon noch kommen, da habe ich auch eine gewisse Hoffnung. Bei der dritten Galerie von Anolis sind ja z.B. wieder 10 Filme sicher. Und das ein oder andere neue Label wie z.B. MOTION PICTURE und MARITIM PICTURES haben ja auch schon wieder das ein oder andere ausgegraben. Aber vieles wird uns leider wohl dennoch ewig unerreichbar bleiben, sollte es nicht Bootlegs davon geben und man sich genötigt fühlt, dort zuzugreifen...besonders was viele Filme der sogenannten Majors betrifft.  Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? 86243487 

_________________
7. bis 14. Juli: Norddeich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19571
Punkte : 299616
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Fr 3 Jan - 15:24

Eddie-Fan schrieb:Aber vieles wird uns leider wohl dennoch ewig unerreichbar bleiben, sollte es nicht Bootlegs davon geben und man sich genötigt fühlt, dort zuzugreifen...besonders was viele Filme der sogenannten Majors betrifft.  Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? 86243487 
Genau das meine ich ja. Ich glaube nicht, das irgendein Boot eine Chance hätte, wenn es den entsprechenden Film offiziell zu kaufen gäbe. Nur ist das eben nicht immer der Fall. Den meisten Sammlern geht es doch um den Film ansich, die wollen den sehen und vllt auch besitzen. Und es ist ihnen vermutlich auch egal, welches Label ihn rausbringt, solange die Qualität dabei auch noch gut ist und der Preis annehmbar.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von VanHelsing am Mo 7 Jan - 14:28

Hatten wir nicht auch einen Thread über Filme, die es nur auf VHS, aber noch nicht auf DVD/BD gibt ? e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5160
Punkte : 106707
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Mo 7 Jan - 15:17

VanHelsing schrieb:Hatten wir nicht auch einen Thread über Filme, die es nur auf VHS, aber noch nicht auf DVD/BD gibt ? e4du
e4du ....könnte  DER HIER  sein !  r66g
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von schimanski am Mo 7 Jan - 16:39

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Aber vieles wird uns leider wohl dennoch ewig unerreichbar bleiben, sollte es nicht Bootlegs davon geben und man sich genötigt fühlt, dort zuzugreifen...besonders was viele Filme der sogenannten Majors betrifft.  Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? 86243487 
Genau das meine ich ja. Ich glaube nicht, das irgendein Boot eine Chance hätte, wenn es den entsprechenden Film offiziell zu kaufen gäbe. Nur ist das eben nicht immer der Fall. Den meisten Sammlern geht es doch um den Film ansich, die wollen den sehen und vllt auch besitzen. Und es ist ihnen vermutlich auch egal, welches Label ihn rausbringt, solange die Qualität dabei auch noch gut ist und der Preis annehmbar.

es kommt aber auch auf die Qualität an. Ich habe davon gehört, das manche Boots eine Qualität haben die nicht von dieser Welt ist. Das muss auch bedacht werden...
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6582
Punkte : 183820
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von VanHelsing am Mo 7 Jan - 17:01

schimanski schrieb:
es kommt aber auch auf die Qualität an. Ich habe davon gehört, das manche Boots eine Qualität haben die nicht von dieser Welt ist. Das muss auch bedacht werden...

Wenn du davon nur gehört hast, kannst du es ja nicht sicher wissen, oder ? e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5160
Punkte : 106707
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Mo 7 Jan - 17:39

VanHelsing schrieb:
schimanski schrieb:
es kommt aber auch auf die Qualität an. Ich habe davon gehört, das manche Boots eine Qualität haben die nicht von dieser Welt ist. Das muss auch bedacht werden...
Wenn du davon nur gehört hast, kannst du es ja nicht sicher wissen, oder ? e4du
nein, das weiss er natürlich sicher nicht... xaz
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Eddie-Fan am Mo 7 Jan - 21:08

Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden. Was meint ihr ? Ich wette, Eddie ist skeptisch...xaz
Jap, bin weiter skeptisch ! ggi

Bootleg-Labels natürlich ausgeschlossen !
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19571
Punkte : 299616
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Mo 7 Jan - 21:38

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Also, ich bin der Meinung das alle Videos auch DVD / und oder Blu Ray aufgelegt werden. Was meint ihr ? Ich wette, Eddie ist skeptisch...xaz
Jap, bin weiter skeptisch ! ggi

Bootleg-Labels natürlich ausgeschlossen !

Ja, wenn wir Boots mal ausschließen und vllt auch noch sagen können, das die Filme weiterhin
so "erreichbar" wären, wie sie es zu der Zeit waren als sie es zu VHS Zeiten waren. Denn an
den Dingern will ja verdient werden, von wem auch immer, sie bringen Kohle ! 12cvr
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von TomHorn76 am Di 8 Jan - 0:26

Es wird definitiv nie ALLES, was es schon auf VHS gab, irgendwann auf DVD oder Blu-ray (oder auch Stream) verfügbar sein.
Das liegt an vielfachen Gründen; von manchen Sachen gibt es keine Master mehr, bei vielen Sachen ist ein Rechteinhaber nicht mehr auszumachen und viele andere Sachen sind einfach nicht mehr relevant. Viele der paar tausend Filmchen, die es in den letzten 20 Jahren nicht ins digitale Zeitalter geschafft haben, werden es auch nicht in den nächsten 20 auch nicht schaffen. Auch weil es immer weniger brauchbare Quellen für viele davon gibt, gerade denen, die es nur noch auf VHS gibt und die Filmrollen und Master-Kassetten schon lange zerstört/verschollen sind.
Ich meine, wir sprechen hier nicht von ein paar hundert Filmen, sondern tausenden. Und einige davon gibt es einfach nicht mehr. Es werden jeden Monat weltweit einige hundert Filme veröffentlicht, das Gros davon gab es schon vorher digital, die Zahl der Neuveröffentlichungen erschöpft sich zu weit mehr als 90 % in neuen Filmen, die vorher noch gar keine Veröffentlichung erfahren haben.
Sagen wir, bei 100 Filmen pro Woche sind 10 digitale Erstveröffentlichungen, davon nur eine, die noch aus der analogen VHS-Zeit stammt. Das wären dann 52 VHS-Filme im Jahr.
Wenn wir jetzt mal von 5000 Filmen ausgehen, die noch ihrer digitalen Veröffentlichung harren (und ich denke, dass das noch zu wenig ist), würde es knapp 100 Jahre dauern, bis diese Film dann endlich das digitale Licht der Welt erblickt haben. Das ist schon mehr als unwahrscheinlich, selbst wenn wir die Filme ausblenden, die inzwischen unwiederbringlich verloren gegangen sind.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2184
Punkte : 41353
Bewertungssystem : 81
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Di 8 Jan - 8:44

TomHorn76 schrieb:Es wird definitiv nie ALLES, was es schon auf VHS gab, irgendwann auf DVD oder Blu-ray (oder auch Stream) verfügbar sein.
Ich hatte es "erreichbar" genannt da ich um's Verrecken nicht auf das richtige Wort kam, aber
nun hast Du es ja genannt und somit ist es damit klar. Die Filme müssen verfügbar sein ! Das
sie das aus verschiedenen Gründen vllt inzwischen nicht mehr sein KÖNNTEN, - vllt weil das
das Material inzwischen zerstört ist z.B. oder es nicht mehr existiert, kam mir nicht wirklich in
den Sinn. Denn normal sollte man ja auf achten auf das, womit man sein Geld verdient.

TomHorn76 schrieb: Das liegt an vielfachen Gründen; von manchen Sachen gibt es keine Master mehr, bei vielen Sachen ist ein Rechteinhaber nicht mehr auszumachen und viele andere Sachen sind einfach nicht mehr relevant. Viele der paar tausend Filmchen, die es in den letzten 20 Jahren nicht ins digitale Zeitalter geschafft haben, werden es auch nicht in den nächsten 20 auch nicht schaffen. Auch weil es immer weniger brauchbare Quellen für viele davon gibt, gerade denen, die es nur noch auf VHS gibt und die Filmrollen und Master-Kassetten schon lange zerstört/verschollen sind.
Ich meine, wir sprechen hier nicht von ein paar hundert Filmen, sondern tausenden. Und einige davon gibt es einfach nicht mehr. Es werden jeden Monat weltweit einige hundert Filme veröffentlicht, das Gros davon gab es schon vorher digital, die Zahl der Neuveröffentlichungen erschöpft sich zu weit mehr als 90 % in neuen Filmen, die vorher noch gar keine Veröffentlichung erfahren haben.
Sagen wir, bei 100 Filmen pro Woche sind 10 digitale Erstveröffentlichungen, davon nur eine, die noch aus der analogen VHS-Zeit stammt. Das wären dann 52 VHS-Filme im Jahr.
Wenn wir jetzt mal von 5000 Filmen ausgehen, die noch ihrer digitalen Veröffentlichung harren (und ich denke, dass das noch zu wenig ist), würde es knapp 100 Jahre dauern, bis diese Film dann endlich das digitale Licht der Welt erblickt haben. Das ist schon mehr als unwahrscheinlich, selbst wenn wir die Filme ausblenden, die inzwischen unwiederbringlich verloren gegangen sind.

Ich habe zwischendurch schon immer wieder mal überlegt warum eigentlich Eddie so beharrlich
überzeugt war das nie alles kommen wird, dies im Grunde aber eigentlich immer nur mit Boots
desselben Films begründet hat. Und das bezweifle ich eigentlich, da es von zu vielen Filmen
Boots gibt, die aber trotzdem später ganz legal erschienen sind. Da kann ich zumindest schon
mit dieser Erklärung mehr anfangen, wobei mir "52 VHS-Filme im Jahr" auch hier schon ein
bisschen arg wenig vorkommt.

Es gibt ja auch heute noch viele Sammler die auf VHS einiges privat haben. Vllt kommt dann
da irgendwann auch noch was dazu, die Möglichkeit und die Filme bestehen jedenfalls.
Und ich weiss schon warum ich meinen VHS Recorder, der noch von meiner verstorbenen
Mutter ist und praktisch neu, immer behalten hab.  r66g
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26462
Punkte : 380540
Bewertungssystem : 310
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von TomHorn76 am Di 8 Jan - 9:42

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:Es wird definitiv nie ALLES, was es schon auf VHS gab, irgendwann auf DVD oder Blu-ray (oder auch Stream) verfügbar sein.
Ich hatte es "erreichbar" genannt da ich um's Verrecken nicht auf das richtige Wort kam, aber
nun hast Du es ja genannt und somit ist es damit klar. Die Filme müssen verfügbar sein ! Das
sie das aus verschiedenen Gründen vllt inzwischen nicht mehr sein KÖNNTEN, - vllt weil das
das Material inzwischen zerstört ist z.B. oder es nicht mehr existiert, kam mir nicht wirklich in
den Sinn. Denn normal sollte man ja auf achten auf das, womit man sein Geld verdient.

Da liegt ja auch der Hund begraben, es muss sich schon lohnen, die Filme aufzubewahren. Das Ding ist halt, dass wir hier, wie schon gesagt, nicht von ein paar Filmchen sprechen. Es gibt weltweit zigtausende von Spielfilmen. Nehmen wir bspw. Südostasien, wo man in den großen Metropolen wie Hongkong Platzprobleme hat und deswegen nicht alles an Zelluloid gelagert wurde. Das konnten sich dort nur große Firmen mit entsprechenden Kapazitäten leisten. Und was dort nicht in Sammlerhände gelandet ist, könnte, mit etwas Pech, für immer verloren sein. Oder betrachten wir die Situation in kleineren, "ärmeren" Ländern, wo die Bewahrung solches Kulturguts nicht oberste Priorität hatte. Es ist alles halt ein Kostenfrage. Es ist auch bei vielen Billigfilmen so, dass man sie nicht mehr aufbewahrt, wenn es nicht wirtschaftlich ist; sprich, was sollte man Filmrollen und Masterbänder aufbewahren, wenn dies mehr kostet, als Geld durch sie reinkommt. Dann kommen ja auch noch etliche Filme dazu, die aufgrund von Krieg vernichtet worden sind. Man hat da nicht immer so viel Glück wie bei METROPOLIS von einem schon damals anerkannten Meister wie Fritz Lang, wo mehr als ein halbes Jahrhundert später noch Filmrollen in einer Sammlung in Buenos Aires auftauchen. Es gibt vielfältige Gründe, warum Filmgut nicht aufbewahrt wurde oder auch wird.

Fynn schrieb:Ich habe zwischendurch schon immer wieder mal überlegt warum eigentlich Eddie so beharrlich
überzeugt war das nie alles kommen wird, dies im Grunde aber eigentlich immer nur mit Boots
desselben Films begründet hat. Und das bezweifle ich eigentlich, da es von zu vielen Filmen
Boots gibt, die aber trotzdem später ganz legal erschienen sind. Da kann ich zumindest schon
mit dieser Erklärung mehr anfangen, wobei mir "52 VHS-Filme im Jahr" auch hier schon ein
bisschen arg wenig vorkommt.

Das Ding ist aber tatsächlich, dass viele Veröffentlichungen, auch oder gerade von Bootleg-Klitschen wie Endless Classics oder White Pearl, die hier den Markt überschwemmen eben keine Weltpremieren sind; egal ob DER ARZT UND DIE TEUFEL, DER EXORZIST UND DIE KINDHEXE oder DIE WELT DES FRAUENPLANETEN, die meisten sind halt schon in den letzten 20 Jahren irgendwo auf der Welt auf DVD erschienen. Richtige Premieren von ehemaligen VHS-Filmen gibt es so nicht mehr viele. Es mag sein, dass es noch mehr als 52 Filme im Jahr sind, aber ich hab jetzt ja auch nur über den Daumen gepeilt. Wie gesagt, es werden sicherlich noch weit mehr als die von mir als Grundlage genommenen 5000 Filme weltweit sein, die noch nicht ihren Weg ins digitale Zeitalter beschritten haben. Das die, die es noch könnte, auch tatsächlich schaffen, halte ich rein rechnerisch für mehr als unwahrscheinlich.

Fynn schrieb:Es gibt ja auch heute noch viele Sammler die auf VHS einiges privat haben. Vllt kommt dann
da irgendwann auch noch was dazu, die Möglichkeit und die Filme bestehen jedenfalls.
Und ich weiss schon warum ich meinen VHS Recorder, der noch von meiner verstorbenen
Mutter ist und praktisch neu, immer behalten hab.  r66g

Auch einer der Gründe, warum ich hier noch 3 Apparate habe. Obwohl ich mich natürlich freue, wenn ich sie für immer weniger Filme, die ich nicht missen möchte, brauche.
TomHorn76
TomHorn76
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2184
Punkte : 41353
Bewertungssystem : 81
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ? Empty Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten