DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Di 8 Jan - 11:02

TomHorn76 schrieb:  Man hat da nicht immer so viel Glück wie bei METROPOLIS von einem schon damals anerkannten Meister wie Fritz Lang, wo mehr als ein halbes Jahrhundert später noch Filmrollen in einer Sammlung in Buenos Aires auftauchen. Es gibt vielfältige Gründe, warum Filmgut nicht aufbewahrt wurde oder auch wird.
das war natürlich interessant das der nach all den Jahren noch so "komplettiert" wurden konnte.
War ja schon eine kleine Sensation, mit der wohl damals auch keiner gerechnet hatte.

Fynn schrieb:Ich habe zwischendurch schon immer wieder mal überlegt warum eigentlich Eddie so beharrlich
überzeugt war das nie alles kommen wird, dies im Grunde aber eigentlich immer nur mit Boots
desselben Films begründet hat. Und das bezweifle ich eigentlich, da es von zu vielen Filmen
Boots gibt, die aber trotzdem später ganz legal erschienen sind. Da kann ich zumindest schon
mit dieser Erklärung mehr anfangen, wobei mir "52 VHS-Filme im Jahr" auch hier schon ein
bisschen arg wenig vorkommt.

TomHorn76 schrieb: Das Ding ist aber tatsächlich, dass viele Veröffentlichungen, auch oder gerade von Bootleg-Klitschen wie Endless Classics oder White Pearl, die hier den Markt überschwemmen eben keine Weltpremieren sind; egal ob DER ARZT UND DIE TEUFEL, DER EXORZIST UND DIE KINDHEXE oder DIE WELT DES FRAUENPLANETEN, die meisten sind halt schon in den letzten 20 Jahren irgendwo auf der Welt auf DVD erschienen. Richtige Premieren von ehemaligen VHS-Filmen gibt es so nicht mehr viele. Es mag sein, dass es noch mehr als 52 Filme im Jahr sind, aber ich hab jetzt ja auch nur über den Daumen gepeilt. Wie gesagt, es werden sicherlich noch weit mehr als die von mir als Grundlage genommenen 5000 Filme weltweit sein, die noch nicht ihren Weg ins digitale Zeitalter beschritten haben. Das die, die es noch könnte, auch tatsächlich schaffen, halte ich rein rechnerisch für mehr als unwahrscheinlich.
Richtige Premieren von ehemaligen VHS-Filmen gibt es so nicht mehr viele ? Weiss nicht so
recht...das würde ja bedeuten das man irgendwann nur noch Neuauflagen zu erwarten hätte !
Vor einiger Zeit ist z.B. gerade Frankenheimers "52 Pick up" erschienen, aber vllt wäre es ja
auch mal interessant allein einen Thread NUR ÜBER GENRE NEUERSCHEINUNGEN zu machen.
Ich meine jetzt nicht die ganzen Zombie Neuerscheinungen die ständig die Videotheken
überfluten, sondern DVD's / bzw BR's die bereits als VHS erschienen waren, bekannt sind.
Denn das ist hier ja im Grunde das Thema und dann hätten wir den Überblick !

Fynn schrieb:Es gibt ja auch heute noch viele Sammler die auf VHS einiges privat haben. Vllt kommt dann
da irgendwann auch noch was dazu, die Möglichkeit und die Filme bestehen jedenfalls.
Und ich weiss schon warum ich meinen VHS Recorder, der noch von meiner verstorbenen
Mutter ist und praktisch neu, immer behalten hab.  r66g

TomHorn76 schrieb: Auch einer der Gründe, warum ich hier noch 3 Apparate habe. Obwohl ich mich natürlich freue, wenn ich sie für immer weniger Filme, die ich nicht missen möchte, brauche.
"Geschichten, die zum Wahnsinn treiben", bzw. "Tales that widness madness" war noch einer
dieser Filme die ich mir irgendwann damals gebrannt habe, bevor ich die VHS dann weggegeben
hab. Ich hatte jedoch nach längerer Zeit ( 10, 12 Jahren) das deutliche Gefühl das die Qualität
nachgelassen hat und bin daher ganz froh wenn irgendwann die deutsche BR kommt.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25520
Punkte : 368212
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von TomHorn76 am Di 8 Jan - 11:22

Ähem, zu 52 PICK-UP gibt es tatsächlich schon seit 2004 eine (deutsche) DVD von MGM. Davon ab reden wir hier ja von DVD-Premieren, also Filmen, die noch nie, sei es nun als Bootleg oder offiziell, irgendwo auf der Welt digital veröffentlicht worden sind.
TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1958
Punkte : 35487
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Di 8 Jan - 11:26

TomHorn76 schrieb:Ähem, zu 52 PICK-UP gibt es tatsächlich schon seit 2004 eine (deutsche) DVD von MGM. Davon ab reden wir hier ja von DVD-Premieren, also Filmen, die noch nie, sei es nun als Bootleg oder offiziell, irgendwo auf der Welt digital veröffentlicht worden sind.
Tatsächlich ?  vgd5   War mir nicht bekannt. Mir ist er kürzlich bei Amazon angezeigt worden
und als Erscheinigsdatum stand dort November '18. Eine Koch Media.  HIER
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25520
Punkte : 368212
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von TomHorn76 am Di 8 Jan - 11:59

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:Ähem, zu 52 PICK-UP gibt es tatsächlich schon seit 2004 eine (deutsche) DVD von MGM. Davon ab reden wir hier ja von DVD-Premieren, also Filmen, die noch nie, sei es nun als Bootleg oder offiziell, irgendwo auf der Welt digital veröffentlicht worden sind.
Tatsächlich ?  vgd5   War mir nicht bekannt. Mir ist er kürzlich bei Amazon angezeigt worden
und als Erscheinigsdatum stand dort November '18. Eine Koch Media.  HIER

Ja, das ist das neue Mediabook, das kam im November 2018. Außerdem kommt es von OFDB Filmworks, mal wieder ein falsche Angabe bei Amazon. Und eine HD-Premiere heißt ja nicht, dass es eine digitale Premiere ist. Mehr als 90 % aller HD-Premieren gab es schon auf DVD.
TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1958
Punkte : 35487
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Fynn am Di 8 Jan - 12:18

TomHorn76 schrieb: Ja, das ist das neue Mediabook, das kam im November 2018. Außerdem kommt es von OFDB Filmworks, mal wieder ein falsche Angabe bei Amazon. Und eine HD-Premiere heißt ja nicht, dass es eine digitale Premiere ist. Mehr als 90 % aller HD-Premieren gab es schon auf DVD.
Falsche, fehlende oder gar keine Angaben ist man ja gewohnt bei Amazon. crezn

Ich kaufe daher zwar immer noch manchmal dort, aber nur wenn ich wirklich genaue Angaben
hab und auch dann nie über Amazon direkt, nur über Händler. HD ist mir nicht sooo wichtig,
oder nur ganz selten, Hauptsache ein gutes Bild und ein guter Ton.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25520
Punkte : 368212
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Alle VHS Filme auch auf DVD bzw. Blu Ray ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten