DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» NIGHTMARE IN BLOOD
von Fynn Heute um 8:20

» INCENSE FOR THE DAMNED...aka...BLOODSUCKERS
von Fynn Heute um 8:14

» "Der schwarze Kreis" ( Dead Ringer, USA, 1964 )
von Fynn Heute um 8:05

» Euer zuletzt gekaufter Film
von Fynn Heute um 7:51

» KING KONG GEGEN GODZILLA
von Fynn Heute um 7:44

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Fynn Heute um 7:16

» NEUTRÓN CONTRA EL DOCTOR CARONTE (1960)
von Fynn Gestern um 19:04

» GODZILLA KEHRT ZURÜCK
von HenrX Gestern um 13:54

» DER WÜRGER VON SING-SING
von Eddie-Fan Gestern um 13:51

» Demnächst im Kino
von Eddie-Fan Gestern um 13:47

» FLIEGENDE UNTERTASSEN GREIFEN AN
von Fynn Gestern um 13:09

» DIE TEUFELSWOLKE VON MONTEVILLE
von Fynn Gestern um 9:07

» SCHREI, WENN DER TINGLER KOMMT
von Fynn Gestern um 9:05

» "Der Teufelsschrei" ( Evilspeak, USA, 1981 )
von Eddie-Fan Gestern um 7:54

» LOS AUTÓMATAS DE LA MUERTE (1960)
von Eddie-Fan Gestern um 7:40





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

Michael Ripper

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Michael Ripper

Beitrag von Fynn am Fr 15 Jun - 6:57

Michael Ripper
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
27.01.1913 - 28.06.2000

war ein englischer Characterdarsteller, geboren in Portsmouth. Er drehte unzählige Filme und wurde als liebenswürdiger, oft schrulliger Typ in den Hammer Filmen sehr beliebt und hatte dort vermutlich mehr Nebenrollen als jede Hauptfigur Hauptrollen. Ich finde es daher nur recht und billig ihm ein Buch gewidmet zu haben. Michael, danke für Deine wunderbaren Auftritte ! Ruhe in Frieden !

....mit diesem "Ripper" hatte unser Michael
ganz sicher nichts gemeinsam...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1958 : "Frankensteins Rache"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


1959 : "Die Rache der Pharaonen"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1960 : "Dracula und seine Bräute"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


1961 : "Der Fluch von Siniestro"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1964 : "Die Todeskarten des Dr. Schreck"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1964 : "Die Rache des Pharao"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1966 : "Das schwarze Reptil"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


1966 : "Nächte des Grauens"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1967 : "Der Foltergarten des Dr. Diabolo"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1967 : "Der Fluch der Mumie"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1967 : "Die tödlichen Bienen"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


1968 : "Draculas Rückkehr"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


1968 : "Bestien lauern vor Caraccas"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1969 : "Banditen auf dem Mond"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1970 : "Wie schmeckt das Blut von Dracula ?"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1970 : "Dracula - Nächte des Entsetzens"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1992 : "Revenge of Billy, the Kid"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von VanHelsing am So 12 Nov - 13:46

Bei seiner umfangreichen Filmographie im phantastischen Bereich ist es doch ungewöhnlich, dass sein Name in der Öffentlichkeit - vergleichsweise - weniger ein Begriff ist als andere Genredarsteller.
Michael Ripper hat sich seinen Platz in der Filmhistorie verdient. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3919
Punkte : 81705
Bewertungssystem : 246
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von Fynn am So 12 Nov - 14:18

VanHelsing schrieb:Bei seiner umfangreichen Filmographie im phantastischen Bereich ist es doch ungewöhnlich, dass sein Name in der Öffentlichkeit - vergleichsweise - weniger ein Begriff ist als andere Genredarsteller.
Michael Ripper hat sich seinen Platz in der Filmhistorie verdient. ro7

Ist wohl auch nur so zu erklären das er eben regelmäßig nur Nebenrollen
hatte, während Cushing & Lee immer in Hauptrollen zu sehen waren.
Möglicherweise ist sein Gesicht dem ein oder anderen sogar aufgefallen,
aber die Stars waren eben immer die andern.  12cvr

Uns bleibt er dafür trotzdem immer in Erinnerung ! ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von Eddie-Fan am So 12 Nov - 14:20

Egal wie klein die Rolle war, ich habe ihn immer gern gesehen. gh7h
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18238
Punkte : 277658
Bewertungssystem : 272
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von Fynn am So 12 Nov - 14:36

In "The Reptile" hatte er ja schon eine größere Rolle. ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von Fynn am Mi 27 Dez - 6:11

Ich habe hier Michael Ripper's Filmographie noch seinen letzten Film "Revenge of Billy, the Kid" hinzugefügt. Soll wohl eine Mischung aus Fantasy, Horror und Komödie sein und leider auch in Deutschland nicht gelaufen und auf DVD erhältlich, aber was nicht ist, kann ja noch werden. 12cvr

Finde ich schon erstaunlich...der Mann hat schon in den ersten Hammer Filmen mitgemacht in den 30er Jahren, hat deren Untergang erlebt und bis in die 90er Jahre noch Filme gemacht... cubx
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von Fynn am So 3 Jun - 17:47

ich muss mich nochmal selber zitieren...
Fynn schrieb: Finde ich schon erstaunlich...der Mann hat schon in den ersten Hammer Filmen mitgemacht in den 30er Jahren, hat deren Untergang erlebt und bis in die 90er Jahre noch Filme gemacht... cubx
daran sieht man aber auch mal das Michal Ripper's Filmographie wirklich enorm ist und hier
nur kurz angerissen. Er war ja auch bei Hammer schon weit vor deren ersten Erfolgen dabei
und hat ja auch immer noch andere Filme gemacht.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von schimanski am So 3 Jun - 18:41

man muss natürlich auch sagen, das er in Filmen mit gespielt hat, wo er eine winzige Rolle hatte. Das soll natürlich nicht sein Schaffen schmälern. Sein Name hat sich auf ewig in mein Gedächtnis gebrannt. ro7 ro7
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5884
Punkte : 166750
Bewertungssystem : 163
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von Fynn am So 3 Jun - 19:05

schimanski schrieb:man muss natürlich auch sagen, das er in Filmen mit gespielt hat, wo er eine winzige Rolle hatte. Das soll natürlich nicht sein Schaffen schmälern. Sein Name hat sich auf ewig in mein Gedächtnis gebrannt. ro7 ro7
Offenbar hat er keine Hauptrollen gebraucht. Man kennt ihn eben, - "in unseren Kreisen".... xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23585
Punkte : 344932
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Michael Ripper

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten