DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

Das Schwert des gelben Tigers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Alf am Fr 15 Jun - 11:04


Das Schwert des gelben Tigers (Hongkong 1971)

Dieser Film der legendären Shaw Brother Studos, ist wohl der Klassiker schlechthin im Eastern genre. Er war der erste Eastern der je in den deutschen Lichtspielhäusern lief und ist sozusagen der Vater aller Easternmovies bei uns. Kultregisseur Chang Cheh drehte einen Film der alles zu bieten hat, was man so an diesem Genre so schätzt. Blutige Kämpfe, atemberaubende Locations, einen Oberbösewicht und zwei coole und sympatische Helden. In den Hauptrollen sehen wir das Traumduo TI LUNG und DAVID CHIANG, die in unzähligen Shaw Filmen zusammenspielten. Ihnen zur Seite steht die Liebreizende LI CHING. Als Bad Guy sehen wir keinen geringeren als KU FENG, für mich wohl die Nummer 1 unter den Shaw Bösewichten. Die Kämpfe können auf ganzer Linie überzeugen. Es geht blutig zur sache und typisch Shaw mäßig, sieht man das Blut nur so Spritzen. Die Locations sind wieder sehr schön ausgewählt. Gekämpft wird ihm Wirtshaus oder in der beeindruckenden Tigerburg. Doch der Höhepunkt ist der unvergessliche Showdown auf der Brücke. Der helle wahnsinn was man dort für ein Spektakel zu sehen bekommt. Wie David Chiang als Lei Li gegen eine ganze Horde von Kämpfern antretten muss, bis er endlich Lung (Ku Feng) gegenübersteht. Einfach nur Atemberaubend dieser Showdown zwischen diesen beiden Männern. Man kann es gar nicht beschreiben, man muss sich den Film einfach selber anschauen. Die Geschichte ist recht spannend erzählt, auch wenn man natürlich weiß, worauf es am Ende hinausläuft. Es gibt einige ruhige Momente, wo Lei Li (David Ciang) und Feng (Ti Lung) über ihre Zukunft sprechen, da ja Feng geschworen hat, wie Lei Li sein Schwert an den Nagel zu hängen und ein normales Leben führen will, wenn er von der Tigerburg wiederkehrt. Das sind so die ruhigen Momente im Film, die ich sehr gut fand, bevor es dann auch schon wieder Actionmäßig zur sache geht. Auch gibt es einige schöne Szenen, wenn man Lei Li sieht, wie er im Wirtshaus als Kellner arbeit und mit seinen verbliebenen Arm zb, mehrere Eier in die Luft wirft und sie einzeln auffängt und sogar noch aufschlägt. Aber auch die etwas lustige Szene, als er das komplette Geschirr mit einem Schlag auf dem Tisch in die Luft befördert und dabei mal so eben den Tisch sauberwischt und das Geschirr dann wieder ordentlich auf den Tisch landet. Köstlich diese Szene, wenn man die verdutzten Geschichter der Gäste sieht. Etwas klein wirkte die Rolle von LI CHING als Freundin von Lei Li. Im großen und ganzen kann man nur sagen, das man hier einen Eastern der Extraklasse zu sehen bekommt. Herausragende Darsteller, tolle und denkwürdige Fights. Wie sagte schon im dt.Trailer der Off-Sprecher. "Ein Film wie ein Prankenhieb". Da kann man nur beipflichten.

DVD: leider keine dt.DVD, dafür aber ein geniales Bootleg. Top Bildqualität und uncut. Mit zwei Filmfassungen in einer schönen Buchbox.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3701
Punkte : 169956
Bewertungssystem : 300
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Fynn am Mo 18 Jun - 16:25

Alf schrieb:DVD: leider keine dt.DVD, dafür aber ein geniales Bootleg. Top Bildqualität und uncut. Mit zwei Filmfassungen in einer schönen Buchbox.
UND : scratch ich hab noch nie was über "geniale Bootlegs" in irgendwelchen Foren gelesen... aber Du hast recht, der Film ist zu recht ein Klassiker und das Duo David Chiang / Ti Lung ist für mich eh unübertroffen. Normal interessieren mich diese Filme nicht so und man braucht vllt auch einen Zugang dafür, aber die beiden sind wirklich gut. Bei dem Film stimmt auch alles : Story, Drehbuch, Kamera, Stunts...Darsteller eh...das ist alles perfekt !
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Alf am Mi 20 Jun - 10:36

Kleine Ergänzung:

Am 29 Juni kommt der Film in einer kleinen Buchbox auf DVD heraus. Es handelt sich dabei um eine offiziele legale Veröffentlichung. Also kein Bootleg.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Beim ofdb Shop gibt es den Film auch schon zum vorbestellen und deutlich günstiger.

Gruß
Alf vd6

_________________
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3701
Punkte : 169956
Bewertungssystem : 300
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von schimanski am Mi 20 Jun - 11:13

Klasse.

Wenn Geld übrig ist,dann wird gekauft ro7
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6303
Punkte : 177018
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Alf am Mi 20 Jun - 11:21

Die Tödlichen Fäuste der Shaolin kommt auch vom gleichen Label. Mit der alten Kinosynchro. Auch am 29 Juni. Da bin ich noch am überlegen, da die Synchro von MIB ja wirklich grottenschlecht ist.
Gruß

Alf
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3701
Punkte : 169956
Bewertungssystem : 300
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von schimanski am Mi 20 Jun - 11:25

Der Film wär mir das Geld nicht wert.

Synchro hin oder her ccb
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6303
Punkte : 177018
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Alf am Mi 20 Jun - 11:33

Ich fand ihn jetzt nicht so schlecht. Aber ich gebe dir recht, es gibt bessere Shaws.

Gruß
Alf

_________________
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3701
Punkte : 169956
Bewertungssystem : 300
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Fynn am Mi 20 Jun - 14:53

Alf schrieb:Kleine Ergänzung:

Am 29 Juni kommt der Film in einer kleinen Buchbox auf DVD heraus. Es handelt sich dabei um eine offiziele legale Veröffentlichung. Also kein Bootleg.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Beim ofdb Shop gibt es den Film auch schon zum vorbestellen und deutlich günstiger.

Gruß
Alf
aber das Boot hast Du doch so gelobt. Was ist denn nun damit...?

P.S. ob das tatsächlich das entgültige Cover sein soll ?! Die ehemalige VPS, wo das Video damals war gibt's ja nicht mehr. Und dann der Clou schlechthin : 150 Stück Auflage ! Warum nicht einfach nur 50, statt 150 ?! Aber wer nicht mehr verkaufen will...ich meine ich versteh schon, wenn kleine Labels bei kleinen Filmen kleine Auflagen machen, aber das hier, das spottet doch jeder Beschreibung... na ja, ist nicht mein Geld. Denn wenn das Teil dann vergriffen ist, dann geht der Kurs wieder mal wie blöde nach oben und das widerum wird auch wieder nur die Bootlegger erfreuen. Kapier ich nicht...
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Alf am Mi 20 Jun - 15:02

Was soll damit sein. Ich habe ja nur geschrieben das der Film erscheint. Es gibt ja Leute, die lieber eine offiziele Veröffentlichung haben wollen und kein Bootleg. Ich bin mit meinem mehr als zufrieden und werde mir den Film auch nicht doppelt kaufen. Qualitätsmäßig bin ich sehr zufrieden und da wird das Bild nicht besser sein, bei der kommenden DVD. Du hast das Bootleg doch selber oder? Hattest du glaube ich mal geschrieben, also weisst du ja selber wie gut die Qualität ist. Mir gefällt das Bild auch mit den Streifen und Verschmutzungen, die schon mal vorkommen. Das passt perfekt zu solch einen Eastern. Es ist ja auch noch auf der DVD, die Celestial-Fassung mit aufgespielt. Das Bild ist frei von Verschmutzungen und das gefällt mir nicht sonderlich.

Gru
Alf
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3701
Punkte : 169956
Bewertungssystem : 300
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Fynn am Mi 20 Jun - 16:03

Hey Alf,

war doch nicht böse gemeint ! Weiß nicht, ob Du's jetzt so aufgefaßt hast... scratch    daher ja auch dieser..     Ich hab den Film allerdings nicht. Hatte ihn aber mal, daher weiß ich auch das die Quali da wirklich erstklassig ist und auch das 2 Fassungen drauf sind. Da sollte eine normale VÖ zu dem Preis schon zumindest dasselbe bieten, finde ich.

Mit "Celestial-Fassung" meinst Du vermutlich diese 2. Version, oder ? Kenne den Ausdruck nicht. scratch
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Alf am Mi 20 Jun - 16:52

Ne, habe ich auch nicht so verstanden. Da musst du schon mit was anderem kommen, um mich zu verärgern.
Ja mit der "Celestial-Fassung" meine ich die 2.Version auf der DVD. Celestial/IVL sind die Rechteinhaber der Shaw Filme.

Gruß
Alf vd6
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3701
Punkte : 169956
Bewertungssystem : 300
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Fynn am Mi 20 Jun - 17:06

Alf schrieb:Da musst du schon mit was anderem kommen, um mich zu verärgern.
Ne, hatte ich eigentlich nicht vor...
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von VanHelsing am So 14 Okt - 16:00

War der erste Eastern, den ich auf Video gesehen hatte - und es ist bis heute einer der Besten.
Das Tempo und die Choreos sind atemberaubend - der Einarmige ist Kult. gh7h
Ich kenne nur die gekürzte VHS, denn Bootlegs kommen nicht in die Einkaufstüte. 12cvr

_________________
c5f
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4557
Punkte : 95230
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von TomHorn76 am So 14 Okt - 16:19

VanHelsing schrieb:War der erste Eastern, den ich auf Video gesehen hatte - und es ist bis heute einer der Besten.
Das Tempo und die Choreos sind atemberaubend - der Einarmige ist Kult. gh7h
Ich kenne nur die gekürzte VHS, denn Bootlegs kommen nicht in die Einkaufstüte. 12cvr

Die vielen Frame-Cuts der TVP-Fassung sind natürlich ärgerlich, aber sie ist zumindest unzensiert, wenn auch durch die Frame-Cuts, die der Restaurierung zum Opfer fielen, nicht gänzlich ungeschnitten. Das liegt aber nicht an TVP, sondern Celestial verfährt so bei ihren Neu-Abtastungen, dass alles, was nicht komplett restaurierbar scheint, rausfliegt. Mangels Alternativen ist es wohl immer noch die mit Abstand beste Fassung, die derzeit offiziell zu kriegen ist, und der alten deutschen VHS natürlich in allen Belangen überlegen. Ich hatte die Blu-ray selbst mal, dann aber einem Freund geschenkt, der großer Eastern-Fan ist.
TomHorn76
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1957
Punkte : 35472
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Fynn am So 14 Okt - 20:20

Der Film ist schlicht Kult und in allem Belangen rundum gelungen. Er ist auch der erste Film des Duos David Chiang / Ti Lung den ich damals im Kino gesehen habe und ich glaube es war auch überhaupt ihr erster gemeinsamer Film, - was ich aber nicht mit Sicherheit weiss. Auch egal, der Film ist einfach, wie schon gesagt, atemberaubend ! ro7
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25518
Punkte : 368196
Bewertungssystem : 304
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Schwert des gelben Tigers

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten