DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von Eddie-Fan am Di 4 Feb - 9:58

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film.  c5f 
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266167
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von schimanski am Di 4 Feb - 10:02

rr7v rr7v 

ich selber kenn den Film nicht....bin mir aber auch nicht sicher ob ich das möchte....  affraid 
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5725
Punkte : 159975
Bewertungssystem : 128
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von Eddie-Fan am Di 4 Feb - 10:16

rr7v 

Für mich ein ziemlich dämlicher Film. Die 3,6/10 bei der IMDb kommen schon hin. Das Drehbuch ist ziemlich holprig und planlos und die Darsteller sind auch nicht gerade oscarwürdig.  xexe 
Ich wundere mich auch, dass der überall als UNCUT angegeben wird, weil ich von damals 2 Szenen in Erinnerung habe, die ich heute irgendwie vermisse. Ist aber auch schon ewig her, als ich den das erste mal gesehen habe. Vielleicht spielt mir meine Erinnerung auch nur einen Streich.  scratch   12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17478
Punkte : 266167
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von Balu am Di 4 Feb - 10:20

Hab es nie geschafft den zu gucken :(
Aber scheint sich auch nicht so wirklich zu lohnen...

_________________
Groucho Marx: „Warum sollte ich mich wegen der Nachwelt
kümmern? Hat die sich jemals um mich gekümmert?“

Udo Kier
: "I cannot answer you, because it’s totally unknown to me what you just asked me, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] and also very boring." [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Balu
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 352
Punkte : 109124
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 19.06.12
Alter : 49
Ort : Hannover

http://crispingloverarchive.2page.de/

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von GrafKarnstein am Di 4 Feb - 14:22

Servus,

PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN
ist ein Remake des Films SCHOCK, dann von RAKETE 510, der widerum
selbst ein Remake von Schock ist.

Der Film lief damals eh verspätet im Nov. 1979 in den deutschen Kinos an. Allerdings brachte man ihn aufgrund der damaligen Zombie-Kannibalen-Horror-Filmwelle nochmals unter anderem Titel die Kinos.

DER ZOMBIE AUS DEM WELTALL
lautete er nun. Der Film selbst wurde dadurch auch nicht gerade besser. Aber wenn man mal ein wenig unter dem Tellerchen nachschaut, so offenbart sich von der Handlungs-Grundbasis her ein ziemlich böser bitterer Film. Leider verstanden es die Filmemacher nicht, diesen Aspekt viel intensiver auszubauen. So bleiben beim Zuschauer eher die kruden Gore- und Splatterszenen haften. Und Eddie-Fan könnte diesbezüglich recht haben, das ein oder zwei Szenen fehlen könnten. Anhand der Kino-Aushangfotos findet sich z.B. ein Bild, wo der schon längstens deformierte Astronaut am Ufer eines Sees einen Angler angreift und anscheinend seinen blutigen Kopf weiter demoliert. Dieses Kinobild tauchte als Szene im Film bis heute nie auf. Ich denke nicht, das es sich dabei um ein sogenanntes Stand-Foto handelt, denn so ein Aufwand macht man normalerweise nicht für Standfotos, gerade weil es sich hierbei um eine Effektszene handelt. Ein anderes Kinobild zeigt eine Krankenschwester, deren halbes Gesicht weg ist. Auch das sieht man im Film in der deutlichkeit nicht. Möglicherweise könnte der Film schon damals in den USA Schwierigkeiten bekommen haben und mußte zensiert werden.

Der Film hat trotzdem irgendwie einen fatalen bitteren Beigeschmack, denn am Schluß stirbt der in den Medien umjubelte Weltraum-Held hinter irgendwelchen Mülltonnen einsam und allein, als eine gelblich immer mehr zersetzende flüssige Masse. Das ist so ziemlich böse, denn es war mal ein Mensch.

Leider ist der Film eher auf diverse Effekte ausgerichtet. Dabei hätte man die Chance gehabt diverse Behörden kritisch anzugehen, auch fehlt es an dramaturgischer Spannung. Wenn der Film das alles noch zusätzlich gehabt hätte, würde er heute besser dastehen, aber so....! naja,...ich muß ihn nicht haben.
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2532
Punkte : 138990
Bewertungssystem : 242
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von Fynn am Di 4 Feb - 15:14

schimanski schrieb:rr7v rr7v 

ich selber kenn den Film nicht....bin mir aber auch nicht sicher ob ich das möchte....  affraid 
ich bin mir immerhin sicher, das ich es nicht nochmal möchte. Hab den Murks seinerzeit im Kino gesehen... rxa 

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21972
Punkte : 326348
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von VanHelsing am So 11 März - 14:29

Jonathan Demme, der Regisseur von "Das Schweigen der Lämmer" hat hier eine kleine Rolle als Opfer.
Aber im Grunde passiert in dem Film recht wenig. Etwas Spannung kommt erst im Finale auf, ansonsten schleicht die Handlung wie der Hauptdarsteller so vor sich hin. 12cvr

_________________
Meine Top 5 Spukhaus Filme:

- Schloss des Schreckens
- Bis das Blut gefriert
- Poltergeist
- Landhaus der toten Seelen
- The Nesting
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3210
Punkte : 68898
Bewertungssystem : 182
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 54

http://fruehevideosysteme.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von Fynn am So 11 März - 17:26

Also ich hab den Film '79 noch im Kino unter "PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN" gesehen, aber besser hat ihn das nicht gemacht. Er verlässt sich zu sehr auf seine Splatter und Schleimeffekte und die Story gerät zu sehr in den Hintergrund, so das für meinen Geschmack seine Vorgänger die deutlich besseren Filme waren.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21972
Punkte : 326348
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von ein_irrlicht am Mo 12 März - 17:59

Wärend "Schock" noch einigermassen unterhaltsam daherkommt und wesentlich besser besetzt wurde, ist dieses Gemansche eigentlich völlig überflüssig. Eigenartigerweise ist mir auch lediglich die letzte Szene in Erinnerung geblieben .. warum wohl ? sdsd

Hätte der Film nicht die div. Auflöseszenarien, würde bestimmt niemand über dieses Kunstwerk reden ...
avatar
ein_irrlicht
Hauptdarsteller

Anzahl der Beiträge : 664
Punkte : 83504
Bewertungssystem : 223
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von Fynn am Mo 12 März - 19:14

ein_irrlicht schrieb: Gemansche
15br

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21972
Punkte : 326348
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DER PLANET SATURN LÄSST SCHÖN GRÜSSEN

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten