DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 29 Aug - 11:17

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17983
Punkte : 274127
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von GrafKarnstein am Fr 29 Aug - 11:51

rr7v  

Ein futuristische Stadt mit Gläserkuppeln, ein Verkehrssytem, dessen Fahrzeuge sich nur durch Glasrohre bewegen und eine hochentwickelte Technik, die das ganze System am Leben erhält.

Mit dem 30. Lebensjahr spätestens ins Karussel zur "Erneuerung"

Die farbliche Lebensuhr in der Handfläche eines Jeden

Die Sandmänner, ganz in schwarz gekleidet, die Läufer jagen

Die Läufer, die fliehen wollen, weil sie nicht erneuert werden wollen

Der Roboter mit Namen BOX, der alle einfrieren will
und
ein einziger alter Mann, der aus einer anderen Welt zu kommen scheint.

Tja,...wer erinnert sich nicht gerne an diesen Klassiker aus den 70er Jahren. Mag die Tricktechnik aus heutiger Sicht nicht mehr so wirken, so hat der Film nach wievor bestand und kann sich auch heute noch sehen lassen.

Für mich ein unverzichtbarer Science Fiction Film bubbt  
Gefällt mir immer wieder,...klasse ro7  
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2681
Punkte : 145079
Bewertungssystem : 262
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 55
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 29 Aug - 11:54

Auch ich finde den Film spitze. Ist sogar einer meiner Lieblingsfilme aus den 70ern. Interessante Story, tolle Locations und gute Atmosphäre...PASST ! ro7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17983
Punkte : 274127
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Alf am Fr 29 Aug - 12:12

Eddie-Fan schrieb:Auch ich finde den Film spitze. Ist sogar einer meiner Lieblingsfilme aus den 70ern. Interessante Story, tolle Locations und gute Atmosphäre...PASST ! ro7

Kann ich nur zustimmen. Toller Film, hier passt einfach alles. vd6

_________________

via GIPHY

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3499
Punkte : 160130
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 29 Aug - 12:22

Alf schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Auch ich finde den Film spitze. Ist sogar einer meiner Lieblingsfilme aus den 70ern. Interessante Story, tolle Locations und gute Atmosphäre...PASST ! ro7

Kann ich nur zustimmen. Toller Film, hier passt einfach alles. vd6
Warte mal ab, bis Fynn und schimmi hier geschrieben haben... rxa xaz
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17983
Punkte : 274127
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Fynn am Sa 30 Aug - 5:22

Eddie-Fan schrieb:Warte mal ab, bis Fynn und schimmi hier geschrieben haben... rxa xaz
Recht hast Du ! xaz Finde den Film tatsächlich nicht nur langweilig, sondern auch schlecht. Es liegt also nicht allein an meiner Antiphatie gegen Michael York.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von trikerider am Sa 30 Aug - 14:11

Ich fand den auch eher blöd, was aber wohl auch an meiner Erwartung gelegen haben mag.
Der Deutsche Titel ist ja mal sowas von falsch, ich hatte da einfach etwas anderes erwartet, als der Film dann darstellte.
Ich habe ihn allerdings seit VHS-Zeiten nie wieder angesehen, mag sein, dass ich ihn heute mit anderen Augen sehen würde... cubx
avatar
trikerider
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 391
Punkte : 83285
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 24.08.14
Alter : 47
Ort : Altomünster

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von VanHelsing am Do 21 Sep - 9:54

Was muss ich hier teilweise lesen ? affraid
Das ist doch ein Kultfilm der 70er Jahre ! xaz

Es gab auch eine TV-Serie namens "Logan's Run" (mit anderen Darstellern).
Leider lief diese nie in Deutschland. Insofern lässt sich, da nie gesehen, nichts zu deren Qualität(en) sagen.

e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3757
Punkte : 78705
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Fynn am Do 21 Sep - 10:23

VanHelsing schrieb:Was muss ich hier teilweise lesen ? affraid
Tja, sowas muss man hier auch lesen !   xaz   Ja, ich finde den wirklich schlecht. Dazu kommt aber auch meine Antipathie gegen Filme wie diesen, oder auch z.B. "THX 1138", welcher mit Sicherheit ein guter Film ist. Ich mag aber die - auch notwendige - kalte Atmosphäre dieser Filme nicht, die für mich schon fast etwas "bühnenstückhaftes" hat. Michael York habe ich nie gemocht, aber dafür kann er ja nichts und das sagt ja nichts aus über ihn als Schauspieler aus. Er ist ja schon auch ein Star dieser Zeit.  12cvr

Und "THX-1138" von George Lucas oder auch "Die Insel" von Michael Bay, schlagen in eine ähnliche Kerbe für mich. Zwar hat Bay's Film zeitgemäss etwas mehr Action, aber ich mag das irgendwie nicht und das ist sicher auch einer der Gründe warum ich bis heute zu beiden - und vor allem zu "Flucht ins 23. Jahrhundert" - bis heute keine Rezi geschrieben habe : ich müsste ihn mir nochmal ansehen, - und dazu habe ich einfach keine Lust ! Ich weiss einfach wie ich bei derlei Filmen "ticke"... xaz
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von VanHelsing am Do 21 Sep - 10:51

Fynn schrieb: Ich mag aber die - auch notwendige - kalte Atmosphäre dieser Filme nicht, die für mich schon fast etwas "bühnenstückhaftes" hat.
Und "THX-1138" von George Lucas oder auch "Die Insel" von Michael Bay, schlagen in eine ähnliche Kerbe für mich. Zwar hat Bay's Film zeitgemäss etwas mehr Action, aber ich mag das irgendwie nicht.

Interessantes Argument.
Wenn Du diese Sichtweise auf die genannten Filme hast, ist nachvollziehbar, warum Du zu solchen keinen Zugang findest. Akzeptiert ! ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3757
Punkte : 78705
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Fynn am Do 21 Sep - 11:04

Ja, aus meiner Sicht sind diese Filme dann auch wenig....unterhaltsam. Und das müssen sie in jedem Fall für mich sein, denn es ist und bleibt nunmal Kino ! Eher unterkühlt eben, was ja irgendwo auch richtig ist. Aber man sollte das - in meinen Augen - alles etwas spannender gestalten. Und diese meist eindimensionale Dekoration in überall getünchten weissen Wänden geht mir dabei auch auf den Senkel. Das soll möglicherweise diese ....Gleichheit und Zufriedenheit im Allgemeinen verkörpern und implizieren, aber MICH als Zuschauer langweilt es und ich glaube auch nicht daran das eine zukünftige Gesellschaft sich über eine einfarbige Dekoration einfangen lässt.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 22 Sep - 10:34

Fynn schrieb:Tja, sowas muss man hier auch lesen !   xaz   Ja, ich finde den wirklich schlecht. Dazu kommt aber auch meine Antipathie gegen Filme wie diesen, oder auch z.B. "THX 1138", welcher mit Sicherheit ein guter Film ist. Ich mag aber die - auch notwendige - kalte Atmosphäre dieser Filme nicht, die für mich schon fast etwas "bühnenstückhaftes" hat. Michael York habe ich nie gemocht, aber dafür kann er ja nichts und das sagt ja nichts aus über ihn als Schauspieler aus. Er ist ja schon auch ein Star dieser Zeit.  12cvr

Und "THX-1138" von George Lucas oder auch "Die Insel" von Michael Bay, schlagen in eine ähnliche Kerbe für mich. Zwar hat Bay's Film zeitgemäss etwas mehr Action, aber ich mag das irgendwie nicht und das ist sicher auch einer der Gründe warum ich bis heute zu beiden - und vor allem zu "Flucht ins 23. Jahrhundert" - bis heute keine Rezi geschrieben habe : ich müsste ihn mir nochmal ansehen, - und dazu habe ich einfach keine Lust ! Ich weiss einfach wie ich bei derlei Filmen "ticke"... xaz
"Maria, ihm schmeckt's nicht"... snxs
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17983
Punkte : 274127
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Fynn am Fr 22 Sep - 10:36

Eddie-Fan schrieb: "Maria, ihm schmeckt's nicht"... snxs
GENAU ! Sowas schmeckt ihm einfach nicht ! Und dann isst er eben auch nicht ! xx2s
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: FLUCHT INS 23. JAHRHUNDERT

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten