DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

DAS GEISTERSCHIFF DER REITENDEN LEICHEN

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: DAS GEISTERSCHIFF DER REITENDEN LEICHEN

Beitrag von TomHorn76 am So 5 Aug - 1:39

Fiel der zweite Teil schon ein gutes Stück hingegen zum atmosphärischen Erstling ab, folgt mit dem GEISTERSCHIFF der komplette Absturz; Jack Taylor und Konsorten stolpern auf dem Schiff ziellos durch den Nebel und ergehen sich in teils krude-lustige Theorien über das Geschehen. War schon die Einleitung des ganzen nicht wirklich interessant, kommt der Film hier fast zum erliegen, denn über einen Zeitraum von fast einer halben Stunde passiert einfach mal überhaupt GAR NICHTS von belang, von etwaiger Spannung brauchen wir da nicht zu sprechen. Aber das lustigste an dem Film ist und bleibt die Tatsache, dass eine (schlechte) Splatterszene reichte, um hier in Deutschland beschlagnahmt zu werden. Und da das Gericht gut drauf war, wurde nicht nur die ungeschnittene Version, sondern auch die blutleere, bearbeitete Fassung, die diese ersetzen sollte, miteingezogen...
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1173
Punkte : 21503
Bewertungssystem : 61
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DAS GEISTERSCHIFF DER REITENDEN LEICHEN

Beitrag von Fynn am So 5 Aug - 8:31

TomHorn76 schrieb: Aber das lustigste an dem Film ist und bleibt die Tatsache, dass eine (schlechte) Splatterszene reichte, um hier in Deutschland beschlagnahmt zu werden. Und da das Gericht gut drauf war, wurde nicht nur die ungeschnittene Version, sondern auch die blutleere, bearbeitete Fassung, die diese ersetzen sollte, miteingezogen...
Diese ganze Institution ansich ist ein Witz, wenn man mal bedenkt was alles gekürzt, beschlagnahmt usw. wird. Vor allem müssen diese ganzen Hohlbirnen ja schon völlig stumpf in der Birne sein, wenn sie sich dauernd das reinziehen, was sie glauben, dem normalen Bürger nicht zumuten zu können.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS GEISTERSCHIFF DER REITENDEN LEICHEN

Beitrag von TomHorn76 am So 5 Aug - 9:31

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb: Aber das lustigste an dem Film ist und bleibt die Tatsache, dass eine (schlechte) Splatterszene reichte, um hier in Deutschland beschlagnahmt zu werden. Und da das Gericht gut drauf war, wurde nicht nur die ungeschnittene Version, sondern auch die blutleere, bearbeitete Fassung, die diese ersetzen sollte, miteingezogen...
Diese ganze Institution ansich ist ein Witz, wenn man mal bedenkt was alles gekürzt, beschlagnahmt usw. wird. Vor allem müssen diese ganzen Hohlbirnen ja schon völlig stumpf in der Birne sein, wenn sie sich dauernd das reinziehen, was sie glauben, dem normalen Bürger nicht zumuten zu können.

Das sind Richter, die sind sowieso ziemlich abgehoben, gerade die paar in München und Berlin, die uns über die Jahre mit den ganzen Beschlagnahmen beehrt und so manchem Scheißfilm zu Kultstatus verholfen haben.
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1173
Punkte : 21503
Bewertungssystem : 61
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 41
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DAS GEISTERSCHIFF DER REITENDEN LEICHEN

Beitrag von Fynn am So 5 Aug - 10:10

TomHorn76 schrieb:
Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb: Aber das lustigste an dem Film ist und bleibt die Tatsache, dass eine (schlechte) Splatterszene reichte, um hier in Deutschland beschlagnahmt zu werden. Und da das Gericht gut drauf war, wurde nicht nur die ungeschnittene Version, sondern auch die blutleere, bearbeitete Fassung, die diese ersetzen sollte, miteingezogen...
Diese ganze Institution ansich ist ein Witz, wenn man mal bedenkt was alles gekürzt, beschlagnahmt usw. wird. Vor allem müssen diese ganzen Hohlbirnen ja schon völlig stumpf in der Birne sein, wenn sie sich dauernd das reinziehen, was sie glauben, dem normalen Bürger nicht zumuten zu können.

Das sind Richter, die sind sowieso ziemlich abgehoben, gerade die paar in München und Berlin, die uns über die Jahre mit den ganzen Beschlagnahmen beehrt und so manchem Scheißfilm zu Kultstatus verholfen haben.
Genau ! Denn die ganzen Beschlagnahmungen MACHEN die Filme ja erstmal interessant ! Das ist ja mit allem verbotenem so und fängt schon bei kleinen Kindern an ! Ob das Interesse am "Tanz der Teufel" u.a. tatsächlich jemals soooo gross geworden wäre, wenn man dem nicht so medienwirksam regelrecht gepuscht hätte ? Ich meine, ich persönlich mag den Film, mochte ihn auch damals, aber hätte er überhaupt eine dermaßene Aufmerksamkeit bekommen ? Für mich schon sehr fraglich !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DAS GEISTERSCHIFF DER REITENDEN LEICHEN

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten