DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» "Geschichten, die zum Wahnsinn führen", ( Tales that widness madness, Großbritannien, 1973 )
von Fynn Gestern um 17:33

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 13:56

» DVD/BD Veröffentlichungen 2019
von Fynn So 18 Nov - 16:42

» DVD/BD Veröffentlichungen 2018
von Fynn So 18 Nov - 16:35

» Hammers Filmmusiken
von Eddie-Fan So 18 Nov - 14:18

» Auf VHS erhältlich - aber auf DVD oder BD in der Warteschleife
von Fynn So 18 Nov - 11:28

» BLOOD OF THE VAMPIRES...aka...IBULONG MO SA HANGIN
von Eddie-Fan Fr 16 Nov - 14:47

» PARATROOPER...aka...SCARECROWS
von Eddie-Fan Fr 16 Nov - 10:14

» THE SHE BEAST
von Fynn Fr 16 Nov - 5:02

» MAN BEAST
von Eddie-Fan Do 15 Nov - 21:54

» TRACK OF THE MOON BEAST
von Fynn Do 15 Nov - 17:23

» THE BEAST OF YUCCA FLATS
von Fynn Do 15 Nov - 16:46

» BEAST FROM HAUNTED CAVE
von VanHelsing Do 15 Nov - 13:30

» THE BRIDE AND THE BEAST
von Eddie-Fan Do 15 Nov - 12:10

» DER KOLOSS
von Fynn Do 15 Nov - 7:17





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

KING KONG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

KING KONG

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 26 Sep - 10:56

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18637
Punkte : 282942
Bewertungssystem : 277
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von Alf am Fr 26 Sep - 11:37

War nicht so mein Fall. Ein guter Anfang, aber dann wurde der Film immer schwächer. Da schaue ich mir lieber den 30er Jahre King Kong an.

_________________

via GIPHY

avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3536
Punkte : 162983
Bewertungssystem : 280
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 26 Sep - 11:38

Ich fand den damals richtig klasse. Hat sich mittlerweile aber auch etwas relativiert. Da schaue ich mir dann doch auch mal lieber wieder den von 1933 an.
vvvrw6
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18637
Punkte : 282942
Bewertungssystem : 277
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von trikerider am Fr 26 Sep - 12:07

Geht mir ebenso. ro7
Lieber den Klassiker, oder den immerhin technisch und optisch herausragenden Film von Peter Jackson.
Guillermin's Film fand ich schon immer eher mittelmäßig, trotz einiger durchaus guten Momente...
avatar
trikerider
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 391
Punkte : 86185
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 24.08.14
Alter : 47
Ort : Altomünster

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von Fynn am Fr 26 Sep - 13:17

Tja, da diese "Affen Story" eh nicht so mein Ding ist, achte ich, wenn schon mal wieder einer läuft und ich einen sehe eher auf die Technik, als auf den Film ansich, der eh ewig das gleiche ist. Für seine Zeit mag natürlich das 33er Original herausragend und ein Meilenstein gewesen sein, aber mir liegen die Filme dieses Jahrzehnts nicht, da ist nichts zu machen ! Damals fand ich dann zumindest den hier prima, okay, aber irgendwann war der dann auch wieder Geschichte in meinem Interesse. Jackson's Film war ja nun der bisher letzte und technisch auf dem bisher neuesten Stand. Den fand ich sogar gut und siehe da, ich hab ihn sogar, obwohl ich die Story genauso dämlich finde wie immer. Ob sich Jackson damit einen Gefallen hat, würde ich allerdings doch stark bezeifeln.

Allerdings wußte ich nicht mehr, das John Agar im '76er mitgespielt hat.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von VanHelsing am Di 31 Okt - 11:20

Diese Neuinterpretation hat mir nie so richtig zugesagt.
Man vergleicht ja automatisch und da fällt der Film gegenüber dem klassischen Original schon ziemlich ab.
Ist rückblickend dann doch eher durchschnittliche Unterhaltung.

e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4200
Punkte : 86584
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

https://klassischehorrorfilme.iphpbb3.com

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von Fynn am Di 31 Okt - 13:16

Die Darsteller passten m.M. nach auch überhaupt nicht. ccb
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von VanHelsing am Di 31 Okt - 13:28

Fynn schrieb:Die Darsteller passten m.M. nach auch überhaupt nicht. ccb

Stimmt. Vor allem Jessica Lange war ja eher für Charakterrollen bekannt.
Sie passte nicht wirklich als "blonde Auserwählte" wie die Darstellerinnen in anderen Verfilmungen. 12cvr
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4200
Punkte : 86584
Bewertungssystem : 271
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

https://klassischehorrorfilme.iphpbb3.com

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von Fynn am Di 31 Okt - 13:45

Und Jeff Bridges fand ich auch daneben. Kein Typ für diese Art Filme. ccb
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 24259
Punkte : 353685
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: KING KONG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten