DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
c
Learn more

DER WERWOLF VON WASHINGTON

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DER WERWOLF VON WASHINGTON

Beitrag von Eddie-Fan am So 26 Okt - 10:34

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17983
Punkte : 274127
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DER WERWOLF VON WASHINGTON

Beitrag von Fynn am So 26 Okt - 10:37

Ich hab den Film vor ziemlich langer Zeit mal gesehen im Fernsehen und fand ihn auch gar nicht mal so übel. Aufgrund dieses stockdämlichen Plakats würde ich ihn mir aber sicherlich nicht ansehen !  rxa
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DER WERWOLF VON WASHINGTON

Beitrag von Eddie-Fan am So 26 Okt - 10:42

Ein sehr sozialkritischer und parodistisch angehauchter Werwolf-Film, der aber auch gruselige Szenen zu bieten hat. Mehr oder weniger schwenkt er immer wieder zwischen diesen 3 Aspekten hin und her, als wenn er sich nicht entscheiden könnte.

Tja, somit konnte ich mich auch nicht entscheiden. xaz
Man kann ihn durchaus mal gucken, aber so richtig funzt der nicht bei mir. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17983
Punkte : 274127
Bewertungssystem : 267
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: DER WERWOLF VON WASHINGTON

Beitrag von Fynn am So 26 Okt - 10:52

Geht mir ähnlich. So ein richtiger Knaller, wo's denn gleich "wow" bei einem macht ist er nicht. Ganz solide zum Ansehen, nicht dumm, aber auch nicht mehr.
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DER WERWOLF VON WASHINGTON

Beitrag von VanHelsing am Sa 8 Sep - 19:29

Bei dem Film hatte ich mitunter den Eindruck einer Parodie, zumindest ist er zeitweilig unfreiwillig komisch.
Als besonders spannend hab ich ihn nicht in Erinnerung - routinierte Durchschnittskost, die von der Werwolf-Thematik lebt.

5/10

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3757
Punkte : 78705
Bewertungssystem : 224
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: DER WERWOLF VON WASHINGTON

Beitrag von Fynn am Sa 8 Sep - 21:59

VanHelsing schrieb:Bei dem Film hatte ich mitunter den Eindruck einer Parodie, zumindest ist er zeitweilig unfreiwillig komisch.
Als besonders spannend hab ich ihn nicht in Erinnerung - routinierte Durchschnittskost, die von der Werwolf-Thematik lebt.

5/10
Er ist auch wohl nicht ganz ernst gemeint, eher wohl als Parodie.
Damals hat er mir eeeeeeinigermaßen zugesagt, heute eher weniger. ccb
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 23296
Punkte : 341959
Bewertungssystem : 298
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: DER WERWOLF VON WASHINGTON

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten