DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Gerüchteküche
von Fynn Heute um 20:36

» Hammer House of Horror (TV Titel : Gefrierschocker)
von Eddie-Fan Heute um 20:30

» TV Tips !
von Fynn Heute um 13:40

» POLTERGEIST III - DIE DUNKLE SEITE DES BÖSEN
von Fynn Heute um 13:11

» "Schock !" ( The Quatermass Xperiment, Großbritannien, 1955 )
von Fynn Heute um 12:33

» Die besten Episodenfilme
von Fynn Heute um 11:26

» "Body Bags" ( Body Bags, USA, 1993 )
von Fynn Gestern um 21:14

» BLACK MAGIC WITH BUDDHA...aka...NAO MO
von Fynn Gestern um 20:13

» Extras : ärgerlich !
von Fynn Gestern um 6:42

» DVD/BD Veröffentlichungen 2019
von TomHorn76 Fr 17 Mai - 15:26

» ZOMBIE NIGHTMARE
von Fynn Fr 17 Mai - 15:10

» POINT OF NO RETURN
von Fynn Fr 17 Mai - 15:08

» Sonderangebote bei DVDs und BluRay
von Eddie-Fan Fr 17 Mai - 13:38

» "Vampirella" ( Vampirella, USA, 1996 )
von schimanski Do 16 Mai - 22:22

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von schimanski Do 16 Mai - 12:42

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

"The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Fynn am Di 28 Okt - 8:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auf ziemlich unerklärliche Weise verschwindet ein mit A – Bomben bestücktes U – Boot der US – Navy scheinbar spurlos in mehreren hundert Metern Tiefe. Anfangs wird ein Anschlag der Russen vermutet, letztlich jedoch wird ein Team losgeschickt um der Sache – im wahrsten Sinne – auf den Grund zu gehen. Unfreiwillig wird die Besatzung einer Unterwasserstation beteiligt, da sie am nächsten an der Unglücksstelle liegen als alle anderen Boote. Das Captain Virgil Brigman’s  Exfrau Lindsey mit an Board ist und das Unternehmen begleitet, macht die Sache umso schwieriger.

Aber sie finden das verschwundene Boot nach einiger Zeit tatsächlich, allerdings mit jeder Menge Leichen an Board, - was sicher nichts Gutes verheißt. Allerdings ahnt auch keiner der zivilen Taucher bisher, das Leutnant Coffee nebenbei noch ein  noch einen Atomsprengkopf aus dem U-Boot holen soll…und dann erkennt Lindsey in den Tiefen des Meeres plötzlich etwas, das sie nicht einordnen kann….etwas seltsames.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Während die Station noch immer mit dem Schiff über dicke Kabel verbunden war, ändert sich dies bei einem extremen Wetterumschwung und die Station kann das Schiff bei dem Orkan nicht mehr halten. Der Kran mit dem die Station verbunden war, stürzt hinunter und verfehlt sie nur knapp, zieht das Schiff aber fast in die Tiefe, so das Brigman und seine Leute sich erst einmal von ihm befreien müssen. Bei der Befreiung, hat Lindsey widerrum ein seltsames Erlebnis : bei Außenarbeiten versagt der Strom, aber es nähert sich ihr ein in bunten Farben leuchtendes Wesen, das scheinbar intelligent, aber nicht menschlich und von dieser Welt ist. Als sie ihrer Begeisterung Luft macht ist sie jedoch bei dem eher militärisch orientieren Coffee an der falschen Adresse, da der gleich von einer Gefahr ausgeht und die Atombombe klarmachen lässt. Als sich auch noch eines der Wesen in Form einer stabilen Wassermasse zeigt, eskaliert die Situation komplett. Doch als Virgil nach einem Desaster mit Coffee in den Abgrund taucht, erlebt er dort etwas, was seine kühnsten Vorstellungen übertrifft….

Leider ist „The Abbys“ von 1989 heutzutage im Zeitalter von CGI und vielen anderen Spielereien nahezu vergessen und selbst seine Stars wie Ed HarrisMary Elizabeth Mastrantonio und Michael Biehn, der schon, - ebenfalls unter James Cameron 's Regie - gegen den „TERMINATOR“ auffuhr, sind nahezu in Vergessenheit geraten. Das ist sehr sehr schade, denn „The Abbys“ ist vermutlich einer der besten und beeindruckendsten Unterwasser SF Filme, die ich je gesehen habe. Noch dazu mit spektakulären Special Effects, die von verschiedenen Firmen hergestelt wurden. Und während das ganze Erlebnis, die eigentliche Geschichte zu ihrem Thema kommt, ist auch das menschliche Verhalten auf engstem Raum immer wieder ein interessantes Psychogramm, das so und anderen Varianten täglich stattfindet und vielleicht jeder schon kennt und schon einmal erlebt hat. Sehr schön ist hier übrigens auch die Musik von Alan Silvestri. Sie passt sehr schön zu den verblüffend schönen Bildern von Mikael Salomon, die schon allein den Film sehenswert machen. Dieses Erlebnis ist allerdings auch nur in seiner um satten 30 Minuten (!) verlängerten Special Edition zu empfehlen, da hier doch noch einmal vieles klarer und deutlicher wird als in der zuvor veröffentlichten Kinofassung. Für den Film mussten tatsächlich neue Ausstattungen und Geräte, sowie ebenfalls ein neues Kommunikationsgerät entwickelt werden, das es Regisseur James Cameron ermöglichte, mit den Darstellern unter Wasser zu sprechen. Auch dieser noch frühe Film von Cameron, von dem sicher nicht alle Filme gut waren, war wieder wegweisend für das Kino und die ihm offenstehenden Möglichkeiten. Mit Produzentin Gale Ann Hurd war Cameron auch verheiratet, trennte sich allerdings noch im selben Jahr von ihr.

Also : bei Interesse unbedingt zur Special Edition greifen, da sie den Film als Doppeldisc enthält. Einmal in der Kino und einmal in der Directors Cut Fassung. Und nur so darf das sein. Extras gibt es ebenfalls reichlich.

Link:
Lexikon
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26342
Punkte : 378967
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di 28 Okt - 8:58

Der Film hat mir damals auch gefallen, trotz seiner gewaltigen Laufzeit. Eigentlich mag ich so lange Laufzeiten nämlich nicht, weil da meist belangloses Geplänkel mit reingepackt wird. Aber hier war alles stimmig und ständig interessant. ro7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19506
Punkte : 298279
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Fynn am Di 28 Okt - 9:29

Sehe ich auch so. Hast Du auch nochmal die längere SE geguckt ? Ich meine, 30 Min. ist ja wohl 'ne Hausnummer !

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26342
Punkte : 378967
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di 28 Okt - 9:53

Ich meine ja. Genau weiß ich das zwar nichtmal mehr, aber ich meine, dass der damals an die 3 Stunden lief, als ich den gesehen habe. cubx
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19506
Punkte : 298279
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Fynn am Di 28 Okt - 10:12

Habe grad mal nachgesehen, hab ihn ja hier stehen. Exakt 167 Min. ! ro7 Da wurde also satt geschnitten !

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26342
Punkte : 378967
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Alf am Di 28 Okt - 10:39

Wieso gibt es den Film noch nicht auf Blu-ray? Der ist ja sowas von überfällig. Fand den damals wirklich sehr gut gemacht.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3824
Punkte : 174114
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Eddie-Fan am Di 28 Okt - 10:41

Fynn schrieb:Habe grad mal nachgesehen, hab ihn ja hier stehen. Exakt 167 Min. ! ro7 Da wurde also satt geschnitten !
Das kommt dann wohl hin. e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 19506
Punkte : 298279
Bewertungssystem : 294
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Alf am Di 28 Okt - 10:51

Fynn schrieb:Habe grad mal nachgesehen, hab ihn ja hier stehen. Exakt 167 Min. ! ro7 Da wurde also satt geschnitten !

Wie meinst du das jetzt. Die Kinoversion ging ja knapp 140 Minuten und der DC 167 Minuten. Beziehst du dich jetzt auf die Kinoversion?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3824
Punkte : 174114
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Fynn am Di 28 Okt - 11:06

Alf schrieb:
Fynn schrieb:Habe grad mal nachgesehen, hab ihn ja hier stehen. Exakt 167 Min. ! ro7 Da wurde also satt geschnitten !

Wie meinst du das jetzt. Die Kinoversion ging ja knapp 140 Minuten und der DC 167 Minuten. Beziehst du dich jetzt auf die Kinoversion?
Ich bin da selbst ein bißchen unschlüssig. Habe mir damals extra diese "Special Edition" (steht auch drauf) mit 2 DVD's gekauft. Aber es ist hinten nur eine Laufzeit angegeben. Ich werde das demnächst nochmal genauer unter die  vih7 nehmen, da ich jetzt zum einem a) gar nicht drauf geachtet hab und b) mir nicht vorstellen kann, das sie den gleichen Film mit exakt gleicher Laufzeit zweimal draufspielen. Ich weiss, das ich ihn damals nochmal gekauft habe, als bekannt wurde, das er nun neu und als DC kommt.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26342
Punkte : 378967
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Alf am Di 28 Okt - 11:51

Die DVD SE hat doch beide Versionen aufgespielt. Man kann halt wählen welche man sehen möchte im DVD Menü.
Sollte der Film irgendwann mal auf BD erscheinen, dann zaubert man bestimmt noch eine weitere längere Version aus dem Hut. Mich würde es zumindestens nicht wundern. xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3824
Punkte : 174114
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Fynn am Di 28 Okt - 12:00

Alf schrieb:Sollte der Film irgendwann mal auf BD erscheinen, dann zaubert man bestimmt noch eine weitere längere Version aus dem Hut. Mich würde es zumindestens nicht wundern. xaz
Neeeeeee, mit Sicherheit sogar !  xaz  Und ganz bestimmt kommt er dann limitiert...als Mediabook selbstverständlich ! Dann hat man was...besonders...  rxa

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26342
Punkte : 378967
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von schimanski am Di 28 Okt - 12:40

Einmal schauen reicht...War ganz ok... vvvrw6
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 6501
Punkte : 181704
Bewertungssystem : 178
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Fynn am Di 28 Okt - 13:42

Damals waren doch schon allein die Special Effects spektakulär.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26342
Punkte : 378967
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Alf am Di 28 Okt - 13:45

schimanski schrieb:Einmal schauen reicht...War ganz ok... vvvrw6

Einer muss ja wieder aus der Reihe tanzen, war ja klar. ccb xaz

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3824
Punkte : 174114
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Alf am Di 28 Okt - 13:45

Fynn schrieb:Damals waren doch schon allein die Special Effects spektakulär.

ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3824
Punkte : 174114
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von VanHelsing am Sa 10 Feb - 19:44

Die Special Edition aus dem Jahr 2000 war eine meiner allerersten DVDs.
Cameron's Film war damals ein Meilenstein und wird dies auch bleiben.
Für mich der beste Unterwasser-Film überhaupt. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5108
Punkte : 104531
Bewertungssystem : 314
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://phantastischeserien.forumieren.de

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Alf am Sa 10 Feb - 19:45

VanHelsing schrieb:Die Special Edition aus dem Jahr 2000 war eine meiner allerersten DVDs.
Cameron's Film war damals ein Meilenstein und wird dies auch bleiben.
Für mich der beste Unterwasser-Film überhaupt. ro7

Schade nur das bisher immer noch keine BD vom Film erschienen ist.
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3824
Punkte : 174114
Bewertungssystem : 315
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Fynn am Sa 10 Feb - 21:08

Alf schrieb:
VanHelsing schrieb:Die Special Edition aus dem Jahr 2000 war eine meiner allerersten DVDs. Cameron's Film war damals ein Meilenstein und wird dies auch bleiben.
Für mich der beste Unterwasser-Film überhaupt. ro7

Schade nur das bisher immer noch keine BD vom Film erschienen ist.
Ich finde Cameron hat immer was....Visionäres. Das merkt man seinen Filmen... cubx   oft an. Auch der "Terminator" ist kein dummer Actionfilm, daher war ich so enttäuscht über "Aliens". Den hat er m.M. nach voll verbockt und in den Sand gesetzt. Der einzigste "Alien" Film wo in einer Tour rumgeballert wird... nnig

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26342
Punkte : 378967
Bewertungssystem : 309
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 62
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

"The Abyss - Abgrund des Todes"  (  The Abyss, USA, 1989  ) Empty Re: "The Abyss - Abgrund des Todes" ( The Abyss, USA, 1989 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten