DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste

Topliste cooler Kino- und Filmseiten





Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team
Besucherzähler

Statistiken
Cookies einbauen
Learn more

ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 19 Dez - 11:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17279
Punkte : 260896
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 19 Dez - 11:38

Wahrscheinlich Fulcis Meisterstück, was die Zombiefilme betrifft. gnf3x

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17279
Punkte : 260896
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von Alf am Fr 19 Dez - 11:46

Eddie-Fan schrieb:Wahrscheinlich Fulcis Meisterstück, was die Zombiefilme betrifft.  gnf3x

Habe gestern meine XT DVD vom Film bekommen und ihn mir direkt angeschaut. Was den Härtegrad anbelangt, da gebe ich dir recht, das ist mit sicherheit sein Meisterwerk was Zombiefilme angelangt. Alleine schon die Spinnenszene ist schön ekelig. affraid
Nur die Story war mehr als dünn. Es gab ja eigentlich nur eine Splatterszene nach der anderen und was zwischendurch passierte, also die Geschichte selber, war ja wirklich nicht der Rede wert. Das hat er in anderen Filmen deutlich besser hingekriegt.

Splatterszenen, wenn man darauf steht vdcd
Story Sleep ccb
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3490
Punkte : 152600
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von trikerider am Fr 19 Dez - 22:07

Der Film bietet einige wirklich atmosphärische Szenen, aber das war's meines Erachtens auch schon.
Dünne Story mit vielen Splatterszenen. Meisterwerk? Naja...
Für mich eher Mittelmaß, aber sicher nicht mehr. 12cvr
avatar
trikerider
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 391
Punkte : 77035
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 24.08.14
Alter : 47
Ort : Altomünster

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von Fynn am Di 12 Mai - 14:58

Fulci hat mich nie interessiert, egal was der grade macht. Sein Stil ist ganz bestimmt nicht meiner. Hab da nur mal reingeguckt, hat mir schon gereicht.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21485
Punkte : 316242
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von Eddie-Fan am Di 12 Mai - 15:01

Ich habe mir den Film vor ein paar Wochen mal wieder angeguckt. Ist wirklich schwere Kost. Im Grunde ist kaum was los und eine Spannungskurve sucht man auch vergebens. Sleep

Diese Filme haben damals natürlich ganz anders gewirkt, aber heute ist die Luft doch meist irgendwie raus.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 17279
Punkte : 260896
Bewertungssystem : 270
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 51
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von Fynn am Di 12 Mai - 15:09

"Schwere Kost" hab ich hier gar nicht erst stehen. ccb

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21485
Punkte : 316242
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von schimanski am Di 12 Mai - 18:14

Einer der besten Filme. Ein einzigartiges Machwerk von einem genialen Regisseur: Lucio Fulci.
Mit seinen effektreichen und einzigartigen Filmen prägte er die 80er Jahre. vdcd vdcd
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5646
Punkte : 156158
Bewertungssystem : 128
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von GrafKarnstein am Di 12 Mai - 18:39

Nun ja,...auch dieser Film von Lucio Fulci dürfte nach seinem Glockenseil an dem ein Zombie hing r66g  xaz  auch einer seiner extrem brutalsten sein. Die ganzen Splatter- und Bluteffekte dürften innerhalb von Fulcis Horror-Filmwerken hier ihren absoluten Höhepunkt erreicht haben. Diese stammten auch mal wieder von Gianetto De Rossi, der allerdings keine so hohe Meinung zu dem ganzen Film gehabt hatte. Er war der Ansicht, das hier etwas weniger, mehr gewesen wäre. Ob das den Film allerdings besser gemacht hätte, steht auf einem anderen Blatt Papier.

Die Handlung ist hier etwas verworren, wobei man Fulci hierbei so etwas wie Atmosphäre nicht absprechen kann. Auch die Sache mit dem Buch EIBON, zwischen einem alten Gemälde und der Realität ist durchaus gelungen. In der Schlußphase des Films bewegen sich die Hauptpersonen dann noch außerhalb von Zeit und Raum und alles hat den Anschein, das dies ein Übergang ins Jenseits ist. Das Finale hat es dann auch irgendwie insich!

Leider konnte Fulci dies nicht den kompletten Film über aufrecht erhalten, denn zugunsten leicht verwirrender Handlungsmuster und den überaus harten Blut-, Splatter- und Gewalteinlagen, blieb widerum so einiges andere auf der Strecke. Auch die Musik von Fabio Frizzi gefällt mir nur bedingt, bzw. nur wenig.

Es versteht sich MAL WIEDER von selbst, das der Film zu Videozeiten beschlagnahmt worden ist und es anscheinend auch bis heute in Deutschland ist. Aber wozu gibt es Österreich r66g  Dort erschien der Film uncut auf DVD.

Ärgerlich ist für manche Anhänger des Films die Anfangssequenz. Diese spielt in der Vergangenheit, wo Leute einen Hexer an die Wand nageln und ihn dann noch mit ungelöschten Kalk überschütten. Dieser äußerst brutale Einstand kenne/kannte ich nur in Farbe. Auch bei der alten Blood-Edition-DVD von Laser Paradise und bei der Astro-DVD ist der Anfang auch in Farbe. Bei den XT-DVDs ist es aber widerum nur in schwarzweiß affraid  scratch  Das habe ich bis heute nicht so recht kapiert, warum es Versionen gibt, die einmal in Farbe und wieder in schwarzweiß sind. Was nun seitens von Fulci beabsichtigt war, weiß ich nicht. Kann mir aber auch nicht vorstellen, das die alte europäische Fassung und somit auch die deutsche Fassung nicht die von Fulci beabsichtigte inszenierte Farbsequenz sein soll. Nehme mal an, das diese schwarzweiße Anfangssequenz mal wieder auf dem Mist der USA gewachsen ist, die ja nicht das erste mal an ausländischen Filmen herumgepfuscht hatten.
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
GrafKarnstein
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2459
Punkte : 136441
Bewertungssystem : 236
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 54
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von schimanski am Di 12 Mai - 19:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5646
Punkte : 156158
Bewertungssystem : 128
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von VanHelsing am Di 24 Okt - 20:41

Eddie-Fan schrieb:Ich habe mir den Film vor ein paar Wochen mal wieder angeguckt. Ist wirklich schwere Kost. Im Grunde ist kaum was los und eine Spannungskurve sucht man auch vergebens. Sleep
So sehe ich das auch. Natürlich ist das Ganze atmosphärisch dicht aufgezogen, aber Atmosphäre allein trägt keinen kompletten Film. 12cvr
Ein wenig mehr nachvollziehbare Handlung hätte dem Film gut getan. e4du
avatar
VanHelsing
Golden Globe Preisträger

Anzahl der Beiträge : 2749
Punkte : 62102
Bewertungssystem : 151
Anmeldedatum : 01.09.16
Ort : Ja

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von Fynn am Di 24 Okt - 21:16

GrafKarnstein schrieb: Die ganzen Splatter- und Bluteffekte dürften innerhalb von Fulcis Horror-Filmwerken hier ihren absoluten Höhepunkt erreicht haben. Diese stammten auch mal wieder von Gianetto De Rossi, der allerdings keine so hohe Meinung zu dem ganzen Film gehabt hatte. Er war der Ansicht, das hier etwas weniger, mehr gewesen wäre. Ob das den Film allerdings besser gemacht hätte, steht auf einem anderen Blatt Papier.
Ich bin GRUNDSÄTZLICH der Meinung das weniger IMMER mehr ist. Wenn nun Filme wie z.B. "From Dusk till Dawn" sieht, okay, da muss man sagen, dann "passt" die Brutalität irgendwie ins Gesamtbild, aber wenn es um Zombiefilme geht habe ich meistens eh schon Bedenken, da ich der Meinung bin das die von vornherein keine Handlung haben, bzw. immer diesselbe. 12cvr

Die s/w, bzw Farbszenen...das gibt es auch in Tarantions "Kill Bill", wo die japanische Fassung Farbszenen beinhaltet und auch William Castle hat das schon gemacht hier und da.

_________________
Die einen kennen mich, die andern können mich.
( gemopst von Konrad Adenauer )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21485
Punkte : 316242
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten