DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» PROXIMA CENTAURI 3 - REVOLTE IM ALL
von VanHelsing Heute um 16:10

» Demnächst im Kino
von VanHelsing Heute um 14:32

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Fynn Heute um 8:55

» "Das Biest" ( The Bat, USA, 1959 )
von Fynn Gestern um 21:21

» Zuletzt gesehen
von Fynn Gestern um 21:15

» PORT SINISTER
von Fynn Gestern um 21:13

» "Jahr 2022 - die überleben wollen" ( Soylent Green, USA, 1973 )
von Fynn Mi 21 Apr - 22:49

» [Umfrage] Der beste italienische Horror/Gruselfilmregisseur
von Eddie-Fan Mi 21 Apr - 20:19

» Die besten AMICUS - Genrefilme
von Fynn Mi 21 Apr - 19:32

» BERT I. GORDON
von Fynn Mi 21 Apr - 13:12

» TÖDLICHE ERNTE
von VanHelsing Mo 19 Apr - 15:20

» Schon gewusst ?
von Eddie-Fan Mo 19 Apr - 13:59

» EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL
von Fynn Sa 17 Apr - 18:26

» ÜBER DEM JENSEITS...aka...DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES
von VanHelsing Sa 17 Apr - 16:28

» Turm der lebenden Leichen (GB/USA 1972)
von Eddie-Fan Sa 17 Apr - 11:38

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

RE-ANIMATOR

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

RE-ANIMATOR Empty RE-ANIMATOR

Beitrag von Eddie-Fan Mo 20 Apr - 10:44

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schreibt hier eure Meinung zu dem Film. c5f
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22567
Punkte : 374165
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Fynn Mo 20 Apr - 10:51

Ich bin da nie so wirklich warm mit geworden. Mag Kultstatus haben, aber warum ist mir eigentlich ein Rätsel. Habe mich sogar mal bemüht ihn gut zu finden, aber irgendwie geht der an mir vorbei... 12cvr

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Eddie-Fan Mo 20 Apr - 10:59

Herrlich crazy, mit viel Witz und Tempo...und hervorragenden Darstellern. vdcd
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22567
Punkte : 374165
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Fynn Mo 20 Apr - 11:02

Für mich hatte der auch immer ein bißchen diesen Ekelfaktor in manchen Szenen und das mag ich nicht.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Eddie-Fan Mo 20 Apr - 11:04

Ja, die waren schon ziemlich derbe, für einen ansonsten eher komödiantischen Anstrich.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22567
Punkte : 374165
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Alf Mo 20 Apr - 11:08

Eddie-Fan schrieb:Herrlich crazy, mit viel Witz und Tempo...und hervorragenden Darstellern. vdcd

Sehe ich genauso. 15br ro7
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5939
Punkte : 240624
Bewertungssystem : 369
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Fynn Mo 20 Apr - 11:10

@Eddie, Du hast in Deiner Vorstellung des Films geschieben, das der Film 82 / bzw 105 Min. lang sind. Diese verschiedenen Fassungen können doch aber nicht alle uncut sein..?

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Alf Mo 20 Apr - 11:13

Fynn schrieb:@Eddie, Du hast in Deiner Vorstellung des Films geschieben, das der Film 82 / bzw 105 Min. lang sind. Diese verschiedenen Fassungen können doch aber nicht alle uncut sein..?

Sind ja beide auf der Blu-ray im Mediabook drauf. Die längere Version hat wohl mehr Handlung, aber weniger Splatterszenen, wenn ich das jetzt richtig in Erinnerung habe. Habe mir aber bisher immer nur die küzere Version angeschaut. Sind ja beide uncut, halt nur verschiedene Schnittfassungen. Ist ja wie bei Zombie, einmal der Romero Cut und dann der Argento Cut.
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5939
Punkte : 240624
Bewertungssystem : 369
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Eddie-Fan Mo 20 Apr - 11:17

Fynn schrieb:@Eddie, Du hast in Deiner Vorstellung des Films geschieben, das der Film 82 / bzw 105 Min. lang sind. Diese verschiedenen Fassungen können doch aber nicht alle uncut sein..?
Da gibt es zum einen die Kinofassung, die immer als ungekürzt galt, weil der Regisseur es so wollte. Bei den Home-Vö hat er sich dann aber doch auch zu einem Directors-Cut breitschlagen lassen. Daher gelten sie beide als uncut. Weitere Veränderungen in der Laufzeit beziehen sich auf PAL (DVD) und NTSC (BD).
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22567
Punkte : 374165
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Eddie-Fan Mo 20 Apr - 11:29

Alf schrieb:Habe mir aber bisher immer nur die küzere Version angeschaut.
Die längere Version macht den Film zwar "langsamer", aber die Zwischenhandlungen sind ganz nützlich. Da wird einem in manchen Handlungen der Zusammenhang klarer, der in der kürzen Fassung hier und da flöten geht.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22567
Punkte : 374165
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Alf Mo 20 Apr - 11:58

Eddie-Fan schrieb:
Alf schrieb:Habe mir aber bisher immer nur die küzere Version angeschaut.
Die längere Version macht den Film zwar "langsamer", aber die Zwischenhandlungen sind ganz nützlich. Da wird einem in manchen Handlungen der Zusammenhang klarer, der in der kürzen Fassung hier und da flöten geht.

Muss ich mir dann mal bei gelegenheit anschauen. vd6
Alf
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 5939
Punkte : 240624
Bewertungssystem : 369
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 50

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Graf Karnstein Mo 20 Apr - 13:00

rr7v  

RE-ANIMATOR
Dies ist neben einigen anderen einer der besten sogenannten H.P. Lovecraft-Verfilmungen auf dessen Geschichte zu deutsch HERBERT WEST, DER WIEDERERWECKER dieser Film basiert. Die Geschichte ist eher als Kurzgeschichte von Lovecraft verfasst worden. Im Film haben sie es natürlich ein wenig breiter inszeniert. Das stört ganz und gar nicht, denn es kommt keine Langeweile auf.

Im Grunde handelt es sich hierbei um eine Variation der Frankenstein-Thematik. Hier wie dort, werden Tote wieder zum Leben erweckt, nur das Herbert West eine kürzere und einfachere Methode benutzt. Er entwickelte ein grünlich schimmerndes flüssiges Serum, das Verstorbenen mittels einer Spritze injiziert wird.

Der Film weist gute Darsteller auf und bietet tolle starke Effekte und Special Make-up Effekte, die hier u.a. von John Carl Buechler kreiert wurden. Für ein B-Movie wurde hier erstaunliches zustande gebracht und begründeten den Ruhm von Brain Yuzna, Charles Band und ihrer Produktionsfirma EMPIRE PICTURES! Zu Videozeiten kamen so etliche Filme aus der Empire Pictures Factory auf den Markt. z.B. FROM BEYOND, die beiden TROLL-Filme, CATACOMBS, KILLERHAUS, GHOULIES usw.

Ich mochte diese kleinen und z.T. fast liebevoll inszenierten B-Filme, weil es einfach irgendwie Riesenspaß machte, sie sich anzuschauen! Sicherlich gab es auch Filmschotter, aber so einige Empire-Filme mag ich heute noch ro7  vdcd

RE-ANIMATOR finde ich klasse und bevorzuge(te) seit jeher die Lang-Fassung, weil die einfach besser ist!  ro7  Die deutsche Fassung basierte schon seit Videozeiten auf der Langfassung, nur das diese durch extrem viele Schnitte "glänzte", was die Effektsequenzen anbelangt. Da waren sogar eher harmlose Szenen geschnitten. Erinnere mich z.B. noch ganz genau, das Herbest West ins Labor des anderen Doktors ging und der dort gerade einem Toten ein Loch in die Stirn gebohrt hatte. Er nimmt ein Wattestäbchen, schiebt es ins Loch und zieht es dann wieder heraus. Sowas fehlte damals schon auf Video rxa  , was mal wieder völlig sinnfrei und bekloppt war ccb

Ich habe noch die kleine Hartbox von CMV, die auch die Langfassung mit an Bord hat. Reicht mir, denke ich. Werd mir den Film auch mal wieder anschauen. Vielleicht heut Abend c5f
e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Graf Karnstein
Graf Karnstein
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3913
Punkte : 210743
Bewertungssystem : 416
Anmeldedatum : 10.06.12
Alter : 57
Ort : Steiermark

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von ein_irrlicht Mo 20 Apr - 15:29

Es gibt Filme, welche obwohl sie eigentlich "total Banane" sind trotzdem unterhalten;
der Re-Animator gehört bei mir dazu, könnte allerdings auch daran liegen, dass ich Jeffrey
Combs ganz gerne sehe ggi

Das Werk hat die richtige Mischung an Spannung, Komik (Unterhaltung mit dem abgetrennten Kopf z. Bsp. *gg*), Horrorelementen und eben den Unterhaltungwert - dies ist wie immer natürlich auch alles geschmackssache.

Es gibt hier ja mehrere Teile (müssten 3 Filme sein), der 1. hat mir jedoch am besten gefallen.
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 917
Punkte : 137430
Bewertungssystem : 292
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von schimanski Mo 20 Apr - 16:34

ich hatte den letztens auf DVd....Nach 20 Min.entnervt ausgemacht... rxa

unerträglicher Schmockes.Das ich da Geld für bezahlt habe RE-ANIMATOR 3121288684 .Ich hab ihn gleich in die Tonne gekloppt.Da ist der mieseste Asylum ja noch besser....
Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden... dxe3
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8073
Punkte : 245046
Bewertungssystem : 217
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Eddie-Fan Mo 20 Apr - 17:37

GrafKarnstein schrieb:Ich habe noch die kleine Hartbox von CMV, die auch die Langfassung mit an Bord hat. Reicht mir, denke ich.
Da ich den Film noch nicht in der Sammlung hatte, habe ich mir das Mediabook von Capelight gekauft. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Da kommt nichtmal Anolis mit den Hammer-Mediabooks mit. Aber liegt wohl auch daran, dass mit Re-Animator heutzutage noch mehr Umsatz zu machen ist, als mit den Hammer-Filmen.
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22567
Punkte : 374165
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Eddie-Fan Mo 20 Apr - 18:01

ein_irrlicht schrieb:Das Werk hat die richtige Mischung an Spannung, Komik (Unterhaltung mit dem abgetrennten Kopf z. Bsp. *gg*)
Der Film ist zwar herrlich (verrückt) genial, aber das mit dem Kopf war dann doch die Grenze für mich. Da wäre er mir fast doch zu weit ins Lärcherliche abgedriftet. xaz

Hat aber dem guten Gesamteindruck letztendlich nicht weiter geschadet. ro7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22567
Punkte : 374165
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Fynn Mo 20 Apr - 19:00

Eddie-Fan schrieb:Der Film ist zwar herrlich (verrückt) genial, aber das mit dem Kopf war dann doch die Grenze für mich. Da wäre er mir fast doch zu weit ins Lärcherliche abgedriftet.  xaz
Das ist mir auch zu abgedreht. Da sollte man die Grenze klarer ziehen zwischen Komödie und Horror. Sonst guck ich mir lieber gleich "Scary Movie" an.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von trikerider Mo 20 Apr - 23:37

Eine meiner liebsten Filmreihen... anders gesagt:
Ja, auch den zweiten und sogar den oft verschmähten dritten Teil fand ich klasse! ro7

Die ganzen Banausen hier sehen das natürlich anders... xaz
trikerider
trikerider
Kamera-Mann

Anzahl der Beiträge : 391
Punkte : 130385
Bewertungssystem : 35
Anmeldedatum : 24.08.14
Alter : 50
Ort : Altomünster

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von VanHelsing Di 17 Okt - 18:49

Ich nannte diesen Film früher "Frankenstein auf Speed". xaz
Der erste Teil ist gelungen, da er die harten Horroreffekte ironisch bricht (Beispiel: sprechender Kopf).
Dennoch ist er nicht sooo gut wie sein Ruf. Nach mehrmaligem Schauen kommt er dann nicht mehr so gut weg wie einst.

Dennoch: 7/10

e4du

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7521
Punkte : 179920
Bewertungssystem : 383
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Fynn Di 17 Okt - 19:18

Gab es nicht sprechende Köpfe auch schon in anderen, älteren Filmen ? Ich meine ja...? e4du

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Eddie-Fan Mi 18 Okt - 8:56

Fynn schrieb:Gab es nicht sprechende Köpfe auch schon in anderen, älteren Filmen ? Ich meine ja...?  e4du
Ja - ich kenne es zumindest von "Der Kopf, der nicht sterben durfte" (1962). e4du
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22567
Punkte : 374165
Bewertungssystem : 339
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Fynn Mi 18 Okt - 10:37

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Gab es nicht sprechende Köpfe auch schon in anderen, älteren Filmen ? Ich meine ja...?  e4du
Ja - ich kenne es zumindest von "Der Kopf, der nicht sterben durfte" (1962). e4du
xx2s ich war zuerst bei "Das Ding mit den 2 Köpfen" ! xaz

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von schimanski Mi 18 Okt - 10:48

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Gab es nicht sprechende Köpfe auch schon in anderen, älteren Filmen ? Ich meine ja...?  e4du
Ja - ich kenne es zumindest von "Der Kopf, der nicht sterben durfte" (1962). e4du
xx2s   ich war zuerst bei "Das Ding mit den 2 Köpfen" !  xaz  

rr7v rr7v gab es da nicht auch einen mit Steve Martin? scratch
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8073
Punkte : 245046
Bewertungssystem : 217
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Fynn Mi 18 Okt - 10:51

schimanski schrieb:rr7v rr7v gab es da nicht auch einen mit Steve Martin? scratch
Der Mann mit 2 Gehirnen !

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 31538
Punkte : 497166
Bewertungssystem : 338
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von schimanski Mi 18 Okt - 11:06

Fynn schrieb:
schimanski schrieb:rr7v rr7v gab es da nicht auch einen mit Steve Martin? scratch
Der Mann mit 2 Gehirnen !  
ro7 ro7
schimanski
schimanski
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 8073
Punkte : 245046
Bewertungssystem : 217
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : 32052 Herford

Nach oben Nach unten

RE-ANIMATOR Empty Re: RE-ANIMATOR

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten