DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche





Topliste



darkmoviedreams.forumieren.com - Topliste







Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

BRUNO VeSOTA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

BRUNO VeSOTA

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 4 Mai - 9:30

Bruno VeSota
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bruno VeSota (bürgerlicher Name: Bruno William VeSota) wurde am 25. März 1922 in Chicago geboren und starb am 24. September 1976 in Los Angeles. Er wurde also nur 54 Jahre alt.

Besonders in den 50er und 60er Jahren zog es ihn immer wieder zum phantastischen Film. Er gehörte auch eine zeitlang zu der sogenannten "Corman Connection".
Grössere Rollen hatte er in den phantastischen Filmen eher selten, aber er verkörperte verschiedene Rollen, wie auch immer mal wieder Leute der Regierung, Polizisten und Ärzte. Somit wurde er ein bekanntes Gesicht für Freunde des phantastischen Films der 50er und 60er Jahre.

1957
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

- DT: Planet der toten Seelen (1958)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1959
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

- DT: Die Wespenfrau (1959)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1961
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

- DT: Im Bann der Puppe (1961)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1962
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

- DT: Die Folterkammer des Hexenjägers (1963)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1964
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Engl. Titel: Creature of the walking Dead (1965)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1965
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

- DT: Haus des Bösen (1972)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18924
Punkte : 287726
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Fynn am Mi 4 Mai - 9:42

Interessant... e4du   der Typ hätte mir jetzt gar nichts gesagt. Und der hat sogar noch in dem Spielberg Film mitgemacht ? Interessant wo Du da die Bilder herholst... vih7 xaz Allerdings fällt mir ein das ich auch noch einen nachliefern könnte in Kürze !  xx2s Wirst staunen !  ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25104
Punkte : 363021
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Eddie-Fan am Mi 4 Mai - 9:47

Fynn schrieb:Allerdings fällt mir ein das ich auch noch einen nachliefern könnte in Kürze !  xx2s Wirst staunen !  ro7
Immer her damit ! hufx
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18924
Punkte : 287726
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Fynn am Mi 4 Mai - 10:09

Ich denke Du wirst mal von ihm gehört haben... xexe

( das in diese Rubrik nochmal was rein kommt hätte ich auch nicht gedacht... xaz  )
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25104
Punkte : 363021
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Alf am Mi 4 Mai - 10:17

Im ersten moment sagt mir der Schauspieler gar nichts, obwohl ich einige Filme dann gesehen habe, wo er mitgespielt hatte.
avatar
Alf
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3675
Punkte : 167247
Bewertungssystem : 295
Anmeldedatum : 10.06.12

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von VanHelsing am Fr 14 Dez - 12:14

Eine echte Bildungslücke: Ich kenne zwar das Gesicht aus einigen Filmen, aber der Name hätte mir spontan nichts gesagt.
Im DMD Forum lernt man immer noch dazu ! ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 4638
Punkte : 93956
Bewertungssystem : 289
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 55
Ort : Daheim

http://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Fynn am Fr 14 Dez - 15:41

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Allerdings fällt mir ein das ich auch noch einen nachliefern könnte in Kürze !  xx2s Wirst staunen !  ro7
Immer her damit ! hufx
Aber gerne doch. Wenn auch etwas spät.... crezn

"A Bucket of Blood", 1959
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25104
Punkte : 363021
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 14 Dez - 16:10

Aha, das wusste ich jetzt auch nicht mehr. Den Film habe ich aber auch verdrängt... xaz
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18924
Punkte : 287726
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Fynn am Fr 14 Dez - 16:45

Eddie-Fan schrieb:Den Film habe ich aber auch verdrängt... xaz
affraid sag bloss Du findest ihn nicht mehr gut ? ....50er Jahre... r66g
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25104
Punkte : 363021
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 14 Dez - 20:14

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Den Film habe ich aber auch verdrängt... xaz
affraid   sag bloss Du findest ihn nicht mehr gut ? ....50er Jahre... r66g
Was heisst "nicht mehr" ?! Ich fand den schon immer strange und auch fehlbesetzt in der Galerie von Anolis ! 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18924
Punkte : 287726
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Fynn am Fr 14 Dez - 20:21

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Den Film habe ich aber auch verdrängt... xaz
affraid   sag bloss Du findest ihn nicht mehr gut ? ....50er Jahre... r66g
Was heisst "nicht mehr" ?! Ich fand den schon immer strange und auch fehlbesetzt in der Galerie von Anolis ! 12cvr
wieso denn das ? scratch
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25104
Punkte : 363021
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Eddie-Fan am Fr 14 Dez - 20:25

Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Den Film habe ich aber auch verdrängt... xaz
affraid   sag bloss Du findest ihn nicht mehr gut ? ....50er Jahre... r66g
Was heisst "nicht mehr" ?! Ich fand den schon immer strange und auch fehlbesetzt in der Galerie von Anolis ! 12cvr
wieso denn das ?   scratch
Das war doch damals bei vielen so. Man erwartet Sci-Fi/Horror in den Boxen und dann ist der zweite Film sofort eher ein sozialkritisches Drama. Passte überhaupt nicht. ccb

Nun gut, immerhin ist es eine Kuriosität, allein deshalb hat es sich mal gelohnt den zu sehen - aber sonst... Sleep
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18924
Punkte : 287726
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Fynn am Fr 14 Dez - 20:32

Eddie-Fan schrieb: Das war doch damals bei vielen so. Man erwartet Sci-Fi/Horror in den Boxen und dann ist der zweite Film sofort eher ein sozialkritisches Drama. Passte überhaupt nicht. ccb

Nun gut, immerhin ist es eine Kuriosität, allein deshalb hat es sich mal gelohnt den zu sehen - aber sonst... Sleep
Hätte nicht gedacht das Du enttäuscht bist über sein Erscheinen, - wenn auch "nur" in dieser
Box. Die "Röntgegenaugen" passten da ja auch nicht wirklich rein, es war eigentlich ein viel
zu guter Film der da diese Reihe veredelte. Aber es gab ihn nicht und irgendwie passte es
dann wieder doch. 12cvr
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25104
Punkte : 363021
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von TomHorn76 am Fr 14 Dez - 21:10

Eddie-Fan schrieb:Das war doch damals bei vielen so. Man erwartet Sci-Fi/Horror in den Boxen und dann ist der zweite Film sofort eher ein sozialkritisches Drama. Passte überhaupt nicht. ccb
Nun gut, immerhin ist es eine Kuriosität, allein deshalb hat es sich mal gelohnt den zu sehen - aber sonst... Sleep

Drama? Das ist eine zackige pechschwarze Komödie (und wenn der nichts mit Horror zu tun hat, dann Filme wie DAS KABINETT DES PROF. BONDI, der namentliche Vorgänger im Deutschen auch nicht). Alleine Dick Miller ist eine Schau, ich lieg immer wieder in der Ecke vor Lachen. Für mich eines der Highlights der Galerie, genauso auch DER MANN MIT DEN RÖNTGENAUGEN, das sind zwei von Cormans besten Filmen und klar in meiner Top 10. DIE LETZTEN SIEBEN ist auch gut, und ich kann sogar PLANET DER TOTEN SEELEN etwas abgewinnen.
avatar
TomHorn76
Preisträger für die goldene Himbeere

Anzahl der Beiträge : 1765
Punkte : 31685
Bewertungssystem : 76
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 42
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 15 Dez - 11:26

TomHorn76 schrieb:
Eddie-Fan schrieb:Das war doch damals bei vielen so. Man erwartet Sci-Fi/Horror in den Boxen und dann ist der zweite Film sofort eher ein sozialkritisches Drama. Passte überhaupt nicht. ccb
Nun gut, immerhin ist es eine Kuriosität, allein deshalb hat es sich mal gelohnt den zu sehen - aber sonst... Sleep

Drama? Das ist eine zackige pechschwarze Komödie...
Ok, es ist auch eine schwarze Komödie. Aber in schwarzen Komödien hat man auch immer einen gehörigen Drama-Anteil, finde ich. 12cvr
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18924
Punkte : 287726
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Fynn am Sa 15 Dez - 11:41

TomHorn76 schrieb: Drama? Das ist eine zackige pechschwarze Komödie (und wenn der nichts mit Horror zu tun hat, dann Filme wie DAS KABINETT DES PROF. BONDI, der namentliche Vorgänger im Deutschen auch nicht). Alleine Dick Miller ist eine Schau, ich lieg immer wieder in der Ecke vor Lachen. Für mich eines der Highlights der Galerie, genauso auch DER MANN MIT DEN RÖNTGENAUGEN, das sind zwei von Cormans besten Filmen und klar in meiner Top 10. DIE LETZTEN SIEBEN ist auch gut, und ich kann sogar PLANET DER TOTEN SEELEN etwas abgewinnen.
Das sehe ich schon ziemlich genauso. Und Dick Miller ist echt brilliant ! "Der Mann mit den
Röntgenaugen" passt nicht wirklich in diese Galerie, dafür ist er im Grunde zu intelligent,
aber es ist gut das Anolis ihn gebracht hat. Besser passen da schon "Die letzten Sieben",
die so herrlich dämlich sind, selbst bei verstrahlter Luft noch draußen baden zu gehen,
aber untereinander Theater machen wen sie nun noch in ihre Behausung lassen können.
Und den "Planet der toten Seelen"...wieder mal ein echter Corman und richtig top !
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25104
Punkte : 363021
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Eddie-Fan am Sa 15 Dez - 11:43

Na klar, die anderen genannten Filme sind für mich auch absolut klasse - machen mir richtig Laune ! ro7
avatar
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 18924
Punkte : 287726
Bewertungssystem : 288
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 52
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Fynn am Sa 15 Dez - 13:12

Eddie-Fan schrieb:Na klar, die anderen genannten Filme sind für mich auch absolut klasse - machen mir richtig Laune ! ro7
"Die letzten Sieben" ist aber schon ziemlich trashig. Herrlich was da für ein Nonsens verzapft
wird. Aber klar, Spass macht der auch ! ro7
avatar
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 25104
Punkte : 363021
Bewertungssystem : 293
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 61
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: BRUNO VeSOTA

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten