DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams

Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

DMD-Forum
Herzlich Willkommen Gast! :)

Es freut uns, dass du den Weg zu Dark Movie Dreams gefunden hast.
Wir würden uns freuen, wenn du ein neues aktives Mitglied in unserer Community werden würdest.

Die Registrierung ist KOSTENLOS.

Falls du dich dazu entschließt, ein Teil unserer Community zu werden, würden wir dich bitten, dass du dich in den nächsten sechs Tagen in unserem Forum vorstellst. Am sonsten müssen wir leider deinen inaktiven Account löschen!

Danke für dein Verständnis!

Wir freuen uns auf dich und auf die spannenende Diskussionen mit dir! :)

Liebe Grüße
Dark Movie Dreams
DMD-Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» DREI FARBEN WEISS (FRA/POL 1993)
von VanHelsing Heute um 16:35

» DVD/BD Veröffentlichungen 2021
von Alf Heute um 15:48

» CMV Trash Collection eingestellt + EIN NEUANFANG !
von Fynn Heute um 15:15

» AMAZON / NETFLIX / - TIPS & FLOPS
von Fynn Heute um 10:05

» Fantasy,- Horror & Science Fiction - zuletzt gesehene Filme
von Fynn Gestern um 19:43

» DICK BARTON GREIFT EIN (1950)
von TomHorn76 Do 22 Jul - 21:32

» "Schwarze Frau" in Serie ?
von Fynn Do 22 Jul - 19:46

» DER TEUFEL DES OSTENS (USA 1932)
von VanHelsing Do 22 Jul - 16:43

» GEHEIMWELLE 505 (1949)
von Fynn Mi 21 Jul - 20:13

» DAS GRAB DER BLUTIGEN MUMIE
von Eddie-Fan Di 20 Jul - 20:34

» BLACKENSTEIN
von VanHelsing So 18 Jul - 21:02

» INVASION DER BLUTFARMER
von Eddie-Fan So 18 Jul - 10:24

» Atlas Video
von VanHelsing Sa 17 Jul - 19:32

» Royal Video
von VanHelsing Sa 17 Jul - 19:14

» Unheimliche Begegnung der dritten Art (USA 1977)
von TomHorn76 Sa 17 Jul - 11:49

Information
Hallo liebe Gäste und Mitglieder!

Das Copyright der Medien, sowie der verwendeten Photos und Cover-Abbildungen liegt beim jeweiligen Rechteinhaber und werden im Forum nicht zu Werbezwecken genutzt. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- und/oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich und allein bei deren Besitzern.

Bei möglichen Zweifeln zur Rechtmäßigkeit möglichst bitte zuerst an den Forenbetreiber wenden, um evtl. Unklarheiten außergerichtlich klären zu können. Bilder werden dann auf Wunsch umgehend entfernt.

Liebe Grüße
Dein Dark Movie Dreams Team

„Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Fynn Do 5 Mai - 21:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schon die Eingangssequenzen aus „irgendeiner europäischen Metropole“ machen deutlich wo der Hase langläuft : verschmutzes Wasser das irgendwohin läuft und vermutlich auch die ein oder andere Junkie Spritze irgendwann mitreißt, die zuhauf irgendwo rumliegen. Das Thema Umwelt fiebert einem geradezu entgegen und auch die Protagonisten lassen immer wieder in Dialogen erkennen wie wichtig es ihnen damit ist. Nur „Wild Beasts“ nutzt das irgendwie nicht allzu viel.

Nach einigen dieser Bilder die der Zuschauer ja ohnehin kennt, auch ohne diesen Film sehen zu müssen, spielen plötzlich sämtliche Tiere verrückt. Von der scheinbar harmlosen Ratte die im Grunde ja eher Angst vor Menschen hat als umgekehrt bis hin zum Blinden – Schäferhund und natürlich sämtliche Zoo – Tiere. Denn die sind ja besonders gefährlich in vielen Fällen und aus diesem Grunde hat das DVD Label wohl auch einen gefährlichen Tiger dafür gewählt und keine Ratte oder etwas noch harmloseres.

Das Blut lässt er zwar ordentlich spritzen, aber irgendwie ist alles ziemlich sinnfrei. Die Tiere die hier im Zoo gehalten werden und möglicherweise wie so oft ja auch die Peitsche kriegen, die hätte Prosperi selbst verdient für diesen Unfug. Auch hier zeigt er wieder wie ein totes Tier ein Beil in den Kopf kriegt um als Futter für die Löwen zu dienen. Aber wenn wir die Tiere hier nun mal schon im Zoo halten, - was ohne Frage nicht artgerecht ist, dann müssen sie nun mal auch Futter haben.

Regisseur Franco Prosperi hat einen langweiligen kleinen Spielfilm hingelegt. Ganz im Gegensatz zu seinen Filmen die er in den 70igern mit Gualtiero Jacopetti und Paolo Cavara gemacht hat, wo er noch als der Begründer des sogenannten „Mondo Genres“ gegolten hat. Diese Zeiten dürften nun auch bei ihm vorbei sein, wobei auch diese Filme sicher schwer gewöhnungsbedürftig und Geschmackssache sein dürften. Dieses Genre zumindest scheint ihm nicht zu liegen. Wenn man dann auch noch die miserablen hölzernen Darstellerleistungen dazuzählt dann ist es letztlich schon fast komplett zu spät.  Auch solche Naivitäten wie solche, dass der Kommissar mit seinem Funkgerät bei unserem Helden zu Hause anruft, oder auf der Polizeiwache ein System eingerichtet wurde, das es erlaubt jeden Gesprächspartner auf einem speziellen Monitor zu sehen lässt schon leichte Zweifel an der Ernsthaftigkeit des Ganzen aufkommen.

Nein, hier geht einzig darum „wilde Bestien“ zu zeigen, wie es der Titel ja auch verspricht. Welcher Natur die sind ist im Grunde völlig wurscht und so wird ein Angriff auf den anderen gestapelt, ziemlich sinnfrei und erst recht ohne Spannung. Aber bei seinen größten kommerziellen Erfolgen, wie z.B. „Addio, Onkel Tom“ hatte Prosperi ja auch immer mehr Wert auf seinen "pseudodokumetarischen" Stil gelegt. Reine Unterhaltungsfilme kann er wohl nicht so. Und Gesellschaftskritik sollte er auch besser lassen.

Keine Ahnung warum die DVD inzwischen OoP und so teuer ist.

Link:
Lexikon

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32046
Punkte : 513453
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Eddie-Fan Fr 6 Mai - 8:24

So bis knapp zur Hälfte fand ich den Film gar nicht so übel. Aber dann wurde er mir doch auch irgendwie zu willkürlich und ziemlich unspannend. Sleep

_________________
Grüne und Grüninnen ?
Frauofrau statt Mannomann ?
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Mutterland ?
Hähnch*Innen-Filet ?
Spielplätze für Kinder und Kinderinnen ?


Wer gibt diesen Gender-Leuten eigentlich das Recht, einseitig unsere Sprache zu verändern ?

Friedrich Merz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22932
Punkte : 384801
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Fynn Fr 6 Mai - 8:40

Eddie-Fan schrieb:So bis knapp zur Hälfte fand ich den Film gar nicht so übel. Aber dann wurde er mir doch auch irgendwie zu willkürlich und ziemlich unspannend. Sleep
Ein totaler 70iger Jahre Film. Aber ich fand ihn richtig schlecht. Und wenn das bei anderen Filmen auch schon mal (!) vorkommen kann das ich meine Meinung revidiere nach zweimaligem Sehen, so ist das bei solchen Filmen wie diesen ziemlich unwahrscheinlich. Hier werden nur Tierangriffe übereinandergestapelt, nichts weiter. Die sind zwar teils ganz gut gemacht, aber das war's dann auch. Und sollte ich da mal was anderes äußern kannst Du mich ja gern zitieren !   r66g   Ziemlich billiges Machwerk.  ccb

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32046
Punkte : 513453
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Eddie-Fan Fr 6 Mai - 8:42

Fynn schrieb:Und sollte ich da mal was anderes äußern kannst Du mich ja gern zitieren !   r66g  
Ich werde drauf achten ! ggi
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22932
Punkte : 384801
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Fynn Fr 6 Mai - 8:43

Eddie-Fan schrieb:
Fynn schrieb:Und sollte ich da mal was anderes äußern kannst Du mich ja gern zitieren !   r66g  
Ich werde drauf achten ! ggi
Bitte tu das ! bubbt

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32046
Punkte : 513453
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von VanHelsing Sa 13 Okt - 13:55

Wusste gar nicht, dass der in Frankfurt gedreht wurde.
Hab den damals zu Videozeiten gesehen (als man sich so ziemlich alles reinzog), hat aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Zu schablonenhaft ist die Story umgesetzt. 12cvr

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7850
Punkte : 192060
Bewertungssystem : 386
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von TomHorn76 Sa 13 Okt - 16:42

Fynn schrieb:Regisseur Franco Prosperi hat einen langweiligen kleinen Spielfilm hingelegt. Ganz im Gegensatz zu seinen Filmen die er in den 70igern mit Gualtiero Jacopetti und Paolo Cavara gemacht hat, wo er noch als der Begründer des sogenannten „Mondo Genres“ gegolten hat.

Das waren die 60er-Jahre. MONDO CANE ist von 1962, ADDIO TOM dann von 1971.

VanHelsing schrieb:Wusste gar nicht, dass der in Frankfurt gedreht wurde.
Hab den damals zu Videozeiten gesehen (als man sich so ziemlich alles reinzog), hat aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Zu schablonenhaft ist die Story umgesetzt. 12cvr

Die Story und die Dramaturgie sind nicht so der Bringer, weil Prosperi davon nicht so sehr Ahnung hatte. Das ist ja auch sein einziger Spielfilm. Doch die Tier-Szenen sind echt der Hammer, so etwas gab es vorher nicht, und wird es heute auch nie mehr geben.
Ach ja, wenn jemand den noch braucht, ich hätte davon noch eine neue IGCC DVD abzugeben. r66g
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3324
Punkte : 84648
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von VanHelsing Sa 13 Okt - 16:48



Wäre eventuell für unser irrlicht interessant. cubx
Und dein Kurs für die ovp Scheibe ist mehr als fair. ro7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7850
Punkte : 192060
Bewertungssystem : 386
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Eddie-Fan So 14 Okt - 9:37

Ich brauche den nicht, hab ihn selbst. xc5f xaz

_________________
Grüne und Grüninnen ?
Frauofrau statt Mannomann ?
Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Mutterland ?
Hähnch*Innen-Filet ?
Spielplätze für Kinder und Kinderinnen ?


Wer gibt diesen Gender-Leuten eigentlich das Recht, einseitig unsere Sprache zu verändern ?

Friedrich Merz
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22932
Punkte : 384801
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Fynn So 14 Okt - 12:13

Gesehen und abgehakt. Hier und da gab es einige nette Szenen, aber das reicht für mich bei weitem nicht. Gibt deutlich bessere Filme.

_________________
Es ist eine Lüge die so gigantisch ist, dass keiner die Wahrheit glauben kann !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32046
Punkte : 513453
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von ein_irrlicht Mo 15 Okt - 14:46

VanHelsing schrieb:
TomHorn76 schrieb:
Die Story und die Dramaturgie sind nicht so der Bringer, weil Prosperi davon nicht so sehr Ahnung hatte. Das ist ja auch sein einziger Spielfilm. Doch die Tier-Szenen sind echt der Hammer, so etwas gab es vorher nicht, und wird es heute auch nie mehr geben.
Ach ja, wenn jemand den noch braucht, ich hätte davon noch eine neue IGCC DVD abzugeben. r66g

Wäre eventuell für unser irrlicht interessant. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und dein Kurs für die ovp Scheibe ist mehr als fair. ro7

Hallo, besten Dank, der steht allerdings bereits als Hartbox (eine der wenigen, die behalten worden sind) im Regal, auch wenn das Cover vom Tom wesentlich schöner ist .. von daher benötigt den evtl jemand anderes ?
ein_irrlicht
ein_irrlicht
Regisseur

Anzahl der Beiträge : 939
Punkte : 142244
Bewertungssystem : 292
Anmeldedatum : 18.06.14
Ort : in der eigenen Welt

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von VanHelsing Mo 15 Okt - 17:09

irrlicht schrieb:

Hallo, besten Dank, der steht allerdings bereits als Hartbox (eine der wenigen, die behalten worden sind) im Regal, auch wenn das Cover vom Tom wesentlich schöner ist .. von daher benötigt den evtl jemand anderes ?

Ja, die auf 33 Exemplare limitierte Hartbox ist natürlich ein Schmuckstück. vih7

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
VanHelsing
VanHelsing
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 7850
Punkte : 192060
Bewertungssystem : 386
Anmeldedatum : 01.09.16
Alter : 57

https://fruehevideosysteme.forumieren.de

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von TomHorn76 Mo 15 Okt - 21:13

Von dem Film würde ich mir auch die VHS ins Regal stellen, die Cover sind eigentlich alle sehr geil. Und die Camera Obscura IGCC ist inzwischen auch schon weg...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3324
Punkte : 84648
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Fynn Di 16 Okt - 5:10

TomHorn76 schrieb:Von dem Film würde ich mir auch die VHS ins Regal stellen, die Cover sind eigentlich alle sehr geil. Und die Camera Obscura IGCC ist inzwischen auch schon weg...
Was willst Du denn mit der VHS ? Nur wegen dem Cover ? Oder kannst Du die etwa noch nutzen ? scratch
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32046
Punkte : 513453
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von TomHorn76 Di 16 Okt - 9:15

Fynn schrieb:
TomHorn76 schrieb:Von dem Film würde ich mir auch die VHS ins Regal stellen, die Cover sind eigentlich alle sehr geil. Und die Camera Obscura IGCC ist inzwischen auch schon weg...
Was willst Du denn mit der VHS ? Nur wegen dem Cover ?  Oder kannst Du die etwa noch nutzen ?  scratch

Natürlich hab ich noch einen Videorekorder. Und ein Ersatzgerät. Und noch ein zweites Ersatzgerät. Du etwa nicht?
TomHorn76
TomHorn76
Stammuser

Anzahl der Beiträge : 3324
Punkte : 84648
Bewertungssystem : 98
Anmeldedatum : 17.01.18
Alter : 44
Ort : Itzehoe

https://thehomeofhorn.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Fynn Di 16 Okt - 10:32

TomHorn76 schrieb: Natürlich hab ich noch einen Videorekorder. Und ein Ersatzgerät. Und noch ein zweites Ersatzgerät. Du etwa nicht?
Als meine Mutter gestorben ist hab ich ihren Recorder übernommen, weil ich dachte das ich vllt irgendwann mal das eine oder andere Schätzchen auf dem Flohmarkt sehe und es dann brenne. Der Recorder war sogar noch so gut wie neu, bzw. ist es immer noch. Bisher hab ich allerdings kaum etwas gefunden, so das der Recorder mehr als Erinnerungsstück dient. Einmal allerdings zumindest war er ganz  hilfreich insofern, denn da hab ich eine VHS beim  Film Retro Shop in Löhne aufgestöbert, der hier praktisch bei uns um die Ecke ist. Die hab ich mir schicken lassen, da ich keinen Wagen, und bzw. keinen Führerschein hab.
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32046
Punkte : 513453
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Eddie-Fan Di 16 Okt - 10:34

So lange die Geräte laufen, würde ich auch nie auf die Idee kommen, die einfach wegzukloppen. Habe daher auch noch einen VHS-Rekorder - und auch einen reinen DVD-Player. Kann immer mal wieder gebraucht werden. ro7
Eddie-Fan
Eddie-Fan
Administrator

Anzahl der Beiträge : 22932
Punkte : 384801
Bewertungssystem : 355
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 54
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Fynn Di 16 Okt - 10:44

Eddie-Fan schrieb:So lange die Geräte laufen, würde ich auch nie auf die Idee kommen, die einfach wegzukloppen. Habe daher auch noch einen VHS-Rekorder - und auch einen reinen DVD-Player. Kann immer mal wieder gebraucht werden. ro7
Es gibt ja auch nach wie vor Leute die konzentriert VHS sammeln, - und auch nichts anderes
wollen ! Kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber ist eben so, muss man akzeptieren... 12cvr
Fynn
Fynn
Administrator

Anzahl der Beiträge : 32046
Punkte : 513453
Bewertungssystem : 336
Anmeldedatum : 09.06.12
Alter : 64
Ort : bei Bielefeld

https://darkmoviedreams.forumieren.com

Nach oben Nach unten

„Wild Beasts“  (  Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984  ) Empty Re: „Wild Beasts“ ( Wild beasts - Belve feroci, Italien, 1984 )

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten